- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 42,95, größter Preis: € 59,71, Mittelwert: € 46,30
1
Die Frauenfigur in der (west-)europäischen Literatur um 1800 in Austens
Bestellen
bei booklooker.de
€ 42,95
Versand: € 2,001
Bestellengesponserter Link
Nikola Schulze:

Die Frauenfigur in der (west-)europäischen Literatur um 1800 in Austens "Emma", Flauberts "Madame Bovary" und Fontanes "Effi Briest" - Taschenbuch

2006, ISBN: 9783640713110

[ED: Taschenbuch], [PU: GRIN Verlag], Neuware - Masterarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Literaturwissenschaft - Vergleichende Literaturwissenschaft, Note: 1,7, Ruhr-Universität Boch… Mehr…

Versandkosten:Versand nach Deutschland. (EUR 2.00) Rheinberg-Buch
2
Die Frauenfigur in der (west-)europäischen Literatur um 1800 in Austens
Bestellen
bei booklooker.de
€ 42,95
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link

Nikola Schulze:

Die Frauenfigur in der (west-)europäischen Literatur um 1800 in Austens "Emma", Flauberts "Madame Bovary" und Fontanes "Effi Briest" - Taschenbuch

2006, ISBN: 9783640713110

[ED: Taschenbuch], [PU: GRIN Verlag], Neuware - Masterarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Literaturwissenschaft - Vergleichende Literaturwissenschaft, Note: 1,7, Ruhr-Universität Boch… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00) Mein Buchshop
3
Die Frauenfigur in der (west-)europäischen Literatur um 1800 in Austens
Bestellen
bei Orellfuessli.ch
CHF 58,90
(ca. € 59,71)
Versand: € 18,251
Bestellengesponserter Link
Nikola Schulze:
Die Frauenfigur in der (west-)europäischen Literatur um 1800 in Austens "Emma", Flauberts "Madame Bovary" und Fontanes "Effi Briest" - Taschenbuch

2006

ISBN: 9783640713110

Masterarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Literaturwissenschaft - Vergleichende Literaturwissenschaft, Note: 1,7, Ruhr-Universität Bochum (Germanistik), Sprache: Deutsch, Abstract: Di… Mehr…

Nr. A1014617230. Versandkosten:Lieferzeiten außerhalb der Schweiz 3 bis 21 Werktage, , in stock, zzgl. Versandkosten. (EUR 18.25)
4
Die Frauenfigur in der (west-)europäischen Literatur um 1800 in Austens 'Emma', Flauberts 'Madame Bovary' und Fontanes 'Effi Briest'
Bestellen
bei Thalia.de
€ 42,95
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Die Frauenfigur in der (west-)europäischen Literatur um 1800 in Austens 'Emma', Flauberts 'Madame Bovary' und Fontanes 'Effi Briest' - neues Buch

2006, ISBN: 9783640713110

Masterarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Literaturwissenschaft - Vergleichende Literaturwissenschaft, Note: 1,7, Ruhr-Universität Bochum (Germanistik), Sprache: Deutsch, Abstract: Di… Mehr…

Nr. A1014617230. Versandkosten:, , DE. (EUR 0.00)
5
Die Frauenfigur in der (west-)europäischen Literatur um 1800 in Austens
Bestellen
bei booklooker.de
€ 42,95
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Schulze, Nikola:
Die Frauenfigur in der (west-)europäischen Literatur um 1800 in Austens "Emma", Flauberts "Madame Bovary" und Fontanes "Effi Briest" | Nikola Schulze | Taschenbuch | GRIN Verlag | EAN 9783640713110 - Taschenbuch

2006, ISBN: 9783640713110

[ED: Taschenbuch], [PU: GRIN Verlag], Masterarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Literaturwissenschaft - Vergleichende Literaturwissenschaft, Note: 1,7, Ruhr-Universität Bochum (German… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00) preigu

1Da einige Plattformen keine Versandkonditionen übermitteln und diese vom Lieferland, dem Einkaufspreis, dem Gewicht und der Größe des Artikels, einer möglichen Mitgliedschaft der Plattform, einer direkten Lieferung durch die Plattform oder über einen Drittanbieter (Marketplace), etc. abhängig sein können, ist es möglich, dass die von eurobuch angegebenen Versandkosten nicht mit denen der anbietenden Plattform übereinstimmen.
Details zum Buch
Die Frauenfigur in der (west-)europäischen Literatur um 1800 in Austens "Emma", Flauberts "Madame Bovary" und Fontanes "Effi Briest"

Masterarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Klassische Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft, Note: 1,7, Ruhr-Universität Bochum (Germanistik), Sprache: Deutsch, Abstract: Die Schrift hat in der Geschichte der Menschheit stets eine bedeutende Rolle gespielt. Mit der Literatur im engeren Sinne, vor allem seit Erfindung des Buchdrucks, wurde und wird das Leben vieler Menschen revolutioniert. Literatur hat die Menschen von jeher bewegt, beeindruckt und zum Nachdenken veranlasst.Die vorliegende Arbeit widmet sich der Frage, in welchem Maß Literatur Einfluss auf eine Gesellschaft hat. Da es aber viele Aspekte gibt, unter denen man diese Beziehung untersuchen kann, werde ich mich auf ein Thema beschränken, an dem man meiner Meinung nach besonders diesen Einfluss bemerken kann: Die Darstellung der Frau.Das 19. Jahrhundert bietet dabei den reichhaltigsten Hintergrund, da hier bereits eine Menge Literatur in Form von Zeitungen, Romanen oderwissenschaftlichen Abhandlungen existierte, die von immer mehrMenschen gelesen wurden. Besonders die Erziehungsromane erhieltenEinzug in die bürgerlichen und adeligen Haushalte. Gesellschaftlich ist das 19. Jahrhundert ein Zeitalter der Umbrüche: Revolutionen, Kriege, die soziale Frage und die Industrialisierung machen die Menschen sowohl geistig als auch körperlich mobil. Die Printmedien waren dabei ein wichtiger Begleiter.Diese Arbeit will versuchen, die Aspekte der Gesellschaftsforschung mit denen der Literaturanalyse zu verbinden und zieht dazu je einenausgewählten Roman der Engländerin Jane Austen, des FranzosenGustave Flaubert und des Deutschen Theodor Fontane heran, um dietatsächliche Stellung der Frau im westlichen Europa des 19. Jahrhunderts mit ihrer Darstellung in der Literatur zu vergleichen und einen Zusammenhang bzw. eine Wechselwirkung aufzuzeigen. Dabei soll auch auf die Veränderung bzw. Entwicklung der Lage der Frau eingegangen werden. Es stellt sich die Frage, ob die Literatur ihrer Zeit voraus war, wie es bei Jane Austen oft behauptet wird, oder hinter ihrer Zeit herhinkt, wie man es bei Theodor Fontane vermuten könnte, und warum das so ist.

Detailangaben zum Buch - Die Frauenfigur in der (west-)europäischen Literatur um 1800 in Austens "Emma", Flauberts "Madame Bovary" und Fontanes "Effi Briest"


EAN (ISBN-13): 9783640713110
ISBN (ISBN-10): 3640713117
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: GRIN Verlag
72 Seiten
Gewicht: 0,115 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-03-15T13:36:05+01:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2022-12-30T13:45:57+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783640713110

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-640-71311-7, 978-3-640-71311-0


< zum Archiv...