Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783640703982 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 7,50, größter Preis: € 13,99, Mittelwert: € 11,50
...
Führungsstil: Sind Männer und Frauen anders? - Matthias Müller
(*)
Matthias Müller:
Führungsstil: Sind Männer und Frauen anders? - Taschenbuch

2001, ISBN: 9783640703982

[ED: Taschenbuch], [PU: GRIN Verlag], Gebraucht - Sehr gut Als Mängelexemplar gekennzeichnete Retoure aus dem Handel mit mittleren Transportspuren.Der Versand erfolgt mit ordentlicher Rechnung. - Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Frauenstudien / Gender-Forschung, Note: 1,3, Universität Hohenheim (Lehrstuhl für Haushalts- und Konsumökonomik sowie Genderökonomik), Veranstaltung: Referat im Rahmen des Seminars Sozialökonomischer Hauptseminar , Sprache: Deutsch, Abstract: 1. Einleitung Seit Beginn der neunziger Jahre wurde immer wieder versucht, die Existenz eines typisch weiblichen Führungsstils nachzuweisen, der in sozialer und ökonomischer Hinsicht der effizientere sein sollte. Dabei wurde vor allem in populärwissenschaftlicher Literatur und Managementpresse behauptet, dass weibliche Führungskräfte sozialer wären, ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern mehr Mitsprache- und Mitentscheidungsrechte einräumten sowie mehr mit ihnen kommunizieren und sie persönlich unterstützen würden [vgl. z.B. Wunderer (2001, S. 248)]. Aktuelle Untersuchungen belegen jedoch das Gegenteil, wenn ich unsere Forschungsergebnisse anschaue, muss ich sagen: Wir können keinen wesentlichen Unterschied im Führungsverhalten von Männern und Frauen feststellen. [ ] Menschen in Führungspositionen weisen keine bedeutenden Geschlechtsrollen-Stereotypen auf, Menschen dagegen, die nicht in Führungspositionen sind sehr wohl. [ ] Was nicht heißt, dass es nicht unterschiedlich wahrgenommen wird. [Sauerlach (06/2001, S. 24)] Der Titel der Arbeit Führungsstil: Sind Männer und Frauen anders bedarf zunächst einer genaueren Untersuchung. Kann die Frage, ob Frauen anders als Männer führen bejaht werden, impliziert das einen anderen Führungsstil von Frauen. Ihre Art der zielbezogenen Einflussnahme müsste also eine andere sein als die bei männlichen Führungspersonen. Die sich daraus ergebenden unterschiedlichen Verhaltensweisen in bestimmten Managementsituationen wären ein messbarer Beweis für einen anderen Führungsstil. Außerdem müsste ein überwiegender Teil der weiblichen Führungspersonen diese Abweichung betreffen. Außerdem stellt sich die Frage, ob die in der Literatur vielfach aufgelisteten Eigenschaften einer Führungsperson bei männlichen und weiblichen Führungskräften tatsächlich unterschiedlich sind oder ob sie bei den verschiedenen Geschlechtern nur unterschiedlich stark ausgeprägt sind. Diese Arbeit befasst sich mit den oben genannten Fragen, gibt Aufschluss über die Realität in Form einer objektiven Betrachtung des Managementverhaltens beider Geschlechter anhand mehrer aktuellen Studien. Darüber hinaus wird als erstes die grundlegende Frage geklärt was überhaupt Führung ausmacht und was es für Führungsstile gibt. -, DE, [SC: 0.00], leichte Gebrauchsspuren, gewerbliches Angebot, 24, [GW: 49g], Banküberweisung, PayPal, Internationaler Versand

booklooker.de
Border-Buch-Vertrieb
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Führungsstil: Sind Männer und Frauen anders? - Matthias Müller
(*)
Matthias Müller:
Führungsstil: Sind Männer und Frauen anders? - Taschenbuch

2010, ISBN: 3640703987

ID: 22778793303

[EAN: 9783640703982], [PU: GRIN Verlag], Gebraucht - Gut Exemplar mit geringen Lagerspuren oder kleinen Mängeln, unbenutzt, als Mängelexemplar gekennzeichnet - Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Frauenstudien / Gender-Forschung, Note: 1,3, Universität Hohenheim (Lehrstuhl für Haushalts- und Konsumökonomik sowie Genderökonomik), Veranstaltung: Referat im Rahmen des Seminars Sozialökonomischer Hauptseminar , Sprache: Deutsch, Abstract: 1. Einleitung Seit Beginn der neunziger Jahre wurde immer wieder versucht, die Existenz eines typisch weiblichen Führungsstils nachzuweisen, der in sozialer und ökonomischer Hinsicht der effizientere sein sollte. Dabei wurde vor allem in populärwissenschaftlicher Literatur und Managementpresse behauptet, dass weibliche Führungskräfte sozialer wären, ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern mehr Mitsprache- und Mitentscheidungsrechte einräumten sowie mehr mit ihnen kommunizieren und sie persönlich unterstützen würden [vgl. z.B. Wunderer (2001, S. 248)]. Aktuelle Untersuchungen belegen jedoch das Gegenteil, wenn ich unsere Forschungsergebnisse anschaue, muss ich sagen: Wir können keinen wesentlichen Unterschied im Führungsverhalten von Männern und Frauen feststellen. [ ] Menschen in Führungspositionen weisen keine bedeutenden Geschlechtsrollen-Stereotypen auf, Menschen dagegen, die nicht in Führungspositionen sind sehr wohl. [ ] Was nicht heißt, dass es nicht unterschiedlich wahrgenommen wird. [Sauerlach (06/2001, S. 24)] Der Titel der Arbeit Führungsstil: Sind Männer und Frauen anders bedarf zunächst einer genaueren Untersuchung. Kann die Frage, ob Frauen anders als Männer führen bejaht werden, impliziert das einen anderen Führungsstil von Frauen. Ihre Art der zielbezogenen Einflussnahme müsste also eine andere sein als die bei männlichen Führungspersonen. Die sich daraus ergebenden unterschiedlichen Verhaltensweisen in bestimmten Managementsituationen wären ein messbarer Beweis für einen anderen Führungsstil. Außerdem müsste ein überwiegender Teil der weiblichen Führungspersonen diese Abweichung betreffen. Außerdem stellt sich die Frage, ob die in der Literatur vielfach aufgelisteten Eigenschaften einer Führungsperson bei männlichen und weiblichen Führungskräften tatsächlich unterschiedlich sind oder ob sie bei den verschiedenen Geschlechtern nur unterschiedlich stark ausgeprägt sind. Diese Arbeit befasst sich mit den oben genannten Fragen, gibt Aufschluss über die Realität in Form einer objektiven Betrachtung des Managementverhaltens beider Geschlechter anhand mehrer aktuellen Studien. Darüber hinaus wird als erstes die grundlegende Frage geklärt was überhaupt Führung ausmacht und was es für Führungsstile gibt. 24 pp. Deutsch, Books

 AbeBooks.de
Rhein-Team Lörrach Ivano Narducci e.K., Lörrach, Germany [57451429] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Führungsstil: Sind Männer und Frauen anders? - Matthias Müller
(*)
Matthias Müller:
Führungsstil: Sind Männer und Frauen anders? - Taschenbuch

ISBN: 3640703987

ID: 13152801

Führungsstil: Sind Männer und Frauen anders? ab 13.99 € als Taschenbuch: Akademische Schriftenreihe. 1. Auflage.. Aus dem Bereich: Bücher, Medien > Bücher, GRIN Publishing

 Hugendubel.de
Nr. Versandkosten:, , DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Führungsstil: Sind Männer und Frauen anders? - Matthias Müller
(*)
Matthias Müller:
Führungsstil: Sind Männer und Frauen anders? - Taschenbuch

ISBN: 3640703987

ID: 13152801

Führungsstil: Sind Männer und Frauen anders? ab 13.99 € als Taschenbuch: Akademische Schriftenreihe. Aus dem Bereich: Bücher, Medien > Bücher, GRIN Verlag

 Hugendubel.de
Nr. Versandkosten:, , DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Führungsstil: Sind Männer und Frauen anders?
(*)
Führungsstil: Sind Männer und Frauen anders? - neues Buch

ISBN: 3640703987

ID: 13152801

Führungsstil: Sind Männer und Frauen anders? ab 13.99 EURO Akademische Schriftenreihe. 1. Auflage. Medien > Bücher, [PU: Grin-Verlag, München]

 eBook.de
Nr. Versandkosten:, , DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Fuhrungsstil: Sind Manner Und Frauen Anders? (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Frauenstudien / Gender-Forschung, Note: 1,3, Universität Hohenheim (Lehrstuhl für Haushalts- und Konsumökonomik sowie Genderökonomik), Veranstaltung: Referat im Rahmen des Seminars "Sozialökonomischer Hauptseminar", Sprache: Deutsch, Abstract: 1. EinleitungSeit Beginn der neunziger Jahre wurde immer wieder versucht, die Existenz eines typisch weiblichen Führungsstils nachzuweisen, der in sozialer und ökonomischer Hinsicht der effizientere sein sollte. Dabei wurde vor allem in populärwissenschaftlicher Literatur und Managementpresse behauptet, dass weibliche Führungskräfte sozialer wären, ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern mehr Mitsprache- und Mitentscheidungsrechte einräumten sowie mehr mit ihnen kommunizieren und sie persönlich unterstützen würden [vgl. z.B. Wunderer (2001, S. 248)]. Aktuelle Untersuchungen belegen jedoch das Gegenteil, "wenn ich unsere Forschungsergebnisse anschaue, muss ich sagen: Wir können keinen wesentlichen Unterschied im Führungsverhalten von Männern und Frauen feststellen. [...] Menschen in Führungspositionen weisen keine bedeutenden Geschlechtsrollen-Stereotypen auf, Menschen dagegen, die nicht in Führungspositionen sind sehr wohl. [...] Was nicht heißt, dass es nicht unterschiedlich wahrgenommen wird." [Sauerlach (06/2001, S. 24)] Der Titel der Arbeit "Führungsstil: Sind Männer und Frauen anders?" bedarf zunächst einer genaueren Untersuchung. Kann die Frage, ob Frauen anders als Männer führen bejaht werden, impliziert das einen anderen Führungsstil von Frauen. Ihre Art der zielbezogenen Einflussnahme müsste also eine andere sein als die bei männlichen Führungspersonen. Die sich daraus ergebenden unterschiedlichen Verhaltensweisen in bestimmten Managementsituationen wären ein messbarer Beweis für einen anderen Führungsstil. Außerdem müsste ein überwiegender Teil der weiblichen Führungspersonen diese Abweichung betreffen. Außerdem stellt sich die Frage, ob die in der Literatur vielfach aufgelisteten Eigenschaften einer Führungsperson bei männlichen und weiblichen Führungskräften tatsächlich unterschiedlich sind oder ob sie bei den verschiedenen Geschlechtern nur unterschiedlich stark ausgeprägt sind. Diese Arbeit befasst sich mit den oben genannten Fragen, gibt Aufschluss über die Realität in Form einer objektiven Betrachtung des Managementverhaltens beider Geschlechter anhand mehrer aktuellen Studien. Darüber hinaus wird als erstes die grundlegende Frage geklärt was überhaupt Führung ausmacht und was es für Führungsstile gibt.

Detailangaben zum Buch - Fuhrungsstil: Sind Manner Und Frauen Anders? (German Edition)


EAN (ISBN-13): 9783640703982
ISBN (ISBN-10): 3640703987
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: GRIN Verlag
24 Seiten
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2008-01-07T19:52:48+01:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2019-09-06T13:05:00+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783640703982

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-640-70398-7, 978-3-640-70398-2


< zum Archiv...