- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 8,89, größter Preis: € 13,99, Mittelwert: € 12,97
1
Das Ende der Rosenkriege: Heinrich Tudor landet in Wales und gewinnt gegen Richard III. in der Schlacht von Bosworth (1485) - Günter Krüger
Bestellen
bei amazon.de
€ 8,89
Versand: € 3,00
Bestellen
Günter Krüger:

Das Ende der Rosenkriege: Heinrich Tudor landet in Wales und gewinnt gegen Richard III. in der Schlacht von Bosworth (1485) - Taschenbuch

ISBN: 3640698703

[SR: 2507212], Taschenbuch, [EAN: 9783640698707], GRIN Verlag, GRIN Verlag, Book, [PU: GRIN Verlag], GRIN Verlag, 548400, Film, Kunst & Kultur, 556196, Architektur, 556038, Ausstellungska… Mehr…

Gebraucht. Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen. Die angegebenen Versandkosten können von den tatsächlichen Kosten abweichen. (EUR 3.00)

Thomas Buchhandlung
2
Das Ende der Rosenkriege: Heinrich Tudor landet in Wales und gewinnt gegen Richard III. in der Schlacht von Bosworth (1485) - Günter Krüger
Bestellen
bei amazon.de
€ 13,99
Versand: € 0,00
Bestellen

Günter Krüger:

Das Ende der Rosenkriege: Heinrich Tudor landet in Wales und gewinnt gegen Richard III. in der Schlacht von Bosworth (1485) - Taschenbuch

ISBN: 3640698703

[SR: 2507212], Taschenbuch, [EAN: 9783640698707], GRIN Verlag, GRIN Verlag, Book, [PU: GRIN Verlag], GRIN Verlag, 548400, Film, Kunst & Kultur, 556196, Architektur, 556038, Ausstellungska… Mehr…

Neuware. Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden. (EUR 0.00)

Amazon.de
3
Das Ende der Rosenkriege - Krüger, Günter
Bestellen
bei Averdo.com
€ 13,99
Versand: € 0,00
Bestellen
Krüger, Günter:
Das Ende der Rosenkriege - Taschenbuch

2010

ISBN: 9783640698707

Erscheinungsdatum: 13.09.2010, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Das Ende der Rosenkriege, Titelzusatz: Heinrich Tudor landet in Wales und gewinnt gegen Richar… Mehr…

Nr. Versandkosten:, Next Day, DE. (EUR 0.00)

Bezahlte Anzeige
4
Das Ende der Rosenkriege - Günter Krüger
Bestellen
bei Hugendubel.de
€ 13,99
Versand: € 0,00
Bestellen
Günter Krüger:
Das Ende der Rosenkriege - Taschenbuch

ISBN: 3640698703

Das Ende der Rosenkriege ab 13.99 € als Taschenbuch: Heinrich Tudor landet in Wales und gewinnt gegen Richard III. in der Schlacht von Bosworth (1485). 4. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher… Mehr…

Nr. 12938831. Versandkosten:, , DE. (EUR 0.00)

5
Das Ende der Rosenkriege Heinrich Tudor landet in Wales und gewinnt gegen Richard III. in der Schlacht von Bosworth (1485) - Krüger, Günter
Bestellen
bei Achtung-Buecher.de
€ 13,99
Versand: € 0,00
Bestellen
Krüger, Günter:
Das Ende der Rosenkriege Heinrich Tudor landet in Wales und gewinnt gegen Richard III. in der Schlacht von Bosworth (1485) - neues Buch

2010, ISBN: 3640698703

4. Auflage Kartoniert / Broschiert Europa, mit Schutzumschlag neu, [PU:GRIN Verlag]

Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)

MARZIES.de Buch- und Medienhandel, 14621 Schönwalde-Glien

Details zum Buch
Das Ende der Rosenkriege: Heinrich Tudor landet in Wales und gewinnt gegen Richard III. in der Schlacht von Bosworth (1485)

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Gesch. Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, einseitig bedruckt, Note: 1,7, Universität Mannheim (Historisches Institut), Veranstaltung: England im Zeitalter der Rosenkriege, Sprache: Deutsch, Abstract: Die englischen Rosenkriege werden im Allgemeinen auf dreißig Jahre festgeschrieben, nämlich im Zeitraum zwischen 1455 und 1485. Wobei das Anfangsdatum die erste Schlacht von St. Albans (22. Mai 1455) bildet und das Enddatum mit der Schlacht von Bosworth Field (22. August 1485) veranschlagt wird. Der Begriff Rosenkriege wurde jedoch nicht von den Zeitgenossen geführt, sondern war eine Neuschöpfung des 19. Jahrhunderts, die erstmals durch Sir Walter Scott geprägt wurde. Gleichwohl ist historisch belegt, dass die Häuser Lancaster und York diese Blumen in ihren Wappen trugen, York eine weiße und Lancaster eine rote Rose, wenngleich deren heraldische Bedeutung gering war.2 Einem Ursprungsmythos zufolge sollen sich der Herzog vonSomerset, der die Hofpartei der Lancaster und Beauforts anführte mit seinem Rivalen, dem Herzog von York, nebst ihrer Anhängerschar im Temple Garden begegnet sein. Nachdem man einen scharfen Wortwechsel ausgetragen hatte, pflückte der Herzog von York eine weiße Rose, um seinen Anspruch auf das Erbe der Herzöge von Clarence, dem zweitgeborenen Sohn Edwards III. und damit auf den englischen Thron zu versinnbildlichen. Hernach forderte er alle, die seinen Anspruch unterstützen wollten, auf, ebenfalls eine weiße Rose zu ergreifen um für ihn zu streiten. Der Herzog von Somerset ergriff hierauf eine rote Rose und forderte seine Anhängerschaft dazu auf gleiches zu tun. Es handelt sich hierbei nur um ein symbolisches Bild, welches ein Szenario beschreibt, welches so nie stattgefunden hat, doch gibt es die Situation in ihrem Grundproblemen durchaus plastisch wieder.

Detailangaben zum Buch - Das Ende der Rosenkriege: Heinrich Tudor landet in Wales und gewinnt gegen Richard III. in der Schlacht von Bosworth (1485)


EAN (ISBN-13): 9783640698707
ISBN (ISBN-10): 3640698703
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: GRIN Verlag
40 Seiten
Gewicht: 0,072 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2007-05-11T02:48:18+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2020-05-06T14:15:22+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783640698707

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-640-69870-3, 978-3-640-69870-7


< zum Archiv...