Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783640697175 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 41,62, größter Preis: € 75,94, Mittelwert: € 53,09
...
Kommerzielle Aktivitäten des öffentlich-rechtlichen Rundfunks in Deutschland und marktkonformes Verhalten - Beckmann, Jürgen
(*)
Beckmann, Jürgen:
Kommerzielle Aktivitäten des öffentlich-rechtlichen Rundfunks in Deutschland und marktkonformes Verhalten - Taschenbuch

2010, ISBN: 9783640697175

[ED: Softcover], [PU: GRIN Publishing], Masterarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Rundfunk und Unterhaltung, Note: sehr gut (17 Punkte), Johannes Gutenberg-Universität Mainz (Rechts- und Wirtschaftwissenschaften Mainzer Medieninsitut), Veranstaltung: Masterstudiegang Medienrecht, Sprache: Deutsch, Abstract: Der öffentlich-rechtliche Rundfunk bewegt sich nicht nur im hoheitlichen Bereich. Die ihm für die Erfüllung seiner Aufgaben zustehenden Produktionsfaktoren (in erster Linie personelle und technische Mittel) versuchte er schon früh erwerbswirtschaftlich zu nutzen, um die finanzielle Ausstattung zu verbessern. Die neben der Rundfunkgebühr bedeutendste und sicherlich (gerade auch derzeit) heftig diskutierte Einnahmequelle, die Ausstrahlung von Hörfunk- und Fernsehwerbespots zählt zu diesen Tätigkeiten. Es seien aber auch beispielhaft Rechteverwertungen, Merchandising und die Vermietung von Senderstandorten genannt, die zu weiteren kommerziellen Erträgen bei einer öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalt führen. Das BVerfG hält solche (fiskalischen) "Randnutzungen" für so lange verfassungsgemäß und von der Rundfunkfreiheit geschützt, soweit sie in einem Kontext zu ihrer hoheitlichen Aufgabe stehen. Die europäische Integration führt jedoch dazu, dass nun auch die Regeln im europäischen Kontext zu beachten sind. Trotz des "EG-Protokolls über den öffentlich-rechtlichen Rundfunk in den Mitgliedsstaaten" hat das europäische Beihilferecht hier eine zentrale Bedeutung. Für die Zulässigkeit von Randnutzungen spielt nun nicht mehr nur die verfassungsrechtliche wichtige Differenzierung zwischen dem Auftrag dienenden oder nicht dienenden Tätigkeiten eine Rolle. Eine weitere zentrale Bedeutung für Zulässigkeit und Ausgestaltung der Tätigkeiten hat nun auch die im Beihilferecht wichtige Abgrenzung von kommerzieller und gemeinwirtschaftlicher Aktivität. Dies bestimmt eindeutig der sog."Beihilfekompromiss" zwischen der EU-Kommission und Deutschland, der aufgrund der Klagen privater Konkurrenten vor der Kommission nötig geworden war. Die Umsetzung des Kompromisses erfolgte Ende 2008 im Wesentlichen durch den 12. RfÄStV. Letztendlich wird im Änderungsstaatsvertrag versucht die Logiken von deutschem Rundfunkrecht und europäischen Beihilferecht zu verknüpfen. Mit Inkrafttreten der Änderungen Staatsvertrags erfolgen die erwerbswirtschaftlichen Tätigkeiten also unter stark veränderten Bedingungen, die in der Abhandlung detailliert analysiert und im Lichte des Verfassungs- und Europarechts bewertet werden sollen. Desweiteren wird dargestellt, ob und unter welchen Voraussetzungen erwerbswirtschaftliche Tätigkeiten in der Anstalt verbleiben können und wann erwerbswirtschaftliche Tätigkeiten ausgegliedert werden müssen. Versandfertig in 3-5 Tagen, DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten)

 booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Kommerzielle Aktivitaten Des Offentlich-Rechtlichen Rundfunks in Deutschland Und Marktkonformes Verhalten (Paperback) - Jürgen Beckmann
(*)
Jürgen Beckmann:
Kommerzielle Aktivitaten Des Offentlich-Rechtlichen Rundfunks in Deutschland Und Marktkonformes Verhalten (Paperback) - Erstausgabe

2010, ISBN: 3640697170

Taschenbuch, ID: 22445023966

[EAN: 9783640697175], Neubuch, [PU: GRIN Publishing, Germany], Language: German . Brand New Book ***** Print on Demand *****.Masterarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Rundfunk und Unterhaltung, Note: sehr gut (17 Punkte), Johannes Gutenberg-Universitat Mainz (Rechts- und Wirtschaftwissenschaften; Mainzer Medieninsitut), Veranstaltung: Masterstudiegang Medienrecht, Sprache: Deutsch, Abstract: Der offentlich-rechtliche Rundfunk bewegt sich nicht nur im hoheitlichen Bereich. Die ihm fur die Erfullung seiner Aufgaben zustehenden Produktionsfaktoren (in erster Linie personelle und technische Mittel) versuchte er schon fruh erwerbswirtschaftlich zu nutzen, um die finanzielle Ausstattung zu verbessern. Die neben der Rundfunkgebuhr bedeutendste und sicherlich (gerade auch derzeit) heftig diskutierte Einnahmequelle, die Ausstrahlung von Horfunk- und Fernsehwerbespots zahlt zu diesen Tatigkeiten. Es seien aber auch beispielhaft Rechteverwertungen, Merchandising und die Vermietung von Senderstandorten genannt, die zu weiteren kommerziellen Ertragen bei einer offentlich-rechtlichen Rundfunkanstalt fuhren. Das BVerfG halt solche (fiskalischen) Randnutzungen fur so lange verfassungsgema und von der Rundfunkfreiheit geschutzt, soweit sie in einem Kontext zu ihrer hoheitlichen Aufgabe stehen. Die europaische Integration fuhrt jedoch dazu, dass nun auch die Regeln im europaischen Kontext zu beachten sind. Trotz des EG-Protokolls uber den offentlich-rechtlichen Rundfunk in den Mitgliedsstaaten hat das europaische Beihilferecht hier eine zentrale Bedeutung. Fur die Zulassigkeit von Randnutzungen spielt nun nicht mehr nur die verfassungsrechtliche wichtige Differenzierung zwischen dem Auftrag dienenden oder nicht dienenden Tatigkeiten eine Rolle. Eine weitere zentrale Bedeutung fur Zulassigkeit und Ausgestaltung der Tatigkeiten hat nun auch die im Beihilferecht wichtige Abgrenzung von kommerzieller und gemeinwirtschaftlicher Aktivitat. Dies bestimmt eindeutig der sog. Beihilfekompromiss zwischen der EU-Kommission und Deutschland, der aufgrund der Klagen privater Kon

 AbeBooks.de
The Book Depository EURO, London, United Kingdom [60485773] [Rating: 4 (von 5)]
NEW BOOK. Versandkosten: EUR 3.38
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Kommerzielle Aktivitten des ffentlich-rechtlichen Rundfunks in Deutschland und marktkonformes Verhalten (German Edition) - J14rgen Beckmann
(*)
J14rgen Beckmann:
Kommerzielle Aktivitten des ffentlich-rechtlichen Rundfunks in Deutschland und marktkonformes Verhalten (German Edition) - Taschenbuch

2010, ISBN: 3640697170

ID: 10797691269

[EAN: 9783640697175], Neubuch, [PU: GRIN Verlag], J14RGEN BECKMANN, This item is printed on demand. 88 pages. Masterarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Medien Kommunikation - Rundfunk und Unterhaltung, Note: sehr gut (17 Punkte), Johannes Gutenberg-Universitt Mainz (Rechts- und Wirtschaftwissenschaften; Mainzer Medieninsitut), Veranstaltung: Masterstudiegang Medienrecht, Sprache: Deutsch, Abstract: Der ffentlich-rechtliche Rundfunk bewegt sich nicht nur im hoheitlichen Bereich. Die ihm fr die Erfllung seiner Aufgaben zustehenden Produktionsfaktoren (in erster Linie personelle und technische Mittel) versuchte er schon frh erwerbswirtschaftlich zu nutzen, um die finanzielle Ausstattung zu verbessern. Die neben der Rundfunkgebhr bedeutendste und sicherlich (gerade auch derzeit) heftig diskutierte Einnahmequelle, die Ausstrahlung von Hrfunk- und Fernsehwerbespots zhlt zu diesen Ttigkeiten. Es seien aber auch beispielhaft Rechteverwertungen, Merchandising und die Vermietung von Senderstandorten genannt, die zu weiteren kommerziellen Ertrgen bei einer ffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalt fhren. Das BVerfG hlt solche (fiskalischen) Randnutzungen fr so lange verfassungsgem und von der Rundfunkfreiheit geschtzt, soweit sie in einem Kontext zu ihrer hoheitlichen Aufgabe stehen. Die europische Integration fhrt jedoch dazu, dass nun auch die Regeln im europischen Kontext zu beachten sind. Trotz des EG-Protokolls ber den ffentlich-rechtlichen Rundfunk in den Mitgliedsstaaten hat das europische Beihilferecht hier eine zentrale Bedeutung. Fr die Zulssigkeit von Randnutzungen spielt nun nicht mehr nur die verfassungsrechtliche wichtige Differenzierung zwischen dem Auftrag dienenden oder nicht dienenden Ttigkeiten eine Rolle. Eine weitere zentrale Bedeutung fr Zulssigkeit und Ausgestaltung der Ttigkeiten hat nun auch die im Beihilferecht wichtige Abgrenzung von kommerzieller und gemeinwirtschaftlicher Aktivitt. Dies bestimmt eindeutig der sog. Beihilfekompromiss zwischen der EU-Kommission und Deutschland, der aufgrund der Klagen privater Kon This item ships from La Vergne,TN.

 AbeBooks.de
BuySomeBooks, Las Vegas, NV, U.S.A. [52360437] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK. Versandkosten: EUR 8.75
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Kommerzielle Aktivitaten Des Offentlich-Rechtlichen Rundfunks in Deutschland Und Marktkonformes Verhalten - Jürgen Beckmann
(*)
Jürgen Beckmann:
Kommerzielle Aktivitaten Des Offentlich-Rechtlichen Rundfunks in Deutschland Und Marktkonformes Verhalten - Taschenbuch

2010, ISBN: 9783640697175

Paperback, [PU: GRIN Publishing], Masterarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Rundfunk und Unterhaltung, Note: sehr gut (17 Punkte), Johannes Gutenberg-Universitat Mainz (Rechts- und Wirtschaftwissenschaften; Mainzer Medieninsitut), Veranstaltung: Masterstudiegang Medienrecht, Sprache: Deutsch, Abstract: Der offentlich-rechtliche Rundfunk bewegt sich nicht nur im hoheitlichen Bereich. Die ihm fur die Erfullung seiner Aufgaben zustehenden Produktionsfaktoren (in erster Linie personelle und technische Mittel) versuchte er schon fruh erwerbswirtschaftlich zu nutzen, um die finanzielle Ausstattung zu verbessern. Die neben der Rundfunkgebuhr bedeutendste und sicherlich (gerade auch derzeit) heftig diskutierte Einnahmequelle, die Ausstrahlung von Horfunk- und Fernsehwerbespots zahlt zu diesen Tatigkeiten. Es seien aber auch beispielhaft Rechteverwertungen, Merchandising und die Vermietung von Senderstandorten genannt, die zu weiteren kommerziellen Ertragen bei einer offentlich-rechtlichen Rundfunkanstalt fuhren. Das BVerfG halt solche (fiskalischen) "Randnutzungen" fur so lange verfassungsgema und von der Rundfunkfreiheit geschutzt, soweit sie in einem Kontext zu ihrer hoheitlichen Aufgabe stehen. Die europaische Integration fuhrt jedoch dazu, dass nun auch die Regeln im europaischen Kontext zu beachten sind. Trotz des "EG-Protokolls uber den offentlich-rechtlichen Rundfunk in den Mitgliedsstaaten" hat das europaische Beihilferecht hier eine zentrale Bedeutung. Fur die Zulassigkeit von Randnutzungen spielt nun nicht mehr nur die verfassungsrechtliche wichtige Differenzierung zwischen dem Auftrag dienenden oder nicht dienenden Tatigkeiten eine Rolle. Eine weitere zentrale Bedeutung fur Zulassigkeit und Ausgestaltung der Tatigkeiten hat nun auch die im Beihilferecht wichtige Abgrenzung von kommerzieller und gemeinwirtschaftlicher Aktivitat. Dies bestimmt eindeutig der sog."Beihilfekompromiss" zwischen der EU-Kommission und Deutschland, der aufgrund der Klagen privater Kon, Media Studies

 BookDepository.com
Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Kommerzielle Aktivitäten des öffentlich-rechtlichen Rundfunks in Deutschland und marktkonformes Verhalten - Jürgen Beckmann
(*)
Jürgen Beckmann:
Kommerzielle Aktivitäten des öffentlich-rechtlichen Rundfunks in Deutschland und marktkonformes Verhalten - Taschenbuch

2010, ISBN: 3640697170

Paperback, [EAN: 9783640697175], GRIN Publishing, GRIN Publishing, Book, [PU: GRIN Publishing], 2010-09-16, GRIN Publishing, 277030, Communication, 277027, Language, 59, Reference, 1025612, Subjects, 266239, Books, 275706, Media Studies, 275700, Communication Studies, 276411, Social Sciences, 60, Society, Politics & Philosophy, 1025612, Subjects, 266239, Books

 amazon.co.uk
ShineWood
Gebraucht. Versandkosten:Europa Zone 1: GBP 5,48 pro Produkt.. Usually dispatched within 1-2 business days. Die angegebenen Versandkosten können von den tatsächlichen Kosten abweichen. (EUR 4.80)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Kommerzielle Aktivitäten des öffentlich-rechtlichen Rundfunks in Deutschland und marktkonformes Verhalten

Masterarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Rundfunk und Unterhaltung, Note: sehr gut (17 Punkte), Johannes Gutenberg-Universität Mainz (Rechts- und Wirtschaftwissenschaften; Mainzer Medieninsitut), Veranstaltung: Masterstudiegang Medienrecht, Sprache: Deutsch, Abstract: Der öffentlich-rechtliche Rundfunk bewegt sich nicht nur im hoheitlichen Bereich. Die ihm für die Erfüllung seiner Aufgaben zustehenden Produktionsfaktoren (in erster Linie personelle und technische Mittel) versuchte er schon früh erwerbswirtschaftlich zu nutzen, um die finanzielle Ausstattung zu verbessern. Die neben der Rundfunkgebühr bedeutendste und sicherlich (gerade auch derzeit) heftig diskutierte Einnahmequelle, die Ausstrahlung von Hörfunk- und Fernsehwerbespots zählt zu diesen Tätigkeiten. Es seien aber auch beispielhaft Rechteverwertungen, Merchandising und die Vermietung von Senderstandorten genannt, die zu weiteren kommerziellen Erträgen bei einer öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalt führen. Das BVerfG hält solche (fiskalischen) "Randnutzungen" für so lange verfassungsgemäß und von der Rundfunkfreiheit geschützt, soweit sie in einem Kontext zu ihrer hoheitlichen Aufgabe stehen. Die europäische Integration führt jedoch dazu, dass nun auch die Regeln im europäischen Kontext zu beachten sind. Trotz des "EG-Protokolls über den öffentlich-rechtlichen Rundfunk in den Mitgliedsstaaten" hat das europäische Beihilferecht hier eine zentrale Bedeutung. Für die Zulässigkeit von Randnutzungen spielt nun nicht mehr nur die verfassungsrechtliche wichtige Differenzierung zwischen dem Auftrag dienenden oder nicht dienenden Tätigkeiten eine Rolle. Eine weitere zentrale Bedeutung für Zulässigkeit und Ausgestaltung der Tätigkeiten hat nun auch die im Beihilferecht wichtige Abgrenzung von kommerzieller und gemeinwirtschaftlicher Aktivität. Dies bestimmt eindeutig der sog."Beihilfekompromiss" zwischen der EU-Kommission und Deutschland, der aufgrund der Klagen privater Konkurrenten vor der Kommission nötig geworden war.Die Umsetzung des Kompromisses erfolgte Ende 2008 im Wesentlichen durch den 12. RfÄStV. Letztendlich wird im Änderungsstaatsvertrag versucht die Logiken von deutschem Rundfunkrecht und europäischen Beihilferecht zu verknüpfen. Mit Inkrafttreten der Änderungen Staatsvertrags erfolgen die erwerbswirtschaftlichen Tätigkeiten also unter stark veränderten Bedingungen, die in der Abhandlung detailliert analysiert und im Lichte des Verfassungs- und Europarechts bewertet werden sollen. Desweiteren wird dargestellt, ob und unter welchen Voraussetzungen erwerbswirtschaftliche Tätigkeiten in der Anstalt verbleiben können und wann erwerbswirtschaftliche Tätigkeiten ausgegliedert werden müssen.

Detailangaben zum Buch - Kommerzielle Aktivitäten des öffentlich-rechtlichen Rundfunks in Deutschland und marktkonformes Verhalten


EAN (ISBN-13): 9783640697175
ISBN (ISBN-10): 3640697170
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: GRIN Verlag
88 Seiten
Gewicht: 0,135 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-02-01T18:52:08+01:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2018-10-31T00:10:33+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783640697175

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-640-69717-0, 978-3-640-69717-5


< zum Archiv...