- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 14,99, größter Preis: € 21,77, Mittelwert: € 16,35
1
Rainer Maria Rilke und Benvenuta - Analyse ihres Briefwechsels - Maria Liebhardt
Bestellen
bei booklooker.de
€ 14,99
Versand: € 2,401
Bestellen
gesponserter Link
Maria Liebhardt:

Rainer Maria Rilke und Benvenuta - Analyse ihres Briefwechsels - Taschenbuch

2019, ISBN: 9783640694808

[ED: Taschenbuch], [PU: GRIN Verlag], Neuware - Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1,0, Eberhard-Karls-Universität Tübingen (Neu… Mehr…

Versandkosten:Versand nach Deutschland. (EUR 2.40) AHA-BUCH GmbH
2
Rainer Maria Rilke und Benvenuta - Analyse ihres Briefwechsels - Liebhardt, Maria
Bestellen
bei booklooker.de
€ 14,99
Versand: € 2,951
Bestellen
gesponserter Link

Liebhardt, Maria:

Rainer Maria Rilke und Benvenuta - Analyse ihres Briefwechsels - Taschenbuch

2010, ISBN: 9783640694808

[ED: Kartoniert / Broschiert], [PU: GRIN Verlag], Dieser Artikel ist ein Print on Demand Artikel und wird nach Ihrer Bestellung fuer Sie gedruckt. Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachb… Mehr…

Versandkosten:Versand nach Deutschland. (EUR 2.95) Moluna GmbH
3
Rainer Maria Rilke und Benvenuta - Analyse ihres Briefwechsels - Liebhardt, Maria
Bestellen
bei Achtung-Buecher.de
€ 14,99
Versand: € 2,501
Bestellen
gesponserter Link
Liebhardt, Maria:
Rainer Maria Rilke und Benvenuta - Analyse ihres Briefwechsels - neues Buch

2010

ISBN: 3640694805

2. Auflage Kartoniert / Broschiert Deutschland, Briefwechsel, mit Schutzumschlag 11, [PU:GRIN Verlag]

Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD. (EUR 2.50) MARZIES.de Buch- und Medienhandel, 14621 Schönwalde-Glien
4
Bestellen
bei Biblio.co.uk
$ 24,13
(ca. € 21,77)
Versand: € 18,041
Bestellen
gesponserter Link
Maria Liebhardt:
Rainer Maria Rilke und Benvenuta - Analyse ihres Briefwechsels (German Edition) - Taschenbuch

2010, ISBN: 9783640694808

GRIN Verlag, 2010-09-19. Paperback. Good., GRIN Verlag, 2010-09-19, 2.5

Versandkosten: EUR 18.04 Ergodebooks
5
Rainer Maria Rilke und Benvenuta - Analyse ihres Briefwechsels - Maria Liebhardt
Bestellen
bei lehmanns.de
€ 14,99
Versand: € 0,001
Bestellen
gesponserter Link
Maria Liebhardt:
Rainer Maria Rilke und Benvenuta - Analyse ihres Briefwechsels - Taschenbuch

2010, ISBN: 9783640694808

Buch, Softcover, 2. Auflage, [PU: GRIN Verlag], GRIN Verlag, 2010

Versandkosten:Lieferzeit auf Anfrage. (EUR 0.00)

1Da einige Plattformen keine Versandkonditionen übermitteln und diese vom Lieferland, dem Einkaufspreis, dem Gewicht und der Größe des Artikels, einer möglichen Mitgliedschaft der Plattform, einer direkten Lieferung durch die Plattform oder über einen Drittanbieter (Marketplace), etc. abhängig sein können, ist es möglich, dass die von eurobuch angegebenen Versandkosten nicht mit denen der anbietenden Plattform übereinstimmen.
Details zum Buch
Rainer Maria Rilke und Benvenuta - Analyse ihres Briefwechsels

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, einseitig bedruckt, Note: 1,0, Eberhard-Karls-Universität Tübingen (Neuphilologie / Deutsches Seminar), Sprache: Deutsch, Abstract: Rainer Maria Rilkes Briefe an Magda von Hattingberg gehören wohl zu denschönsten und leidenschaftlichsten Briefen in der deutschen Literatur. Am 22.Januar 1914 schreibt die Pianistin Rilke zum ersten Mal, nachdem sie seine"Geschichten vom lieben Gott" gelesen hat. Was mit einem einzelnen Briefbegann steigerte sich zu einer wahren Sturzflut an Briefen, innerhalb von vierWochen schrieben sich der Dichter und die Musikerin 39 Briefe. Wichtige Themensind in erster Linie die Musik, die Liebe, die vielen Reisen Rilkes, aber er schildertauch Erfahrungen aus seiner Kindheit, erste Liebeserlebnisse, seine Ehe und dasVerhältnis zu seiner Tochter Ruth. Ebenso finden sich in seinen BriefenAusführungen über Marcel Proust, über Balzac und "das Hässliche" in der Kunstsowie über die Psychoanalyse. Es gibt also kaum einen Lebensbereich, der indiesem intensiven Briefwechsel ausgeschlossen wird. So schreibt Rilke am 18.Februar 1914 an Benvenuta: "Sag mir, einmal, wenn dies alles geschrieben ist-,leb ich dann, sterb ich dann? Ists doch das Vermächtnis meines ganzenbisherigen Daseins. Und wer bin ich denn, dass ichs da so wogenden Wesenshinschreiben darf, Dir, und es siegeln mit Deinem Herzen?"." Alle Briefe, die in Jahren möglich wären, möchte ich Ihnen auf einmal schreiben[...]", und so öffnet er ihr sein Herz, sie wird zu "Benvenuta", der Willkommenenin seinem Leben. Schon in seinem zweiten Brief scheint Rilke zu wissen, welchstarken Einfluss die neu gewonnene Freundin auf sein Leben nehmen wird: "Esist Sonntag, ich will ihn heilig halten, an Sie schreiben, die nun eine sowunderbare Zukunft für mich in Händen hat, die mächtig ist, Stürme, Gewitter undKlärungen, die reinsten Erschütterungen des Alls über mich zu bringen, so wie sienur will."Nach dem Abschluss der "Aufzeichnungen des Malte Laurids Brigge" setzte beiRilke eine tiefe Schaffenskrise ein. Nach der Entstehung der ersten beidenElegien auf Schloss Duino im Januar/ Februar 1912 kämpfte der Dichter mit derVollendung der insgesamt 10 Elegien. In Paris suchte er die Isolation, um zuseiner früheren Schaffenskraft zurückzukehren. [...]

Detailangaben zum Buch - Rainer Maria Rilke und Benvenuta - Analyse ihres Briefwechsels


EAN (ISBN-13): 9783640694808
ISBN (ISBN-10): 3640694805
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: GRIN Verlag
52 Seiten
Gewicht: 0,086 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2007-01-12T20:28:19+01:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2022-04-01T22:08:38+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783640694808

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-640-69480-5, 978-3-640-69480-8


Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:

Neuestes ähnliches Buch:
9783640693641 Rainer Maria Rilke und Benvenuta - Analyse ihres Briefwechsels (Maria Liebhardt)


< zum Archiv...