- 5 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 17,95, größter Preis: € 30,62, Mittelwert: € 20,68
1
Deutsche Passionsspiele des Späten Mittelalters : Zwischen städtischem Volkstheater und religiösem Kult - Trixi Held
Bestellen
bei ZVAB.com
€ 17,95
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Trixi Held:

Deutsche Passionsspiele des Späten Mittelalters : Zwischen städtischem Volkstheater und religiösem Kult - Taschenbuch

2010, ISBN: 364068298X

[EAN: 9783640682980], Neubuch, [SC: 0.0], [PU: GRIN Verlag], GEISTLICHESSPIEL; PASSION; THEATERIMMITTELALTER; FRANKFURTERDIRIGIERROLLE; SPIELGESELLSCHAFTEN; LITURGIE; DRAMENTRADITION, Dru… Mehr…

NEW BOOK. Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00) AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
2
Deutsche Passionsspiele des Späten Mittelalters - Trixi Held
Bestellen
bei booklooker.de
€ 18,95
Versand: € 2,901
Bestellengesponserter Link

Trixi Held:

Deutsche Passionsspiele des Späten Mittelalters - Taschenbuch

2009, ISBN: 9783640682980

[ED: Taschenbuch], [PU: GRIN Verlag], Neuware - Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, Note: 1,0, Justus-Liebig-Unive… Mehr…

Versandkosten: EUR 2.90 AHA-BUCH GmbH
3
Deutsche Passionsspiele des Späten Mittelalters - Trixi Held
Bestellen
bei AbeBooks.de
€ 17,95
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Trixi Held:
Deutsche Passionsspiele des Späten Mittelalters - Taschenbuch

2010

ISBN: 364068298X

[EAN: 9783640682980], Neubuch, [PU: GRIN Verlag Aug 2010], GEISTLICHESSPIEL; PASSION; THEATERIMMITTELALTER; FRANKFURTERDIRIGIERROLLE; SPIELGESELLSCHAFTEN; LITURGIE; DRAMENTRADITION, This … Mehr…

NEW BOOK. Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00) BuchWeltWeit Inh. Ludwig Meier e.K., Bergisch Gladbach, Germany [57449362] [Rating: 5 (von 5)]
4
Deutsche Passionsspiele des Späten Mittelalters - Trixi Held
Bestellen
bei Orellfuessli.ch
CHF 28,90
(ca. € 30,62)
Versand: € 19,071
Bestellengesponserter Link
Trixi Held:
Deutsche Passionsspiele des Späten Mittelalters - Taschenbuch

2009, ISBN: 9783640682980

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, Note: 1,0, Justus-Liebig-Universität Giessen (Institut für deutsche Landesgesc… Mehr…

Nr. A1014115625. Versandkosten:Lieferzeiten außerhalb der Schweiz 3 bis 21 Werktage, , in stock, zzgl. Versandkosten. (EUR 19.07)
5
Deutsche Passionsspiele des Späten Mittelalters
Bestellen
bei Thalia.de
€ 17,95
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Deutsche Passionsspiele des Späten Mittelalters - neues Buch

2009, ISBN: 9783640682980

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, Note: 1,0, Justus-Liebig-Universität Gießen (Institut für deutsche Landesgesch… Mehr…

Nr. A1014115625. Versandkosten:, , DE. (EUR 0.00)

1Da einige Plattformen keine Versandkonditionen übermitteln und diese vom Lieferland, dem Einkaufspreis, dem Gewicht und der Größe des Artikels, einer möglichen Mitgliedschaft der Plattform, einer direkten Lieferung durch die Plattform oder über einen Drittanbieter (Marketplace), etc. abhängig sein können, ist es möglich, dass die von eurobuch angegebenen Versandkosten nicht mit denen der anbietenden Plattform übereinstimmen.

Bibliographische Daten des bestpassenden Buches

Details zum Buch
Deutsche Passionsspiele des Späten Mittelalters

In der Theatergeschichte gibt es besonders für die Epoche des Mittelalters noch viele Wissenslücken zu füllen. Diese Seminararbeit widmet sich einer besonderen Form des mittelalterlichen Theaters, den deutschsprachigen Passionsspielen.Sie gehören zur Gattung der Geistlichen Spiele und bilden innerhalb dessen eine eigene Untergattung. Neben der lateinischen Sprache verwenden sie, wie allen Geistlichen Spielen gemein, auch die deutsche, mittelalterliche Volkssprache. Da die Frage der Entstehung und Entwicklung besonders bei Passionsspielen intensiv diskutiert wird, wird sie auch in dieser Arbeit ausführlich behandelt.Die Frage, welche Ursprünge Passionsspiele haben und was ihre weitere Entwicklung prägte, ist wesentlich für die Beurteilung meiner Frage, an welcher Stelle sich Passionsspiele im sozialen und kulturellen Gefüge des Späten Mittelalters verorten lassen. Es scheint allgemeiner Konsens zu sein, dass sich Geistliche Spiele im Späten Mittelalter zunehmend vom ursprünglichen, kirchlichen Rahmen lösten und stattdessen im städtischen Raum stärker Anbindung fanden.Inwiefern dieses Entwicklungsschema auf Passionsspiele zutrifft und welche Bedeutung es für die Ausprägung und Umsetzung jener Spiele hatte, wird dabei noch zu klären sein. Zunächst wird bei der Frage von Entstehung und Entwicklung das Verhältnis der Spiele zur Liturgie und zum kirchlichen Kontext berücksichtigt. Daraufhin wird im Zusammenhang der Aufführungspraxis von Passionsspielen das Verhältnis zum städtischen Kontext näher beleuchtet. Schließlich soll versucht werden zu beantworten, in welchem sozialen und kulturellen Raum sich Passionsspiele bewegten: Sind sie vornehmlich als Theater und Volksbelustigung zu verstehen, die ihre kirchlichen Wurzeln hinter sich ließen? Oder sollte und darf man sie vielmehr als religiösen Kult begreifen, den sich städtische Gemeinschaften zu Eigen machten?

Detailangaben zum Buch - Deutsche Passionsspiele des Späten Mittelalters


EAN (ISBN-13): 9783640682980
ISBN (ISBN-10): 364068298X
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: GRIN Verlag
60 Seiten
Gewicht: 0,100 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-01-26T06:15:17+01:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2023-12-29T07:17:45+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783640682980

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-640-68298-X, 978-3-640-68298-0
Alternative Schreibweisen und verwandte Suchbegriffe:
Autor des Buches: held
Titel des Buches: passionsspiel, deutsche volkstheater, passionsspiele, späten mittelalters, kult, deutsche des mittelalters, spaten


Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:

Neuestes ähnliches Buch:
9783640682386 Deutsche Passionsspiele des Späten Mittelalters (Trixi Held)


< zum Archiv...