- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 13,99, größter Preis: € 15,95, Mittelwert: € 15,56
1
Die panhellenische Propaganda von Isokrates : Im Spiegel seiner Sendschriften 'Panegyrikos' und 'Philippos' - Trixi Held
Bestellen
bei ZVAB.com
€ 15,95
Versand: € 7,951
Bestellengesponserter Link
Trixi Held:

Die panhellenische Propaganda von Isokrates : Im Spiegel seiner Sendschriften 'Panegyrikos' und 'Philippos' - Taschenbuch

2010, ISBN: 3640682963

[EAN: 9783640682966], Neubuch, [SC: 7.95], [PU: GRIN Verlag], PANHELLENISMUS; PERSERKRIEGE; GRIECHENLAND; ANTIKE; RACHEFELDZUG; ALEXANDERDERGROSSE; PHILIPPII, Druck auf Anfrage Neuware -S… Mehr…

NEW BOOK. Versandkosten: EUR 7.95 AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
2
Die panhellenische Propaganda von Isokrates : Im Spiegel seiner Sendschriften 'Panegyrikos' und 'Philippos' - Trixi Held
Bestellen
bei ZVAB.com
€ 15,95
Versand: € 7,671
Bestellengesponserter Link

Trixi Held:

Die panhellenische Propaganda von Isokrates : Im Spiegel seiner Sendschriften 'Panegyrikos' und 'Philippos' - Taschenbuch

2010, ISBN: 3640682963

[EAN: 9783640682966], Neubuch, [SC: 7.67], [PU: GRIN Verlag], PANHELLENISMUS; PERSERKRIEGE; GRIECHENLAND; ANTIKE; RACHEFELDZUG; ALEXANDERDERGROSSE; PHILIPPII, Druck auf Anfrage Neuware -S… Mehr…

NEW BOOK. Versandkosten: EUR 7.67 AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
3
Die panhellenische Propaganda von Isokrates
Bestellen
bei Thalia.de
€ 15,95
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Die panhellenische Propaganda von Isokrates - neues Buch

2004

ISBN: 9783640682966

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, Note: 1,0, Justus-Liebig-Universität Gießen (Institut für Alte Geschichte), Veranstalt… Mehr…

Nr. A1014115626. Versandkosten:, , DE. (EUR 0.00)
4
Die panhellenische Propaganda von Isokrates - Trixi Held
Bestellen
bei BookDepository.com
€ 13,99
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Trixi Held:
Die panhellenische Propaganda von Isokrates - Taschenbuch

2004, ISBN: 9783640682966

Paperback, [PU: GRIN Publishing], Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, Note: 1,0, Justus-Liebig-Universität Gießen (Inst… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00)
5
Die panhellenische Propaganda von Isokrates - Held, Trixi
Bestellen
bei AbeBooks.de
€ 15,95
Versand: € 14,921
Bestellengesponserter Link
Held, Trixi:
Die panhellenische Propaganda von Isokrates - Taschenbuch

2010, ISBN: 3640682963

[EAN: 9783640682966], Neubuch, [PU: GRIN Verlag], PANHELLENISMUS PERSERKRIEGE GRIECHENLAND ANTIKE RACHEFELDZUG ALEXANDERDERGROßE PHILIPPII GESCHICHTE VOR- UND FRüHGESCHICHTE ISOKRATES, … Mehr…

NEW BOOK. Versandkosten: EUR 14.92 moluna, Greven, Germany [73551232] [Rating: 4 (von 5)]

1Da einige Plattformen keine Versandkonditionen übermitteln und diese vom Lieferland, dem Einkaufspreis, dem Gewicht und der Größe des Artikels, einer möglichen Mitgliedschaft der Plattform, einer direkten Lieferung durch die Plattform oder über einen Drittanbieter (Marketplace), etc. abhängig sein können, ist es möglich, dass die von eurobuch angegebenen Versandkosten nicht mit denen der anbietenden Plattform übereinstimmen.
Details zum Buch
Die panhellenische Propaganda von Isokrates: Im Spiegel seiner Sendschriften 'Panegyrikos' und 'Philippos'

In dieser Seminararbeit geht es um die Bedeutung der Sendschriften Panegyrikos und Philippos für die politische Propaganda in Griechenland des vierten vorchristlichen Jahrhunderts.Bereits 46 Jahre bevor Alexander der Große seinen Eroberungszug gegen das Reich der Perser führte, hatte der Autor der beiden Sendschriften Isokrates, ein athenischer Redenschreiber und Publizist, eine panhellenische Allianz und einen Krieg gegen Persien propagiert. In der älteren Sendschrift Panegyrikos forderte Isokrates, dass Athen und Sparta die Kriegsallianz anführen sollen. In seiner jüngeren Sendschrift Philippos hingegen wandte er sich an den König der Makedonen Philipp II, Vater von Alexander dem Großen. Isokrates' Forderung blieb weder bei Philipp noch bei Alexander unbeachtet. Die Seminararbeit soll folgende Fragen beantworten: Wie kam ein athenischer Redenschreiber dazu, einem makedonischen König einen Krieg gegen das Perserreich anzutragen? Wie verhält sich das zum panhellenischen Gedanken?Um hierauf eine Antwort zu geben, wird als erstes geklärt, was unter 'panhellenisch' zu verstehen ist. Zum Zweiten werden Inhalt und Aufbau der Sendschreiben daraufhin untersucht, wie Isokrates selbst seinen Aufruf rechtfertigte: Welche Ziele und Motive nannte er? In diesem Zusammenhang wird ebenso herausgearbeitet, welches Bild Isokrates über die Perser und Makedonen im Vergleich zu den Griechen gestaltete. Ferner wird jede Schrift in ihren historischen Kontext gestellt, um ihre Bedeutung eingehender analysieren und darstellen zu können. Zum dritten beschäftigt sich diese Arbeit speziell mit einem Motiv, das zur Rechtfertigung für einen Krieg gegen Persien propagiert und auch von Alexander dem Großen genutzt wurde; dem Rachemotiv.Da der zentrale Gegenstand meiner Arbeit die Propaganda des Isokrates ist, wird lediglich die Sichtweise behandelt, die er in seinen Schriften darstellte. Die Perspektive Philipps II oder Alexanders des Großen werden im Rahmen dieser Arbeit nicht berücksichtigt.Zum Schluss soll die Propaganda von Isokrates vor dem Hintergrund des panhellenischen Gedanken bewertet werden.

Detailangaben zum Buch - Die panhellenische Propaganda von Isokrates: Im Spiegel seiner Sendschriften 'Panegyrikos' und 'Philippos'


EAN (ISBN-13): 9783640682966
ISBN (ISBN-10): 3640682963
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: GRIN Verlag
32 Seiten
Gewicht: 0,060 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2010-09-25T03:50:29+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2022-10-20T08:20:41+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783640682966

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-640-68296-3, 978-3-640-68296-6


Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:

Neuestes ähnliches Buch:
9783640682379 Die panhellenische Propaganda von Isokrates (Trixi Held)


< zum Archiv...