Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783640680306 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 14,99, größter Preis: € 25,11, Mittelwert: € 18,02
Frauen- und Männersprache in geschlechterbezogenen Werbespots - Maiterth, Katrin
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Maiterth, Katrin:
Frauen- und Männersprache in geschlechterbezogenen Werbespots - Taschenbuch

2010, ISBN: 9783640680306

[ED: Softcover], [PU: GRIN Publishing], Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, Note: 1,0, Universität Kassel (Germanistik), Veranstaltung: Gute Zeiten - Schlechte Zeiten - Werbezeiten, Sprache: Deutsch, Abstract: Männer kommen vom Mars, Frauen von der Venus. Das behauptet zumindest der amerikanische Paartherapeut John Gray. So unterschiedlich diese Planeten sind, so unterschiedlich sind auch ihre Bewohner und deren Sprachen. Immer wieder ist von der Frauensprache und der Männersprache die Rede. Was steckt aber dahinter? Im Rahmen des Seminars "Gute Zeiten - schlechte Zeiten - Werbezeiten", das im WS 09/10 an der Universität Kassel stattfand, entstand die Frage, inwiefern und ob überhaupt sich Frauen- bzw. Männersprache auch in der Werbung niederschlägt. Gibt es Werbespots, die speziell mit Frauen- bzw. speziell mit Männersprache arbeiten? Und wenn ja: Wie sind diese unterschiedlichen Sprachen dann charakterisiert? Diesen Fragen soll in der vorliegende Arbeit zum Thema "Frauen- und Männersprache in geschlechterbezogenen Werbespots" nachgegangen werden. Die Arbeit beginnt mit einem Abstecher in die Theorie der genderspezifischen Sprachforschung. Hier wird kurz die historische Auseinandersetzung mit der geschlechterbezogenen Sprachforschung dargestellt. Daraufhin folgt eine Beschreibung der Merkmale genderspezifischen Sprachgebrauchs. In diesem Abschnitt wird auf die grammatischen Kategorien Wortbildung, Wortwahl, Satzbau und rhetorische Mittel bei Männer- und Frauensprache eingegangen. Abschließend wird in Punkt 2.3 das Thema Genderlekt und Werbung bzw. Werbesprache zusammengeführt. Des Weiteren wird das Lasswellsche Kommunikationsmodell kapp dargestellt, auf dessen Grundlage auch die Analyse aufbaut. In Kapitel 3 erfolgt die Analyse der geschlechterbezogenen Werbespots. Insgesamt werden fünf Spots hinsichtlich Frauen- bzw. Männersprache untersucht. Hierbei handelt es sich um Werbung der Firma Wilkinson, in dem Spot wird ein Rasierer für Frauen und einer für Männer beworben, Süßigkeiten-Werbung, in diesem Fall Yogurette und Mars, sowie ein Spot der Firma L'Oreal, in dem ein Mascara beworben wird. Anhand der im Theorieteil herausgearbeiteten Kriterien bezüglich des männlichen und weiblichen Sprachgebrauchs sollen die jeweiligen Werbetexte grammatisch und semantisch analysiert und miteinander verglichen werden. Ziel der empirischen Untersuchung ist es, herauszufinden, ob geschlechterbezogene Werbung tatsächlich auf Frauen- bzw. Männersprache zurückgreift und wie dies realisiert wird - gesetzt dem Fall, dass es hier Unterschiede gibt. Die Auswertungen werden jeweils tabellarisch veranschaulicht. Versandfertig in 6-10 Tagen, DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten)

Neues Buch Booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Frauen- Und Mannersprache in Geschlechterbezogenen Werbespots - Katrin Maiterth
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Katrin Maiterth:
Frauen- Und Mannersprache in Geschlechterbezogenen Werbespots - Taschenbuch

2010, ISBN: 3640680308

ID: 10522217777

[EAN: 9783640680306], Neubuch, [PU: Grin Verlag], KATRIN MAITERTH,WORDS AND LANGUAGE, 72 pages. Dimensions: 8.1in. x 5.8in. x 0.3in.Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, Note: 1, 0, Universitt Kassel (Germanistik), Veranstaltung: Gute Zeiten - Schlechte Zeiten - Werbezeiten, Sprache: Deutsch, Abstract: Mnner kommen vom Mars, Frauen von der Venus. Das behauptet zumindest der amerikanische Paartherapeut John Gray. So unterschiedlich diese Planeten sind, so unterschiedlich sind auch ihre Bewohner und deren Sprachen. Immer wieder ist von der Frauensprache und der Mnnersprache die Rede. Was steckt aber dahinter Im Rahmen des Seminars Gute Zeiten - schlechte Zeiten - Werbezeiten, das im WS 0910 an der Universitt Kassel stattfand, entstand die Frage, inwiefern und ob berhaupt sich Frauen- bzw. Mnnersprache auch in der Werbung niederschlgt. Gibt es Werbespots, die speziell mit Frauen- bzw. speziell mit Mnnersprache arbeiten Und wenn ja: Wie sind diese unterschiedlichen Sprachen dann charakterisiert Diesen Fragen soll in der vorliegende Arbeit zum Thema Frauen- und Mnnersprache in geschlechterbezogenen Werbespots nachgegangen werden. Die Arbeit beginnt mit einem Abstecher in die Theorie der genderspezifischen Sprachforschung. Hier wird kurz die historische Auseinandersetzung mit der geschlechterbezogenen Sprachforschung dargestellt. Daraufhin folgt eine Beschreibung der Merkmale genderspezifischen Sprachgebrauchs. In diesem Abschnitt wird auf die grammatischen Kategorien Wortbildung, Wortwahl, Satzbau und rhetorische Mittel bei Mnner- und Frauensprache eingegangen. Abschlieend wird in Punkt 2. 3 das Thema Genderlekt und Werbung bzw. Werbesprache zusammengefhrt. Des Weiteren wird das Lasswellsche Kommunikationsmodell kapp dargestellt, auf dessen Grundlage auch die Analyse aufbaut. In Kapitel 3 erfolgt die Analyse der geschlechterbezogenen Werbespots. Insgesamt werden fnf Spots hinsichtlich Frauen- bzw. Mnnersprache untersucht. Hierbei handelt es sich um Werbung der Firma Wilkinson, in dem Spot wird ein Rasierer fr Frauen und einer fr Mnner beworben This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN.

Neues Buch Abebooks.de
BuySomeBooks, Las Vegas, NV, U.S.A. [52360437] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK. Versandkosten: EUR 8.68
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Frauen- Und Mannersprache in Geschlechterbezogenen Werbespots (Paperback) - Katrin Maiterth
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Katrin Maiterth:
Frauen- Und Mannersprache in Geschlechterbezogenen Werbespots (Paperback) - Erstausgabe

2010, ISBN: 3640680308

Taschenbuch, ID: 19969560802

[EAN: 9783640680306], Neubuch, [PU: GRIN Publishing, Germany], Language: German. Brand new Book. Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, Note: 1,0, Universitat Kassel (Germanistik), Veranstaltung: Gute Zeiten - Schlechte Zeiten - Werbezeiten, Sprache: Deutsch, Abstract: Manner kommen vom Mars, Frauen von der Venus. Das behauptet zumindest der amerikanische Paartherapeut John Gray. So unterschiedlich diese Planeten sind, so unterschiedlich sind auch ihre Bewohner und deren Sprachen. Immer wieder ist von der Frauensprache und der Mannersprache die Rede. Was steckt aber dahinter? Im Rahmen des Seminars "Gute Zeiten - schlechte Zeiten - Werbezeiten," das im WS 09/10 an der Universitat Kassel stattfand, entstand die Frage, inwiefern und ob uberhaupt sich Frauen- bzw. Mannersprache auch in der Werbung niederschlagt. Gibt es Werbespots, die speziell mit Frauen- bzw. speziell mit Mannersprache arbeiten? Und wenn ja: Wie sind diese unterschiedlichen Sprachen dann charakterisiert? Diesen Fragen soll in der vorliegende Arbeit zum Thema "Frauen- und Mannersprache in geschlechterbezogenen Werbespots" nachgegangen werden. Die Arbeit beginnt mit einem Abstecher in die Theorie der genderspezifischen Sprachforschung. Hier wird kurz die historische Auseinandersetzung mit der geschlechterbezogenen Sprachforschung dargestellt. Daraufhin folgt eine Beschreibung der Merkmale genderspezifischen Sprachgebrauchs. In diesem Abschnitt wird auf die grammatischen Kategorien Wortbildung, Wortwahl, Satzbau und rhetorische Mittel bei Manner- und Frauensprache eingegangen. Abschlieend wird in Punkt 2.3 das Thema Genderlekt und Werbung bzw. Werbesprache zusammengefuhrt. Des Weiteren wird das Lasswellsche Kommunikationsmodell kapp dargestellt, auf dessen Grundlage auch die Analyse aufbaut. In Kapitel 3 erfolgt die Analyse der geschlechterbezogenen Werbespots. Insgesamt werden funf Spots hinsichtlich Frauen- bzw. Mannersprache untersucht. Hierbei handelt es sich um Werbung der Firma Wilkinson, in dem Spot wird ein Rasierer fur Frauen und einer fur Manner beworben

Neues Buch Abebooks.de
The Book Depository EURO, London, United Kingdom [60485773] [Rating: 4 (von 5)]
NEW BOOK. Versandkosten: EUR 3.36
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Frauen- und Männersprache in geschlechterbezogenen Werbespots - Katrin Maiterth
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Katrin Maiterth:
Frauen- und Männersprache in geschlechterbezogenen Werbespots - Taschenbuch

ISBN: 3640680308

ID: 12468372

Frauen- und Männersprache in geschlechterbezogenen Werbespots ab 14.99 € als Taschenbuch: 1. Auflage.. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Sprachwissenschaft, Medien > Bücher, GRIN Publishing

Neues Buch Hugendubel.de
Nr. Versandkosten:, , DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Frauen- und Männersprache in geschlechterbezogenen Werbespots
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Frauen- und Männersprache in geschlechterbezogenen Werbespots - neues Buch

ISBN: 3640680308

ID: 12468372

Frauen- und Männersprache in geschlechterbezogenen Werbespots ab 14.99 EURO 1. Auflage. Medien > Bücher, [PU: Grin-Verlag, München]

Neues Buch eBook.de
Nr. Versandkosten:, , DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Frauen- Und Mannersprache in Geschlechterbezogenen Werbespots (German Edition)

Männer kommen vom Mars, Frauen von der Venus. Das behauptet zumindest der amerikanische Paartherapeut John Gray. So unterschiedlich diese Planeten sind, so unterschiedlich sind auch ihre Bewohner und deren Sprachen. Immer wieder ist von der Frauensprache und der Männersprache die Rede. Was steckt aber dahinter? Im Rahmen des Seminars "Gute Zeiten - schlechte Zeiten - Werbezeiten", das im WS 09/10 an der Universität Kassel stattfand, entstand die Frage, inwiefern und ob überhaupt sich Frauen- bzw. Männersprache auch in der Werbung niederschlägt. Gibt es Werbespots, die speziell mit Frauen- bzw. speziell mit Männersprache arbeiten? Und wenn ja: Wie sind diese unterschiedlichen Sprachen dann charakterisiert? Diesen Fragen soll in der vorliegende Arbeit zum Thema "Frauen- und Männersprache in geschlechterbezogenen Werbespots" nachgegangen werden.Die Arbeit beginnt mit einem Abstecher in die Theorie der genderspezifischen Sprachforschung. Hier wird kurz die historische Auseinandersetzung mit der geschlechterbezogenen Sprachforschung dargestellt. Daraufhin folgt eine Beschreibung der Merkmale genderspezifischen Sprachgebrauchs. In diesem Abschnitt wird auf die grammatischen Kategorien Wortbildung, Wortwahl, Satzbau und rhetorische Mittel bei Männer- und Frauensprache eingegangen. Abschließend wird in Punkt 2.3 das Thema Genderlekt und Werbung bzw. Werbesprache zusammengeführt. Des Weiteren wird das Lasswellsche Kommunikationsmodell kapp dargestellt, auf dessen Grundlage auch die Analyse aufbaut.In Kapitel 3 erfolgt die Analyse der geschlechterbezogenen Werbespots. Insgesamt werden fünf Spots hinsichtlich Frauen- bzw. Männersprache untersucht. Hierbei handelt es sich um Werbung der Firma Wilkinson, in dem Spot wird ein Rasierer für Frauen und einer für Männer beworben, Süßigkeiten-Werbung, in diesem Fall Yogurette und Mars, sowie ein Spot der Firma L'Oreal, in dem ein Mascara beworben wird. Anhand der im Theorieteil herausgearbeiteten Kriterien bezüglich des männlichen und weiblichen Sprachgebrauchs sollen die jeweiligen Werbetexte grammatisch und semantisch analysiert und miteinander verglichen werden. Ziel der empirischen Untersuchung ist es, herauszufinden, ob geschlechterbezogene Werbung tatsächlich auf Frauen- bzw. Männersprache zurückgreift und wie dies realisiert wird - gesetzt dem Fall, dass es hier Unterschiede gibt. Die Auswertungen werden jeweils tabellarisch veranschaulicht.

Detailangaben zum Buch - Frauen- Und Mannersprache in Geschlechterbezogenen Werbespots (German Edition)


EAN (ISBN-13): 9783640680306
ISBN (ISBN-10): 3640680308
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: GRIN Verlag
72 Seiten
Gewicht: 0,119 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 09.05.2011 14:42:34
Buch zuletzt gefunden am 14.01.2019 17:24:46
ISBN/EAN: 9783640680306

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-640-68030-8, 978-3-640-68030-6


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher