- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 30,99, größter Preis: € 30,99, Mittelwert: € 30,99
1
Kognitive Ordnungsbildung bei Literaturprozessen - Daria Hagemeister
Bestellen
bei booklooker.de
€ 30,99
Versand: € 0,001
Bestellen
gesponserter Link
Daria Hagemeister:

Kognitive Ordnungsbildung bei Literaturprozessen - Taschenbuch

2010, ISBN: 9783640672042

[ED: Taschenbuch], [PU: GRIN Publishing], Neuware - Diplomarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, Note: gut, Universität Wien (Deutsche Philologie), Sprache: Deu… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00) AHA-BUCH GmbH
2
Kognitive Ordnungsbildung bei Literaturprozessen - Daria Hagemeister
Bestellen
bei booklooker.de
€ 30,99
Bestellen
gesponserter Link

Daria Hagemeister:

Kognitive Ordnungsbildung bei Literaturprozessen - Taschenbuch

2010, ISBN: 9783640672042

[ED: Taschenbuch], [PU: GRIN Publishing], Neuware - Diplomarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, Note: gut, Universität Wien (Deutsche Philologie), Sprache: Deu… Mehr…

Versandkosten:Zzgl. Versandkosten., zzgl. Versandkosten Buchhandlung Hoffmann
3
Kognitive Ordnungsbildung bei Literaturprozessen - Daria Hagemeister
Bestellen
bei BookDepository.com
€ 30,99
Versand: € 0,001
Bestellen
gesponserter Link
Daria Hagemeister:
Kognitive Ordnungsbildung bei Literaturprozessen - Taschenbuch

2010

ISBN: 9783640672042

Paperback, [PU: GRIN Publishing], Diplomarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, Note: gut, Universität Wien (Deutsche Philologie), Sprache: Deutsch, Abstract: D… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00)
4
Kognitive Ordnungsbildung bei Literaturprozessen Empirische Untersuchungen auf dem Gebiet der Rezeption - Hagemeister, Daria
Bestellen
bei Achtung-Buecher.de
€ 30,99
Versand: € 0,001
Bestellen
gesponserter Link
Hagemeister, Daria:
Kognitive Ordnungsbildung bei Literaturprozessen Empirische Untersuchungen auf dem Gebiet der Rezeption - neues Buch

2010, ISBN: 3640672046

1. Auflage Kartoniert / Broschiert Deutschland, empirische; Untersuchungen; gebiet; Rezeption, mit Schutzumschlag 11, [PU:GRIN Publishing]

Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00) MARZIES.de Buch- und Medienhandel, 14621 Schönwalde-Glien
5
Kognitive Ordnungsbildung bei Literaturprozessen
Bestellen
bei eBook.de
€ 30,99
Versand: € 0,001
Bestellen
gesponserter Link
Kognitive Ordnungsbildung bei Literaturprozessen - neues Buch

ISBN: 3640672046

Kognitive Ordnungsbildung bei Literaturprozessen ab 30.99 EURO Empirische Untersuchungen auf dem Gebiet der Rezeption Akademische Schriftenreihe. 1. Auflage Medien > Bücher, [PU: Grin-Ver… Mehr…

Nr. 12343321. Versandkosten:, , DE. (EUR 0.00)

1Da einige Plattformen keine Versandkonditionen übermitteln und diese vom Lieferland, dem Einkaufspreis, dem Gewicht und der Größe des Artikels, einer möglichen Mitgliedschaft der Plattform, einer direkten Lieferung durch die Plattform oder über einen Drittanbieter (Marketplace), etc. abhängig sein können, ist es möglich, dass die von eurobuch angegebenen Versandkosten nicht mit denen der anbietenden Plattform übereinstimmen.
Details zum Buch
Kognitive Ordnungsbildung bei Literaturprozessen: Empirische Untersuchungen auf dem Gebiet der Rezeption

Die vorliegende Arbeit befasst sich mit empirischen Methoden, die man auf dem Gebiet der Literaturwissenschaft anwenden kann. Die Geistes- und Literaturwissenschaften sehen großteils von der psychologischen Grundvoraussetzung von Erzählungen ab, ebenso von psycho-affektiven Funktionen. Neue Erkenntnisse der Biologie, der Hirnforschung und der Psychologie zeigen uns, dass die Zweiteilung der Wissenschaften in Natur- und Geisteswissenschaften nicht mehr angebracht ist. Die Untersuchung von Literaturprozessen muss heutzutage unter Berücksichtigung unseres Wissens über Struktur und Funktionsweise der menschlichen Kognition erfolgen. Daher findet man im 1. Teil der Arbeit einen kleinen Exkurs auf das Gebiet der kognitiven Psychologie, der Neurobiologie und der Hirnforschung.Die Begründung eines neuen Literatursystems und der Paradigmenwechsels im Sinne einer kognitiven Wende auf dem Gebiet der Literaturwissenschaft durch Siegfried J. Schmidt, dessen Name eng mit dem interdisziplinären Forschungsprogramm des Radikalen Konstruktivismus verbunden ist, werden im 2. Teil der Arbeit beschrieben. Vor allem geht es dabei um den empirischen Leser, mit all seinen biologisch-psychischen, historisch-kulturellen Voraussetzungen, der den impliziten Leser ablöst. Im 3. Teil sodann werden die Ergebnisse eigener empirischer Forschungen präsentiert. Es handelt sich dabei um Reproduktionsexperimente, die sich vor allem auf gestaltpsychologische und dynamische textlinguistische Methoden stützen, mittels derer die Gefordertheiten der Texte und deren Wirkung auf die kognitiven Operationen der Rezipienten bei der Reproduktion untersucht werden. Ähnliche Experimente wurden bereits in den 80er Jahren durchgeführt, allerdings lassen sich die Ergebnisse von damals nur bedingt bestätigen. Die angewandten Methoden mögen vielleicht bei sehr kurzen, emotional eher unverfänglichen und wenig komplexen Texten ihre Berechtigung haben, bei längeren, komplexeren Texten, sowie bei sprachexperimenteller Prosa zeigen sich bereits Schwierigkeiten.

Detailangaben zum Buch - Kognitive Ordnungsbildung bei Literaturprozessen: Empirische Untersuchungen auf dem Gebiet der Rezeption


EAN (ISBN-13): 9783640672042
ISBN (ISBN-10): 3640672046
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: GRIN Verlag
220 Seiten
Gewicht: 0,318 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2010-11-11T10:55:17+01:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2021-11-06T00:52:48+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783640672042

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-640-67204-6, 978-3-640-67204-2


Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:

Neuestes ähnliches Buch:
9783640671854 Kognitive Ordnungsbildung bei Literaturprozessen (Daria Hagemeister)


< zum Archiv...