- 5 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 33,77, größter Preis: € 67,49, Mittelwert: € 47,25
1
Zeit heilt alle Wunden? Der pädagogische Umgang mit dem Phänomen der Übertragung bei traumatisierten Kindern in der stationären Jugendhilfe - Carolin Weigand
Bestellen
bei booklooker.de
€ 44,99
Versand: € 3,00
Carolin Weigand:

Zeit heilt alle Wunden? Der pädagogische Umgang mit dem Phänomen der Übertragung bei traumatisierten Kindern in der stationären Jugendhilfe - Taschenbuch

2015, ISBN: 9783640661107

[ED: Taschenbuch], [PU: GRIN Publishing], Neuware - Bachelorarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,3, Hochschule Koblenz, Sprache: Deutsch, Abstra… Mehr…

Versandkosten:Versand nach Deutschland. (EUR 3.00)

Bücher Thöne GbR
2
Bestellen
bei AbeBooks.de
€ 67,49
Versand: € 3,35

Carolin Weigand:

Zeit Heilt Alle Wunden? Der Padagogische Umgang Mit Dem Phanomen Der Ubertragung Bei Traumatisierten Kindern in Der Stationaren Jugendhilfe (Paperback) - Erstausgabe

2010, ISBN: 3640661109

Taschenbuch, ID: 22921937569

[EAN: 9783640661107], Neubuch, [PU: GRIN Publishing, Germany], Language: German. Brand new Book. Bachelorarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Sozialpadagogik / Sozialarbeit, Note: 1,3,… Mehr…

NEW BOOK. Versandkosten: EUR 3.35

The Book Depository EURO, London, United Kingdom [60485773] [Rating: 3 (von 5)]
3
Zeit heilt alle Wunden? Der pädagogische Umgang mit dem Phänomen der Übertragung bei traumatisierten Kindern in der stationären Jugendhilfe
Bestellen
bei Dodax.de
€ 44,99
Versand: € 0,00
Zeit heilt alle Wunden? Der pädagogische Umgang mit dem Phänomen der Übertragung bei traumatisierten Kindern in der stationären Jugendhilfe - neues Buch

2010

ISBN: 9783640661107

ID: N11STT3N1H6

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,3, Hochschule Koblenz, Sprache: Deutsch, Abstract: Während meiner langjährigen Berufstätigkeit in d… Mehr…

Nr. Versandkosten:, Lieferzeit: 11 Tage, DE. (EUR 0.00)

Bezahlte Anzeige
4
Gebr. - Zeit heilt alle Wunden? Der pädagogische Umgang mit dem Phänomen der Übertragung bei traumatisierten Kindern in der stationären Jugendhilfe
Bestellen
bei medimops.de
€ 44,99
Gebr. - Zeit heilt alle Wunden? Der pädagogische Umgang mit dem Phänomen der Übertragung bei traumatisierten Kindern in der stationären Jugendhilfe - neues Buch

2010, ISBN: 9783640661107

ID: 80da2eefbd7147d477b179305ec6bc7a

Letzte Aktualisierung am: 24.08.19 05:54:11 Binding: Taschenbuch, Edition: 1. Auflage, Label: Grin Publishing, Publisher: Grin Publishing, medium: Taschenbuch, numberOfPages: 88, publicat… Mehr…

Nr. M03640661109LibriNew. Versandkosten:, , zzgl. Versandkosten.

5
Zeit heilt alle Wunden? Der pädagogische Umgang mit dem Phänomen der Übertragung bei traumatisierten Kindern in der stationären Jugendhilfe
Bestellen
bei Fnac.com
€ 33,77
Versand: € 8,30
Zeit heilt alle Wunden? Der pädagogische Umgang mit dem Phänomen der Übertragung bei traumatisierten Kindern in der stationären Jugendhilfe - neues Buch

ISBN: 3640661109

ID: 3-17347128

Fnac.com : Livraison gratuite et - 5% sur tous les livres. Zeit heilt alle Wunden? Der pädagogische Umgang mit dem Phänomen der Übertragung bei traumatisierten Kindern in der stationären … Mehr…

Nr. Versandkosten:, Le délai dépend du marchand, zzgl. Versandkosten. (EUR 8.30)


Details zum Buch
Zeit heilt alle Wunden? Der pädagogische Umgang mit dem Phänomen der Übertragung bei traumatisierten Kindern in der stationären Jugendhilfe

Das Gefühl der Ohnmacht und der Hilflosigkeit kennen viele Kinder und Jugendliche, die in Kinderheimen untergebracht sind. Sie wurden von ihren Eltern gedemütigt, missbraucht oder im Stich gelassen. Diese Erfahrungen können sie nicht einfach wie einen alten Hut ablegen. Diese Erfahrungen begleiten sie ein Leben lang. Zeitweise können sie vielleicht verdrängt werden, aber sie kommen immer wieder an die Oberfläche z.B. in Form von Übertragungen. Aber was genau sind Übertragungen und wie werden sie sichtbar? Das Phänomen der Übertragung lässt sich in einer kurzen Formel als Irrtum in Person, Zeit und Raum, skizzieren. Übertragungen sind als Neuauflagen von vergangenen Erlebnissen zu verstehen. Das Phänomen der Übertragung ist in der Psychoanalyse wissenschaftlich erforscht, in der Pädagogik allerdings eher vernachlässigt worden. Dabei wirken Übertragungen alltäglich. Und die Person des Pädagogen bzw. der Pädagogin eignet sich besonders gut dafür, zur Übertragungsfigur zu werden, an der sich alte Konflikte entzünden können, da sie auf Grund ihrer Funktion Ähnlichkeiten mit der Elternfigur aufweist. Aus diesem Grund sollte dem Phänomen der Übertragung nicht nur in der Psychoanalyse Beachtung geschenkt werden, sondern auch in der Pädagogik. Die vorliegende Arbeit kommt dieser Aufforderung nach. Sie beschäftigt sich mit verschiedenen Aspekten von Traumata und setzt diese in Verbindung mit dem Phänomen der Übertragung.Die zentralen Fragestellungen der vorliegenden Arbeit sind daher:.Welche Bedeutung haben Traumata für die Arbeit mit Kindern in der stationären Jugendhilfe? Inwieweit begünstigt eine Fremdunterbringung in der stationären Jugendhilfe die Entstehung eines Traumas?.Inwieweit hängen Traumata und Übertragungen zusammen? Weshalb versuchen traumatisierte Kinder ihre Erlebnisse zu reinszenieren?.Wie und wann werden Übertragungsphänomene im pädagogischen Alltag sichtbar?.Welche Bedeutung hat die Auflösung einer Übertragung für die Traumatisierung eines Kindes?.Welche Möglichkeiten liefert die pädagogische Literatur, um mit Traumata und Übertragung gerade im Bereich der Heimerziehung professionell umzugehen?

Detailangaben zum Buch - Zeit heilt alle Wunden? Der pädagogische Umgang mit dem Phänomen der Übertragung bei traumatisierten Kindern in der stationären Jugendhilfe


EAN (ISBN-13): 9783640661107
ISBN (ISBN-10): 3640661109
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: GRIN Verlag
88 Seiten
Gewicht: 0,124 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2010-10-16T13:57:40+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2019-08-29T13:05:06+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783640661107

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-640-66110-9, 978-3-640-66110-7


< zum Archiv...