Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783640652709 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 33,99, größter Preis: € 56,24, Mittelwert: € 39,73
Virtuelle Events in einer 3D Welt - Post, Steven
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Post, Steven:
Virtuelle Events in einer 3D Welt - Taschenbuch

2008, ISBN: 9783640652709

[ED: Softcover], [PU: GRIN Publishing], Diplomarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 1,3, Fachhochschule Trier - Hochschule für Wirtschaft, Technik und Gestaltung, Sprache: Deutsch, Abstract: Virtuelle Events - eines der Schlagwörter unserer Zeit. Die Erlebnisorientierung ist in der heutigen multimedialen Gesellschaft nicht mehr wegzudenken. Eventveranstaltungen sind im Laufe der Geschichte zu einem bedeutungsvollen Marketinginstrument herangewachsen und bahnen sich jetzt unaufhaltsam ihren Weg in die virtuellen Welten des World Wide Webs. Die digitale Revolution des Internets macht es möglich und hat in Bezug auf Events einen neuen Bereich entwickelt, bei dem man auch von zu Hause die Chance hat an Events teilzunehmen, die man möglicherweise im realen Leben wegen fehlender finanzieller Mittel oder aus Zeitgründen nicht besuchen könnte. Mit dem Anbieten von virtuellen Events betreten viele Unternehmen Neuland, da sich dieses digitale Medium noch in den Kinderschuhen befindet und bisher nicht alle Kriterien herauskristallisiert wurden, die für einen Besucher einer solchen Veranstaltung vom Anbieter erfüllt werden sollten. Die durchgeführte Umfrage unter den Usern der Entertainmentplattform und 3D Welt sMeet soll Licht ins Dunkel bringen. Diese Diplomarbeit ist gedanklich in zwei große Bereiche unterteilt. Der erste Teil beschäftigt sich mit den der Arbeit zugrunde liegenden Definitionen im Eventbereich, der digitalen Revolution, der Vorstellung der neuartigen und innovativen Entertainmentplattform sMeet sowie ihrer individuellen virtuellen Eventmöglichkeiten, die zum Verständnis und als Grundlage für den weiteren Forschungsteil benötigt werden. Dementsprechend gehört der zweite große Bereich der empirischen Forschung. Das Erleben eines virtuellen Events wird von jedem User individuell und unterschiedlich wahrgenommen. Über diese verschiedenen Aspekte existieren für reale Events unzählige Bücher und Studien. Für den virtuellen Eventbereich hingegen ist hier die Auswahl sehr begrenzt, um ehrlich zu sein gibt es fast keine. Im Auftrag der sMeet Communications GmbH wurde deshalb im Rahmen dieser Arbeit eine Studie mit dem Thema "Virtuelle Events in einer 3D Welt - Eine empirische Studie über das Nutzungsverhalten in Kooperation mit der sMeet Communications GmbH" durchgeführt. Ziel dieser Arbeit ist es, die allgemeinen Erwartungen der sMeet-User beim Besuch eines virtuellen Events zu ermitteln und die Wichtigkeit verschiedener Teilaspekte beim Besuch einer virtuellen Eventveranstaltung herauszufiltern. Versandfertig in 3-5 Tagen, DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten)

Neues Buch Booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Virtuelle Events in Einer 3D Welt - Steven Post
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Steven Post:
Virtuelle Events in Einer 3D Welt - Taschenbuch

2008, ISBN: 3640652703

ID: 10797691038

[EAN: 9783640652709], Neubuch, [PU: Grin Verlag], STEVEN POST,MARKETING, 160 pages. Dimensions: 8.3in. x 5.8in. x 0.4in.Diplomarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 1, 3, Fachhochschule Trier - Hochschule fr Wirtschaft, Technik und Gestaltung, Sprache: Deutsch, Abstract: Virtuelle Events - eines der Schlagwrter unserer Zeit. Die Erlebnisorientierung ist in der heutigen multimedialen Gesellschaft nicht mehr wegzudenken. Eventveranstaltungen sind im Laufe der Geschichte zu einem bedeutungsvollen Marketinginstrument herangewachsen und bahnen sich jetzt unaufhaltsam ihren Weg in die virtuellen Welten des World Wide Webs. Die digitale Revolution des Internets macht es mglich und hat in Bezug auf Events einen neuen Bereich entwickelt, bei dem man auch von zu Hause die Chance hat an Events teilzunehmen, die man mglicherweise im realen Leben wegen fehlender finanzieller Mittel oder aus Zeitgrnden nicht besuchen knnte. Mit dem Anbieten von virtuellen Events betreten viele Unternehmen Neuland, da sich dieses digitale Medium noch in den Kinderschuhen befindet und bisher nicht alle Kriterien herauskristallisiert wurden, die fr einen Besucher einer solchen Veranstaltung vom Anbieter erfllt werden sollten. Die durchgefhrte Umfrage unter den Usern der Entertainmentplattform und 3D Welt sMeet soll Licht ins Dunkel bringen. Diese Diplomarbeit ist gedanklich in zwei groe Bereiche unterteilt. Der erste Teil beschftigt sich mit den der Arbeit zugrunde liegenden Definitionen im Eventbereich, der digitalen Revolution, der Vorstellung der neuartigen und innovativen Entertainmentplattform sMeet sowie ihrer individuellen virtuellen Eventmglichkeiten, die zum Verstndnis und als Grundlage fr den weiteren Forschungsteil bentigt werden. Dementsprechend gehrt der zweite groe Bereich der empirischen Forschung. Das Erleben eines virtuellen Events wird von jedem User individuell und unterschiedlich wahrgenommen. ber diese verschiedenen Aspekte existieren fr reale Events unzhlige Bcher und Studien. Fr den virtue This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN.

Neues Buch Abebooks.de
BuySomeBooks, Las Vegas, NV, U.S.A. [52360437] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK. Versandkosten: EUR 8.53
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Virtuelle Events in Einer 3D Welt (Paperback) - Steven Post
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Steven Post:
Virtuelle Events in Einer 3D Welt (Paperback) - Erstausgabe

2010, ISBN: 3640652703

Taschenbuch, ID: 19977651421

[EAN: 9783640652709], Neubuch, [PU: GRIN Verlag, Germany], Language: German . Brand New Book ***** Print on Demand *****.Diplomarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 1,3, Fachhochschule Trier - Hochschule fur Wirtschaft, Technik und Gestaltung, Sprache: Deutsch, Abstract: Virtuelle Events - eines der Schlagworter unserer Zeit. Die Erlebnisorientierung ist in der heutigen multimedialen Gesellschaft nicht mehr wegzudenken. Eventveranstaltungen sind im Laufe der Geschichte zu einem bedeutungsvollen Marketinginstrument herangewachsen und bahnen sich jetzt unaufhaltsam ihren Weg in die virtuellen Welten des World Wide Webs. Die digitale Revolution des Internets macht es moglich und hat in Bezug auf Events einen neuen Bereich entwickelt, bei dem man auch von zu Hause die Chance hat an Events teilzunehmen, die man moglicherweise im realen Leben wegen fehlender finanzieller Mittel oder aus Zeitgrunden nicht besuchen konnte. Mit dem Anbieten von virtuellen Events betreten viele Unternehmen Neuland, da sich dieses digitale Medium noch in den Kinderschuhen befindet und bisher nicht alle Kriterien herauskristallisiert wurden, die fur einen Besucher einer solchen Veranstaltung vom Anbieter erfullt werden sollten. Die durchgefuhrte Umfrage unter den Usern der Entertainmentplattform und 3D Welt sMeet soll Licht ins Dunkel bringen. Diese Diplomarbeit ist gedanklich in zwei groe Bereiche unterteilt. Der erste Teil beschaftigt sich mit den der Arbeit zugrunde liegenden Definitionen im Eventbereich, der digitalen Revolution, der Vorstellung der neuartigen und innovativen Entertainmentplattform sMeet sowie ihrer individuellen virtuellen Eventmoglichkeiten, die zum Verstandnis und als Grundlage fur den weiteren Forschungsteil benotigt werden. Dementsprechend gehort der zweite groe Bereich der empirischen Forschung. Das Erleben eines virtuellen Events wird von jedem User individuell und unterschiedlich wahrgenommen. Uber diese verschiedenen Aspekte existieren fur reale

Neues Buch Abebooks.de
The Book Depository EURO, London, United Kingdom [60485773] [Rating: 4 (von 5)]
NEW BOOK. Versandkosten: EUR 3.39
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Virtuelle Events in Einer 3D Welt - Steven Post
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Steven Post:
Virtuelle Events in Einer 3D Welt - Taschenbuch

2008, ISBN: 9783640652709

Paperback, [PU: GRIN Verlag], Diplomarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 1,3, Fachhochschule Trier - Hochschule fur Wirtschaft, Technik und Gestaltung, Sprache: Deutsch, Abstract: Virtuelle Events - eines der Schlagworter unserer Zeit. Die Erlebnisorientierung ist in der heutigen multimedialen Gesellschaft nicht mehr wegzudenken. Eventveranstaltungen sind im Laufe der Geschichte zu einem bedeutungsvollen Marketinginstrument herangewachsen und bahnen sich jetzt unaufhaltsam ihren Weg in die virtuellen Welten des World Wide Webs. Die digitale Revolution des Internets macht es moglich und hat in Bezug auf Events einen neuen Bereich entwickelt, bei dem man auch von zu Hause die Chance hat an Events teilzunehmen, die man moglicherweise im realen Leben wegen fehlender finanzieller Mittel oder aus Zeitgrunden nicht besuchen konnte. Mit dem Anbieten von virtuellen Events betreten viele Unternehmen Neuland, da sich dieses digitale Medium noch in den Kinderschuhen befindet und bisher nicht alle Kriterien herauskristallisiert wurden, die fur einen Besucher einer solchen Veranstaltung vom Anbieter erfullt werden sollten. Die durchgefuhrte Umfrage unter den Usern der Entertainmentplattform und 3D Welt sMeet soll Licht ins Dunkel bringen. Diese Diplomarbeit ist gedanklich in zwei groe Bereiche unterteilt. Der erste Teil beschaftigt sich mit den der Arbeit zugrunde liegenden Definitionen im Eventbereich, der digitalen Revolution, der Vorstellung der neuartigen und innovativen Entertainmentplattform sMeet sowie ihrer individuellen virtuellen Eventmoglichkeiten, die zum Verstandnis und als Grundlage fur den weiteren Forschungsteil benotigt werden. Dementsprechend gehort der zweite groe Bereich der empirischen Forschung. Das Erleben eines virtuellen Events wird von jedem User individuell und unterschiedlich wahrgenommen. Uber diese verschiedenen Aspekte existieren fur reale, Sales & Marketing

Neues Buch Bookdepository.com
Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Virtuelle Events in einer 3D Welt Eine empirische Studie über das Nutzungsverhalten in Kooperation mit der sMeet Communications GmbH - Post, Steven
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Post, Steven:
Virtuelle Events in einer 3D Welt Eine empirische Studie über das Nutzungsverhalten in Kooperation mit der sMeet Communications GmbH - neues Buch

2010, ISBN: 3640652703

ID: A10456162

1. Auflage Kartoniert / Broschiert Event-Marketing; Web 2.0; Marktforschung; Virtuelle 3D Welt; 3D Chat; Social Community; Online-Marketing, mit Schutzumschlag neu, [PU:GRIN Publishing]

Neues Buch Achtung-Buecher.de
MARZIES.de Buch- und Medienhandel, 14621 Schönwalde-Glien
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Virtuelle Events in einer 3D Welt

Virtuelle Events - eines der Schlagwörter unserer Zeit. Die Erlebnisorientierung ist in der heutigen multimedialen Gesellschaft nicht mehr wegzudenken. Eventveranstaltungen sind im Laufe der Geschichte zu einem bedeutungsvollen Marketinginstrument herangewachsen und bahnen sich jetzt unaufhaltsam ihren Weg in die virtuellen Welten des World Wide Webs. Die digitale Revolution des Internets macht es möglich und hat in Bezug auf Events einen neuen Bereich entwickelt, bei dem man auch von zu Hause die Chance hat an Events teilzunehmen, die man möglicherweise im realen Leben wegen fehlender finanzieller Mittel oder aus Zeitgründen nicht besuchen könnte. Mit dem Anbieten von virtuellen Events betreten viele Unternehmen Neuland, da sich dieses digitale Medium noch in den Kinderschuhen befindet und bisher nicht alle Kriterien herauskristallisiert wurden, die für einen Besucher einer solchenVeranstaltung vom Anbieter erfüllt werden sollten. Die durchgeführte Umfrage unter den Usern der Entertainmentplattform und 3D Welt sMeet soll Licht ins Dunkel bringen. Diese Diplomarbeit ist gedanklich in zwei große Bereiche unterteilt. Der erste Teil beschäftigt sich mit den der Arbeit zugrunde liegenden Definitionen im Eventbereich, der digitalen Revolution, der Vorstellung der neuartigen und innovativen Entertainmentplattform sMeet sowie ihrer individuellen virtuellen Eventmöglichkeiten, die zum Verständnis und als Grundlage für den weiteren Forschungsteil benötigt werden. Dementsprechend gehört der zweite große Bereich der empirischen Forschung. Das Erleben eines virtuellen Events wird von jedem User individuell und unterschiedlich wahrgenommen. Über diese verschiedenen Aspekte existieren für reale Events unzählige Bücher und Studien. Für den virtuellen Eventbereich hingegen ist hier die Auswahl sehr begrenzt, um ehrlich zu sein gibt es fast keine. Im Auftrag der sMeet Communications GmbH wurde deshalb im Rahmen dieser Arbeit eine Studie mit dem Thema "Virtuelle Events in einer 3D Welt - Eine empirische Studie über das Nutzungsverhalten in Kooperation mit der sMeet Communications GmbH" durchgeführt. Ziel dieser Arbeit ist es, die allgemeinen Erwartungen der sMeet-User beim Besuch eines virtuellen Events zu ermitteln und die Wichtigkeit verschiedenerTeilaspekte beim Besuch einer virtuellen Eventveranstaltungherauszufiltern.

Detailangaben zum Buch - Virtuelle Events in einer 3D Welt


EAN (ISBN-13): 9783640652709
ISBN (ISBN-10): 3640652703
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: GRIN Verlag
160 Seiten
Gewicht: 0,228 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 27.06.2011 10:05:33
Buch zuletzt gefunden am 13.10.2018 07:19:07
ISBN/EAN: 9783640652709

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-640-65270-3, 978-3-640-65270-9


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher