Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783640599837 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 10,60 €, größter Preis: 12,99 €, Mittelwert: 11,95 €
Mangroven in Südamerika - Stefanie Benner
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Stefanie Benner:
Mangroven in Südamerika - neues Buch

4, ISBN: 9783640599837

ID: 166819783640599837

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Phys. Geogr, Geomorphologie, Umweltforschung, Note: 1,7, Johannes Gutenberg-Universität Mainz (Geographisches Institut), Veranstaltung: Hauptseminar zur Physischen Geographie von Südamerika, Sprache: Deutsch, Abstract: Bei Mangroven handelt es sich gleichzeitig um eine Baumart und eine Pflanzenformation. Der Begriff stammt vom Wort 'manggi'. Er wurde von den Guarani, einem einheimischen Volk in Südamerika, geprägt Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Phys. Geogr, Geomorphologie, Umweltforschung, Note: 1,7, Johannes Gutenberg-Universität Mainz (Geographisches Institut), Veranstaltung: Hauptseminar zur Physischen Geographie von Südamerika, Sprache: Deutsch, Abstract: Bei Mangroven handelt es sich gleichzeitig um eine Baumart und eine Pflanzenformation. Der Begriff stammt vom Wort 'manggi'. Er wurde von den Guarani, einem einheimischen Volk in Südamerika, geprägt und bedeutet 'krummer Baum'. Die Benennung geht auf eine bestimmte Mangrovenart zurück, die Rote Mangrove. Die Bezeichnung 'manggi' beschreibt die Wuchsform der Pflanze (MEXIKO-LEXIKON 2008). Mangroven sind vor allem 'im Gezeitenbereich von Lagunen und Ästuaren des Küstenraums' (SCHMIDT 1995: 128) zu finden. Sie können jedoch nicht nur auf Schlickuntergrund wachsen, sondern auch auf Sandböden und sogar nackten Korallenriffen (LERCH 1980: 173). Viele verschiedene Meeres- und Landorganismen teilen sich den Lebensraum 'in den Mangrovensümpfen der tropischen und subtropischen Küsten', wie zum Beispiel Vögel, Insekten, Fische, Krebse und Algen (LIGHTHOUSE FOUNDATION o. J.). Es handelt sich um ein bedeutendes Ökosystem, dessen Stellenwert im Laufe der Arbeit noch erläutert werden wird. Das 'Holz wird unter anderem zum Haus- und Bootsbau, als Brennholz und zur Holzkohleproduktion genutzt' (ELSTER 1997: 2). '[D]ie Blätter der Mangroven können als Viehfutter dienen' (ELSTER 1997: 2). Einige der Pflanzen finden sogar Anwendung in der Medizin (ELSTER 1997: 2). Um die Nutzung der Mangrove zu erläutern, müssen zunächst ihre Merkmale und Anpassungen aufgeführt werden. Zu ihnen gehören unter anderem die Wurzelsysteme und Salzverträglichkeiten der Pflanzen. Im Anschluss stellt sich die Frage des Vorkommens und der Bedeutung der Mangrove. An welche Faktoren ist das Auftreten der Pflanzenformation in Südamerika gebunden? Nutzung und Probleme, wie die Zerstörung, werden exemplarisch an drei Reg Geography, Earth Sciences, Mangroven in Südamerika~~ Stefanie Benner~~Geography~~Earth Sciences~~9783640599837, de, Mangroven in Südamerika, Stefanie Benner, 9783640599837, GRIN Verlag, 04/21/2010, , , , GRIN Verlag, 04/21/2010

Neues Buch Kobo
E-Book zum download. Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Mangroven in Südamerika - Stefanie Benner
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Stefanie Benner:
Mangroven in Südamerika - neues Buch

2010, ISBN: 9783640599837

ID: 700233168

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Phys. Geogr., Geomorphologie, Umweltforschung, Note: 1,7, Johannes Gutenberg-Universität Mainz (Geographisches Institut), Veranstaltung: Hauptseminar zur Physischen Geographie von Südamerika , Sprache: Deutsch, Abstract: Bei Mangroven handelt es sich gleichzeitig um eine Baumart und eine Pflanzenformation. Der Begriff stammt vom Wort manggi. Er wurde von den Guarani, einem einheimischen Volk in Südamerika, geprägt und bedeutet krummer Baum. Die Benennung geht auf eine bestimmte Mangrovenart zurück, die Rote Mangrove. Die Bezeichnung manggi beschreibt die Wuchsform der Pflanze (MEXIKO-LEXIKON 2008). Mangroven sind vor allem im Gezeitenbereich von Lagunen und Ästuaren des Küstenraums (SCHMIDT 1995: 128) zu finden. Sie können jedoch nicht nur auf Schlickuntergrund wachsen, sondern auch auf Sandböden und sogar nackten Korallenriffen (LERCH 1980: 173). Viele verschiedene Meeres- und Landorganismen teilen sich den Lebensraum in den Mangrovensümpfen der tropischen und subtropischen Küsten, wie zum Beispiel Vögel, Insekten, Fische, Krebse und Algen (LIGHTHOUSE FOUNDATION o. J.). Es handelt sich um ein bedeutendes Ökosystem, dessen Stellenwert im Laufe der Arbeit noch erläutert werden wird. Das Holz wird unter anderem zum Haus- und Bootsbau, als Brennholz und zur Holzkohleproduktion genutzt (ELSTER 1997: 2). [D]ie Blätter der Mangroven können als Viehfutter dienen (ELSTER 1997: 2). Einige der Pflanzen finden sogar Anwendung in der Medizin (ELSTER 1997: 2). Um die Nutzung der Mangrove zu erläutern, müssen zunächst ihre Merkmale und Anpassungen aufgeführt werden. Zu ihnen gehören unter anderem die Wurzelsysteme und Salzverträglichkeiten der Pflanzen. Im Anschluss stellt sich die Frage des Vorkommens und der Bedeutung der Mangrove. An welche Faktoren ist das Auftreten der Pflanzenformation in Südamerika gebunden? Nutzung und Probleme, wie die Zerstörung, werden exemplarisch an drei Regionen des Kontinents konkretisiert. Auch der Einfluss des Menschen auf die Mangrove wird thematisiert. Abschliessend dienen die behandelten Aspekte einer Beurteilung und dem Blick in die Zukunft. Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Phys. Geogr., Geomorphologie, Umweltforschung, Note: 1,7, Johannes Gutenberg-Universität Mainz (Geographisches Institut), Veranstaltung: Hauptseminar zur Physischen Geographie von Südamerika , Sprache: Deutsch, Abstract: Bei Mangroven handelt es sich gleichzeitig um ... eBook PDF 21.04.2010 eBooks>Fachbücher>Geowissenschaften, GRIN, .201

Neues Buch Orellfuessli.ch
No. 25924415. Versandkosten:zzgl. Versandkosten. (EUR 15.62)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Mangroven in Südamerika - Stefanie Benner
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Stefanie Benner:
Mangroven in Südamerika - neues Buch

2010, ISBN: 9783640599837

ID: 700233168

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Phys. Geogr., Geomorphologie, Umweltforschung, Note: 1,7, Johannes Gutenberg-Universität Mainz (Geographisches Institut), Veranstaltung: Hauptseminar zur Physischen Geographie von Südamerika , Sprache: Deutsch, Abstract: Bei Mangroven handelt es sich gleichzeitig um eine Baumart und eine Pflanzenformation. Der Begriff stammt vom Wort manggi. Er wurde von den Guarani, einem einheimischen Volk in Südamerika, geprägt und bedeutet krummer Baum. Die Benennung geht auf eine bestimmte Mangrovenart zurück, die Rote Mangrove. Die Bezeichnung manggi beschreibt die Wuchsform der Pflanze (MEXIKO-LEXIKON 2008). Mangroven sind vor allem im Gezeitenbereich von Lagunen und Ästuaren des Küstenraums (SCHMIDT 1995: 128) zu finden. Sie können jedoch nicht nur auf Schlickuntergrund wachsen, sondern auch auf Sandböden und sogar nackten Korallenriffen (LERCH 1980: 173). Viele verschiedene Meeres- und Landorganismen teilen sich den Lebensraum in den Mangrovensümpfen der tropischen und subtropischen Küsten, wie zum Beispiel Vögel, Insekten, Fische, Krebse und Algen (LIGHTHOUSE FOUNDATION o. J.). Es handelt sich um ein bedeutendes Ökosystem, dessen Stellenwert im Laufe der Arbeit noch erläutert werden wird. Das Holz wird unter anderem zum Haus- und Bootsbau, als Brennholz und zur Holzkohleproduktion genutzt (ELSTER 1997: 2). [D]ie Blätter der Mangroven können als Viehfutter dienen (ELSTER 1997: 2). Einige der Pflanzen finden sogar Anwendung in der Medizin (ELSTER 1997: 2). Um die Nutzung der Mangrove zu erläutern, müssen zunächst ihre Merkmale und Anpassungen aufgeführt werden. Zu ihnen gehören unter anderem die Wurzelsysteme und Salzverträglichkeiten der Pflanzen. Im Anschluss stellt sich die Frage des Vorkommens und der Bedeutung der Mangrove. An welche Faktoren ist das Auftreten der Pflanzenformation in Südamerika gebunden? Nutzung und Probleme, wie die Zerstörung, werden exemplarisch an drei Regionen des Kontinents konkretisiert. Auch der Einfluss des Menschen auf die Mangrove wird thematisiert. Abschließend dienen die behandelten Aspekte einer Beurteilung und dem Blick in die Zukunft. Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Phys. Geogr., Geomorphologie, Umweltforschung, Note: 1,7, Johannes Gutenberg-Universität Mainz (Geographisches Institut), Veranstaltung: Hauptseminar zur Physischen Geographie von Südamerika , Sprache: Deutsch, Abstract: Bei Mangroven handelt es sich gleichzeitig um ... eBook PDF 21.04.2010 eBooks>Fachbücher>Geowissenschaften, GRIN, .201

Neues Buch Orellfuessli.ch
No. 25924415. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten. (EUR 15.40)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Mangroven in Südamerika als eBook von Stefanie Benner - GRIN Verlag
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
GRIN Verlag:
Mangroven in Südamerika als eBook von Stefanie Benner - neues Buch

ISBN: 9783640599837

ID: 824405744

Mangroven in Südamerika ab 12.99 EURO Mangroven in Südamerika ab 12.99 EURO eBooks > Fachthemen & Wissenschaft > Wissenschaften allgemein, [PU: Grin-Verlag, München]

Neues Buch eBook.de
No. 16135510. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten., zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Mangroven in Südamerika - Stefanie Benner
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Stefanie Benner:
Mangroven in Südamerika - neues Buch

ISBN: 9783640599837

ID: 9783640599837

Mangroven in Südamerika Mangroven-in-S-damerika~~Stefanie-Benner Nature & Wildlife>Geology & Weather>Geology & Weather NOOK Book (eBook), GRIN Verlag GmbH

Neues Buch Barnesandnoble.com
new Versandkosten:zzgl. Versandkosten.
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch

Detailangaben zum Buch - Mangroven in Südamerika


EAN (ISBN-13): 9783640599837
ISBN (ISBN-10): 3640599837
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2009
Herausgeber: GRIN Verlag

Buch in der Datenbank seit 26.12.2009 18:36:57
Buch zuletzt gefunden am 04.05.2018 16:49:59
ISBN/EAN: 9783640599837

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-640-59983-7, 978-3-640-59983-7


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher