Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783640521692 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 12,99, größter Preis: € 71,15, Mittelwert: € 25,32
...
Bildung Fur Migrantenkinder in China - Janina Sieslack
(*)
Janina Sieslack:
Bildung Fur Migrantenkinder in China - Taschenbuch

2009, ISBN: 3640521692

ID: 10533417234

[EAN: 9783640521692], Neubuch, [PU: Grin Verlag], JANINA SIESLACK,ARTS AND PHOTOGRAPHY,WORDS LANGUAGE, 40 pages. Dimensions: 8.0in. x 5.5in. x 0.4in.Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Orientalistik Sinologie - Chinesisch China, Note: 1. 3, Freie Universitt Berlin (Ostasienwissenschaften), Veranstaltung: Migration in China, Sprache: Deutsch, Abstract: Mit Beginn der sozialen und wirtschaftlichen Reformen in den 70er Jahren migrierte ein Teil der lndlichen Bevlkerung der Volksrepublik China in die urbanen Regionen. Die Migranten versprachen sich durch eine Beschftigung in der Stadt hhere Einknfte und einen besseren Lebensstandard. In diesem Aufsatz geht es um die Bildung von Migrationskindern, Kinder von Familien, die innerhalb Chinas ihren Wohnort wechseln. Laut dem Zensus von 2000 sind ca. 14 Millionen Migrantenkinder unter 14 Jahre alt und davon fast 9 Millionen im schulfhigen Alter. 2009 haben viele Migrantenkinder immer noch Schwierigkeiten, sich in einer ffentlichen, vom Staat finanzierten Schule in der Stadt anzumelden und kostenlose Bildung zu genieen. Guo (2009) zeigt, dass ihnen, u. a. aus finanziellen Grnden, oftmals nur die Mglichkeit bleibt, in eine meist qualitativ schlechtere private Schule zu gehen oder sich wieder zurck in die Schulen des Herkunftsgebietes zu begeben - nicht selten getrennt von ihren Eltern. Neben der Bildungsproblematik von Migrantenkindern in der VR China wird in der vorliegenden Arbeit untersucht, inwiefern das Problem von der chinesischen Regierung wahrgenommen wird und welche Mittel zur Lsung eingesetzt werden. Da sich laut Guo Jing gegenwrtig die meisten Kinder von Migranten im Grundschulalter befinden , wird die Elementarbildung im Mittelpunkt stehen. Der Aufsatz ist in fnf grere Abschnitte unterteilt. Zunchst wird das derzeitige Bildungssystem in der VR China dargestellt und geklrt, welche Bildung einem chinesischen Kind zusteht. Das Hukou -System scheint der grte Problemverursacher bei dem Bildungsproblem der Migrantenkinder zu sein. Es folgt daher eine lngere Abhandlung darber, was das Hukou - System ist und welche Konsequenzen This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN.

 AbeBooks.de
BuySomeBooks, Las Vegas, NV, U.S.A. [52360437] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK. Versandkosten: EUR 9.59
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Bildung für Migrantenkinder in China - Sieslack, Janina
(*)
Sieslack, Janina:
Bildung für Migrantenkinder in China - Taschenbuch

2009, ISBN: 9783640521692

[ED: Softcover], [PU: GRIN Publishing], Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Orientalistik / Sinologie - Chinesisch / China, Note: 1.3, Freie Universität Berlin (Ostasienwissenschaften), Veranstaltung: Migration in China, Sprache: Deutsch, Abstract: Mit Beginn der sozialen und wirtschaftlichen Reformen in den 70er Jahren migrierte ein Teil der ländlichen Bevölkerung der Volksrepublik China in die urbanen Regionen. Die Migranten versprachen sich durch eine Beschäftigung in der Stadt höhere Einkünfte und einen besseren Lebensstandard. In diesem Aufsatz geht es um die Bildung von Migrationskindern, Kinder von Familien, die innerhalb Chinas ihren Wohnort wechseln. Laut dem Zensus von 2000 sind ca. 14 Millionen Migrantenkinder unter 14 Jahre alt und davon fast 9 Millionen im schulfähigen Alter. 2009 haben viele Migrantenkinder immer noch Schwierigkeiten, sich in einer öffentlichen, vom Staat finanzierten Schule in der Stadt anzumelden und kostenlose Bildung zu genießen. Guo (2009) zeigt, dass ihnen, u.a. aus finanziellen Gründen, oftmals nur die Möglichkeit bleibt, in eine meist qualitativ schlechtere private Schule zu gehen oder sich wieder zurück in die Schulen des Herkunftsgebietes zu begeben - nicht selten getrennt von ihren Eltern. Neben der Bildungsproblematik von Migrantenkindern in der VR China wird in der vorliegenden Arbeit untersucht, inwiefern das Problem von der chinesischen Regierung wahrgenommen wird und welche Mittel zur Lösung eingesetzt werden. Da sich laut Guo Jing gegenwärtig die meisten Kinder von Migranten im Grundschulalter befinden , wird die Elementarbildung im Mittelpunkt stehen. Der Aufsatz ist in fünf größere Abschnitte unterteilt. Zunächst wird das derzeitige Bildungssystem in der VR China dargestellt und geklärt, welche Bildung einem chinesischen Kind zusteht. Das Hukou -System scheint der größte Problemverursacher bei dem Bildungsproblem der Migrantenkinder zu sein. Es folgt daher eine längere Abhandlung darüber Versandfertig in 6-10 Tagen, DE, Neuware, gewerbliches Angebot, offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten)

 booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Zzgl. Versandkosten., zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Bildung Fur Migrantenkinder in China (German Edition) - Janina Sieslack
(*)
Janina Sieslack:
Bildung Fur Migrantenkinder in China (German Edition) - gebrauchtes Buch

2013, ISBN: 9783640521692

ID: 1163750804

2013-10-12. Good. Ships with Tracking Number! INTERNATIONAL WORLDWIDE Shipping available. May not contain Access Codes or Supplements. May be ex-library. Shipping & Handling by region. Buy with confidence, excellent customer service!, 2013-10-12

 Biblio.com
Books Express
Versandkosten: EUR 14.79
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Bildung für Migrantenkinder in China - Janina Sieslack
(*)
Janina Sieslack:
Bildung für Migrantenkinder in China - neues Buch

ISBN: 3640521692

ID: 13469513

Bildung für Migrantenkinder in China ab 12.99 € als sonstiges: Akademische Schriftenreihe. 1. Auflage.. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Sprachwissenschaft, Medien > Bücher, GRIN Publishing

 Hugendubel.de
Nr. Versandkosten:, , DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Bildung für Migrantenkinder in China
(*)
Bildung für Migrantenkinder in China - neues Buch

ISBN: 3640521692

ID: 13469513

Bildung für Migrantenkinder in China ab 12.99 EURO Akademische Schriftenreihe. 1. Auflage. Medien > Bücher, [PU: Grin-Verlag, München]

 eBook.de
Nr. Versandkosten:, , DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Bildung für Migrantenkinder in China

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Orientalistik / Sinologie - Chinesisch / China, einseitig bedruckt, Note: 1.3, Freie Universität Berlin (Ostasienwissenschaften), Veranstaltung: Migration in China, Sprache: Deutsch, Abstract: Mit Beginn der sozialen und wirtschaftlichen Reformen in den 70er Jahren migrierte ein Teil der ländlichen Bevölkerung der Volksrepublik China in die urbanen Regionen. Die Migranten versprachen sich durch eine Beschäftigung in der Stadt höhere Einkünfte und einen besseren Lebensstandard. In diesem Aufsatz geht es um die Bildung von Migrationskindern, Kinder von Familien, die innerhalb Chinas ihren Wohnort wechseln. Laut dem Zensus von 2000 sind ca. 14 Millionen Migrantenkinder unter 14 Jahre alt und davon fast 9 Millionen im schulfähigen Alter. 2009 haben viele Migrantenkinder immer noch Schwierigkeiten, sich in einer öffentlichen, vom Staat finanzierten Schule in der Stadt anzumelden und kostenlose Bildung zu genießen. Guo (2009) zeigt, dass ihnen, u.a. aus finanziellen Gründen, oftmals nur die Möglichkeit bleibt, in eine meist qualitativ schlechtere private Schule zu gehen oder sich wieder zurück in die Schulen des Herkunftsgebietes zu begeben - nicht selten getrennt von ihren Eltern. Neben der Bildungsproblematik von Migrantenkindern in der VR China wird in der vorliegenden Arbeit untersucht, inwiefern das Problem von der chinesischen Regierung wahrgenommen wird und welche Mittel zur Lösung eingesetzt werden. Da sich laut Guo Jing gegenwärtig die meisten Kinder von Migranten im Grundschulalter befinden , wird die Elementarbildung im Mittelpunkt stehen.Der Aufsatz ist in fünf größere Abschnitte unterteilt. Zunächst wird das derzeitige Bildungssystem in der VR China dargestellt und geklärt, welche Bildung einem chinesischen Kind zusteht. Das Hukou -System scheint der größte Problemverursacher bei dem Bildungsproblem der Migrantenkinder zu sein. Es folgt daher eine längere Abhandlung darüber, was das Hukou - System ist und welche Konsequenzen es in Bezug auf die Bildung von Migrantenkindern mit sich bringt. Im darauf folgenden Abschnitt wird auf weitere Probleme eingegangen, die direkt oder indirekt durch den Hukou verursacht werden. Weiterhin wird auf einige Maßnahmen eingegangen, die die chinesische Regierung verabschiedet hat. Dabei wird untersucht, inwiefern diese die Bildungssituation von Migrantenkindern verbessern konnten. Abschließend folgt eine Darstellung der Qualität von privaten Schulen, die speziell für die Kinder von Wanderarbeitern errichtet wurden. Dabei wird überprüft, ob der Besuch einer solchen Schule empfehlenswert ist.

Detailangaben zum Buch - Bildung für Migrantenkinder in China


EAN (ISBN-13): 9783640521692
ISBN (ISBN-10): 3640521692
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: GRIN Verlag
40 Seiten
Gewicht: 0,059 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-02-15T02:16:17+01:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2019-02-16T14:58:18+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783640521692

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-640-52169-2, 978-3-640-52169-2


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher