Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783640501595 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 8,99 €, größter Preis: 29,99 €, Mittelwert: 19,61 €
Die Vergangenheit als determinierender Faktor in ausgewählten Dramen Henrik Ibsens - Matthias Linge
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Matthias Linge:
Die Vergangenheit als determinierender Faktor in ausgewählten Dramen Henrik Ibsens - neues Buch

1, ISBN: 9783640501595

ID: 166819783640501595

Magisterarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Philosophie - Sonstiges, Note: befriedigend, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit soll zeigen, dass die Tragik der Menschen bei Ibsen nicht völlig durch die Heraufbeschwörung ihrer Vergangenheit bestimmt ist oder, wie Keller es ausdrückt, 'ihre übermächtige Vergangenheit [.] ihre Gegenwart überschattet.' Anhand der Dramen 'Stützen der Gesellschaft' (1877), 'Nora (Ein Puppenheim)' (1 Magisterarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Philosophie - Sonstiges, Note: befriedigend, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit soll zeigen, dass die Tragik der Menschen bei Ibsen nicht völlig durch die Heraufbeschwörung ihrer Vergangenheit bestimmt ist oder, wie Keller es ausdrückt, 'ihre übermächtige Vergangenheit [.] ihre Gegenwart überschattet.' Anhand der Dramen 'Stützen der Gesellschaft' (1877), 'Nora (Ein Puppenheim)' (1879) und 'Gespenster' (1881) soll versucht werden, diesen Sachverhalt in Form von Einzelstudien aufzuzeigen. Philosophy, Religion & Spirituality, Die Vergangenheit als determinierender Faktor in ausgewählten Dramen Henrik Ibsens~~ Matthias Linge~~Philosophy~~Religion & Spirituality~~9783640501595, de, Die Vergangenheit als determinierender Faktor in ausgewählten Dramen Henrik Ibsens, Matthias Linge, 9783640501595, GRIN Verlag, 01/04/2010, , , , GRIN Verlag, 01/04/2010

Neues Buch Kobo
E-Book zum download Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Vergangenheit als determinierender Faktor in ausgewählten Dramen Henrik Ibsens - Matthias Linge
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Matthias Linge:
Die Vergangenheit als determinierender Faktor in ausgewählten Dramen Henrik Ibsens - neues Buch

2006, ISBN: 9783640501595

ID: 125910035

Die vorliegende Arbeit soll zeigen, dass die Tragik der Menschen bei Ibsen nicht völlig durch die Heraufbeschwörung ihrer Vergangenheit bestimmt ist oder, wie Keller es ausdrückt, ´´ihre übermächtige Vergangenheit [...] ihre Gegenwart überschattet.´´ Anhand der Dramen ´´Stützen der Gesellschaft´´ (1877), ´´Nora (Ein Puppenheim)´´ (1879) und ´´Gespenster´´ (1881) soll versucht werden, diesen Sachverhalt in Form von Einzelstudien aufzuzeigen. Magisterarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Philosophie - Sonstiges, Note: befriedigend, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Sprache: Deutsch eBook eBooks>Fachbücher>Philosophie, GRIN

Neues Buch Thalia.ch
No. 34980843 Versandkosten:DE (EUR 12.49)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Vergangenheit als determinierender Faktor in ausgewählten Dramen Henrik Ibsens - Matthias Linge
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Matthias Linge:
Die Vergangenheit als determinierender Faktor in ausgewählten Dramen Henrik Ibsens - neues Buch

2006, ISBN: 9783640501595

ID: adab22c8e986c9a35119f111b232bce1

Magisterarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Philosophie - Sonstiges, Note: befriedigend, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Sprache: Deutsch Die vorliegende Arbeit soll zeigen, dass die Tragik der Menschen bei Ibsen nicht völlig durch die Heraufbeschwörung ihrer Vergangenheit bestimmt ist oder, wie Keller es ausdrückt, "ihre übermächtige Vergangenheit [...] ihre Gegenwart überschattet." Anhand der Dramen "Stützen der Gesellschaft" (1877), "Nora (Ein Puppenheim)" (1879) und "Gespenster" (1881) soll versucht werden, diesen Sachverhalt in Form von Einzelstudien aufzuzeigen. eBooks / Fachbücher / Philosophie, GRIN

Neues Buch Buch.de
Nr. 34980843 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort per Download lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Vergangenheit als determinierender Faktor in ausgewählten Dramen Henrik Ibsens - Matthias Linge
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Matthias Linge:
Die Vergangenheit als determinierender Faktor in ausgewählten Dramen Henrik Ibsens - Erstausgabe

2010, ISBN: 9783640501595

ID: 21690019

[ED: 1], 1. Auflage, eBook Download (EPUB,PDF), eBooks, [PU: GRIN Verlag]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Vergangenheit als determinierender Faktor in ausgewählten Dramen Henrik Ibsens - Matthias Linge
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Matthias Linge:
Die Vergangenheit als determinierender Faktor in ausgewählten Dramen Henrik Ibsens - Erstausgabe

2010, ISBN: 9783640501595

ID: 21690019

[ED: 1], Auflage, eBook Download (EPUB,PDF), eBooks, [PU: GRIN Verlag]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.