Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783640473793 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 12,99, größter Preis: € 21,68, Mittelwert: € 15,50
Der polnische Novemberaufstand und die Reaktion in Deutschland - Pape, Alexander Christian
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Pape, Alexander Christian:
Der polnische Novemberaufstand und die Reaktion in Deutschland - Taschenbuch

2009, ISBN: 9783640473793

[ED: Softcover], [PU: GRIN Publishing], Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Neuzeit, Absolutismus, Industrialisierung, Note: 2,0, Universität der Bundeswehr München, Neubiberg (Historisches Institut), Veranstaltung: Aufstände und Revolutionen im russländischen Reich, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Zeit der zwanziger und dreißiger Jahre des 19. Jahrhunderts stellt, besonders für die zentraleuropäischen Staaten, eine elementare Umbruchphase dar, die sich in einem Wechsel von alten konservativen hin zu neuen konstitutionellen Strukturen widerspiegelt. (...) Polens Verlangen nach Selbstbestimmung und Unabhängigkeit führte erstmals am 29. November 1830 zur Erhebung und schließlich zum Krieg gegen das russländische Reich. Aufgrund der Verflochtenheit der europäischen Machtverhältnisse gerieten die Ereignisse auch in den Fokus der politisch interessierten Öffentlichkeit und führten zu unterschiedlichen Wahrnehmungen. Während die Höfe und Regierungen überwiegend ablehnend auf die Vorkommnisse reagierten, brachte ein Großteil der europäischen Völker den Polen Wohlwollen entgegen. Die größte Unterstützung, besonders was praktische Hilfeleistungen betraf, kam dabei aus Deutschland, im speziellen aus den süddeutschen Ländern. Die "liberalen Stammeslande" , wie Bayern, Württemberg, Baden oder Hessen-Darmstadt waren Schauplatz einer regelrechten Polenbegeisterung, (...). Durch die Gründung von unzähligen Polenvereinen konnte, anhand der geschaffenen Organisationstrukturen, die Effizienz karitative Maßnahmen verbessert und koordiniert werden. Daraus leitet sich eine zentrale Fragestellung ab: Was sind in Deutschland die Motivationsgründe für die enorme ,Polenbegeisterung' und die geleistete Hilfsbereitschaft? Im Folgenden meiner Seminararbeit werde ich einige Aspekte, Grundlagen und Problematiken beleuchten, um diese Frage untersuchen zu können. Anfänglich werde ich erläutern, aus welchen politischen und gesellschaftlichen Gründen der polnische Aufstand von 1830/31 scheiterte und inwiefern die Situation des polnischen Gebietes durch das russländische Reich verändert wurde. Daraufhin analysiere ich die Stimmung der Bevölkerung in den deutschen Staaten und die politischen Gegebenheiten, um die unterschiedlich starken Unterstützungsleistungen besser einordnen zu können. Die deutsche Hilfsbereitschaft differenzierte nicht nur auf lokaler Ebene, sondern auch auf temporärer, weshalb ich zwischen den deutsch-polnischen Verbindungen zur Zeit des eigentlichen Novemberaufstandes und im Rahmen der polnischen Emigration eine Trennung vornehme. Abschließend werde ich das spezielle Konzept der Polenvereine, deren institutioneller Charakter Sinnbild für die deutsch-polnische Freundschaft war, beurteilen. Versandfertig in 3-5 Tagen, DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten)

Neues Buch Booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Polnische Novemberaufstand Und Die Reaktion in Deutschland - Alexander Christian Pape
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Alexander Christian Pape:
Der Polnische Novemberaufstand Und Die Reaktion in Deutschland - Taschenbuch

2009, ISBN: 3640473795

ID: 10533417083

[EAN: 9783640473793], Neubuch, [PU: Grin Verlag], ALEXANDER CHRISTIAN PAPE,WORLD, 36 pages. Dimensions: 8.0in. x 5.5in. x 0.3in.Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Lnder - Neuzeit, Absolutismus, Industrialisierung, Note: 2, 0, Universitt der Bundeswehr Mnchen, Neubiberg (Historisches Institut), Veranstaltung: Aufstnde und Revolutionen im russlndischen Reich, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Zeit der zwanziger und dreiiger Jahre des 19. Jahrhunderts stellt, besonders fr die zentraleuropischen Staaten, eine elementare Umbruchphase dar, die sich in einem Wechsel von alten konservativen hin zu neuen konstitutionellen Strukturen widerspiegelt. (. . . ) Polens Verlangen nach Selbstbestimmung und Unabhngigkeit fhrte erstmals am 29. November 1830 zur Erhebung und schlielich zum Krieg gegen das russlndische Reich. Aufgrund der Verflochtenheit der europischen Machtverhltnisse gerieten die Ereignisse auch in den Fokus der politisch interessierten ffentlichkeit und fhrten zu unterschiedlichen Wahrnehmungen. Whrend die Hfe und Regierungen berwiegend ablehnend auf die Vorkommnisse reagierten, brachte ein Groteil der europischen Vlker den Polen Wohlwollen entgegen. Die grte Untersttzung, besonders was praktische Hilfeleistungen betraf, kam dabei aus Deutschland, im speziellen aus den sddeutschen Lndern. Die liberalen Stammeslande , wie Bayern, Wrttemberg, Baden oder Hessen-Darmstadt waren Schauplatz einer regelrechten Polenbegeisterung, (. . . ). Durch die Grndung von unzhligen Polenvereinen konnte, anhand der geschaffenen Organisationstrukturen, die Effizienz karitative Manahmen verbessert und koordiniert werden. Daraus leitet sich eine zentrale Fragestellung ab: Was sind in Deutschland die Motivationsgrnde fr die enorme Polenbegeisterung und die geleistete Hilfsbereitschaft Im Folgenden meiner Seminararbeit werde ich einige Aspekte, Grundlagen und Problematiken beleuchten, um diese Frage untersuchen zu knnen. Anfnglich werde ich erlutern, aus welchen politischen und gesellschaftlichen Grnden der polnische Aufstand von 183031 sche This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN.

Neues Buch Abebooks.de
BuySomeBooks, Las Vegas, NV, U.S.A. [52360437] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK. Versandkosten: EUR 8.02
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Polnische Novemberaufstand Und Die Reaktion in Deutschland (Paperback) - Alexander Christian Pape
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Alexander Christian Pape:
Der Polnische Novemberaufstand Und Die Reaktion in Deutschland (Paperback) - Erstausgabe

2009, ISBN: 3640473795

Taschenbuch, ID: 20005919781

[EAN: 9783640473793], Neubuch, [PU: GRIN Publishing, Germany], Language: German . Brand New Book ***** Print on Demand *****.Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Lander - Neuzeit, Absolutismus, Industrialisierung, Note: 2,0, Universitat der Bundeswehr Munchen, Neubiberg (Historisches Institut), Veranstaltung: Aufstande und Revolutionen im russlandischen Reich, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Zeit der zwanziger und dreiiger Jahre des 19. Jahrhunderts stellt, besonders fur die zentraleuropaischen Staaten, eine elementare Umbruchphase dar, die sich in einem Wechsel von alten konservativen hin zu neuen konstitutionellen Strukturen widerspiegelt. (.) Polens Verlangen nach Selbstbestimmung und Unabhangigkeit fuhrte erstmals am 29. November 1830 zur Erhebung und schlielich zum Krieg gegen das russlandische Reich. Aufgrund der Verflochtenheit der europaischen Machtverhaltnisse gerieten die Ereignisse auch in den Fokus der politisch interessierten Offentlichkeit und fuhrten zu unterschiedlichen Wahrnehmungen. Wahrend die Hofe und Regierungen uberwiegend ablehnend auf die Vorkommnisse reagierten, brachte ein Groteil der europaischen Volker den Polen Wohlwollen entgegen. Die grote Unterstutzung, besonders was praktische Hilfeleistungen betraf, kam dabei aus Deutschland, im speziellen aus den suddeutschen Landern. Die liberalen Stammeslande, wie Bayern, Wurttemberg, Baden oder Hessen-Darmstadt waren Schauplatz einer regelrechten Polenbegeisterung, (.). Durch die Grundung von unzahligen Polenvereinen konnte, anhand der geschaffenen Organisationstrukturen, die Effizienz karitative Manahmen verbessert und koordiniert werden. Daraus leitet sich eine zentrale Fragestellung ab: Was sind in Deutschland die Motivationsgrunde fur die enorme Polenbegeisterung und die geleistete Hilfsbereitschaft? Im Folgenden meiner Seminararbeit werde ich einige Aspekte, Grundlagen und Problematiken beleuchten, um diese Frage untersuchen zu konnen. Anfanglich werde ich erlautern, aus welchen politischen und gesellschaftlichen Grunden der polnische Aufstand von 1830/31 sche

Neues Buch Abebooks.de
The Book Depository EURO, London, United Kingdom [60485773] [Rating: 4 (von 5)]
NEW BOOK. Versandkosten: EUR 3.42
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der polnische Novemberaufstand und die Reaktion in Deutschland - Alexander Christian Pape
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Alexander Christian Pape:
Der polnische Novemberaufstand und die Reaktion in Deutschland - neues Buch

ISBN: 3640473795

ID: 9410113

Der polnische Novemberaufstand und die Reaktion in Deutschland ab 12.99 € als sonstiges: Polenfreundschaft als Ausdruck liberaler Ideen und Hilfsbereitschaft Akademische Schriftenreihe. 1. Auflage.. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Geschichte, Medien > Bücher, GRIN Publishing

Neues Buch Hugendubel.de
Nr. Versandkosten:, , DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der polnische Novemberaufstand und die Reaktion in Deutschland Polenfreundschaft als Ausdruck liberaler Ideen und Hilfsbereitschaft - Pape, Alexander Christian
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Pape, Alexander Christian:
Der polnische Novemberaufstand und die Reaktion in Deutschland Polenfreundschaft als Ausdruck liberaler Ideen und Hilfsbereitschaft - neues Buch

2009, ISBN: 3640473795

ID: A7545844

1. Auflage Broschiert Europa, Polenfreundschaft; Ausdruck; Ideen; Hilfsbereitschaft, mit Schutzumschlag neu, [PU:GRIN Publishing]

Neues Buch Achtung-Buecher.de
MARZIES.de Buch- und Medienhandel, 14621 Schönwalde-Glien
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Der polnische Novemberaufstand und die Reaktion in Deutschland (German Edition)

Die Zeit der zwanziger und dreißiger Jahre des 19. Jahrhunderts stellt, besonders für die zentraleuropäischen Staaten, eine elementare Umbruchphase dar, die sich in einem Wechsel von alten konservativen hin zu neuen konstitutionellen Strukturen widerspiegelt. (...) Polens Verlangen nach Selbstbestimmung und Unabhängigkeit führte erstmals am 29. November 1830 zur Erhebung und schließlich zum Krieg gegen das russländische Reich. Aufgrund der Verflochtenheit der europäischen Machtverhältnisse gerieten die Ereignisse auch in den Fokus der politisch interessierten Öffentlichkeit und führten zu unterschiedlichen Wahrnehmungen. Während die Höfe und Regierungen überwiegend ablehnend auf die Vorkommnisse reagierten, brachte ein Großteil der europäischen Völker den Polen Wohlwollen entgegen. Die größte Unterstützung, besonders was praktische Hilfeleistungen betraf, kam dabei aus Deutschland, im speziellen aus den süddeutschen Ländern. Die "liberalen Stammeslande" , wie Bayern, Württemberg, Baden oder Hessen-Darmstadt waren Schauplatz einer regelrechten Polenbegeisterung, (...). Durch die Gründung von unzähligen Polenvereinen konnte, anhand der geschaffenen Organisationstrukturen, die Effizienz karitative Maßnahmen verbessert und koordiniert werden. Daraus leitet sich eine zentrale Fragestellung ab: Was sind in Deutschland die Motivationsgründe für die enorme ,Polenbegeisterung' und die geleistete Hilfsbereitschaft?Im Folgenden meiner Seminararbeit werde ich einige Aspekte, Grundlagen und Problematiken beleuchten, um diese Frage untersuchen zu können. Anfänglich werde ich erläutern, aus welchen politischen und gesellschaftlichen Gründen der polnische Aufstand von 1830/31 scheiterte und inwiefern die Situation des polnischen Gebietes durch das russländische Reich verändert wurde. Daraufhin analysiere ich die Stimmung der Bevölkerung in den deutschen Staaten und die politischen Gegebenheiten, um die unterschiedlich starken Unterstützungsleistungen besser einordnen zu können. Die deutsche Hilfsbereitschaft differenzierte nicht nur auf lokaler Ebene, sondern auch auf temporärer, weshalb ich zwischen den deutsch-polnischen Verbindungen zur Zeit des eigentlichen Novemberaufstandes und im Rahmen der polnischen Emigration eine Trennung vornehme. Abschließend werde ich das spezielle Konzept der Polenvereine, deren institutioneller Charakter Sinnbild für die deutsch-polnische Freundschaft war, beurteilen.

Detailangaben zum Buch - Der polnische Novemberaufstand und die Reaktion in Deutschland (German Edition)


EAN (ISBN-13): 9783640473793
ISBN (ISBN-10): 3640473795
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2009
Herausgeber: GRIN Verlag

Buch in der Datenbank seit 11.01.2010 17:22:58
Buch zuletzt gefunden am 23.08.2018 12:40:07
ISBN/EAN: 9783640473793

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-640-47379-5, 978-3-640-47379-3


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher