. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 8,99 €, größter Preis: 9,23 €, Mittelwert: 9,08 €
Originalism contra Judicial Activism in der amerikanischen Verfassungsinterpretation - Gregor Kerschbaumer
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Gregor Kerschbaumer:

Originalism contra Judicial Activism in der amerikanischen Verfassungsinterpretation - neues Buch

2009, ISBN: 9783640454396

ID: 689072870

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Jura - Andere Rechtssysteme, Rechtsvergleichung, Note: 14 Punkte (2), Ludwig-Maximilians-Universität München (Juristische Fakultät), Veranstaltung: Seminar: Logik und Methoden des Rechts, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Verfassung in den Vereinigten Staaten blickt auf eine lange Geschichte zurück. Vor über 200 Jahren wurde sie von den sog. founding fathers erarbeitet, geschrieben und nach mehreren Jahren auch durchgesetzt, nachdem sich im Jahre 1787 die Stimmen mehrten, die eine Neuordnung der Verhältnisse und eine Stärkung der Zentralgewalt forderten. Der Verfassungskonvent von Philadelphia sah zunächst eine blosse Revision der Articles Of Confederation vor, unter dem Vorsitz von George Washington war man sich aber letztendlich darüber einig, dass die Konföderationsartikel durch eine neue Verfassung ersetzt werden sollten. Bis Mitte 1788 hatten von den damaligen 13 Staaten neun die neue Verfassung ratifiziert, so dass diese im Jahre 1789 in Kraft treten konnte. Aufgrund hoher Hürden wurde die U.S. Bundesverfassung zwischen 1789 und 2009 lediglich 27 Mal um die sog. amendments ergänzt, bereits aber in den ersten beiden Jahren um die ersten zehn davon erweitert, nämlich dem Grundrechtskatalog der bill of rights. Diese lange Zeitspanne ist vor dem Hintergrund zu bedenken, dass es im Folgenden um die Interpretation eines Werkes in der heutigen Zeit geht, welches seit über zwei Jahrhunderten nahezu unverändert ist und den Vereinigten Staaten aber trotzdem seine Prägung verleiht. Auf zwei moderne Auslegungsmethoden wird dabei im Besonderen einzugehen sein, jener des originalism und der des judicial activism. Davor gilt es aber, die Grundstruktur und den Aufbau der Gerichtsbarkeit in den Vereinigten Staaten zu erörtern, um die Besonderheiten der amerikanischen Judikative und des anglo-amerikanischen Fallrechts in Bezug auf die Verfassungsinterpretation hervorheben zu können. Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Jura - Andere Rechtssysteme, Rechtsvergleichung, Note: 14 Punkte (2), Ludwig-Maximilians-Universität München (Juristische Fakultät), Veranstaltung: Seminar: Logik und Methoden des Rechts, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Verfassung in den Vereinigten Staaten blickt auf eine lange Geschichte zurück. ... eBooks > Fachbücher > Recht PDF 22.10.2009 eBook, GRIN, .200

Neues Buch Buch.ch
No. 25990043 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Originalism contra Judicial Activism in der amerikanischen Verfassungsinterpretation - Gregor Kerschbaumer
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Gregor Kerschbaumer:

Originalism contra Judicial Activism in der amerikanischen Verfassungsinterpretation - neues Buch

2009, ISBN: 9783640454396

ID: 689072870

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Jura - Andere Rechtssysteme, Rechtsvergleichung, Note: 14 Punkte (2), Ludwig-Maximilians-Universität München (Juristische Fakultät), Veranstaltung: Seminar: Logik und Methoden des Rechts, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Verfassung in den Vereinigten Staaten blickt auf eine lange Geschichte zurück. Vor über 200 Jahren wurde sie von den sog. founding fathers erarbeitet, geschrieben und nach mehreren Jahren auch durchgesetzt, nachdem sich im Jahre 1787 die Stimmen mehrten, die eine Neuordnung der Verhältnisse und eine Stärkung der Zentralgewalt forderten. Der Verfassungskonvent von Philadelphia sah zunächst eine blosse Revision der Articles Of Confederation vor, unter dem Vorsitz von George Washington war man sich aber letztendlich darüber einig, dass die Konföderationsartikel durch eine neue Verfassung ersetzt werden sollten. Bis Mitte 1788 hatten von den damaligen 13 Staaten neun die neue Verfassung ratifiziert, so dass diese im Jahre 1789 in Kraft treten konnte. Aufgrund hoher Hürden wurde die U.S. Bundesverfassung zwischen 1789 und 2009 lediglich 27 Mal um die sog. amendments ergänzt, bereits aber in den ersten beiden Jahren um die ersten zehn davon erweitert, nämlich dem Grundrechtskatalog der bill of rights. Diese lange Zeitspanne ist vor dem Hintergrund zu bedenken, dass es im Folgenden um die Interpretation eines Werkes in der heutigen Zeit geht, welches seit über zwei Jahrhunderten nahezu unverändert ist und den Vereinigten Staaten aber trotzdem seine Prägung verleiht. Auf zwei moderne Auslegungsmethoden wird dabei im Besonderen einzugehen sein, jener des originalism und der des judicial activism. Davor gilt es aber, die Grundstruktur und den Aufbau der Gerichtsbarkeit in den Vereinigten Staaten zu erörtern, um die Besonderheiten der amerikanischen Judikative und des anglo-amerikanischen Fallrechts in Bezug auf die Verfassungsinterpretation hervorheben zu können. Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Jura - Andere Rechtssysteme, Rechtsvergleichung, Note: 14 Punkte (2), Ludwig-Maximilians-Universität München (Juristische Fakultät), Veranstaltung: Seminar: Logik und Methoden des Rechts, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Verfassung in den Vereinigten Staaten blickt auf eine lange Geschichte zurück. ... eBooks > Fachbücher > Recht PDF 22.10.2009, GRIN, .200

Neues Buch Buch.ch
No. 25990043 Versandkosten:, , CH, Sofort per Download lieferbar (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Originalism contra Judicial Activism in der amerikanischen Verfassungsinterpretation - Gregor Kerschbaumer
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Gregor Kerschbaumer:
Originalism contra Judicial Activism in der amerikanischen Verfassungsinterpretation - neues Buch

2009

ISBN: 9783640454396

ID: ae98a8a1286af1975b516c023887cb47

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Jura - Andere Rechtssysteme, Rechtsvergleichung, Note: 14 Punkte (2), Ludwig-Maximilians-Universität München (Juristische Fakultät), Veranstaltung: Seminar: Logik und Methoden des Rechts, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Verfassung in den Vereinigten Staaten blickt auf eine lange Geschichte zurück. ... Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Jura - Andere Rechtssysteme, Rechtsvergleichung, Note: 14 Punkte (2), Ludwig-Maximilians-Universität München (Juristische Fakultät), Veranstaltung: Seminar: Logik und Methoden des Rechts, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Verfassung in den Vereinigten Staaten blickt auf eine lange Geschichte zurück. Vor über 200 Jahren wurde sie von den sog. founding fathers erarbeitet, geschrieben und nach mehreren Jahren auch durchgesetzt, nachdem sich im Jahre 1787 die Stimmen mehrten, die eine Neuordnung der Verhältnisse und eine Stärkung der Zentralgewalt forderten. Der Verfassungskonvent von Philadelphia sah zunächst eine bloße Revision der Articles Of Confederation vor, unter dem Vorsitz von George Washington war man sich aber letztendlich darüber einig, dass die Konföderationsartikel durch eine neue Verfassung ersetzt werden sollten. Bis Mitte 1788 hatten von den damaligen 13 Staaten neun die neue Verfassung ratifiziert, so dass diese im Jahre 1789 in Kraft treten konnte. Aufgrund hoher Hürden wurde die U.S. Bundesverfassung zwischen 1789 und 2009 lediglich 27 Mal um die sog. amendments ergänzt, bereits aber in den ersten beiden Jahren um die ersten zehn davon erweitert, nämlich dem Grundrechtskatalog der bill of rights. Diese lange Zeitspanne ist vor dem Hintergrund zu bedenken, dass es im Folgenden um die Interpretation eines Werkes in der heutigen Zeit geht, welches seit über zwei Jahrhunderten nahezu unverändert ist und den Vereinigten Staaten aber trotzdem seine Prägung verleiht. Auf zwei moderne Auslegungsmethoden wird dabei im Besonderen einzugehen sein, jener des originalism und der des judicial activism. Davor gilt es aber, die Grundstruktur und den Aufbau der Gerichtsbarkeit in den Vereinigten Staaten zu erörtern, um die Besonderheiten der amerikanischen Judikative und des anglo-amerikanischen Fallrechts in Bezug auf die Verfassungsinterpretation hervorheben zu können. eBooks / Fachbücher / Recht, GRIN

Neues Buch Buch.de
Nr. 25990043 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort per Download lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Originalism contra Judicial Activism in der amerikanischen Verfassungsinterpretation als eBook Download von Gregor Kerschbaumer - Gregor Kerschbaumer
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Gregor Kerschbaumer:
Originalism contra Judicial Activism in der amerikanischen Verfassungsinterpretation als eBook Download von Gregor Kerschbaumer - neues Buch

ISBN: 9783640454396

ID: 220825597

Originalism contra Judicial Activism in der amerikanischen Verfassungsinterpretation: Gregor Kerschbaumer Originalism contra Judicial Activism in der amerikanischen Verfassungsinterpretation: Gregor Kerschbaumer eBooks > Fachthemen & Wissenschaft > Recht, GRIN Verlag

Neues Buch Hugendubel.de
No. 16139037 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Gregor Kerschbaumer: Originalism contra Judicial Activism in der amerikanischen Verfassungsinterpretation
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Gregor Kerschbaumer: Originalism contra Judicial Activism in der amerikanischen Verfassungsinterpretation - neues Buch

ISBN: 9783640454396

ID: 722782717

eBooks > Fachthemen Wissenschaft > Recht, [PU: Grin-Verlag, München]

Neues Buch eBook.de
No. 16139037 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Originalism contra Judicial Activism in der amerikanischen Verfassungsinterpretation
Autor:

Kerschbaumer, Gregor

Titel:

Originalism contra Judicial Activism in der amerikanischen Verfassungsinterpretation

ISBN-Nummer:

9783640454396

Detailangaben zum Buch - Originalism contra Judicial Activism in der amerikanischen Verfassungsinterpretation


EAN (ISBN-13): 9783640454396
ISBN (ISBN-10): 3640454391
Erscheinungsjahr: 2009
Herausgeber: GRIN Verlag

Buch in der Datenbank seit 14.10.2009 09:05:41
Buch zuletzt gefunden am 21.02.2017 19:43:36
ISBN/EAN: 9783640454396

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-640-45439-1, 978-3-640-45439-6

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher