Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783640445547 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 39,90 €, größter Preis: 39,90 €, Mittelwert: 39,90 €
Kinderarmut in Deutschland - Eine Herausforderung für die Soziale Arbeit - Heuer, Sabrina
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Heuer, Sabrina:
Kinderarmut in Deutschland - Eine Herausforderung für die Soziale Arbeit - Taschenbuch

2009, ISBN: 3640445546, Lieferbar binnen 4-6 Wochen Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD

ID: 9783640445547

Internationaler Buchtitel. Verlag: GRIN Verlag, Paperback, 100 Seiten, L=211mm, B=149mm, H=17mm, Gew.=151gr, [GR: 17270 - HC/Sozialpädagogik], Kartoniert/Broschiert, Klappentext: Armut und insbesondere Kinderarmut in einer führenden Industrienation wie Deutsch-land ist längst kein Tabuthema mehr. Laut einer aktuellen Studie der UNICEF wachsen heute deutschlandweit mehr als 1,5 Millionen Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren in relativer Einkommensarmut auf; das bedeutet jeder zehnte Minderjährige ist betroffen. Erschreckendes Ergebnis der Studie ist damit insbesondere die Entwicklung in Deutschland: Wuchsen 1989 noch 4,5% der Kinder und Jugendlichen in Familien auf, die mit weniger als 50% des Durchschnittseinkommens auskommen mussten und somit als arm gelten, waren dies im Jahr 2001 bereits 9,8%, also mehr als doppelt so viele. Noch vor 30 Jahren waren überwiegend alte Menschen von Armut betroffen - heute sind es erwiesenermaßen häufiger Kinder, die in armen Familien heranwachsen. Nicht nur Sozialwissenschaftler sprechen aufgrund dessen seit einigen Jahren von einer "Infantilisierung der Armut"; auch die bundesdeutsche Politik widmet sich seit einiger Zeit verstärkt dem Thema Kinderarmut. Armut und insbesondere Kinderarmut in einer führenden Industrienation wie Deutsch-land ist längst kein Tabuthema mehr. Laut einer aktuellen Studie der UNICEF wachsen heute deutschlandweit mehr als 1,5 Millionen Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren in relativer Einkommensarmut auf; das bedeutet jeder zehnte Minderjährige ist betroffen. Erschreckendes Ergebnis der Studie ist damit insbesondere die Entwicklung in Deutschland: Wuchsen 1989 noch 4,5% der Kinder und Jugendlichen in Familien auf, die mit weniger als 50% des Durchschnittseinkommens auskommen mussten und somit als arm gelten, waren dies im Jahr 2001 bereits 9,8%, also mehr als doppelt so viele. Noch vor 30 Jahren waren überwiegend alte Menschen von Armut betroffen - heute sind es erwiesenermaßen häufiger Kinder, die in armen Familien heranwachsen. Nicht nur Sozialwissenschaftler sprechen aufgrund dessen seit einigen Jahren von einer "Infantilisierung der Armut"; auch die bundesdeutsche Politik widmet sich seit einiger Zeit verstärkt dem Thema Kinderarmut.

Neues Buch DEU
Buchgeier.com
Lieferbar binnen 4-6 Wochen (Besorgungstitel) Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Kinderarmut in Deutschland - Eine Herausforderung für die Soziale Arbeit. Akademische Schriftenreihe, Bd. V137294 - Sabrina Heuer
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Sabrina Heuer:
Kinderarmut in Deutschland - Eine Herausforderung für die Soziale Arbeit. Akademische Schriftenreihe, Bd. V137294 - neues Buch

1989, ISBN: 3640445546

ID: 3640445546

Armut und insbesondere Kinderarmut in einer führenden Industrienation wie Deutsch-land ist längst kein Tabuthema mehr. Laut einer aktuellen Studie der UNICEF wachsen heute deutschlandweit mehr als 1,5 Millionen Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren in relativer Einkommensarmut auf; das bedeutet jeder zehnte Minderjährige ist betroffen. Erschreckendes Ergebnis der Studie ist damit insbesondere die Entwicklung in Deutschland: Wuchsen 1989 noch 4,5% der Kinder und Jugendlichen in Familien auf, die mit weniger als 50% des Durchschnittseinkommens auskommen mussten und somit als arm gelten, waren dies im Jahr 2001 bereits 9,8%, also mehr als doppelt so viele. Noch vor 30 Jahren waren überwiegend alte Menschen von Armut betroffen - heute sind es erwiesenermaßen häufiger Kinder, die in armen Familien heranwachsen. Nicht nur Sozialwissenschaftler sprechen aufgrund dessen seit einigen Jahren von einer "Infantilisierung der Armut"; auch die bundesdeutsche Politik widmet sich seit einiger Zeit verstärkt dem Thema Kinderarmut., EAN: 9783640445547, ISBN: 3640445546, [VÖ:20091000], Buch (dtsch.)

Neues Buch
buch.de
Titel voraussichtlich versandfertig innerhalb 3 Wochen. Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Kinderarmut in Deutschland - Eine Herausforderung für die Soziale Arbeit - Heuer, Sabrina
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Heuer, Sabrina:
Kinderarmut in Deutschland - Eine Herausforderung für die Soziale Arbeit - Taschenbuch

2009, ISBN: 9783640445547

ID: 1909869&WAN=10022&WBT=28664&WMID=W000000443

2009. ; KT ; Heuer:Kinderarmut in Deutschland - Eine Armut und insbesondere Kinderarmut in einer führenden Industrienation wie Deutsch-land ist längst kein Tabuthema mehr. Laut einer aktuellen Studie der UNICEF wachsen heute deutschlandweit mehr als 1,5 Millionen Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren in relativer Einkommensarmut auf; das bedeutet jeder zehnte Minderjährige ist betroffen. Erschreckendes Ergebnis der Studie ist damit insbesondere die Entwicklung in Deutschland: Wuchsen 1989 noch 4,5% der Kinder und Jugendlichen in Familien auf, Buch Taschenbuch

Neues Buch Zeilenreich.de
Zeilenreich.de
Bestellungen mit Buch sind portofrei. Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Kinderarmut in Deutschland - Eine Herausforderung für die Soziale Arbeit - Sabrina Heuer
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Sabrina Heuer:
Kinderarmut in Deutschland - Eine Herausforderung für die Soziale Arbeit - neues Buch

2009, ISBN: 9783640445547

ID: 11866695

unbekannt, Buch, [PU: GRIN Verlag]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Lieferzeit auf AnfrageNicht kurzfristig lieferbar, versandkostenfrei in der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Kinderarmut in Deutschland - Eine Herausforderung für die Soziale Arbeit

Armut und insbesondere Kinderarmut in einer führenden Industrienation wie Deutsch-land ist längst kein Tabuthema mehr. Laut einer aktuellen Studie der UNICEF wachsen heute deutschlandweit mehr als 1,5 Millionen Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren in relativer Einkommensarmut auf; das bedeutet jeder zehnte Minderjährige ist betroffen. Erschreckendes Ergebnis der Studie ist damit insbesondere die Entwicklung in Deutschland: Wuchsen 1989 noch 4,5% der Kinder und Jugendlichen in Familien auf, die mit weniger als 50% des Durchschnittseinkommens auskommen mussten und somit als arm gelten, waren dies im Jahr 2001 bereits 9,8%, also mehr als doppelt so viele. Noch vor 30 Jahren waren überwiegend alte Menschen von Armut betroffen - heute sind es erwiesenermaßen häufiger Kinder, die in armen Familien heranwachsen. Nicht nur Sozialwissenschaftler sprechen aufgrund dessen seit einigen Jahren von einer "Infantilisierung der Armut"; auch die bundesdeutsche Politik widmet sich seit einiger Zeit verstärkt dem Thema Kinderarmut.

Detailangaben zum Buch - Kinderarmut in Deutschland - Eine Herausforderung für die Soziale Arbeit


EAN (ISBN-13): 9783640445547
ISBN (ISBN-10): 3640445546
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2009
Herausgeber: GRIN Verlag
100 Seiten
Gewicht: 0,151 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 30.01.2010 13:35:40
Buch zuletzt gefunden am 22.02.2012 21:30:20
ISBN/EAN: 9783640445547

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-640-44554-6, 978-3-640-44554-7


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher