Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783640372287 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 7,99, größter Preis: € 9,36, Mittelwert: € 8,26
...
Die Dekonstruktion nach Derrida und die Queertheorie nach Engel - Ursula Mock
(*)
Ursula Mock:
Die Dekonstruktion nach Derrida und die Queertheorie nach Engel - neues Buch

2009, ISBN: 9783640372287

ID: 731726109

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Pädagogik - Wissenschaft, Theorie, Anthropologie, Note: 2, Universität Hamburg (Allgemeine Erziehungswissenschaft), Veranstaltung: Neuere Ansätze der Geschlechtertheorie, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Verwendbarmachung dekonstruktiver Analysen für die Gender-Forschung stellt jedoch durchaus ein Risiko dar, denn die Reflexion auf die eigenen Aussagebedingungen sind damit zu intensivieren. (Wachter, S.41) Dekonstruktivistische Leser und Leserinnen werden sich niemals um eine erschöpfende Untersuchung bemühen, sie haben die Idee von Einfachheit und Widerspruchsfreiheit abgelegt. (Dahlerup, 1998) (...) Ich werde wie folgt vorgehen: Ich werde zunächst einen Versuch machen, die Praxis der Dekonstruktion kurz zu referieren, sie zu definieren und ihre Strategien aufzuzeigen. Dabei beschränke ich mich auf Literatur zur Dekonstruktion nach Derrida, der ihr Denkvater ist. Dieser Teil der Hausarbeit stützt sich grösstenteils auf Sekundärliteratur, weil Derrida sehr viele Bücher über die Dekonstruktion geschrieben hat, die zudem, wegen ihrer Parataxe, den benutzten Wörtern und fachlichen Verweisen auf andere philosophische Theoriefelder, für Laien sehr schwer zu verstehen sind. Leitende Fragen sind hier: - Was ist Dekonstruktion? - Welche Strategien verfolgt sie? - Was lässt sich zur Dekonstruktion in Hinblick auf die allgemeine Geschlechterforschung sagen? Im zweiten Teil werde ich die Queer Theorie umreissen. Hier werde ich mich auf eine beschränkte Anzahl von Texten stützen. Wie in jeder Theorie gibt es auch in der Queer Theorie verschiedenartige Ausprägungen, Meinungen und Schwerpunktsetzungen. Ich werde mich dabei im Zentrum auf den Text Wider die Eindeutigkeit von Antke Engel stützen: - Was ist die Queer Theorie? - Was besagt sie? - Was kritisiert sie? In einem dritten Teil werde ich durch den Vergleich von Teil eins und zwei Ähnlichkeiten in der Denkweise von Dekonstruktion und Queer Theorie aufzeigen und eventuelle Diskrepanzen zwischen beiden aufdecken. Eine persönliche Stellungnahme schliesst die Hausarbeit ab. Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Pädagogik - Wissenschaft, Theorie, Anthropologie, Note: 2, Universität Hamburg (Allgemeine Erziehungswissenschaft), Veranstaltung: „Neuere Ansätze der Geschlechtertheorie“; Sprache: Deutsch, Abstract: „Die Verwendbarmachung dekonstruktiver Analysen für die Gender-Forschung stellt jedoch durchaus ... eBook PDF 13.07.2009 eBooks>Fachbücher>Pädagogik, GRIN, .200

 Orellfuessli.ch
No. 25762345. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten. (EUR 15.31)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Dekonstruktion nach Derrida und die Queertheorie nach Engel als eBook Download von Ursula Mock - Ursula  Mock
(*)
Ursula Mock:
Die Dekonstruktion nach Derrida und die Queertheorie nach Engel als eBook Download von Ursula Mock - neues Buch

ISBN: 9783640372287

ID: 14315953

Die Dekonstruktion nach Derrida und die Queertheorie nach Engel:Dekonstruktive Gedanken in der Queer Theorie Ursula Mock Die Dekonstruktion nach Derrida und die Queertheorie nach Engel:Dekonstruktive Gedanken in der Queer Theorie Ursula Mock eBooks > Sachthemen & Ratgeber > Erziehung & Bildung, GRIN Verlag

 Hugendubel.de
No. 16122133. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Dekonstruktion nach Derrida und die Queertheorie nach Engel als eBook von Ursula Mock - GRIN Verlag
(*)
GRIN Verlag:
Die Dekonstruktion nach Derrida und die Queertheorie nach Engel als eBook von Ursula Mock - neues Buch

ISBN: 9783640372287

ID: 824303515

Die Dekonstruktion nach Derrida und die Queertheorie nach Engel ab 7.99 EURO Dekonstruktive Gedanken in der Queer Theorie Die Dekonstruktion nach Derrida und die Queertheorie nach Engel ab 7.99 EURO Dekonstruktive Gedanken in der Queer Theorie eBooks > Sachthemen & Ratgeber > Erziehung & Bildung, [PU: Grin-Verlag, München]

 eBook.de
No. 16122133. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten., zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Dekonstruktion nach Derrida und die Queertheorie nach Engel - Ursula Mock
(*)
Ursula Mock:
Die Dekonstruktion nach Derrida und die Queertheorie nach Engel - Erstausgabe

2009, ISBN: 9783640372287

ID: 21689267

Dekonstruktive Gedanken in der Queer Theorie, [ED: 1], Auflage, eBook Download (PDF), eBooks, [PU: GRIN Publishing]

 lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Dekonstruktion nach Derrida und die Queertheorie nach Engel - Ursula Mock
(*)
Ursula Mock:
Die Dekonstruktion nach Derrida und die Queertheorie nach Engel - Erstausgabe

2009, ISBN: 9783640372287

ID: 21689267

Dekonstruktive Gedanken in der Queer Theorie, [ED: 1], 1. Auflage, eBook Download (PDF), eBooks, [PU: GRIN Verlag]

 lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.