Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783640362912 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 3,99 €, größter Preis: 7,99 €, Mittelwert: 5,24 €
Gewalt ohne Ende - Otto Zorn
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Otto Zorn:
Gewalt ohne Ende - neues Buch

7, ISBN: 9783640362912

ID: 166819783640362912

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - Nationalsozialismus, II. Weltkrieg, Note: 1,0, Pädagogische Hochschule Ludwigsburg, Veranstaltung: Der Nationalsozialismus und seine Aufarbeitung, Sprache: Deutsch, Abstract: Wenn man das Wort Gewalt hört, kommen einem sofort Bilder vor Augen, in denen Menschen anderen Menschen etwas zu Leide tun, Bilder von Terroranschlägen, Vergewaltigung, Mord und Totschlag bis hin zu Krieg. Doch hat Gewalt immer etwas mit Verlet Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - Nationalsozialismus, II. Weltkrieg, Note: 1,0, Pädagogische Hochschule Ludwigsburg, Veranstaltung: Der Nationalsozialismus und seine Aufarbeitung, Sprache: Deutsch, Abstract: Wenn man das Wort Gewalt hört, kommen einem sofort Bilder vor Augen, in denen Menschen anderen Menschen etwas zu Leide tun, Bilder von Terroranschlägen, Vergewaltigung, Mord und Totschlag bis hin zu Krieg. Doch hat Gewalt immer etwas mit Verletzungen zu tun? Ist sie immer grausam und brutal oder ist sie vielleicht sogar notwendig, um Chaos zu vermeiden? Ist Unterdrückung und Ausgrenzung, Diffamierung und Denunziation, Ausschluss aus der Gesellschaft nicht auch Gewalt? Gibt es klare Grenzen? Eine eindeutige Definition von Gewalt ist praktisch unmöglich, denn wer kann sagen wo sie beginnt oder wo sie aufhört. Am Beispiel des NS-Staates unter der Führung Adolf Hitlers soll diese Arbeit in einem geschichtlichen Zusammenschnitt den zielgerichteten Einsatz jeder zur Verfügung stehenden Gewaltform beleuchten, und ein Bild zeichnen, das den Wahnsinn des Führers und die grausamen Konsequenzen aufzeigt. AuBerdem spielt an manchen Stellen die Biografie der Person Hitler eine wichtige Rolle, um die Hintergründe zu verstehen. Von allgemeinen Überlegungen zu Gewalt soll zu Beispielen konkreter Gewaltanwendung in unterschiedlichen Bereichen übergegangen werden, um das AusmaB möglichst greifbar zu beschreiben. Natürlich kann nicht die gesamte Geschichte der NS-Herrschaft beleuchtet werden und daher liegt der geschichtliche Schwerpunkt auf den Jahren zwischen der Machtergreifung 1933 und dem Kriegsausbruch 1939 mit einigen Erwähnungen der Ereignisse aus der Folgezeit. Germany, History, Gewalt ohne Ende~~ Otto Zorn~~Germany~~History~~9783640362912, de, Gewalt ohne Ende, Otto Zorn, 9783640362912, GRIN Publishing, 07/01/2009, , , , GRIN Publishing, 07/01/2009

Neues Buch Kobo
E-Book zum download. Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Gewalt ohne Ende - Otto Zorn
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Otto Zorn:
Gewalt ohne Ende - neues Buch

7, ISBN: 9783640362912

ID: 166819783640362912

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - Nationalsozialismus, II. Weltkrieg, Note: 1,0, Pädagogische Hochschule Ludwigsburg, Veranstaltung: Der Nationalsozialismus und seine Aufarbeitung, Sprache: Deutsch, Abstract: Wenn man das Wort Gewalt hört, kommen einem sofort Bilder vor Augen, in denen Menschen anderen Menschen etwas zu Leide tun, Bilder von Terroranschlägen, Vergewaltigung, Mord und Totschlag bis hin zu Krieg. Doch hat Gewalt immer etwas mit Verlet Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - Nationalsozialismus, II. Weltkrieg, Note: 1,0, Pädagogische Hochschule Ludwigsburg, Veranstaltung: Der Nationalsozialismus und seine Aufarbeitung, Sprache: Deutsch, Abstract: Wenn man das Wort Gewalt hört, kommen einem sofort Bilder vor Augen, in denen Menschen anderen Menschen etwas zu Leide tun, Bilder von Terroranschlägen, Vergewaltigung, Mord und Totschlag bis hin zu Krieg. Doch hat Gewalt immer etwas mit Verletzungen zu tun? Ist sie immer grausam und brutal oder ist sie vielleicht sogar notwendig, um Chaos zu vermeiden? Ist Unterdrückung und Ausgrenzung, Diffamierung und Denunziation, Ausschluss aus der Gesellschaft nicht auch Gewalt? Gibt es klare Grenzen? Eine eindeutige Definition von Gewalt ist praktisch unmöglich, denn wer kann sagen wo sie beginnt oder wo sie aufhört. Am Beispiel des NS-Staates unter der Führung Adolf Hitlers soll diese Arbeit in einem geschichtlichen Zusammenschnitt den zielgerichteten Einsatz jeder zur Verfügung stehenden Gewaltform beleuchten, und ein Bild zeichnen, das den Wahnsinn des Führers und die grausamen Konsequenzen aufzeigt. AuBerdem spielt an manchen Stellen die Biografie der Person Hitler eine wichtige Rolle, um die Hintergründe zu verstehen. Von allgemeinen Überlegungen zu Gewalt soll zu Beispielen konkreter Gewaltanwendung in unterschiedlichen Bereichen übergegangen werden, um das AusmaB möglichst greifbar zu beschreiben. Natürlich kann nicht die gesamte Geschichte der NS-Herrschaft beleuchtet werden und daher liegt der geschichtliche Schwerpunkt auf den Jahren zwischen der Machtergreifung 1933 und dem Kriegsausbruch 1939 mit einigen Erwähnungen der Ereignisse aus der Folgezeit. Germany, History, Gewalt ohne Ende~~ Otto Zorn~~Germany~~History~~9783640362912, de, Gewalt ohne Ende, Otto Zorn, 9783640362912, GRIN Verlag, 07/01/2009, , , , GRIN Verlag, 07/01/2009

Neues Buch Kobo
E-Book zum download. Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Gewalt ohne Ende: Grundlagen und Hintergründe der Gewalt im 3. Reich - Otto Zorn
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Otto Zorn:
Gewalt ohne Ende: Grundlagen und Hintergründe der Gewalt im 3. Reich - neues Buch

ISBN: 9783640362912

ID: 9783640362912

Gewalt ohne Ende: Grundlagen und Hintergründe der Gewalt im 3. Reich Gewalt-ohne-Ende~~Otto-Zorn World History>Germany & Austria Hist>Germany/Austria Hist NOOK Book (eBook), GRIN Publishing

Neues Buch Barnesandnoble.com
new Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Gewalt ohne Ende - Otto Zorn
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Otto Zorn:
Gewalt ohne Ende - Erstausgabe

2009, ISBN: 9783640362912

ID: 21688113

Grundlagen und Hintergründe der Gewalt im 3. Reich, [ED: 1], Auflage, eBook Download (EPUB,PDF), eBooks, [PU: GRIN Publishing]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Gewalt ohne Ende - Otto Zorn
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Otto Zorn:
Gewalt ohne Ende - Erstausgabe

2009, ISBN: 9783640362912

ID: 21688113

Grundlagen und Hintergründe der Gewalt im 3. Reich, [ED: 1], 1. Auflage, eBook Download (EPUB,PDF), eBooks, [PU: GRIN Verlag]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.