Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783640290550 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 11,95 €, größter Preis: 12,99 €, Mittelwert: 12,78 €
Die Schuldfrage und der Weg der Restituierung im 'Erec' Hartmanns von Aue - Ann-Sophie Manderbach
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ann-Sophie Manderbach:
Die Schuldfrage und der Weg der Restituierung im 'Erec' Hartmanns von Aue - neues Buch

3, ISBN: 9783640290550

ID: 166819783640290550

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Germanistik - Ältere Deutsche Literatur, Mediävistik, Note: 2,0, Justus-Liebig-Universität GieBen (Germanistik), Veranstaltung: Hartmann von Aue: Erec, 11 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Ein häufig diskutiertes Problem in der literaturwissenschaftlichen Hartmann-Forschung ist die Frage nach der Schuld in dessen Werken. Dabei ist zu klären ob die jeweiligen Protagonisten Schuld auf sich geladen haben und in welcher Art un Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Germanistik - Ältere Deutsche Literatur, Mediävistik, Note: 2,0, Justus-Liebig-Universität GieBen (Germanistik), Veranstaltung: Hartmann von Aue: Erec, 11 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Ein häufig diskutiertes Problem in der literaturwissenschaftlichen Hartmann-Forschung ist die Frage nach der Schuld in dessen Werken. Dabei ist zu klären ob die jeweiligen Protagonisten Schuld auf sich geladen haben und in welcher Art und Weise dies geschah. Von der Beantwortung dieser Fragen hängt die weitere Auslegung der Werke ab. Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit dem Thema des 'verligens' im 'Erec' Hartmanns von Aue. Hierbei soll zunächst geklärt werden, ob und wieweit das Problem des verligens als Schuld angesehen werden kann. Dazu sollen die Positionen Erecs und Enites gesondert betrachtet werden und anhand eines Verhaltenskodexes deren Betragen bewertet werden. Nachdem im ersten Teil die Frage der Schuld diskutiert wurde, soll im zweiten Teil auf die aventiure-Fahrt als BuBe und Restituierung eingegangen werden. Dabei wird davon ausgegangen, dass die Protagonisten durch ihr schuldhaftes Verhalten aus der höfischen Gesellschaft heraus gefallen sind. Daher stehen besonders im Mittelpunkt der Verlauf der aventiuren und deren Auswirkung auf die Wiederherstellung der höfischen Daseinsform der Protagonisten. Einzeln betrachtet werden dabei die aventiuren, die für die Frage der Schuld und der BuBe von besonderer Bedeutung sind. German, European, Die Schuldfrage und der Weg der Restituierung im 'Erec' Hartmanns von Aue~~ Ann-Sophie Manderbach~~German~~European~~9783640290550, de, Die Schuldfrage und der Weg der Restituierung im 'Erec' Hartmanns von Aue, Ann-Sophie Manderbach, 9783640290550, GRIN Verlag, 03/17/2009, , , , GRIN Verlag, 03/17/2009

Neues Buch Kobo
E-Book zum download. Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Schuldfrage und der Weg der Restituierung im ´´Erec´´ Hartmanns von Aue - Ann-Sophie Manderbach
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ann-Sophie Manderbach:
Die Schuldfrage und der Weg der Restituierung im ´´Erec´´ Hartmanns von Aue - neues Buch

2009, ISBN: 9783640290550

ID: 797264183

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Germanistik - Ältere Deutsche Literatur, Mediävistik, Note: 2,0, Justus-Liebig-Universität Giessen (Germanistik), Veranstaltung: Hartmann von Aue: Erec, 11 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Ein häufig diskutiertes Problem in der literaturwissenschaftlichen Hartmann-Forschung ist die Frage nach der Schuld in dessen Werken. Dabei ist zu klären ob die jeweiligen Protagonisten Schuld auf sich geladen haben und in welcher Art und Weise dies geschah. Von der Beantwortung dieser Fragen hängt die weitere Auslegung der Werke ab. Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit dem Thema des verligens im Erec Hartmanns von Aue. Hierbei soll zunächst geklärt werden, ob und wieweit das Problem des verligens als Schuld angesehen werden kann. Dazu sollen die Positionen Erecs und Enites gesondert betrachtet werden und anhand eines Verhaltenskodexes deren Betragen bewertet werden. Nachdem im ersten Teil die Frage der Schuld diskutiert wurde, soll im zweiten Teil auf die aventiure-Fahrt als Busse und Restituierung eingegangen werden. Dabei wird davon ausgegangen, dass die Protagonisten durch ihr schuldhaftes Verhalten aus der höfischen Gesellschaft heraus gefallen sind. Daher stehen besonders im Mittelpunkt der Verlauf der aventiuren und deren Auswirkung auf die Wiederherstellung der höfischen Daseinsform der Protagonisten. Einzeln betrachtet werden dabei die aventiuren, die für die Frage der Schuld und der Busse von besonderer Bedeutung sind. Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Germanistik - Ältere Deutsche Literatur, Mediävistik, Note: 2,0, Justus-Liebig-Universität Giessen (Germanistik), Veranstaltung: Hartmann von Aue: Erec, 11 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Ein häufig diskutiertes Problem in der literaturwissenschaftlichen ... eBook PDF 17.03.2009 eBooks>Fachbücher>Sprach- & Literaturwissenschaft, GRIN, .200

Neues Buch Orellfuessli.ch
No. 31140427. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten. (EUR 15.47)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Schuldfrage und der Weg der Restituierung im Erec Hartmanns von Aue als eBook Download von Ann-Sophie Manderbach - Ann-Sophie Manderbach
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ann-Sophie Manderbach:
Die Schuldfrage und der Weg der Restituierung im Erec Hartmanns von Aue als eBook Download von Ann-Sophie Manderbach - neues Buch

ISBN: 9783640290550

ID: 636985375

Die Schuldfrage und der Weg der Restituierung im Erec Hartmanns von Aue: Ann-Sophie Manderbach Die Schuldfrage und der Weg der Restituierung im Erec Hartmanns von Aue: Ann-Sophie Manderbach eBooks > Fachthemen & Wissenschaft > Literaturwissenschaft, GRIN Verlag

Neues Buch Hugendubel.de
No. 18524870. Versandkosten:, , DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Schuldfrage und der Weg der Restituierung im Erec Hartmanns von Aue als eBook von Ann-Sophie Manderbach - GRIN Verlag
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
GRIN Verlag:
Die Schuldfrage und der Weg der Restituierung im Erec Hartmanns von Aue als eBook von Ann-Sophie Manderbach - neues Buch

ISBN: 9783640290550

ID: 824599908

Die Schuldfrage und der Weg der Restituierung im Erec Hartmanns von Aue ab 12.99 EURO Die Schuldfrage und der Weg der Restituierung im Erec Hartmanns von Aue ab 12.99 EURO eBooks > Fachthemen & Wissenschaft > Literaturwissenschaft, [PU: Grin-Verlag, München]

Neues Buch eBook.de
No. 18524870. Versandkosten:, , DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Schuldfrage und der Weg der Restituierung im 'Erec' Hartmanns von Aue - Ann-Sophie Manderbach
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ann-Sophie Manderbach:
Die Schuldfrage und der Weg der Restituierung im 'Erec' Hartmanns von Aue - Erstausgabe

2009, ISBN: 9783640290550

ID: 25107997

[ED: 1], Auflage, eBook Download (EPUB,PDF), eBooks, [PU: GRIN Verlag]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.