. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 10,99 €, größter Preis: 17,48 €, Mittelwert: 13,49 €
Perspektiven Der Entwicklung Ostmitteleuropas Nach Der Eu-Osterweiterung - Markus Jungmann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Markus Jungmann:

Perspektiven Der Entwicklung Ostmitteleuropas Nach Der Eu-Osterweiterung - neues Buch

2013, ISBN: 9783640272259

ID: 9783640272259

Perspektiven Der Entwicklung Ostmitteleuropas Nach Der Eu-Osterweiterung: Paperback: Grin Verlag: 9783640272259: 24 Oct 2013: Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Bevölkerungsgeographie, Stadt- u. Raumplanung, Note: 2, Universität Leipzig, 24 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Vor fünfzig Jahren wurde auf dem europäischen Kontinent in Rom eine Gemeinschaft geschaffen, welche aus Kriegsgegnern Freund und Partner ma. Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Bevölkerungsgeographie, Stadt- u. Raumplanung, Note: 2, Universität Leipzig, 24 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Vor fünfzig Jahren wurde auf dem europäischen Kontinent in Rom eine Gemeinschaft geschaffen, welche aus Kriegsgegnern Freund und Partner machte. Diese verpflichteten sich in den "Römischen Verträgen" vom 25. März 1957 (www. wikipedia. de) zu einer wirtschaftlichen und atomaren Zusammenarbeit. Die damaligen Gründungsländer, Belgien, Bundesrepublik Deutschland, Frankreich, Italien, Luxemburg und Niederlande, schufen mit der EWG (Europäische Wirtschaftsgemeinschaft) und der EURATOM den Grundstein der späteren Europäischen Union. Die Grundwerte auf dem die Europäische Union beruht, beschreibt Paraskawopoullos (2001) wie folgt: "Europa ist die Philosophie der Griechen, verbunden mit dem Unbesiegbarkeitsgedanken der Freiheit - Eurropa ist das Rechtsystem der Römer in Verbindung mit dem Unverzichtbarkeitsgedanken der Ordnung - Europa ist nicht zuletzt die Ethik des Christentums, verbunden mit dem übergeordneten Gedanken der Menschenwürde"(Paraskawopoullos, S.; 2001 S.9) [.] City & Town Planning - Architectural Aspects, , , , Perspektiven Der Entwicklung Ostmitteleuropas Nach Der Eu-Osterweiterung, Markus Jungmann, 9783640272259, Grin Verlag, , , , ,, [PU: Grin-Verlag, München]

Neues Buch Wordery.com
MPN: , SKU 9783640272259 Versandkosten:Preise variieren je nach Lieferland., zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Perspektiven der Entwicklung Ostmitteleuropas nach der EU-Osterweiterung - Jungmann, Markus
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Jungmann, Markus:

Perspektiven der Entwicklung Ostmitteleuropas nach der EU-Osterweiterung - Taschenbuch

2009, ISBN: 9783640272259

[ED: Softcover], [PU: Grin Verlag], Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Bevölkerungsgeographie, Stadt- u. Raumplanung, Note: 2, Universität Leipzig, 24 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Vor fünfzig Jahren wurde auf dem europäischen Kontinent in Rom eine Gemeinschaft geschaffen, welche aus Kriegsgegnern Freund und Partner machte. Diese verpflichteten sich in den "Römischen Verträgen" vom 25. März 1957 (www.wikipedia.de) zu einer wirtschaftlichen und atomaren Zusammenarbeit. Die damaligen Gründungsländer, Belgien, Bundesrepublik Deutschland, Frankreich, Italien, Luxemburg und Niederlande, schufen mit der EWG (Europäische Wirtschaftsgemeinschaft) und der EURATOM den Grundstein der späteren Europäischen Union. Die Grundwerte auf dem die Europäische Union beruht, beschreibt Paraskawopoullos (2001) wie folgt: "Europa ist die Philosophie der Griechen, verbunden mit dem Unbesiegbarkeitsgedanken der Freiheit - Eurropa ist das Rechtsystem der Römer in Verbindung mit dem Unverzichtbarkeitsgedanken der Ordnung - Europa ist nicht zuletzt die Ethik des Christentums, verbunden mit dem übergeordneten Gedanken der Menschenwürde"(Paraskawopoullos, S. 2001 S.9) [...] 2009. 24 S. 210 mm Versandfertig in 3-5 Tagen, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot

Neues Buch Booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Perspektiven der Entwicklung Ostmitteleuropas nach der EU-Osterweiterung - Jungmann, Markus
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Jungmann, Markus:
Perspektiven der Entwicklung Ostmitteleuropas nach der EU-Osterweiterung - Taschenbuch

2009

ISBN: 9783640272259

[ED: Softcover], [PU: Grin Verlag], Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Bevölkerungsgeographie, Stadt- u. Raumplanung, Note: 2, Universität Leipzig, 24 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Vor fünfzig Jahren wurde auf dem europäischen Kontinent in Rom eine Gemeinschaft geschaffen, welche aus Kriegsgegnern Freund und Partner machte. Diese verpflichteten sich in den Römischen Verträgen vom 25. März 1957 (www.wikipedia.de) zu einer wirtschaftlichen und atomaren Zusammenarbeit. Die damaligen Gründungsländer, Belgien, Bundesrepublik Deutschland, Frankreich, Italien, Luxemburg und Niederlande, schufen mit der EWG (Europäische Wirtschaftsgemeinschaft) und der EURATOM den Grundstein der späteren Europäischen Union. Die Grundwerte auf dem die Europäische Union beruht, beschreibt Paraskawopoullos (2001) wie folgt: Europa ist die Philosophie der Griechen, verbunden mit dem Unbesiegbarkeitsgedanken der Freiheit - Eurropa ist das Rechtsystem der Römer in Verbindung mit dem Unverzichtbarkeitsgedanken der Ordnung - Europa ist nicht zuletzt die Ethik des Christentums, verbunden mit dem übergeordneten Gedanken der Menschenwürde (Paraskawopoullos, S. 2001 S.9) [...] 2009. 24 S. 210 mm Versandfertig in 3-5 Tagen, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot

Neues Buch Booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Perspektiven der Entwicklung Ostmitteleuropas nach der EU-Osterweiterung - Jungmann, Markus
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Jungmann, Markus:
Perspektiven der Entwicklung Ostmitteleuropas nach der EU-Osterweiterung - Taschenbuch

2009, ISBN: 9783640272259

[ED: Softcover], [PU: Grin Verlag], Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Bevölkerungsgeographie, Stadt- u. Raumplanung, Note: 2, Universität Leipzig, 24 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Vor fünfzig Jahren wurde auf dem europäischen Kontinent in Rom eine Gemeinschaft geschaffen,welche aus Kriegsgegnern Freund und Partner machte. Diese verpflichteten sich inden Römischen Verträgen vom 25. März 1957 (www.wikipedia.de) zu einer wirtschaftlichenund atomaren Zusammenarbeit. Die damaligen Gründungsländer, Belgien, BundesrepublikDeutschland, Frankreich, Italien, Luxemburg und Niederlande, schufen mit der EWG (Europäische Wirtschaftsgemeinschaft) und der EURATOM den Grundstein der späteren Europäischen Union.Die Grundwerte auf dem die Europäische Union beruht, beschreibt Paraskawopoullos (2001)wie folgt: Europa ist die Philosophie der Griechen, verbunden mit dem Unbesiegbarkeitsgedanken der Freiheit - Eurropa ist das Rechtsystem der Römer in Verbindung mit dem Unverzichtbarkeitsgedanken der Ordnung - Europa ist nicht zuletzt die Ethik des Christentums, verbunden mit dem übergeordneten Gedanken der Menschenwürde (Paraskawopoullos, S. 2001 S.9) [...]2009. 24 S. 210 mmVersandfertig in 3-5 Tagen, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot

Neues Buch Booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Jungmann, Markus: Perspektiven der Entwicklung Ostmitteleuropas nach der EU-Osterweiterung
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Jungmann, Markus: Perspektiven der Entwicklung Ostmitteleuropas nach der EU-Osterweiterung - neues Buch

ISBN: 9783640272259

ID: 90630486

Auflage. Auflage. Bücher > Kunst Musik, [PU: Grin-Verlag, München]

Neues Buch eBook.de
No. 8216025 Versandkosten:zzgl., Versandkosten, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Perspektiven der Entwicklung Ostmitteleuropas nach der EU-Osterweiterung
Autor:

Jungmann, Markus

Titel:

Perspektiven der Entwicklung Ostmitteleuropas nach der EU-Osterweiterung

ISBN-Nummer:

9783640272259

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Geowiss. / Geographie - Bevölkerungsgeogr., Stadt- u. Raumplanung, Note: 2, Universität Leipzig, 24 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Vor fünfzig Jahren wurde auf dem europäischen Kontinent in Rom eine Gemeinschaft geschaffen,welche aus Kriegsgegnern Freund und Partner machte. Diese verpflichteten sich inden "Römischen Verträgen" vom 25. März 1957 (www.wikipedia.de) zu einer wirtschaftlichenund atomaren Zusammenarbeit. Die damaligen Gründungsländer, Belgien, BundesrepublikDeutschland, Frankreich, Italien, Luxemburg und Niederlande, schufen mit der EWG (Europäische Wirtschaftsgemeinschaft) und der EURATOM den Grundstein der späteren Europäischen Union.Die Grundwerte auf dem die Europäische Union beruht, beschreibt Paraskawopoullos (2001)wie folgt:"Europa ist die Philosophie der Griechen, verbunden mit dem Unbesiegbarkeitsgedanken der Freiheit - Eurropa ist das Rechtsystem der Römer in Verbindung mit dem Unverzichtbarkeitsgedanken der Ordnung - Europa ist nicht zuletzt die Ethik des Christentums, verbunden mit dem übergeordneten Gedanken der Menschenwürde"(Paraskawopoullos, S.; 2001 S.9) [...]

Detailangaben zum Buch - Perspektiven der Entwicklung Ostmitteleuropas nach der EU-Osterweiterung


EAN (ISBN-13): 9783640272259
ISBN (ISBN-10): 3640272250
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2009
Herausgeber: GRIN Verlag
28 Seiten
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 28.04.2009 11:20:37
Buch zuletzt gefunden am 02.03.2017 16:40:31
ISBN/EAN: 9783640272259

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-640-27225-0, 978-3-640-27225-9

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher