. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783640252374 ankaufen:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 11,99 €, größter Preis: 15,02 €, Mittelwert: 12,60 €
Das Wesen der Kulturen nach Huntington - Reiher, Nico
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Reiher, Nico:
Das Wesen der Kulturen nach Huntington - Taschenbuch

2009, ISBN: 9783640252374

[ED: Softcover], [PU: Grin Verlag], Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Soziologie - Kultur, Technik und Völker, Note: 1,3, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (Institut für Medien- und Kommunikationswissenschaften), Veranstaltung: Interkulturelle Kommunikation, 8 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Sind die aktuellen weltpolitischen Konflikte auf kulturelle Verschiedenheiten der Menschen zurückzuführen? Wie und nach welchen Kriterien kann man die unterschiedlichen Kulturen der Menschheit voneinander abgrenzen? Existieren sogenannte Kulturkreise in der Realität oder sind sie lediglich ein theoretisches Konstrukt? Diese Fragen wurden in der Öffentlichkeit zuletzt kontrovers diskutiert. Versucht man Antworten zu finden, so ist es unumgänglich, sich mit Samuel P. Huntingtons Kampf der Kulturen zu beschäftigten und sich auf die Suche nach dem eigentlichen Wesen der Kulturen zu begeben. Huntington bezieht sich in seinem Werk einerseits auf bereits erschienene Forschungsansätzenamhafter Wissenschaftler und kreiert andererseits seine eigene Theorie über das Wesen der Kulturen. Die folgenden Seiten geben zunächst einen biografischen und personellen Hintergrund zu Samuel P. Huntington, um seine Thesen im Gesamtbild besser einordnen zu können. Weiterhin wird sich auf die fachbezogene Terminologie bezogen und es werden Definitionen und Erklärungen zu den Begriffen Zivilisation und Kultur erläutert, da diese in der Geschichte und auch von verschiedenen Autoren auf unterschiedliche und oftmals subjektive Art und Weise ausgelegt wurden. Das vierte Kapitel dieser Arbeit beschäftigt sich mit den Kulturkreisen. Es werden dabei die hauptsächlichen Merkmale und Kriterien von Kulturkreisen aufgezeigt und eine Abgrenzung zum Begriff "Rasse" vorgenommen, um bezüglich der Begrifflichkeiten Klarheit zu schaffen. Bevor die großen zeitgenössischen Kulturkreise nach Huntington vorgestellt werden, wird zudem auf Kriterien und Schwierigkeiten bei der Einteilung in Kulturkreise hingewiesen. Letztlich liegt der Fokus auch auf den Problemen von Huntingtons Kulturkreis-Konzept und es wird außerdem auf die Kritik eingegangen, die sich in der Folge der Veröffentlichung vom Kampf der Kulturen auf internationaler Ebene entwickelt hat. Dabei geht es vor Allem um den Realitätsbezug der theoretischen Erläuterungen. Aber auch Huntington selbst relativiert seine eigenen Aussagen und bezieht Stellung zur aktuellen weltpolitischen Lage. Allumfassend bleibt letztendlich lediglich zu prüfen und zu beurteilen, ob das Wesen der Kulturen nach Huntington in diesem Sinne auch in der Realität existiert. 2009. 20 S. 210 mm Versandfertig in 3-5 Tagen, DE, Neuware, gewerbliches Angebot, offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten)

Neues Buch Booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das Wesen der Kulturen nach Huntington - Nico Reiher
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Nico Reiher:
Das Wesen der Kulturen nach Huntington - neues Buch

2009, ISBN: 9783640252374

ID: 104930152

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Soziologie - Kultur, Technik und Völker, Note: 1,3, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (Institut für Medien- und Kommunikationswissenschaften), Veranstaltung: Interkulturelle Kommunikation, 8 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Sind die aktuellen weltpolitischen Konflikte auf kulturelle Verschiedenheiten der Menschen zurückzuführen? Wie und nach welchen Kriterien kann man die unterschiedlichen Kulturen der Menschheit voneinander abgrenzen? Existieren sogenannte Kulturkreise in der Realität oder sind sie lediglich ein theoretisches Konstrukt? Diese Fragen wurden in der Öffentlichkeit zuletzt kontrovers diskutiert. Versucht man Antworten zu finden, so ist es unumgänglich, sich mit Samuel P. Huntingtons Kampf der Kulturen zu beschäftigten und sich auf die Suche nach dem eigentlichen Wesen der Kulturen zu begeben. Huntington bezieht sich in seinem Werk einerseits auf bereits erschienene Forschungsansätze namhafter Wissenschaftler und kreiert andererseits seine eigene Theorie über das Wesen der Kulturen. Die folgenden Seiten geben zunächst einen biografischen und personellen Hintergrund zu Samuel P. Huntington, um seine Thesen im Gesamtbild besser einordnen zu können. Weiterhin wird sich auf die fachbezogene Terminologie bezogen und es werden Definitionen und Erklärungen zu den Begriffen Zivilisation und Kultur erläutert, da diese in der Geschichte und auch von verschiedenen Autoren auf unterschiedliche und oftmals subjektive Art und Weise ausgelegt wurden. Das vierte Kapitel dieser Arbeit beschäftigt sich mit den Kulturkreisen. Es werden dabei die hauptsächlichen Merkmale und Kriterien von Kulturkreisen aufgezeigt und eine Abgrenzung zum Begriff ´´Rasse´´ vorgenommen, um bezüglich der Begrifflichkeiten Klarheit zu schaffen. Bevor die grossen zeitgenössischen Kulturkreise nach Huntington vorgestellt werden, wird zudem auf Kriterien und Schwierigkeiten bei der Einteilung in Kulturkreise hingewiesen. Letztlich liegt der Fokus auch auf den Problemen von Huntingtons Kulturkreis-Konzept und es wird ausserdem auf die Kritik eingegangen, die sich in der Folge der Veröffentlichung vom Kampf der Kulturen auf internationaler Ebene entwickelt hat. Dabei geht es vor Allem um den Realitätsbezug der theoretischen Erläuterungen. Aber auch Huntington selbst relativiert seine eigenen Aussagen und bezieht Stellung zur aktuellen weltpolitischen Lage. Allumfassend bleibt letztendlich lediglich zu prüfen und zu beurteilen, ob das Wesen der Kulturen nach Huntington in diesem Sinne auch in der Realität existiert. Das Wesen der Kulturen nach Huntington Buch (dtsch.) Geheftet 25.01.2009 Bücher>Fachbücher>Sozialwissenschaft, GRIN Publishing, .200

Neues Buch Orellfuessli.ch
No. 16807289 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das Wesen der Kulturen nach Huntington - Reiher, Nico
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Reiher, Nico:
Das Wesen der Kulturen nach Huntington - Taschenbuch

2009, ISBN: 9783640252374

[ED: Softcover], [PU: Grin Verlag], Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Soziologie - Kultur, Technik und Völker, Note: 1,3, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (Institut für Medien- und Kommunikationswissenschaften), Veranstaltung: Interkulturelle Kommunikation, 8 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Sind die aktuellen weltpolitischen Konflikte auf kulturelle Verschiedenheiten der Menschen zurückzuführen? Wie und nach welchen Kriterien kann man die unterschiedlichen Kulturen der Menschheit voneinander abgrenzen? Existieren sogenannte Kulturkreise in der Realität oder sind sie lediglich ein theoretisches Konstrukt? Diese Fragen wurden in der Öffentlichkeit zuletzt kontrovers diskutiert. Versucht man Antworten zu finden, so ist es unumgänglich, sich mit Samuel P. Huntingtons Kampf der Kulturen zu beschäftigten und sich auf die Suche nach dem eigentlichen Wesen der Kulturen zu begeben. Huntington bezieht sich in seinem Werk einerseits auf bereits erschienene Forschungsansätzenamhafter Wissenschaftler und kreiert andererseits seine eigene Theorie über das Wesen der Kulturen. Die folgenden Seiten geben zunächst einen biografischen und personellen Hintergrund zu Samuel P. Huntington, um seine Thesen im Gesamtbild besser einordnen zu können. Weiterhin wird sich auf die fachbezogene Terminologie bezogen und es werden Definitionen und Erklärungen zu den Begriffen Zivilisation und Kultur erläutert, da diese in der Geschichte und auch von verschiedenen Autoren auf unterschiedliche und oftmals subjektive Art und Weise ausgelegt wurden. Das vierte Kapitel dieser Arbeit beschäftigt sich mit den Kulturkreisen. Es werden dabei die hauptsächlichen Merkmale und Kriterien von Kulturkreisen aufgezeigt und eine Abgrenzung zum Begriff "Rasse" vorgenommen, um bezüglich der Begrifflichkeiten Klarheit zu schaffen. Bevor die großen zeitgenössischen Kulturkreise nach Huntington vorgestellt werden, wird zudem auf Kriterien und Schwierigkeiten bei der Einteilung in Kulturkreise hingewiesen. Letztlich liegt der Fokus auch auf den Problemen von Huntingtons Kulturkreis-Konzept und es wird außerdem auf die Kritik eingegangen, die sich in der Folge der Veröffentlichung vom Kampf der Kulturen auf internationaler Ebene entwickelt hat. Dabei geht es vor Allem um den Realitätsbezug der theoretischen Erläuterungen. Aber auch Huntington selbst relativiert seine eigenen Aussagen und bezieht Stellung zur aktuellen weltpolitischen Lage. Allumfassend bleibt letztendlich lediglich zu prüfen und zu beurteilen, ob das Wesen der Kulturen nach Huntington in diesem Sinne auch in der Realität existiert. 2009. 20 S. 210 mm Versandfertig in 3-5 Tagen, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot

Neues Buch Booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das Wesen der Kulturen nach Huntington als Buch von Nico Reiher - Nico Reiher
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Nico Reiher:
Das Wesen der Kulturen nach Huntington als Buch von Nico Reiher - gebunden oder broschiert

ISBN: 9783640252374

ID: 781093275

Das Wesen der Kulturen nach Huntington:Akademische Schriftenreihe. 1. Auflage. Nico Reiher Das Wesen der Kulturen nach Huntington:Akademische Schriftenreihe. 1. Auflage. Nico Reiher Bücher > Wissenschaft > Politikwissenschaft, GRIN Publishing

Neues Buch Hugendubel.de
No. 8146593 Versandkosten:, , DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Reiher, Nico: Das Wesen der Kulturen nach Huntington
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Reiher, Nico: Das Wesen der Kulturen nach Huntington - neues Buch

ISBN: 9783640252374

ID: 90624827

Akademische Schriftenreihe. 1. Auflage. Akademische Schriftenreihe. 1. Auflage. Bücher > Wissenschaft > Politikwissenschaft, [PU: Grin-Verlag, München]

Neues Buch eBook.de
No. 8146593 Versandkosten:zzgl., Versandkosten, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Das Wesen der Kulturen nach Huntington
Autor:

Reiher, Nico

Titel:

Das Wesen der Kulturen nach Huntington

ISBN-Nummer:

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Kulturwissenschaft, einseitig bedruckt, Note: 1,3, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (Institut für Medien- und Kommunikationswissenschaften), Veranstaltung: Interkulturelle Kommunikation, 8 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Sind die aktuellen weltpolitischen Konflikte auf kulturelle Verschiedenheiten der Menschen zurückzuführen? Wie und nach welchen Kriterien kann man die unterschiedlichen Kulturen der Menschheit voneinander abgrenzen? Existieren sogenannte Kulturkreise in der Realität oder sind sie lediglich ein theoretisches Konstrukt? Diese Fragen wurden in der Öffentlichkeit zuletzt kontrovers diskutiert. Versucht man Antworten zu finden, so ist es unumgänglich, sich mit Samuel P. Huntingtons Kampf der Kulturen zu beschäftigten und sich auf die Suche nach dem eigentlichen Wesen der Kulturen zu begeben. Huntington bezieht sich in seinem Werk einerseits auf bereits erschienene Forschungsansätze namhafter Wissenschaftler und kreiert andererseits seine eigene Theorie über das Wesen der Kulturen. Die folgenden Seiten geben zunächst einen biografischen und personellen Hintergrund zu Samuel P. Huntington, um seine Thesen im Gesamtbild besser einordnen zu können. Weiterhin wird sich auf die fachbezogene Terminologie bezogen und es werden Definitionen und Erklärungen zu den Begriffen Zivilisation und Kultur erläutert, da diese in der Geschichte und auch von verschiedenen Autoren auf unterschiedliche und oftmals subjektive Art und Weise ausgelegt wurden. Das vierte Kapitel dieser Arbeit beschäftigt sich mit den Kulturkreisen. Es werden dabei die hauptsächlichen Merkmale und Kriterien von Kulturkreisen aufgezeigt und eine Abgrenzung zum Begriff "Rasse" vorgenommen, um bezüglich der Begrifflichkeiten Klarheit zu schaffen. Bevor die großen zeitgenössischen Kulturkreise nach Huntington vorgestellt werden, wird zudem auf Kriterien und Schwierigkeiten bei der Einteilung in Kulturkreise hingewiesen. Letztlich liegt der Fokus auch auf den Problemen von Huntingtons Kulturkreis-Konzept und es wird außerdem auf die Kritik eingegangen, die sich in der Folge der Veröffentlichung vom Kampf der Kulturen auf internationaler Ebene entwickelt hat. Dabei geht es vor Allem um den Realitätsbezug der theoretischen Erläuterungen. Aber auch Huntington selbst relativiert seine eigenen Aussagen und bezieht Stellung zur aktuellen weltpolitischen Lage. Allumfassend bleibt letztendlich lediglich zu prüfen und zu beurteilen, ob das Wesen der Kulturen nach Huntington in diesem Sinne auch in der Realität existiert.

Detailangaben zum Buch - Das Wesen der Kulturen nach Huntington


EAN (ISBN-13): 9783640252374
ISBN (ISBN-10): 3640252373
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2009
Herausgeber: GRIN Verlag
40 Seiten
Gewicht: 0,072 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 22.03.2009 20:50:10
Buch zuletzt gefunden am 14.07.2017 10:34:18
ISBN/EAN: 9783640252374

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-640-25237-3, 978-3-640-25237-4


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher