Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783640162475 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 14,99, größter Preis: € 14,99, Mittelwert: € 14,99
...
Kommunikationspolitische Einführung eines gehobenen Konsumgutes in den russischen Markt - Tobias Stumpf
(*)
Tobias Stumpf:
Kommunikationspolitische Einführung eines gehobenen Konsumgutes in den russischen Markt - neues Buch

ISBN: 9783640162475

ID: 9783640162475

Russland bietet deutschen Markenherstellern beachtliche Chancen: ein hohes Absatzpotenzial, eine aktive Suche nach neuen Produkten seitens der Verbraucher und deren Bereitschaft einen großen Teil ihres Einkommens für den Konsum auszugeben. Des Weiteren ist die Kaufkraft im größten Land der Erde in den letzten Jahren mit einem Plus von 150% stark gestiegen.1 Aufgrund dieser positiven Rahmenbedingungen bezeichnet man die russischen Verbraucher gar als `potenzielle Traumkonsumenten`.2 Dennoch ist Russland kein einfacher Markt. Erfolgsrezepte aus Zentraleuropa für einen Markteintritt greifen dort nicht.3 Somit stehen deutsche Unternehmen vor der Herausforderung, die enormen kulturellen Unterschiede zwischen Ost und West in ihre Markentransferstrategie einzubeziehen.4 Für ihren wirtschaftlichen Erfolg bedeutet dies, eine Vielzahl von kulturellen Faktoren, wie russische Wert- und Normalitätsvorstellungen zu berücksichtigen, da die Auswahlkriterien der russischen Konsumenten ihre eigene, spezifisch russische, kulturelle Logik haben.5 Die vorliegende Arbeit hat zum Ziel, zwei gehobene Konsumgüter aus der Automobil und Kosmetikindustrie mithilfe einer an den Zielmarkt angepassten Kommunikationsstrategie erfolgreich nach Russland einzuführen. Dabei sollen kulturelle Spezifika und besondere Anforderungen des russischen Konsumenten an die beiden Konsumgüter berücksichtigt werden und der kulturellen Kompetenz auf diesem schwierigen Markt bestmöglich Rechnung getragen werden.6 Folglich wird zunächst eine generelle Hinführung in die Kommunikationspolitik gegeben, indem relevante Begriffe erläutert werden und die angewandten kommunikationspolitischen Instrumente dargestellt werden. Anschließend wird auf den russischen Markt mit seinen Bedingungen, den wichtigsten Merkmalen und den anvisierten Regionen zum Absatz der Güter eingegangen. Darauf aufbauend wird erläutert, mit welchen speziell ausgewählten Kommunikationsinstrumenten der russische Konsument unter Berücksichtigung interkultureller Aspekte angesprochen wird. Abschließend wird ein Resümee über die Erkenntnisse gezogen und ein Ausblick zur weiteren Entwicklung im Zielmarkt gegeben. [...] Kommunikationspolitische Einführung eines gehobenen Konsumgutes in den russischen Markt: Russland bietet deutschen Markenherstellern beachtliche Chancen: ein hohes Absatzpotenzial, eine aktive Suche nach neuen Produkten seitens der Verbraucher und deren Bereitschaft einen großen Teil ihres Einkommens für den Konsum auszugeben. Des Weiteren ist die Kaufkraft im größten Land der Erde in den letzten Jahren mit einem Plus von 150% stark gestiegen.1 Aufgrund dieser positiven Rahmenbedingungen bezeichnet man die russischen Verbraucher gar als `potenzielle Traumkonsumenten`.2 Dennoch ist Russland kein einfacher Markt. Erfolgsrezepte aus Zentraleuropa für einen Markteintritt greifen dort nicht.3 Somit stehen deutsche Unternehmen vor der Herausforderung, die enormen kulturellen Unterschiede zwischen Ost und West in ihre Markentransferstrategie einzubeziehen.4 Für ihren wirtschaftlichen Erfolg bedeutet dies, eine Vielzahl von kulturellen Faktoren, wie russische Wert- und Normalitätsvorstellungen zu berücksichtigen, da die Auswahlkriterien der russischen Konsumenten ihre eigene, spezifisch russische, kulturelle Logik haben.5 Die vorliegende Arbeit hat zum Ziel, zwei gehobene Konsumgüter aus der Automobil und Kosmetikindustrie mithilfe einer an den Zielmarkt angepassten Kommunikationsstrategie erfolgreich nach Russland einzuführen. Dabei sollen kulturelle Spezifika und besondere Anforderungen des russischen Konsumenten an die beiden Konsumgüter berücksichtigt werden und der kulturellen Kompetenz auf diesem schwierigen Markt bestmöglich Rechnung getragen werden.6 Folglich wird zunächst eine generelle Hinführung in die Kommunikationspolitik gegeben, indem relevante Begriffe erläutert werden und die angewandten kommunikationspolitischen Instrumente dargestellt werden. Anschließend wird auf den russischen Markt mit seinen Bedingungen, den wichtigsten Merkmalen und den anvisierten Regionen zum Absatz der Güter eingegangen. Darauf aufbauend wird erläutert, mit welchen speziell ausgewählten Kommunikationsinstrumenten der russische Konsument unter Berücksichtigung interkultureller Aspekte angesprochen wird. Abschließend wird ein Resümee über die Erkenntnisse gezogen und ein Ausblick zur weiteren Entwicklung im Zielmarkt gegeben. [...] Einführung Kommunikationspolitische Konsumgutes Markt Seminar, GRIN Verlag

 Rheinberg-Buch.de
Ebook, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Kommunikationspolitische Einführung eines gehobenen Konsumgutes in den russischen Markt - Tobias Stumpf
(*)
Tobias Stumpf:
Kommunikationspolitische Einführung eines gehobenen Konsumgutes in den russischen Markt - neues Buch

ISBN: 9783640162475

ID: 9783640162475

Russland bietet deutschen Markenherstellern beachtliche Chancen: ein hohes Absatzpotenzial, eine aktive Suche nach neuen Produkten seitens der Verbraucher und deren Bereitschaft einen großen Teil ihres Einkommens für den Konsum auszugeben. Des Weiteren ist die Kaufkraft im größten Land der Erde in den letzten Jahren mit einem Plus von 150% stark gestiegen.1 Aufgrund dieser positiven Rahmenbedingungen bezeichnet man die russischen Verbraucher gar als `potenzielle Traumkonsumenten`.2 Dennoch ist Russland kein einfacher Markt. Erfolgsrezepte aus Zentraleuropa für einen Markteintritt greifen dort nicht.3 Somit stehen deutsche Unternehmen vor der Herausforderung, die enormen kulturellen Unterschiede zwischen Ost und West in ihre Markentransferstrategie einzubeziehen.4 Für ihren wirtschaftlichen Erfolg bedeutet dies, eine Vielzahl von kulturellen Faktoren, wie russische Wert- und Normalitätsvorstellungen zu berücksichtigen, da die Auswahlkriterien der russischen Konsumenten ihre eigene, spezifisch russische, kulturelle Logik haben.5 Die vorliegende Arbeit hat zum Ziel, zwei gehobene Konsumgüter aus der Automobil und Kosmetikindustrie mithilfe einer an den Zielmarkt angepassten Kommunikationsstrategie erfolgreich nach Russland einzuführen. Dabei sollen kulturelle Spezifika und besondere Anforderungen des russischen Konsumenten an die beiden Konsumgüter berücksichtigt werden und der kulturellen Kompetenz auf diesem schwierigen Markt bestmöglich Rechnung getragen werden.6 Folglich wird zunächst eine generelle Hinführung in die Kommunikationspolitik gegeben, indem relevante Begriffe erläutert werden und die angewandten kommunikationspolitischen Instrumente dargestellt werden. Anschließend wird auf den russischen Markt mit seinen Bedingungen, den wichtigsten Merkmalen und den anvisierten Regionen zum Absatz der Güter eingegangen. Darauf aufbauend wird erläutert, mit welchen speziell ausgewählten Kommunikationsinstrumenten der russische Konsument unter Berücksichtigung interkultureller Aspekte angesprochen wird. Abschließend wird ein Resümee über die Erkenntnisse gezogen und ein Ausblick zur weiteren Entwicklung im Zielmarkt gegeben. [...] Kommunikationspolitische Einführung eines gehobenen Konsumgutes in den russischen Markt: Russland bietet deutschen Markenherstellern beachtliche Chancen: ein hohes Absatzpotenzial, eine aktive Suche nach neuen Produkten seitens der Verbraucher und deren Bereitschaft einen großen Teil ihres Einkommens für den Konsum auszugeben. Des Weiteren ist die Kaufkraft im größten Land der Erde in den letzten Jahren mit einem Plus von 150% stark gestiegen.1 Aufgrund dieser positiven Rahmenbedingungen bezeichnet man die russischen Verbraucher gar als `potenzielle Traumkonsumenten`.2 Dennoch ist Russland kein einfacher Markt. Erfolgsrezepte aus Zentraleuropa für einen Markteintritt greifen dort nicht.3 Somit stehen deutsche Unternehmen vor der Herausforderung, die enormen kulturellen Unterschiede zwischen Ost und West in ihre Markentransferstrategie einzubeziehen.4 Für ihren wirtschaftlichen Erfolg bedeutet dies, eine Vielzahl von kulturellen Faktoren, wie russische Wert- und Normalitätsvorstellungen zu berücksichtigen, da die Auswahlkriterien der russischen Konsumenten ihre eigene, spezifisch russische, kulturelle Logik haben.5 Die vorliegende Arbeit hat zum Ziel, zwei gehobene Konsumgüter aus der Automobil und Kosmetikindustrie mithilfe einer an den Zielmarkt angepassten Kommunikationsstrategie erfolgreich nach Russland einzuführen. Dabei sollen kulturelle Spezifika und besondere Anforderungen des russischen Konsumenten an die beiden Konsumgüter berücksichtigt werden und der kulturellen Kompetenz auf diesem schwierigen Markt bestmöglich Rechnung getragen werden.6 Folglich wird zunächst eine generelle Hinführung in die Kommunikationspolitik gegeben, indem relevante Begriffe erläutert werden und die angewandten kommunikationspolitischen Instrumente dargestellt werden. Anschließend wird auf den russischen Markt mit seinen Bedingungen, den wichtigsten Merkmalen und den anvisierten Regionen zum Absatz der Güter eingegangen. Darauf aufbauend wird erläutert, mit welchen speziell ausgewählten Kommunikationsinstrumenten der russische Konsument unter Berücksichtigung interkultureller Aspekte angesprochen wird. Abschließend wird ein Resümee über die Erkenntnisse gezogen und ein Ausblick zur weiteren Entwicklung im Zielmarkt gegeben. [...], GRIN Verlag

 Rheinberg-Buch.de
Ebook, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Kommunikationspolitische Einführung eines gehobenen Konsumgutes in den russischen Markt - Tobias Stumpf
(*)
Tobias Stumpf:
Kommunikationspolitische Einführung eines gehobenen Konsumgutes in den russischen Markt - neues Buch

ISBN: 9783640162475

ID: 56056

Russland bietet deutschen Markenherstellern beachtliche Chancen: ein hohesSystem.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[][PU:GRIN Verlag], [PU: Grin-Verlag, München]

 Ciando.de
ciando.de
http://www.ciando.com/img/books/3640162471_k.jpg, E-Book zum Download Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Kommunikationspolitische Einführung eines gehobenen Konsumgutes in den russischen Markt - Stumpf, Tobias
(*)
Stumpf, Tobias:
Kommunikationspolitische Einführung eines gehobenen Konsumgutes in den russischen Markt - neues Buch

ISBN: 9783640162475

ID: 9783640162475

[KW: HOCHSCHULSCHRIFTEN ,SOZIALWISSENSCHAFTEN RECHT WIRTSCHAFT , WIRTSCHAFT , WERBUNG MARKETING ,KOMMUNIKATIONSPOLITISCHE EINFUEHRUNG KONSUMGUTES MARKT SEMINAR ,WIRTSCHAFT,WERBUNG MARKETING ,PDF] HOCHSCHULSCHRIFTEN ,SOZIALWISSENSCHAFTEN RECHT WIRTSCHAFT , WIRTSCHAFT , WERBUNG MARKETING ,KOMMUNIKATIONSPOLITISCHE EINFUEHRUNG KONSUMGUTES MARKT SEMINAR ,WIRTSCHAFT,WERBUNG MARKETING ,PDF, [PU: Grin-Verlag, München]

 eBook.de
libri.de (eBooks)
Sofort lieferbar (Download), E-Book zum Download Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Kommunikationspolitische Einführung eines gehobenen Konsumgutes in den russischen Markt - Tobias Stumpf
(*)
Tobias Stumpf:
Kommunikationspolitische Einführung eines gehobenen Konsumgutes in den russischen Markt - Erstausgabe

2008, ISBN: 9783640162475

ID: 21693251

[ED: 1], Auflage, eBook Download (PDF), eBooks, [PU: GRIN Verlag]

 lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch

Detailangaben zum Buch - Kommunikationspolitische Einführung eines gehobenen Konsumgutes in den russischen Markt


EAN (ISBN-13): 9783640162475
Erscheinungsjahr: 2007
Herausgeber: GRIN Verlag

Buch in der Datenbank seit 2009-11-07T02:51:29+01:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2016-06-01T19:55:39+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783640162475

ISBN - alternative Schreibweisen:
978-3-640-16247-5


< zum Archiv...