Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783640103256 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 9,85 €, größter Preis: 11,40 €, Mittelwert: 10,63 €
Das 'Erbe' der Reformpädagogik für eine zeitgemäße kirchliche Arbeit mit Kindern - Ulrike Tschirner
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ulrike Tschirner:
Das 'Erbe' der Reformpädagogik für eine zeitgemäße kirchliche Arbeit mit Kindern - neues Buch

2008, ISBN: 9783640103256

ID: 9200000058927765

Diplomarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Theologie - Sonstiges, Note: 1,7, Evangelische Hochschule Berlin, 28 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Geht es um die Bildung und Erziehung von Kindern, kommt man heute kaum umhin, sich mit Reformpädagogik auseinander zu setzen. Angesichts zunehmender Probleme an Regelschulen ( z. B. mit Gewalt oder den Leistungen) denken viele Eltern über den Besuch einer reformpädagogisch orientierten Schule nach. Was unterscheidet diese Schulen von herkömmlichen? Welche Intentionen stehen hinter den ungewöhnlichen Konzeptionen? Und wäre diese Pädagogik nicht auch etwas für die gemeindliche Arbeit mit Kindern - schließlich sind es doch die gleichen Kinder!? Aufgrund dieser aktuellen gesellschaftlichen und persönlichen Interessen, die einer Fülle von historischen Konzeptionen gegenüberstehen, habe ich eine Schwerpunktverlagerung in Richtung der Reformpädagogik bewusst zugelassen. Mit 'Reformpädagogik' wird in älteren wissenschaftlichen Darstellungen meist eine vielschichtige, erneuerungswillige pädagogische Bewegung bezeichnet, welche auf die Zeit vom Ende des 19. Jahrhunderts bis zum Untergang der Weimarer Republik begrenzt wird.1 In neueren Publikationen jedoch wird zunehmend davon abgerückt, die Reformpädagogik zeitlich derart einzuschränken, wobei auch diese Darstellungen einer besonderen Zäsur und einer Hochzeit des veränderungswilligen pädagogischen Bestrebens in dieser Zeit bestätigen.2 'In einem ganz eminenten Sinn war Pädagogik immer 'Reformpädagogik', nur dass sich die Verhältnisse änderten, in denen die damit verbundenen Postulate Wirklichkeit wurden, oder besser: an der Wirklichkeit getestet werden konnten.'3 Grund für die besondere Häufung der veränderungsmotivierten Pädagogen, zahlreichen bemerkenswerten Konzeptionen und pädagogischen Versuche ist in den großen Veränderungen des 19. Jahrhunderts zu suchen.4 In meiner Arbeit werde ich zunächst das Wesentliche dieser unübersichtlichen pädagogischen Glanzzeit mit kurzem Blick auf ihre Vorwehen im 19. Jahrhundert darzustellen versuchen - wobei der Schwerpunkt auf der Situation in Deutschland liegen wird - mit Ausnahme der Konzeption Maria Montessoris - obgleich es sich um eine internationale Bewegung handelt(e)., Diplomarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Theologie - Sonstiges, Note: 1,7, Evangelische Hochschule Berlin, 28 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Geht es um die Bildung und Erziehung von Kindern, kommt man heute kaum umhin, sich mit Reformpädagogik auseinander zu setzen. Angesichts zunehmender Probleme an Regelschulen ( z. B. mit Gewalt oder den Leistungen) denken viele Eltern über den Besuch einer reformpädagogisch orientierten Schule nach. Was unterscheidet diese Schulen von herkömmlichen? Welche Intentionen stehen hinter den ungewöhnlichen Konzeptionen? Und wäre diese Pädagogik nicht auch etwas für die gemeindliche Arbeit mit Kindern - schließlich sind es doch die gleichen Kinder!? Aufgrund dieser aktuellen gesellschaftlichen und persönlichen Interessen, die einer Fülle von historischen Konzeptionen gegenüberstehen, habe ich eine Schwerpunktverlagerung in Richtung der Reformpädagogik bewusst zugelassen. Mit 'Reformpädagogik' wird in älteren wissenschaftlichen Darstellungen meist eine vielschichtige, erneuerungswillige pädagogische Bewegung bezeichnet, welche auf die Zeit vom Ende des 19. Jahrhunderts bis zum Untergang der Weimarer Republik begrenzt wird.1 In neueren Publikationen jedoch wird zunehmend davon abgerückt, die Reformpädagogik zeitlich derart einzuschränken, wobei auch diese Darstellungen einer besonderen Zäsur und einer Hochzeit des veränderungswilligen pädagogischen Bestrebens in dieser Zeit bestätigen.2 'In einem ganz eminenten Sinn war Pädagogik immer 'Reformpädagogik', nur dass sich die Verhältnisse änderten, in denen die damit verbundenen Postulate Wirklichkeit wurden, oder besser: an der Wirklichkeit getestet werden konnten.'3 Grund für die besondere Häufung der veränderungsmotivierten Pädagogen, zahlreichen bemerkenswerten Konzeptionen und pädagogischen Versuche ist in den großen Veränderungen des 19. Jahrhunderts zu suchen.4 In meiner Arbeit werde ich zunächst das Wesentliche dieser unübersichtlichen pädagogischen Glanzzeit mit kurzem Blick auf ihre Vorwehen im 19. Jahrhundert darzustellen versuchen - wobei der Schwerpunkt auf der Situation in Deutschland liegen wird - mit Ausnahme der Konzeption Maria Montessoris - obgleich es sich um eine internationale Bewegung handelt(e). Inhoud: Taal: Duitstalig; EAN: 9783640103256; Bindwijze: E-book; Verschijningsdatum: 2008-07-14; Editie: 1; Betrokkenen: Auteur: Ulrike Tschirner; , Duitstalig | E-book | 9783640103256, Boeken, Religie, Spiritualiteit & Filosofie, Theologie, Grin Verlag

Neues Buch Bol.com
bol.com
Nieuw, Direct beschikbaar. Versandkosten:Direct beschikbaar. (EUR 4.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das 'Erbe' der Reformpädagogik für eine zeitgemäBe kirchliche Arbeit mit Kindern - Ulrike Tschirner
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ulrike Tschirner:
Das 'Erbe' der Reformpädagogik für eine zeitgemäBe kirchliche Arbeit mit Kindern - neues Buch

7, ISBN: 9783640103256

ID: 166819783640103256

Diplomarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Theologie - Sonstiges, Note: 1,7, Evangelische Hochschule Berlin, 28 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Geht es um die Bildung und Erziehung von Kindern, kommt man heute kaum umhin, sich mit Reformpädagogik auseinander zu setzen. Angesichts zunehmender Probleme an Regelschulen ( z.B. mit Gewalt oder den Leistungen) denken viele Eltern über den Besuch einer reformpädagogisch orientierten Schule nach. Was unterscheidet diese Diplomarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Theologie - Sonstiges, Note: 1,7, Evangelische Hochschule Berlin, 28 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Geht es um die Bildung und Erziehung von Kindern, kommt man heute kaum umhin, sich mit Reformpädagogik auseinander zu setzen. Angesichts zunehmender Probleme an Regelschulen ( z.B. mit Gewalt oder den Leistungen) denken viele Eltern über den Besuch einer reformpädagogisch orientierten Schule nach. Was unterscheidet diese Schulen von herkömmlichen? Welche Intentionen stehen hinter den ungewöhnlichen Konzeptionen? Und wäre diese Pädagogik nicht auch etwas für die gemeindliche Arbeit mit Kindern - schlieBlich sind es doch die gleichen Kinder! Aufgrund dieser aktuellen gesellschaftlichen und persönlichen Interessen, die einer Fülle von historischen Konzeptionen gegenüberstehen, habe ich eine Schwerpunktverlagerung in Richtung der Reformpädagogik bewusst zugelassen. Mit 'Reformpädagogik' wird in älteren wissenschaftlichen Darstellungen meist eine vielschichtige, erneuerungswillige pädagogische Bewegung bezeichnet, welche auf die Zeit vom Ende des 19. Jahrhunderts bis zum Untergang der Weimarer Republik begrenzt wird.1 In neueren Publikationen jedoch wird zunehmend davon abgerückt, die Reformpädagogik zeitlich derart einzuschränken, wobei auch diese Darstellungen einer besonderen Zäsur und einer Hochzeit des veränderungswilligen pädagogischen Bestrebens in dieser Zeit bestätigen.2 'In einem ganz eminenten Sinn war Pädagogik immer 'Reformpädagogik', nur dass sich die Verhältnisse änderten, in denen die damit verbundenen Postulate Wirklichkeit wurden, oder besser: an der Wirklichkeit getestet werden konnten.'3 Grund für die besondere Häufung der veränderungsmotivierten Pädagogen, zahlreichen bemerkenswerten Konzeptionen und pädagogischen Versuche ist in den groBen Veränderungen des 19. Jahrhunderts zu suchen.4 In meiner Arbeit werde ich zunächst das Wesentliche dieser unübersichtlichen pädagogischen Theology, Religion & Spirituality, Das 'Erbe' der Reformpädagogik für eine zeitgemäBe kirchliche Arbeit mit Kindern~~ Ulrike Tschirner~~Theology~~Religion & Spirituality~~9783640103256, de, Das 'Erbe' der Reformpädagogik für eine zeitgemäBe kirchliche Arbeit mit Kindern, Ulrike Tschirner, 9783640103256, GRIN Verlag, 07/14/2008, , , , GRIN Verlag, 07/14/2008

Neues Buch Kobo
E-Book zum download. Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das 'Erbe' der Reformpädagogik für eine zeitgemäße kirchliche Arbeit mit Kindern - Ulrike Tschirner
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ulrike Tschirner:
Das 'Erbe' der Reformpädagogik für eine zeitgemäße kirchliche Arbeit mit Kindern - neues Buch

ISBN: 9783640103256

ID: 9783640103256

Das 'Erbe' der Reformpädagogik für eine zeitgemäße kirchliche Arbeit mit Kindern Das-Erbe-der-Reformp-dagogik-f-r-eine-zeitgem-e-kirchliche-Arbeit-mit-Kindern~~Ulrike-Tschirner Religion/Inspiration>Religion>Comparative REL NOOK Book (eBook), GRIN Verlag GmbH

Neues Buch Barnesandnoble.com
new Versandkosten:zzgl. Versandkosten.
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das Erbe der Reformpädagogik für eine zeitgemäße kirchliche Arbeit mit Kindern als eBook Download von Ulrike Tschirner - Ulrike Tschirner
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ulrike Tschirner:
Das Erbe der Reformpädagogik für eine zeitgemäße kirchliche Arbeit mit Kindern als eBook Download von Ulrike Tschirner - neues Buch

ISBN: 9783640103256

ID: 636847677

Das Erbe der Reformpädagogik für eine zeitgemäße kirchliche Arbeit mit Kindern: Ulrike Tschirner Das Erbe der Reformpädagogik für eine zeitgemäße kirchliche Arbeit mit Kindern: Ulrike Tschirner eBooks, GRIN Verlag

Neues Buch Hugendubel.de
No. 16143707 Versandkosten:, , DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ulrike Tschirner:
Das "Erbe" der Reformpädagogik für eine zeitgemäße kirchliche Arbeit mit Kindern - Erstausgabe

2008, ISBN: 9783640103256

ID: 21711401

[ED: 1], 1. Auflage, eBook Download (EPUB,PDF), eBooks, [PU: GRIN Verlag]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.