. .
Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783639340792 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 59,00 €, größter Preis: 69,84 €, Mittelwert: 63,33 €
Chancen und Grenzen - der klassischen Bildungstheorien für das
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Schupp, Lisa:
Chancen und Grenzen - der klassischen Bildungstheorien für das "informelle Lernen" - Taschenbuch

2011, ISBN: 9783639340792

[ED: Taschenbuch / Paperback], [PU: VDM Verlag Dr. Müller], Die Schule hat den Anspruch die Schüler bestmöglich auf ihr weiteres Leben vorzubereiten. Um diesen Anspruch zu erfüllen, darf sich die Schule nicht allein auf die Wissensvermittlung beziehen, sondern muss den Schülern lehren, wie man lernt, welche Werte und Normen von Bedeutung sind und wie man sich im Umgang mit anderen Menschen verhält. Die klassischen Bildungstheorien beschäftigen sich schon lange mit der Wissensvermittlung, die auch das Wissen über die Gesellschaft und das Verhalten in ihr einschließt. Es existieren Ansätze und Theorien, die innerhalb der Schule zu den bestmöglichen Erfolgen führen soll. Aber berücksichtigen diese theoretischen Modelle auch das Lernen außerhalb des schulischen Lernens, oder das Lernen, welches das zu vermittelnde Fachwissen übersteigt? Das Informelle Lernen und der Erwerb von informellen Kompetenzen sind ein unabdingbarer Vorgang in der Entwicklung. Informelles Lernen beginnt nicht erst mit Ende der Schulpflicht. Es beginnt mit der Geburt eines Menschen, wo ein Kind langsam seine Muttersprache oder das Laufen erlernt. Aufgrund dieser Tatsache, findet informelles Lernen auch in der Schulzeit statt und sollte auch dort gefördertwerden., DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 128, Selbstabholung und Barzahlung, PayPal, offene Rechnung, Banküberweisung, Interntationaler Versand

Neues Buch Booklooker.de
Syndikat Buchdienst
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Chancen und Grenzen - Lisa Schupp
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Lisa Schupp:
Chancen und Grenzen - neues Buch

2011, ISBN: 9783639340792

ID: 40663508

Die Schule hat den Anspruch die Schüler bestmöglich auf ihr weiteres Leben vorzubereiten. Um diesen Anspruch zu erfüllen, darf sich die Schule nicht allein auf die Wissensvermittlung beziehen, sondern muss den Schülern lehren, wie man lernt, welche Werte und Normen von Bedeutung sind und wie man sich im Umgang mit anderen Menschen verhält. Die klassischen Bildungstheorien beschäftigen sich schon lange mit der Wissensvermittlung, die auch das Wissen über die Gesellschaft und das Verhalten in ihr einschliesst. Es existieren Ansätze und Theorien, die innerhalb der Schule zu den bestmöglichen Erfolgen führen soll. Aber berücksichtigen diese theoretischen Modelle auch das Lernen ausserhalb des schulischen Lernens, oder das Lernen, welches das zu vermittelnde Fachwissen übersteigt? Das Informelle Lernen und der Erwerb von informellen Kompetenzen sind ein unabdingbarer Vorgang in der Entwicklung. Informelles Lernen beginnt nicht erst mit Ende der Schulpflicht. Es beginnt mit der Geburt eines Menschen, wo ein Kind langsam seine Muttersprache oder das Laufen erlernt. Aufgrund dieser Tatsache, findet informelles Lernen auch in der Schulzeit statt und sollte auch dort gefördertwerden. der klassischen Bildungstheorien für das ´´informelle Lernen´´ Bücher Taschenbuch 01.03.2011 Buch (dtsch.), VDM, .201

Neues Buch Buch.ch
No. 28163107 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Chancen und Grenzen - Lisa Schupp
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Lisa Schupp:
Chancen und Grenzen - neues Buch

2011, ISBN: 9783639340792

ID: 129613044

Die Schule hat den Anspruch die Schüler bestmöglich auf ihr weiteres Leben vorzubereiten. Um diesen Anspruch zu erfüllen, darf sich die Schule nicht allein auf die Wissensvermittlung beziehen, sondern muss den Schülern lehren, wie man lernt, welche Werte und Normen von Bedeutung sind und wie man sich im Umgang mit anderen Menschen verhält. Die klassischen Bildungstheorien beschäftigen sich schon lange mit der Wissensvermittlung, die auch das Wissen über die Gesellschaft und das Verhalten in ihr einschliesst. Es existieren Ansätze und Theorien, die innerhalb der Schule zu den bestmöglichen Erfolgen führen soll. Aber berücksichtigen diese theoretischen Modelle auch das Lernen ausserhalb des schulischen Lernens, oder das Lernen, welches das zu vermittelnde Fachwissen übersteigt? Das Informelle Lernen und der Erwerb von informellen Kompetenzen sind ein unabdingbarer Vorgang in der Entwicklung. Informelles Lernen beginnt nicht erst mit Ende der Schulpflicht. Es beginnt mit der Geburt eines Menschen, wo ein Kind langsam seine Muttersprache oder das Laufen erlernt. Aufgrund dieser Tatsache, findet informelles Lernen auch in der Schulzeit statt und sollte auch dort gefördertwerden. der klassischen Bildungstheorien für das ´´informelle Lernen Buch (dtsch.) Taschenbuch 01.03.2011 Bücher, VDM, .201

Neues Buch Orellfuessli.ch
No. 28163107 Versandkosten:, , CH, Versandfertig innert 6 - 9 Tagen (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Chancen und Grenzen - Lisa Schupp
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Lisa Schupp:
Chancen und Grenzen - neues Buch

ISBN: 9783639340792

ID: 532350a24a8ac0fd1bcfc03be3dbb780

der klassischen Bildungstheorien für das "informelle Lernen" Die Schule hat den Anspruch die Schüler bestmöglich auf ihr weiteres Leben vorzubereiten. Um diesen Anspruch zu erfüllen, darf sich die Schule nicht allein auf die Wissensvermittlung beziehen, sondern muss den Schülern lehren, wie man lernt, welche Werte und Normen von Bedeutung sind und wie man sich im Umgang mit anderen Menschen verhält. Die klassischen Bildungstheorien beschäftigen sich schon lange mit der Wissensvermittlung, die auch das Wissen über die Gesellschaft und das Verhalten in ihr einschließt. Es existieren Ansätze und Theorien, die innerhalb der Schule zu den bestmöglichen Erfolgen führen soll. Aber berücksichtigen diese theoretischen Modelle auch das Lernen außerhalb des schulischen Lernens, oder das Lernen, welches das zu vermittelnde Fachwissen übersteigt? Das Informelle Lernen und der Erwerb von informellen Kompetenzen sind ein unabdingbarer Vorgang in der Entwicklung. Informelles Lernen beginnt nicht erst mit Ende der Schulpflicht. Es beginnt mit der Geburt eines Menschen, wo ein Kind langsam seine Muttersprache oder das Laufen erlernt. Aufgrund dieser Tatsache, findet informelles Lernen auch in der Schulzeit statt und sollte auch dort gefördertwerden. Bücher 978-3-639-34079-2, VDM

Neues Buch Buch.de
Nr. 28163107 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Chancen und Grenzen - Lisa Schupp
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Lisa Schupp:
Chancen und Grenzen - neues Buch

ISBN: 9783639340792

ID: 116700031

Die Schule hat den Anspruch die Schüler bestmöglich auf ihr weiteres Leben vorzubereiten. Um diesen Anspruch zu erfüllen, darf sich die Schule nicht allein auf die Wissensvermittlung beziehen, sondern muss den Schülern lehren, wie man lernt, welche Werte und Normen von Bedeutung sind und wie man sich im Umgang mit anderen Menschen verhält. Die klassischen Bildungstheorien beschäftigen sich schon lange mit der Wissensvermittlung, die auch das Wissen über die Gesellschaft und das Verhalten in ihr einschließt. Es existieren Ansätze und Theorien, die innerhalb der Schule zu den bestmöglichen Erfolgen führen soll. Aber berücksichtigen diese theoretischen Modelle auch das Lernen außerhalb des schulischen Lernens, oder das Lernen, welches das zu vermittelnde Fachwissen übersteigt? Das Informelle Lernen und der Erwerb von informellen Kompetenzen sind ein unabdingbarer Vorgang in der Entwicklung. Informelles Lernen beginnt nicht erst mit Ende der Schulpflicht. Es beginnt mit der Geburt eines Menschen, wo ein Kind langsam seine Muttersprache oder das Laufen erlernt. Aufgrund dieser Tatsache, findet informelles Lernen auch in der Schulzeit statt und sollte auch dort gefördertwerden. der klassischen Bildungstheorien für das ´´informelle Lernen Buch (dtsch.) Bücher, VDM

Neues Buch Thalia.de
No. 28163107 Versandkosten:, Versandfertig in 2 - 3 Tagen, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Chancen und Grenzen: der klassischen Bildungstheorien für das "informelle Lernen" (German Edition)

Die Schule hat den Anspruch die Schüler bestmöglich auf ihr weiteres Leben vorzubereiten. Um diesen Anspruch zu erfüllen, darf sich die Schule nicht allein auf die Wissensvermittlung beziehen, sondern muss den Schülern lehren, wie man lernt, welche Werte und Normen von Bedeutung sind und wie man sich im Umgang mit anderen Menschen verhält. Die klassischen Bildungstheorien beschäftigen sich schon lange mit der Wissensvermittlung, die auch das Wissen über die Gesellschaft und das Verhalten in ihr einschließt. Es existieren Ansätze und Theorien, die innerhalb der Schule zu den bestmöglichen Erfolgen führen soll. Aber berücksichtigen diese theoretischen Modelle auch das Lernen außerhalb des schulischen Lernens, oder das Lernen, welches das zu vermittelnde Fachwissen übersteigt? Das Informelle Lernen und der Erwerb von informellen Kompetenzen sind ein unabdingbarer Vorgang in der Entwicklung. Informelles Lernen beginnt nicht erst mit Ende der Schulpflicht. Es beginnt mit der Geburt eines Menschen, wo ein Kind langsam seine Muttersprache oder das Laufen erlernt. Aufgrund dieser Tatsache, findet informelles Lernen auch in der Schulzeit statt und sollte auch dort gefördertwerden.

Detailangaben zum Buch - Chancen und Grenzen: der klassischen Bildungstheorien für das "informelle Lernen" (German Edition)


EAN (ISBN-13): 9783639340792
ISBN (ISBN-10): 3639340795
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: VDM

Buch in der Datenbank seit 02.04.2008 18:05:13
Buch zuletzt gefunden am 15.07.2017 12:07:50
ISBN/EAN: 9783639340792

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-639-34079-5, 978-3-639-34079-2


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher