Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783639330281 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 59,00 €, größter Preis: 84,70 €, Mittelwert: 66,21 €
Spezifische Problemstellung und Klassifizierung von Estrichsystemen - sowie Anwendungsoptimierung bei der Kombination mit Fußbodenbelägen - Beilein, Gregor
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Beilein, Gregor:
Spezifische Problemstellung und Klassifizierung von Estrichsystemen - sowie Anwendungsoptimierung bei der Kombination mit Fußbodenbelägen - Taschenbuch

2011, ISBN: 9783639330281

[ED: Taschenbuch / Paperback], [PU: VDM Verlag Dr. Müller], Grundsätzlich stellen sich bei der Betrachtung der Themen Klassifizierung und Optimierung von Fußbodenkonstruktionen zwei Fragen: 1 "Ist die vorhandene Klassifizierung ausreichend und wie nimmt sie Einfluss auf die Praxis?" Die Klassifizierung durch die ÖNORMEN 13813 und Folgenormen ist mit Sicherheit ein Schritt in die richtige Richtung. Wobei diese auf ihre Durchführbarkeit auf der Baustelle auf jedem Fall hinterfragt werden müssen. 2 "Durch welche Faktoren können die Schadensfreiheit, Bauzeit sowie Baukosten optimiert werden?" Die Hauptursachen von Schäden an Fußbodenkonstruktionen liegen meist im Bereich der Planung, Ausführung, Bauüberwachung oder Materialfehler. Wobei sich Schäden auf Grund von fehlerhafter Planung, durch das Einhalten gewisser Grundlagen und durch das Abstimmen der einzelnen Schichten auf einander mit Sicherheit vermeiden ließen. Generell gilt, dass Oberbelag und Estrich aufeinander abgestimmt werden müssen., DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 144, Selbstabholung und Barzahlung, PayPal, offene Rechnung, Banküberweisung, Internationaler Versand

Neues Buch Booklooker.de
Syndikat Buchdienst
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Spezifische Problemstellung und Klassifizierung von Estrichsystemen - Gregor Beilein
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Gregor Beilein:
Spezifische Problemstellung und Klassifizierung von Estrichsystemen - neues Buch

2011, ISBN: 9783639330281

ID: 188896721

Grundsätzlich stellen sich bei der Betrachtung der Themen Klassifizierung und Optimierung von Fussbodenkonstruktionen zwei Fragen: 1 ´´Ist die vorhandene Klassifizierung ausreichend und wie nimmt sie Einfluss auf die Praxis?´´ Die Klassifizierung durch die ÖNORMEN 13813 und Folgenormen ist mit Sicherheit ein Schritt in die richtige Richtung. Wobei diese auf ihre Durchführbarkeit auf der Baustelle auf jedem Fall hinterfragt werden müssen. 2 ´´Durch welche Faktoren können die Schadensfreiheit, Bauzeit sowie Baukosten optimiert werden?´´ Die Hauptursachen von Schäden an Fussbodenkonstruktionen liegen meist im Bereich der Planung, Ausführung, Bauüberwachung oder Materialfehler. Wobei sich Schäden auf Grund von fehlerhafter Planung, durch das Einhalten gewisser Grundlagen und durch das Abstimmen der einzelnen Schichten auf einander mit Sicherheit vermeiden liessen. Generell gilt, dass Oberbelag und Estrich aufeinander abgestimmt werden müssen. sowie Anwendungsoptimierung bei der Kombination mit Fußbodenbelägen Bücher > Sachbücher > Naturwissenschaften & Technik > Ingenieurwissenschaft & Technik > Bautechnik & Architektur Taschenbuch 01.02.2011 Buch (dtsch.), VDM, .201

Neues Buch Buch.ch
No. 27695125 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Spezifische Problemstellung und Klassifizierung von Estrichsystemen - Gregor Beilein
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Gregor Beilein:
Spezifische Problemstellung und Klassifizierung von Estrichsystemen - neues Buch

2011, ISBN: 9783639330281

ID: 773831785

Grundsätzlich stellen sich bei der Betrachtung der Themen Klassifizierung und Optimierung von Fussbodenkonstruktionen zwei Fragen: 1 ´´Ist die vorhandene Klassifizierung ausreichend und wie nimmt sie Einfluss auf die Praxis?´´ Die Klassifizierung durch die ÖNORMEN 13813 und Folgenormen ist mit Sicherheit ein Schritt in die richtige Richtung. Wobei diese auf ihre Durchführbarkeit auf der Baustelle auf jedem Fall hinterfragt werden müssen. 2 ´´Durch welche Faktoren können die Schadensfreiheit, Bauzeit sowie Baukosten optimiert werden?´´ Die Hauptursachen von Schäden an Fussbodenkonstruktionen liegen meist im Bereich der Planung, Ausführung, Bauüberwachung oder Materialfehler. Wobei sich Schäden auf Grund von fehlerhafter Planung, durch das Einhalten gewisser Grundlagen und durch das Abstimmen der einzelnen Schichten auf einander mit Sicherheit vermeiden liessen. Generell gilt, dass Oberbelag und Estrich aufeinander abgestimmt werden müssen. sowie Anwendungsoptimierung bei der Kombination mit Fußbodenbelägen Buch (dtsch.) Taschenbuch 01.02.2011 Bücher>Sachbücher>Naturwissenschaften & Technik>Ingenieurwissenschaft & Technik>Bautechnik & Architektur, VDM, .201

Neues Buch Orellfuessli.ch
No. 27695125. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten. (EUR 15.42)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Spezifische Problemstellung und Klassifizierung von Estrichsystemen - Gregor Beilein
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Gregor Beilein:
Spezifische Problemstellung und Klassifizierung von Estrichsystemen - neues Buch

ISBN: 9783639330281

ID: b2f43e7a227067824f88ad18b6a47e8b

sowie Anwendungsoptimierung bei der Kombination mit Fußbodenbelägen Grundsätzlich stellen sich bei der Betrachtung der Themen Klassifizierung und Optimierung von Fußbodenkonstruktionen zwei Fragen: 1 "Ist die vorhandene Klassifizierung ausreichend und wie nimmt sie Einfluss auf die Praxis?" Die Klassifizierung durch die ÖNORMEN 13813 und Folgenormen ist mit Sicherheit ein Schritt in die richtige Richtung. Wobei diese auf ihre Durchführbarkeit auf der Baustelle auf jedem Fall hinterfragt werden müssen. 2 "Durch welche Faktoren können die Schadensfreiheit, Bauzeit sowie Baukosten optimiert werden?" Die Hauptursachen von Schäden an Fußbodenkonstruktionen liegen meist im Bereich der Planung, Ausführung, Bauüberwachung oder Materialfehler. Wobei sich Schäden auf Grund von fehlerhafter Planung, durch das Einhalten gewisser Grundlagen und durch das Abstimmen der einzelnen Schichten auf einander mit Sicherheit vermeiden ließen. Generell gilt, dass Oberbelag und Estrich aufeinander abgestimmt werden müssen. Bücher / Sachbücher / Naturwissenschaften & Technik / Ingenieurwissenschaft & Technik / Bautechnik & Architektur 978-3-639-33028-1, VDM Verlag

Neues Buch Buch.de
Nr. 27695125 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Spezifische Problemstellung und Klassifizierung von Estrichsystemen - Gregor Beilein
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Gregor Beilein:
Spezifische Problemstellung und Klassifizierung von Estrichsystemen - neues Buch

ISBN: 9783639330281

ID: 801340878

Grundsätzlich stellen sich bei der Betrachtung der Themen Klassifizierung und Optimierung von Fußbodenkonstruktionen zwei Fragen: 1 ´´Ist die vorhandene Klassifizierung ausreichend und wie nimmt sie Einfluss auf die Praxis?´´ Die Klassifizierung durch die ÖNORMEN 13813 und Folgenormen ist mit Sicherheit ein Schritt in die richtige Richtung. Wobei diese auf ihre Durchführbarkeit auf der Baustelle auf jedem Fall hinterfragt werden müssen. 2 ´´Durch welche Faktoren können die Schadensfreiheit, Bauzeit sowie Baukosten optimiert werden?´´ Die Hauptursachen von Schäden an Fußbodenkonstruktionen liegen meist im Bereich der Planung, Ausführung, Bauüberwachung oder Materialfehler. Wobei sich Schäden auf Grund von fehlerhafter Planung, durch das Einhalten gewisser Grundlagen und durch das Abstimmen der einzelnen Schichten auf einander mit Sicherheit vermeiden ließen. Generell gilt, dass Oberbelag und Estrich aufeinander abgestimmt werden müssen. sowie Anwendungsoptimierung bei der Kombination mit Fußbodenbelägen Buch (dtsch.) Bücher>Sachbücher>Naturwissenschaften & Technik>Ingenieurwissenschaft & Technik>Bautechnik & Architektur, VDM

Neues Buch Thalia.de
No. 27695125. Versandkosten:, Versandfertig in 2 - 3 Tagen, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Spezifische Problemstellung und Klassifizierung von Estrichsystemen

Grundsätzlich stellen sich bei der Betrachtung der Themen Klassifizierung und Optimierung von Fußbodenkonstruktionen zwei Fragen: 1 "Ist die vorhandene Klassifizierung ausreichend und wie nimmt sie Einfluss auf die Praxis?" Die Klassifizierung durch die ÖNORMEN 13813 und Folgenormen ist mit Sicherheit ein Schritt in die richtige Richtung. Wobei diese auf ihre Durchführbarkeit auf der Baustelle auf jedem Fall hinterfragt werden müssen. 2 "Durch welche Faktoren können die Schadensfreiheit, Bauzeit sowie Baukosten optimiert werden?" Die Hauptursachen von Schäden an Fußbodenkonstruktionen liegen meist im Bereich der Planung, Ausführung, Bauüberwachung oder Materialfehler. Wobei sich Schäden auf Grund von fehlerhafter Planung, durch das Einhalten gewisser Grundlagen und durch das Abstimmen der einzelnen Schichten auf einander mit Sicherheit vermeiden ließen. Generell gilt, dass Oberbelag und Estrich aufeinander abgestimmt werden müssen.

Detailangaben zum Buch - Spezifische Problemstellung und Klassifizierung von Estrichsystemen


EAN (ISBN-13): 9783639330281
ISBN (ISBN-10): 3639330285
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: VDM Verlag

Buch in der Datenbank seit 02.06.2009 22:31:23
Buch zuletzt gefunden am 21.11.2017 13:40:57
ISBN/EAN: 9783639330281

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-639-33028-5, 978-3-639-33028-1


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher