. .
Deutsch
Deutschland
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 68,00 €, größter Preis: 137,59 €, Mittelwert: 81,92 €
Von Holland Bis Japan - - Astrid-Christina Schierz
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Astrid-Christina Schierz:

Von Holland Bis Japan - - Taschenbuch

ISBN: 3639246667

ID: 10798548059

[EAN: 9783639246667], Neubuch, [PU: VDM Verlag], ASTRID-CHRISTINA SCHIERZ, Paperback. 168 pages. Dimensions: 8.4in. x 5.8in. x 0.5in.Das Phnomen des Primitivismus wurde lange auf die Rezeption von auereuropischer Kunst beschrnkt; der breite Bedeutungshorizont, den der Begriff des Primitiven vom Mittelalter bis zur Aufklrung hatte, blieb dabei jedoch unbercksichtigt. Als Synonym fr gesellschaftliche Naturzustnde bzw. urtmliche Entwicklungsstadien in der Kunst war das Primitive stets Hoffnungstrger utopischer Visionen, die eine Regeneration vermeintlich dekadenter Gesellschaftsformen verhieen. Das Werk von Vincent van Gogh wurde bisher nur ansatzweise im Kontext einer primitivistischen sthetik diskutiert. Neben japanischen Holzschnitten orientiert er sich an der hollndischen und franzsischen Malerei des 17. und 18. Jhdts. , wobei er besonders Rembrandt und Millet zu seinen Vorbildern zhlt. Van Goghs Primitivismen umspannen somit einen weiten Horizont an Ausdrucksmglichkeiten und Sujets, die von Bauerndarstellungen bis zu den expressionistischen Methoden einer rohen Malerei reichen. In seinen Vorbildern will er nicht nur eine knstlerische, sondern eine gesellschaftliche Generation wiedererstehen lassen, welche die Reglements der Industrialisierung berwinden soll. This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN.

Neues Buch Abebooks.de
BuySomeBooks, Las Vegas, NV, U.S.A. [52360437] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten: EUR 12.15
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Von Holland bis Japan - -
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Von Holland bis Japan - - "Primitivismen" im Werk von Vincent van Gogh - Taschenbuch

2010, ISBN: 9783639246667

[ED: Taschenbuch / Paperback], [PU: VDM Verlag Dr. Müller], Das Phänomen des "Primitivismus" wurde lange auf die Rezeption von außereuropäischer Kunst beschränkt der breite Bedeutungshorizont, den der Begriff des "Primitiven" vom Mittelalter bis zur Aufklärung hatte, blieb dabei jedoch unberücksichtigt. Als Synonym für gesellschaftliche "Naturzustände" bzw. "urtümliche" Entwicklungsstadien in der Kunst war das "Primitive" stets Hoffnungsträger utopischer Visionen, die eine Regeneration vermeintlich dekadenter Gesellschaftsformen verhießen. Das Werk von Vincent van Gogh wurde bisher nur ansatzweise im Kontext einer "primitivistischen" Ästhetik diskutiert. Neben japanischen Holzschnitten orientiert er sich an der holländischen und französischen Malerei des 17. und 18. Jhdts., wobei er besonders Rembrandt und Millet zu seinen Vorbildern zählt. Van Goghs "Primitivismen" umspannen somit einen weiten Horizont an Ausdrucksmöglichkeiten und Sujets, die von Bauerndarstellungen bis zu den expressionistischen Methoden einer "rohen Malerei" reichen. In seinen Vorbildern will er nicht nur eine künstlerische, sondern eine gesellschaftliche Generation wiedererstehen lassen, welche die Reglements der Industrialisierung überwinden soll., [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, [GW: 245g]

Neues Buch Booklooker.de
Syndikat Buchdienst
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Von Holland bis Japan - - Schierz, Astrid-Christina
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Schierz, Astrid-Christina:
Von Holland bis Japan - - Taschenbuch

2010

ISBN: 9783639246667

[ED: Softcover], [PU: Vdm Verlag Dr. Müller], Das Phänomen des "Primitivismus" wurde lange auf die Rezeption von außereuropäischer Kunst beschränkt der breite Bedeutungshorizont, den der Begriff des "Primitiven" vom Mittelalter bis zur Aufklärung hatte, blieb dabei jedoch unberücksichtigt. Als Synonym für gesellschaftliche "Naturzustände" bzw. "urtümliche" Entwicklungsstadien in der Kunst war das "Primitive" stets Hoffnungsträger utopischer Visionen, die eine Regeneration vermeintlich dekadenter Gesellschaftsformen verhießen. Das Werk von Vincent van Gogh wurde bisher nur ansatzweise im Kontext einer "primitivistischen" Ästhetik diskutiert. Neben japanischen Holzschnitten orientiert er sich an der holländischen und französischen Malerei des 17. und 18. Jhdts., wobei er besonders Rembrandt und Millet zu seinen Vorbildern zählt. Van Goghs "Primitivismen" umspannen somit einen weiten Horizont an Ausdrucksmöglichkeiten und Sujets, die von Bauerndarstellungen bis zu den expressionistischen Methoden einer "rohen Malerei" reichen. In seinen Vorbildern will er nicht nur eine künstlerische, sondern eine gesellschaftliche Generation wiedererstehen lassen, welche die Reglements der Industrialisierung überwinden soll. 2010. 168 S. Sofort lieferbar, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot

Neues Buch Booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Von Holland bis Japan - - Astrid-Christina Schierz
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Astrid-Christina Schierz:
Von Holland bis Japan - - Taschenbuch

ISBN: 9783639246667

[ED: Taschenbuch], [PU: VDM Verlag], Neuware - Das Phänomen des 'Primitivismus' wurde lange auf die Rezeption von außereuropäischer Kunst beschränkt der breite Bedeutungshorizont, den der Begriff des 'Primitiven' vom Mittelalter bis zur Aufklärung hatte, blieb dabei jedoch unberücksichtigt. Als Synonym für gesellschaftliche 'Naturzustände' bzw. 'urtümliche' Entwicklungsstadien in der Kunst war das 'Primitive' stets Hoffnungsträger utopischer Visionen, die eine Regeneration vermeintlich dekadenter Gesellschaftsformen verhießen. Das Werk von Vincent van Gogh wurde bisher nur ansatzweise im Kontext einer 'primitivistischen' Ästhetik diskutiert. Neben japanischen Holzschnitten orientiert er sich an der holländischen und französischen Malerei des 17. und 18. Jhdts., wobei er besonders Rembrandt und Millet zu seinen Vorbildern zählt. Van Goghs 'Primitivismen' umspannen somit einen weiten Horizont an Ausdrucksmöglichkeiten und Sujets, die von Bauerndarstellungen bis zu den expressionistischen Methoden einer 'rohen Malerei' reichen. In seinen Vorbildern will er nicht nur eine künstlerische, sondern eine gesellschaftliche Generation wiedererstehen lassen, welche die Reglements der Industrialisierung überwinden soll., [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 220x152x15 mm, [GW: 269g]

Neues Buch Booklooker.de
Mein Buchshop
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Von Holland bis Japan - - Astrid-Christina Schierz
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Astrid-Christina Schierz:
Von Holland bis Japan - - Taschenbuch

2010, ISBN: 9783639246667

ID: 13771329

"Primitivismen" im Werk von Vincent van Gogh, Softcover, Buch, [PU: VDM Verlag]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Von Holland bis Japan -
Autor:

Schierz, Astrid-Christina

Titel:

Von Holland bis Japan -

ISBN-Nummer:

9783639246667

Das Phänomen des "Primitivismus" wurde lange auf die Rezeption von außereuropäischer Kunst beschränkt; der breite Bedeutungshorizont, den der Begriff des "Primitiven" vom Mittelalter bis zur Aufklärung hatte, blieb dabei jedoch unberücksichtigt. Als Synonym für gesellschaftliche "Naturzustände" bzw. "urtümliche" Entwicklungsstadien in der Kunst war das "Primitive" stets Hoffnungsträger utopischer Visionen, die eine Regeneration vermeintlich dekadenter Gesellschaftsformen verhießen. Das Werk von Vincent van Gogh wurde bisher nur ansatzweise im Kontext einer "primitivistischen" Ästhetik diskutiert. Neben japanischen Holzschnitten orientiert er sich an der holländischen und französischen Malerei des 17. und 18. Jhdts., wobei er besonders Rembrandt und Millet zu seinen Vorbildern zählt. Van Goghs "Primitivismen" umspannen somit einen weiten Horizont an Ausdrucksmöglichkeiten und Sujets, die von Bauerndarstellungen bis zu den expressionistischen Methoden einer "rohen Malerei" reichen. In seinen Vorbildern will er nicht nur eine künstlerische, sondern eine gesellschaftliche Generation wiedererstehen lassen, welche die Reglements der Industrialisierung überwinden soll.

Detailangaben zum Buch - Von Holland bis Japan -


EAN (ISBN-13): 9783639246667
ISBN (ISBN-10): 3639246667
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: VDM Verlag
168 Seiten
Gewicht: 0,269 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 25.03.2009 03:56:55
Buch zuletzt gefunden am 24.02.2017 10:58:38
ISBN/EAN: 9783639246667

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-639-24666-7, 978-3-639-24666-7

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher