- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 49,00, größter Preis: € 156,58, Mittelwert: € 80,10
1
Ich sehe was, was du nicht siehst! - Eine subjektive, fotografische Dokumentation der Lebenswelten von Junkies in München und was Soziale Arbeit daraus lernen könnte - Westermeier, Peter
Bestellen
bei booklooker.de
€ 49,00
Versand: € 0,00
Bestellen
Westermeier, Peter:

Ich sehe was, was du nicht siehst! - Eine subjektive, fotografische Dokumentation der Lebenswelten von Junkies in München und was Soziale Arbeit daraus lernen könnte - Taschenbuch

2010, ISBN: 9783639220940

[ED: Taschenbuch / Paperback], [PU: VDM Verlag Dr. Müller], Ausgehend vom Konzept der Lebensweltorientierung nach Hans Thiersch, richtet diese Arbeit ihren Blick auf die Lebenswelten von … Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00)

Syndikat Buchdienst
2
Ich sehe was, was du nicht siehst! - Peter Westermeier
Bestellen
bei BookDepository.com
€ 49,00
Versand: € 0,00
Bestellen

Peter Westermeier:

Ich sehe was, was du nicht siehst! - Taschenbuch

ISBN: 9783639220940

Paperback, [PU: VDM Verlag], Ausgehend vom Konzept der Lebensweltorientierung nach Hans Thiersch, richtet diese Arbeit ihren Blick auf die Lebenswelten von Heroinkonsumenten in München. … Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00)

3
Ich sehe was, was du nicht siehst!: Eine subjektive, fotografische Dokumentation der Lebenswelten von Junkies in München und was Soziale Arbeit daraus lernen könnte - Westermeier, Peter
Bestellen
bei amazon.de
€ 49,00
Versand: € 0,00
Bestellen
Westermeier, Peter:
Ich sehe was, was du nicht siehst!: Eine subjektive, fotografische Dokumentation der Lebenswelten von Junkies in München und was Soziale Arbeit daraus lernen könnte - Taschenbuch

2010

ISBN: 9783639220940

VDM Verlag Dr. Müller, Taschenbuch, 116 Seiten, Publiziert: 2010-10-21T00:00:01Z, Produktgruppe: Book, Sozialwissenschaft, Kategorien, Bücher, Fotografie, Film, Kunst & Kultur, Schule & L… Mehr…

Versandkosten:Auf Lager. Lieferung von Amazon. (EUR 0.00)

Amazon.de
Bezahlte Anzeige
4
Bestellen
bei Biblio.co.uk
$ 191,95
(ca. € 156,58)
Versand: € 48,94
Bestellen
Peter Westermeier:
Ich sehe was, was du nicht siehst!: Eine subjektive, fotografische Dokumentation der Lebenswelten von Junkies in München und was Soziale Arbeit daraus lernen könnte (German Edition) - gebrauchtes Buch

2010, ISBN: 9783639220940

2010-10-21. Good. Ships with Tracking Number! INTERNATIONAL WORLDWIDE Shipping available. May not contain Access Codes or Supplements. May be re-issue. May be ex-library. Shippin… Mehr…

Versandkosten: EUR 48.94

Books Express
5
Bestellen
bei Biblio.co.uk
$ 118,79
(ca. € 96,90)
Versand: € 28,23
Bestellen
Westermeier, Peter; Westermeier, Peter:
Ich Sehe Was, Was Du Nicht Siehst!: Eine Subjektive, Fotografische Dokumentation Der Lebenswelten Von Junkies In M Und Was Soziale Arbeit Daraus Lernen Ke - Taschenbuch

2010, ISBN: 9783639220940

Vdm Verlag Dr. M 2010. Paperback. New. German language., Vdm Verlag Dr. M, 2010, 6

Versandkosten: EUR 28.23

Revaluation Books

Details zum Buch
Ich sehe was, was du nicht siehst!: Eine subjektive, fotografische Dokumentation der Lebenswelten von Junkies in München und was Soziale Arbeit daraus lernen könnte

Ausgehend vom Konzept der Lebensweltorientierung nach Hans Thiersch, richtet diese Arbeit ihren Blick auf die Lebenswelten von Heroinkonsumenten in München. Junkies sollen mit Einmalkameras ihren Lebensalltag aus ihrer Sicht heraus dokumentieren. Ziel des Projektes ist es vorrangig, daraus neue Perspektiven für die Soziale Arbeit mit der Klientel "Heroinkonsumenten" herauszuarbeiten. Nach einer Hinführung zur Fragestellung der Arbeit, wird zunächst die Zielgruppe in ihrer sozialen Sonderposition als Randgruppe und doch fester Bestandteil der Gesellschaft herausgearbeitet. Den nächsten Schritt bildet eine schrittweise Annäherung an das Konzept der Lebensweltorientierung im Allgemeinen, seine Bedeutung in der niedrigschwelligen Drogenarbeit und die Forschungsaufgaben, die sich für die Soziale Arbeit daraus ergeben. Exkursen über die Inkonstanz von Lebensräumen Heroinabhänger und die Grenzen der Lebensweltorientierung folgt dann eine Darstellung der Methodik des Projekts mit den in ihm liegenden Möglichkeiten und Gegenläufigkeiten. Schließlich werden die Fotografien der Teilnehmer präsentiert und auf potentiell praxisrelevante Inhalte hin interpretiert.

Detailangaben zum Buch - Ich sehe was, was du nicht siehst!: Eine subjektive, fotografische Dokumentation der Lebenswelten von Junkies in München und was Soziale Arbeit daraus lernen könnte


EAN (ISBN-13): 9783639220940
ISBN (ISBN-10): 3639220943
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: VDM Verlag Dr. Müller
116 Seiten
Gewicht: 0,189 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-02-12T18:18:30+01:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2021-01-22T08:55:12+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783639220940

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-639-22094-3, 978-3-639-22094-0


< zum Archiv...