. .
Deutsch
Deutschland
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 53,76 €, größter Preis: 65,05 €, Mittelwert: 59,12 €
Die journalistische Gerüchteküche: Zum Stellenwert von Gerüchten im Nachrichtenprozess (German Edition) - Alexandra Schlömmer
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Alexandra Schlömmer:

Die journalistische Gerüchteküche: Zum Stellenwert von Gerüchten im Nachrichtenprozess (German Edition) - Taschenbuch

2008, ISBN: 3639046056

Paperback, [EAN: 9783639046052], VDM Verlag Dr. Müller, VDM Verlag Dr. Müller, Book, [PU: VDM Verlag Dr. Müller], 2008-07-03, VDM Verlag Dr. Müller, Gerüchte gibt es in allen Lebensbereichen, ob das unser Privatleben betrifft, Stars, Politik und Wirtschaft. Überall werden Gerüchte - bewusst oder unbewusst - verbreitet. Auch wenn wir mit Freunden zusammen sind, brodelt die Gerüchteküche. Jeder von uns kennt das: Wenn man alles über sich erzählt hat, entstehen Lücken im Gespräch, die uns peinlich sind, die wir ausfüllen wollen. Und wie lassen sich Lücken ausfüllen? Am interessantesten mit Gerüchten. Aber wenn uns schon im alltäglichen Leben der Gesprächsstoff ausgeht und Lücken entstehen, wie ist das bei Medien? Zeitungen müssen täglich erscheinen und unzählige Nachrichtensendungen in verschiedenen Formaten flimmern täglich über den Bildschirm. Entstehen dort auch Lücken, und wenn ja, werden diese mit Gerüchten aufgefüllt? Aus diesen Überlegungen ergibt sich folgende zentrale Fragestellung: Welche Faktoren sind dafür ausschlaggebend, dass bestimmte Gerüchte als Nachrichten in die Medien gelangen und andere nicht? Das heißt, was muss ein Gerücht haben, damit es von Journalisten aufgegriffen und veröffentlicht wird?, 11232, Social Sciences, 3048861, Children's Studies, 13022421, Communication & Media Studies, 11005, Criminology, 11244, Customs & Traditions, 11247, Demography, 10555, Disaster Relief, 11251, Emigration & Immigration, 11256, Folklore & Mythology, 11258, Gender Studies, 11270, Gerontology, 10775, Holidays, 11272, Human Geography, 69845, Library & Information Science, 11986, Linguistics, 11274, Methodology, 16233621, Museum Studies & Museology, 11276, Philanthropy & Charity, 4556, Popular Culture, 11280, Pornography, 10576, Poverty, 11282, Reference, 11284, Research, 11286, Social Work, 11298, Specific Demographics, 11324, Urban Planning & Development, 3825161, Violence in Society, 3377866011, Politics & Social Sciences, 1000, Subjects, 283155, Books

Neues Buch Amazon.com
marvelio
, Neuware Versandkosten:Usually ships in 1-2 business days, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die journalistische Gerüchteküche: Zum Stellenwert von Gerüchten im Nachrichtenprozess (German Edition) - Alexandra Schlömmer
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Alexandra Schlömmer:

Die journalistische Gerüchteküche: Zum Stellenwert von Gerüchten im Nachrichtenprozess (German Edition) - Taschenbuch

2008, ISBN: 3639046056

Paperback, [EAN: 9783639046052], VDM Verlag Dr. Müller, VDM Verlag Dr. Müller, Book, [PU: VDM Verlag Dr. Müller], 2008-07-03, VDM Verlag Dr. Müller, Gerüchte gibt es in allen Lebensbereichen, ob das unser Privatleben betrifft, Stars, Politik und Wirtschaft. Überall werden Gerüchte - bewusst oder unbewusst - verbreitet. Auch wenn wir mit Freunden zusammen sind, brodelt die Gerüchteküche. Jeder von uns kennt das: Wenn man alles über sich erzählt hat, entstehen Lücken im Gespräch, die uns peinlich sind, die wir ausfüllen wollen. Und wie lassen sich Lücken ausfüllen? Am interessantesten mit Gerüchten. Aber wenn uns schon im alltäglichen Leben der Gesprächsstoff ausgeht und Lücken entstehen, wie ist das bei Medien? Zeitungen müssen täglich erscheinen und unzählige Nachrichtensendungen in verschiedenen Formaten flimmern täglich über den Bildschirm. Entstehen dort auch Lücken, und wenn ja, werden diese mit Gerüchten aufgefüllt? Aus diesen Überlegungen ergibt sich folgende zentrale Fragestellung: Welche Faktoren sind dafür ausschlaggebend, dass bestimmte Gerüchte als Nachrichten in die Medien gelangen und andere nicht? Das heißt, was muss ein Gerücht haben, damit es von Journalisten aufgegriffen und veröffentlicht wird?, 11232, Social Sciences, 3048861, Children's Studies, 13022421, Communication & Media Studies, 11005, Criminology, 11244, Customs & Traditions, 11247, Demography, 10555, Disaster Relief, 11251, Emigration & Immigration, 11256, Folklore & Mythology, 11258, Gender Studies, 11270, Gerontology, 10775, Holidays, 11272, Human Geography, 69845, Library & Information Science, 11986, Linguistics, 11274, Methodology, 16233621, Museum Studies & Museology, 11276, Philanthropy & Charity, 4556, Popular Culture, 11280, Pornography, 10576, Poverty, 11282, Reference, 11284, Research, 11286, Social Work, 11298, Specific Demographics, 11324, Urban Planning & Development, 3825161, Violence in Society, 3377866011, Politics & Social Sciences, 1000, Subjects, 283155, Books

Neues Buch Amazon.com
Amazon.com
Nieuw Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die journalistische Gerüchteküche - Alexandra Schlömmer
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Alexandra Schlömmer:
Die journalistische Gerüchteküche - neues Buch

ISBN: 9783639046052

ID: c2b174609b701877edcc441b7428c9fe

Gerüchte gibt es in allen Lebensbereichen, ob das unser Privatleben betrifft, Stars, Politik und Wirtschaft. Überall werden Gerüchtebewusst oder unbewusstverbreitet. Auch wenn wir mit Freunden zusammen sind, brodelt die Gerüchteküche. Jeder von uns kennt das: Wenn man alles über sich erzählt hat, entstehen Lücken im Gespräch, die uns peinlich sind, die wir ausfüllen wollen. Und wie lassen sich Lücken ausfüllen? Am interessantesten mit Gerüchten. Aber wenn uns schon im alltäglichen Leben der Gesprächsstoff ausgeht und Lücken entstehen, wie ist das bei Medien? Zeitungen müssen täglich erscheinen und unzählige Nachrichtensendungen in verschiedenen Formaten flimmern täglich über den Bildschirm. Entstehen dort auch Lücken, und wenn ja, werden diese mit Gerüchten aufgefüllt? Aus diesen Überlegungen ergibt sich folgende zentrale Fragestellung: Welche Faktoren sind dafür ausschlaggebend, dass bestimmte Gerüchte als Nachrichten in die Medien gelangen und andere nicht? Das heißt, was muss ein Gerücht haben, damit es von Journalisten aufgegriffen und veröffentlicht wird? Bücher / Sozialwissenschaften, Recht & Wirtschaft / Medien & Kommunikation / Medienwissenschaft, [PU: VDM Verlag Dr. Müller, Saarbrücken]

Neues Buch Dodax.de
Nr. 57b31b6277722508f7112895 Versandkosten:Versandkosten: 0.0 EUR, Lieferzeit: 6 Tage, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die journalistische Gerüchteküche: Zum Stellenwert von Gerüchten im Nachrichtenprozess - Alexandra Schlömmer
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Alexandra Schlömmer:
Die journalistische Gerüchteküche: Zum Stellenwert von Gerüchten im Nachrichtenprozess - Taschenbuch

2008, ISBN: 3639046056

Paperback, [EAN: 9783639046052], VDM Verlag Dr. Müller, VDM Verlag Dr. Müller, Book, [PU: VDM Verlag Dr. Müller], 2008-07-03, VDM Verlag Dr. Müller, 276411, Social Sciences, 276412, Anthropology, 275700, Communication Studies, 496674, Cultural Studies, 496706, Discrimination & Racism, 276458, Gender Studies, 276466, Gerontology, 496654, Human Geography, 276303, Law & Disorder, 496786, Linguistics, 496644, Methodology & Research, 276533, Multicultural Studies, 276472, Reference, 276482, Social Issues, 276522, Sociology, 496662, Urban & Rural Planning, 276588, Women's Studies, 60, Society, Politics & Philosophy, 1025612, Subjects, 266239, Books

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.co.uk
langton_info_england
Gebraucht Versandkosten:Europa Zone 1: GBP 5,48 pro Produkt.. Usually dispatched within 2-3 business days (EUR 4.80)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die journalistische Gerüchteküche: Zum Stellenwert von Gerüchten im Nachrichtenprozess - Alexandra Schlömmer
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Alexandra Schlömmer:
Die journalistische Gerüchteküche: Zum Stellenwert von Gerüchten im Nachrichtenprozess - Taschenbuch

2008, ISBN: 3639046056

Paperback, [EAN: 9783639046052], VDM Verlag Dr. Müller, VDM Verlag Dr. Müller, Book, [PU: VDM Verlag Dr. Müller], 2008-07-03, VDM Verlag Dr. Müller, 276411, Social Sciences, 276412, Anthropology, 275700, Communication Studies, 496674, Cultural Studies, 496706, Discrimination & Racism, 276458, Gender Studies, 276466, Gerontology, 496654, Human Geography, 276303, Law & Disorder, 496786, Linguistics, 496644, Methodology & Research, 276533, Multicultural Studies, 276472, Reference, 276482, Social Issues, 276522, Sociology, 496662, Urban & Rural Planning, 276588, Women's Studies, 60, Society, Politics & Philosophy, 1025612, Subjects, 266239, Books

Neues Buch Amazon.co.uk
Aaron Grey Bookseller
Nieuw Versandkosten:Europa zone 1: GBP 5,48 per stuk (EUR 6.75)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Die journalistische Gerüchteküche
Autor:

Schlömmer, Alexandra

Titel:

Die journalistische Gerüchteküche

ISBN-Nummer:

9783639046052

Gerüchte gibt es in allen Lebensbereichen, ob das unser Privatleben betrifft, Stars, Politik und Wirtschaft. Überall werden Gerüchte - bewusst oder unbewusst - verbreitet. Auch wenn wir mit Freunden zusammen sind, brodelt die Gerüchteküche. Jeder von uns kennt das: Wenn man alles über sich erzählt hat, entstehen Lücken im Gespräch, die uns peinlich sind, die wir ausfüllen wollen. Und wie lassen sich Lücken ausfüllen? Am interessantesten mit Gerüchten. Aber wenn uns schon im alltäglichen Leben der Gesprächsstoff ausgeht und Lücken entstehen, wie ist das bei Medien? Zeitungen müssen täglich erscheinen und unzählige Nachrichtensendungen in verschiedenen Formaten flimmern täglich über den Bildschirm. Entstehen dort auch Lücken, und wenn ja, werden diese mit Gerüchten aufgefüllt? Aus diesen Überlegungen ergibt sich folgende zentrale Fragestellung: Welche Faktoren sind dafür ausschlaggebend, dass bestimmte Gerüchte als Nachrichten in die Medien gelangen und andere nicht? Das heißt, was muss ein Gerücht haben, damit es von Journalisten aufgegriffen und veröffentlicht wird?

Detailangaben zum Buch - Die journalistische Gerüchteküche


EAN (ISBN-13): 9783639046052
ISBN (ISBN-10): 3639046056
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2008
Herausgeber: VDM Verlag
156 Seiten
Gewicht: 0,249 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 08.07.2009 23:45:02
Buch zuletzt gefunden am 12.02.2017 09:43:06
ISBN/EAN: 9783639046052

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-639-04605-6, 978-3-639-04605-2

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher