. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783639025446 ankaufen:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 43,30 €, größter Preis: 49,00 €, Mittelwert: 47,86 €
Improvisation im Klavierunterricht von Barock bis Romantik: Zur Bedeutung des Musizierens ohne Noten anhand verschiedener Lehrwerke des 17. bis 19. Jahrhunderts - Michael Syrbe
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Michael Syrbe:
Improvisation im Klavierunterricht von Barock bis Romantik: Zur Bedeutung des Musizierens ohne Noten anhand verschiedener Lehrwerke des 17. bis 19. Jahrhunderts - Taschenbuch

ISBN: 363902544X

Paperback, [EAN: 9783639025446], VDM Verlag Dr. Müller, VDM Verlag Dr. Müller, Book, [PU: VDM Verlag Dr. Müller], VDM Verlag Dr. Müller, 930040, Philosophy, 930042, Aesthetics, 15852131, Analytic Philosophy, 15852101, Ancient, 930044, Consciousness & Thought, 930116, Criticism, 930046, Eastern, 930082, Epistemology, 930084, Ethics & Morality, 930086, Free Will & Determinism, 930090, Good & Evil, 930092, Greek & Roman, 930094, History & Surveys, 930096, History, 17th & 18th Century, 15852111, Islamic, 930098, Logic & Language, 930100, Medieval Thought, 930102, Metaphysics, 15852081, Methodology, 930104, Modern, 930106, Modern Renaissance, 930118, Movements, 15852121, Ontology, 16036481, Philosophy of Religion, 930108, Political, 930110, Reference, 930112, Religious, 15852091, Social Philosophy, 930114, Theism, 5489589011, Politics & Social Sciences, 927726, Subjects, 916520, Books

Neues Buch Amazon.ca
Book Depository CA
, Neuware Versandkosten:Usually ships within 1 - 2 business days, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Improvisation im Klavierunterricht von Barock bis Romantik - Zur Bedeutung des Musizierens ohne Noten anhand verschiedener Lehrwerke des 17. bis 19. Jahrhunderts
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Improvisation im Klavierunterricht von Barock bis Romantik - Zur Bedeutung des Musizierens ohne Noten anhand verschiedener Lehrwerke des 17. bis 19. Jahrhunderts - Taschenbuch

2010, ISBN: 9783639025446

[ED: Taschenbuch / Paperback], [PU: VDM Verlag Dr. Müller], Improvisation führte in der Instrumentalpädagogik des 20.Jahrhunderts weitestgehend ein "Schattendasein". Derzeit erlebt es eine Wiederbelebung, die möglicherweise an Traditionen vergangener Epochen anknüpft. Wie es zu dieser Entwicklung kam, wird in diesem Buch beleuchtet. Anhand bedeutender Lehrwerke zur Klavierpädagogik aus verschiedenen Jahrhunderten (u.a. von C.P.E. Bach, D.G. Türk und C. Czerny) sowie weiterer Quellen zur allgemeinen Improvisationspraxis wird die Bedeutung des Spielens ohne Noten untersucht und Konsequenzen sowohl für den Umgang mit Musik aus jener Zeit als auch für die Musizierpraxis von heute gezogen., [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, H: 220mm, B: 150mm, T: 6mm, [GW: 167g]

Neues Buch Booklooker.de
Syndikat Buchdienst
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Improvisation im Klavierunterricht von Barock bis Romantik - Zur Bedeutung des Musizierens ohne Noten anhand verschiedener Lehrwerke des 17. bis 19. Jahrhunderts
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Improvisation im Klavierunterricht von Barock bis Romantik - Zur Bedeutung des Musizierens ohne Noten anhand verschiedener Lehrwerke des 17. bis 19. Jahrhunderts - Taschenbuch

2010, ISBN: 9783639025446

[ED: Taschenbuch / Paperback], [PU: VDM Verlag Dr. Müller], Improvisation führte in der Instrumentalpädagogik des 20.Jahrhunderts weitestgehend ein "Schattendasein". Derzeit erlebt es eine Wiederbelebung, die möglicherweise an Traditionen vergangener Epochen anknüpft. Wie es zu dieser Entwicklung kam, wird in diesem Buch beleuchtet. Anhand bedeutender Lehrwerke zur Klavierpädagogik aus verschiedenen Jahrhunderten (u.a. von C.P.E. Bach, D.G. Türk und C. Czerny) sowie weiterer Quellen zur allgemeinen Improvisationspraxis wird die Bedeutung des Spielens ohne Noten untersucht und Konsequenzen sowohl für den Umgang mit Musik aus jener Zeit als auch für die Musizierpraxis von heute gezogen., [SC: 3.00], Neuware, gewerbliches Angebot, H: 220mm, B: 150mm, T: 6mm, [GW: 167g]

Neues Buch Booklooker.de
Syndikat Buchdienst
Versandkosten:Versand nach Österreich (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Improvisation im Klavierunterricht von Barock bis Romantik - Michael Syrbe
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Michael Syrbe:
Improvisation im Klavierunterricht von Barock bis Romantik - Taschenbuch

2010, ISBN: 363902544X

ID: 9172232320

[EAN: 9783639025446], Neubuch, [PU: VDM Verlag Jun 2010], This item is printed on demand - Print on Demand Neuware - Improvisation führte in der Instrumentalpädagogik des 20.Jahrhunderts weitestgehend ein 'Schattendasein'. Derzeit erlebt es eine Wiederbelebung, die möglicherweise an Traditionen vergangener Epochen anknüpft. Wie es zu dieser Entwicklung kam, wird in diesem Buch beleuchtet. Anhand bedeutender Lehrwerke zur Klavierpädagogik aus verschiedenen Jahrhunderten (u.a. von C.P.E. Bach, D.G. Türk und C. Czerny) sowie weiterer Quellen zur allgemeinen Improvisationspraxis wird die Bedeutung des Spielens ohne Noten untersucht und Konsequenzen sowohl für den Umgang mit Musik aus jener Zeit als auch für die Musizierpraxis von heute gezogen. 112 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Improvisation im Klavierunterricht von Barock bis Romantik - Michael Syrbe
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Michael Syrbe:
Improvisation im Klavierunterricht von Barock bis Romantik - Taschenbuch

2010, ISBN: 363902544X

ID: 19725726017

[EAN: 9783639025446], Neubuch, [PU: VDM Verlag Jun 2010], Neuware - Improvisation führte in der Instrumentalpädagogik des 20.Jahrhunderts weitestgehend ein 'Schattendasein'. Derzeit erlebt es eine Wiederbelebung, die möglicherweise an Traditionen vergangener Epochen anknüpft. Wie es zu dieser Entwicklung kam, wird in diesem Buch beleuchtet. Anhand bedeutender Lehrwerke zur Klavierpädagogik aus verschiedenen Jahrhunderten (u.a. von C.P.E. Bach, D.G. Türk und C. Czerny) sowie weiterer Quellen zur allgemeinen Improvisationspraxis wird die Bedeutung des Spielens ohne Noten untersucht und Konsequenzen sowohl für den Umgang mit Musik aus jener Zeit als auch für die Musizierpraxis von heute gezogen. 112 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
Rheinberg-Buch, Bergisch Gladbach, Germany [53870650] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Improvisation im Klavierunterricht von Barock bis Romantik: Zur Bedeutung des Musizierens ohne Noten anhand verschiedener Lehrwerke des 17. bis 19. Jahrhunderts (German Edition)
Autor:

Michael Syrbe

Titel:

Improvisation im Klavierunterricht von Barock bis Romantik: Zur Bedeutung des Musizierens ohne Noten anhand verschiedener Lehrwerke des 17. bis 19. Jahrhunderts (German Edition)

ISBN-Nummer:

Improvisation führte in der Instrumentalpädagogik des 20.Jahrhunderts weitestgehend ein "Schattendasein". Derzeit erlebt es eine Wiederbelebung, die möglicherweise an Traditionen vergangener Epochen anknüpft. Wie es zu dieser Entwicklung kam, wird in diesem Buch beleuchtet. Anhand bedeutender Lehrwerke zur Klavierpädagogik aus verschiedenen Jahrhunderten (u.a. von C.P.E. Bach, D.G. Türk und C. Czerny) sowie weiterer Quellen zur allgemeinen Improvisationspraxis wird die Bedeutung des Spielens ohne Noten untersucht und Konsequenzen sowohl für den Umgang mit Musik aus jener Zeit als auch für die Musizierpraxis von heute gezogen.

Detailangaben zum Buch - Improvisation im Klavierunterricht von Barock bis Romantik: Zur Bedeutung des Musizierens ohne Noten anhand verschiedener Lehrwerke des 17. bis 19. Jahrhunderts (German Edition)


EAN (ISBN-13): 9783639025446
ISBN (ISBN-10): 363902544X
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 20100611
Herausgeber: VDM Verlag
112 Seiten
Gewicht: 0,203 kg
Sprache: deu

Buch in der Datenbank seit 01.01.2012 11:51:55
Buch zuletzt gefunden am 28.03.2017 22:20:06
ISBN/EAN: 9783639025446

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-639-02544-X, 978-3-639-02544-6


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher