. .
Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783639000993 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 76,07 €, größter Preis: 100,55 €, Mittelwert: 83,18 €
Werden und Zukunft der österreichischen Höchstgerichtsbarkeit - unter besonderer Berücksichtigung der Gerichtshöfe des öffentlichen Rechts
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Werden und Zukunft der österreichischen Höchstgerichtsbarkeit - unter besonderer Berücksichtigung der Gerichtshöfe des öffentlichen Rechts - Taschenbuch

2010, ISBN: 9783639000993

[ED: Taschenbuch / Paperback], [PU: VDM Verlag Dr. Müller], Diese Arbeit setzt sich nicht nur mit den österreichischen Höchstgerichten auseinander, sondern insbesondere mit dem Rechtsschutz im Rechtsstaat Österreich. Es wird dabei der Frage nachgegangen, inwieweit beim österreichischen Justizsystem überhaupt noch von Rechtsschutz gesprochen werden kann. Ein Rechtssystem ist immer nur so gut wie die Rechtsschutzmöglichkeiten die es bereitstellt. Um effektiven Rechtsschutz zu gewährleisten bedarf es einer, von sonstigem staatlich-hoheitlichem Handeln unabhängigen, unbeeinflussbaren Einrichtung, nämlich der Gerichtsbarkeit oder Justiz. Die Republik Österreich ist mit einer Einwohnerzahl von 8,19 Millionen ein winziges Land. Dennoch verfügt die Republik Österreich heute über einen gewaltigen Justizapparat und über drei(!) Höchstgerichte. Wieso Österreich drei Höchstgerichte hat, wenn selbst Länder wie die BRD oder gar die USA mit nur einem Höchstgericht auskommen, aber auch wie diese funktionieren oder teilweise nicht funktionieren, wo die Probleme und Gefahren und wo die Chancen liegen, ist ebenso Inhalt dieser Arbeit, wie ein lebendiger Abriss der Entstehung der Höchstgerichte, mit tiefgreifenden historischen Details., [SC: 3.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 22 cm, [GW: 315g]

Neues Buch Booklooker.de
Syndikat Buchdienst
Versandkosten:Versand nach Österreich (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Werden und Zukunft der österreichischen Höchstgerichtsbarkeit - Friedrich Helml
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Friedrich Helml:
Werden und Zukunft der österreichischen Höchstgerichtsbarkeit - Taschenbuch

ISBN: 9783639000993

[ED: Taschenbuch], [PU: VDM Verlag], Neuware - Diese Arbeit setzt sich nicht nur mit den österreichischen Höchstgerichten auseinander, sondern insbesondere mit dem Rechtsschutz im Rechtsstaat Österreich. Es wird dabei der Frage nachgegangen, inwieweit beim österreichischen Justizsystem überhaupt noch von Rechtsschutz gesprochen werden kann. Ein Rechtssystem ist immer nur so gut wie die Rechtsschutzmöglichkeiten die es bereitstellt. Um effektiven Rechtsschutz zu gewährleisten bedarf es einer, von sonstigem staatlich-hoheitlichem Handeln unabhängigen, unbeeinflussbaren Einrichtung, nämlich der Gerichtsbarkeit oder Justiz. Die Republik Österreich ist mit einer Einwohnerzahl von 8,19 Millionen ein winziges Land. Dennoch verfügt die Republik Österreich heute über einen gewaltigen Justizapparat und über drei(!) Höchstgerichte. Wieso Österreich drei Höchstgerichte hat, wenn selbst Länder wie die BRD oder gar die USA mit nur einem Höchstgericht auskommen, aber auch wie diese funktionieren oder teilweise nicht funktionieren, wo die Probleme und Gefahren und wo die Chancen liegen, ist ebenso Inhalt dieser Arbeit, wie ein lebendiger Abriss der Entstehung der Höchstgerichte, mit tiefgreifenden historischen Details., [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 220x150x14 mm, [GW: 362g]

Neues Buch Booklooker.de
Mein Buchshop
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Österreich (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Werden und Zukunft der österreichischen Höchstgerichtsbarkeit - Friedrich Helml
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Friedrich Helml:
Werden und Zukunft der österreichischen Höchstgerichtsbarkeit - neues Buch

ISBN: 9783639000993

ID: 9884a4d6165f787d1aa4d62bc03e567e

Diese Arbeit setzt sich nicht nur mit den österreichischen Höchstgerichten auseinander, sondern insbesondere mit dem Rechtsschutz im Rechtsstaat Österreich. Es wird dabei der Frage nachgegangen, inwieweit beim österreichischen Justizsystem überhaupt noch von Rechtsschutz gesprochen werden kann.Ein Rechtssystem ist immer nur so gut wie die Rechtsschutzmöglichkeiten die es bereitstellt. Um effektiven Rechtsschutz zu gewährleisten bedarf es einer, von sonstigem staatlich-hoheitlichem Handeln unabhängigen, unbeeinflussbaren Einrichtung, nämlich der Gerichtsbarkeit oder Justiz.Die Republik Österreich ist mit einer Einwohnerzahl von 8,19 Millionen ein winziges Land. Dennoch verfügt die Republik Österreich heute über einen gewaltigen Justizapparat und über drei(!) Höchstgerichte.Wieso Österreich drei Höchstgerichte hat, wenn selbst Länder wie die BRD oder gar die USA mit nur einem Höchstgericht auskommen, aber auch wie diese funktionieren oder teilweise nicht funktionieren, wo die Probleme und Gefahren und wo die Chancen liegen, ist ebenso Inhalt dieser Arbeit, wie ein lebendiger Abriss der Entstehung der Höchstgerichte, mit tiefgreifenden historischen Details. Bücher / Sozialwissenschaften, Recht & Wirtschaft / Recht, [PU: VDM Verlag Dr. Müller, Saarbrücken]

Neues Buch Dodax.at
Nr. 57b31be8358a69090689a21b Versandkosten:Versandkosten: 0.0 EUR, Lieferzeit: 6 Tage, AT. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Werden und Zukunft der österreichischen Höchstgerichtsbarkeit: unter besonderer Berücksichtigung der Gerichtshöfe des öffentlichen Rechts (German Edition) - Helml, Friedrich
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Helml, Friedrich:
Werden und Zukunft der österreichischen Höchstgerichtsbarkeit: unter besonderer Berücksichtigung der Gerichtshöfe des öffentlichen Rechts (German Edition) - Taschenbuch

2010, ISBN: 9783639000993

ID: 905929231

VDM Verlag Dr. Müller, 2010-10-01. Paperback. Used:Good. Ships Fast. Expedite Shipping Available., VDM Verlag Dr. Müller, 2010-10-01

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
Ergodebooks
Versandkosten: EUR 13.36
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Werden und Zukunft der sterreichischen Hchstgerichtsbarkeit - Helml, Friedrich
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Helml, Friedrich:
Werden und Zukunft der sterreichischen Hchstgerichtsbarkeit - neues Buch

2010, ISBN: 3639000994

ID: 19318673835

[EAN: 9783639000993], Neubuch, [PU: VDM Verlag], New Book. Delivered from our UK warehouse in 3 to 5 business days. THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND. Established seller since 2000

Neues Buch Abebooks.de
Books2Anywhere, Fairford, GLOS, United Kingdom [190245] [Rating: 4 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten: EUR 11.60
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Werden und Zukunft der österreichischen Höchstgerichtsbarkeit

Diese Arbeit setzt sich nicht nur mit den österreichischen Höchstgerichten auseinander, sondern insbesondere mit dem Rechtsschutz im Rechtsstaat Österreich. Es wird dabei der Frage nachgegangen, inwieweit beim österreichischen Justizsystem überhaupt noch von Rechtsschutz gesprochen werden kann. Ein Rechtssystem ist immer nur so gut wie die Rechtsschutzmöglichkeiten die es bereitstellt. Um effektiven Rechtsschutz zu gewährleisten bedarf es einer, von sonstigem staatlich-hoheitlichem Handeln unabhängigen, unbeeinflussbaren Einrichtung, nämlich der Gerichtsbarkeit oder Justiz. Die Republik Österreich ist mit einer Einwohnerzahl von 8,19 Millionen ein winziges Land. Dennoch verfügt die Republik Österreich heute über einen gewaltigen Justizapparat und über drei(!) Höchstgerichte. Wieso Österreich drei Höchstgerichte hat, wenn selbst Länder wie die BRD oder gar die USA mit nur einem Höchstgericht auskommen, aber auch wie diese funktionieren oder teilweise nicht funktionieren, wo die Probleme und Gefahren und wo die Chancen liegen, ist ebenso Inhalt dieser Arbeit, wie ein lebendiger Abriss der Entstehung der Höchstgerichte, mit tiefgreifenden historischen Details.

Detailangaben zum Buch - Werden und Zukunft der österreichischen Höchstgerichtsbarkeit


EAN (ISBN-13): 9783639000993
ISBN (ISBN-10): 3639000994
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2008
Herausgeber: VDM Verlag
232 Seiten
Gewicht: 0,362 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 08.08.2008 14:19:24
Buch zuletzt gefunden am 09.04.2017 13:40:55
ISBN/EAN: 9783639000993

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-639-00099-4, 978-3-639-00099-3


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher