. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783639000931 ankaufen:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 79,00 €, größter Preis: 79,00 €, Mittelwert: 79,00 €
M&A in China - Unternehmensbewertungen unter besonderer Berücksichtigung der chinesischen Marktbedingungen - Kulturadjustierung des EVA-Modells - Schulze, Ingo
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Schulze, Ingo:
M&A in China - Unternehmensbewertungen unter besonderer Berücksichtigung der chinesischen Marktbedingungen - Kulturadjustierung des EVA-Modells - Taschenbuch

2008, ISBN: 9783639000931

[ED: Taschenbuch / Paperback], [PU: VDM Verlag Dr. Müller], Der sich entwickelnde Kapitalmarkt und die Kulturunterschiede werden bei der Unternehmensbewertung in China nicht berücksichtigt, was zu fehlerhaften Unternehmenswertbestimmungen führt. Kultur und landesspezifische Kapitalmarktstrukturen werden als nicht kaufpreisentscheidend eingestuft. Die bisherige kulturelle Adjustierung erfolgte in der Post-Merger-Phase mittels der Cultural Due Diligence. Die M&A-Transaktion ist zu diesem Zeitpunkt jedoch bereits abgeschlossen. Weder in Theorie noch Praxis wird eine Kulturadjustierung der Unternehmensbewertungstools beschrieben oder praktiziert. Mittels einer empirischen Untersuchung und der Kombination aus Vorstudie, Observation, Literaturrecherche und Fallstudien konnte diese wissenschaftliche Lücke geschlossen werden. Der Leser erhält ein kulturadjustiertes Unternehmensbewertungskonzept, das als Anleitung für Cross-Border M&A Aktivitäten unter Berücksichtigung von fremden Kulturen und Kapitalmärkten anwendbar ist. BIOGRAFIE Schulze, Ingo: Dr. Ingo Schulze, Jg. 1977, ist in Berlin aufgewachsen und hat in Cottbus Wirtschaftsingenieurwesen studiert. Nach Auslandsaufenthalten in Schweden und China war er in verschiedenen Positionen in Shanghai und Peking tätig., DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 220 mm, 236, [GW: 320g], Selbstabholung und Barzahlung, PayPal, offene Rechnung, Banküberweisung, Interntationaler Versand

Neues Buch Booklooker.de
Syndikat Buchdienst
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
M&A in China - Ingo Schulze
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ingo Schulze:
M&A in China - neues Buch

ISBN: 9783639000931

ID: fa066d35af966f7999d6c1130615cfd5

Unternehmensbewertungen unter besonderer Berücksichtigung der chinesischen Marktbedingungen - Kulturadjustierung des EVA-Modells Der sich entwickelnde Kapitalmarkt und die Kulturunterschiede werden bei der Unternehmensbewertung in China nicht berücksichtigt, was zu fehlerhaften Unternehmenswertbestimmungen führt. Kultur und landesspezifische Kapitalmarktstrukturen werden als nicht kaufpreisentscheidend eingestuft. Die bisherige kulturelle Adjustierung erfolgte in der Post-Merger-Phase mittels der Cultural Due Diligence. Die M&A-Transaktion ist zu diesem Zeitpunkt jedoch bereits abgeschlossen. Weder in Theorie noch Praxis wird eine Kulturadjustierung der Unternehmensbewertungstools beschrieben oder praktiziert. Mittels einer empirischen Untersuchung und der Kombination aus Vorstudie, Observation, Literaturrecherche und Fallstudien konnte diese wissenschaftliche Lücke geschlossen werden. Der Leser erhält ein kulturadjustiertes Unternehmensbewertungskonzept, das als Anleitung für Cross-Border M&A Aktivitäten unter Berücksichtigung von fremden Kulturen und Kapitalmärkten anwendbar ist. Bücher / Sachbücher / Business & Karriere / Wirtschaft 978-3-639-00093-1, VDM

Neues Buch Buch.de
Nr. 15480850 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
M&A in China - Ingo Schulze
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ingo Schulze:
M&A in China - neues Buch

ISBN: 9783639000931

ID: 116420821

Der sich entwickelnde Kapitalmarkt und die Kulturunterschiede werden bei der Unternehmensbewertung in China nicht berücksichtigt, was zu fehlerhaften Unternehmenswertbestimmungen führt. Kultur und landesspezifische Kapitalmarktstrukturen werden als nicht kaufpreisentscheidend eingestuft. Die bisherige kulturelle Adjustierung erfolgte in der Post-Merger-Phase mittels der Cultural Due Diligence. Die M&A-Transaktion ist zu diesem Zeitpunkt jedoch bereits abgeschlossen. Weder in Theorie noch Praxis wird eine Kulturadjustierung der Unternehmensbewertungstools beschrieben oder praktiziert. Mittels einer empirischen Untersuchung und der Kombination aus Vorstudie, Observation, Literaturrecherche und Fallstudien konnte diese wissenschaftliche Lücke geschlossen werden. Der Leser erhält ein kulturadjustiertes Unternehmensbewertungskonzept, das als Anleitung für Cross-Border M&A Aktivitäten unter Berücksichtigung von fremden Kulturen und Kapitalmärkten anwendbar ist. Unternehmensbewertungen unter besonderer Berücksichtigung der chinesischen Marktbedingungen - Kulturadjustierung des EVA-Modells Buch (dtsch.) Bücher>Sachbücher>Business & Karriere>Wirtschaft, VDM

Neues Buch Thalia.de
No. 15480850 Versandkosten:, Versandfertig in 2 - 3 Tagen, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
M&A in China - Ingo Schulze
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ingo Schulze:
M&A in China - Taschenbuch

ISBN: 9783639000931

[ED: Taschenbuch], [PU: VDM Verlag Dr. Müller e.K.], Neuware - Der sich entwickelnde Kapitalmarkt und die Kulturunterschiede werden bei der Unternehmensbewertung in China nicht berücksichtigt, was zu fehlerhaften Unternehmenswertbestimmungen führt. Kultur und landesspezifische Kapitalmarktstrukturen werden als nicht kaufpreisentscheidend eingestuft. Die bisherige kulturelle Adjustierung erfolgte in der Post-Merger-Phase mittels der Cultural Due Diligence. Die M&A-Transaktion ist zu diesem Zeitpunkt jedoch bereits abgeschlossen. Weder in Theorie noch Praxis wird eine Kulturadjustierung der Unternehmensbewertungstools beschrieben oder praktiziert. Mittels einer empirischen Untersuchung und der Kombination aus Vorstudie, Observation, Literaturrecherche und Fallstudien konnte diese wissenschaftliche Lücke geschlossen werden. Der Leser erhält ein kulturadjustiertes Unternehmensbewertungskonzept, das als Anleitung für Cross-Border M&A Aktivitäten unter Berücksichtigung von fremden Kulturen und Kapitalmärkten anwendbar ist., [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 220x150x14 mm, [GW: 368g]

Neues Buch Booklooker.de
Mein Buchshop
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
M&A in China - Ingo Schulze
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ingo Schulze:
M&A in China - Taschenbuch

2008, ISBN: 9783639000931

ID: 9340054

Unternehmensbewertungen unter besonderer Berücksichtigung der chinesischen Marktbedingungen - Kulturadjustierung des EVA-Modells, Softcover, Buch, [PU: VDM Verlag Dr. Müller]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
M&A in China
Autor:

Schulze, Ingo

Titel:

M&A in China

ISBN-Nummer:

Der sich entwickelnde Kapitalmarkt und die Kulturunterschiede werden bei der Unternehmensbewertung in China nicht berücksichtigt, was zu fehlerhaften Unternehmenswertbestimmungen führt. Kultur und landesspezifische Kapitalmarktstrukturen werden als nicht kaufpreisentscheidend eingestuft. Die bisherige kulturelle Adjustierung erfolgte in der Post-Merger-Phase mittels der Cultural Due Diligence. Die M&A-Transaktion ist zu diesem Zeitpunkt jedoch bereits abgeschlossen. Weder in Theorie noch Praxis wird eine Kulturadjustierung der Unternehmensbewertungstools beschrieben oder praktiziert. Mittels einer empirischen Untersuchung und der Kombination aus Vorstudie, Observation, Literaturrecherche und Fallstudien konnte diese wissenschaftliche Lücke geschlossen werden. Der Leser erhält ein kulturadjustiertes Unternehmensbewertungskonzept, das als Anleitung für Cross-Border M&A Aktivitäten unter Berücksichtigung von fremden Kulturen und Kapitalmärkten anwendbar ist.

Detailangaben zum Buch - M&A in China


EAN (ISBN-13): 9783639000931
ISBN (ISBN-10): 3639000935
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2008
Herausgeber: VDM Verlag
236 Seiten
Gewicht: 0,368 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 09.06.2008 23:10:06
Buch zuletzt gefunden am 25.06.2017 09:13:00
ISBN/EAN: 9783639000931

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-639-00093-5, 978-3-639-00093-1


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher