. .
Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783639000184 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 59,00 €, größter Preis: 61,40 €, Mittelwert: 59,48 €
Astrid Lindgren und die öffentliche Meinung: Wie gesellschaftliche Werte und Kinderliteratur zusammenhängen (German Edition) - Sarah Susanne Haag
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Sarah Susanne Haag:
Astrid Lindgren und die öffentliche Meinung: Wie gesellschaftliche Werte und Kinderliteratur zusammenhängen (German Edition) - Taschenbuch

2008, ISBN: 3639000188

Paperback, [EAN: 9783639000184], VDM Verlag Dr. Müller, VDM Verlag Dr. Müller, Book, [PU: VDM Verlag Dr. Müller], 2008-05-07, VDM Verlag Dr. Müller, Kinderbücher haben viele wichtige Aufgaben, u.a. vermitteln sie Wertvorstellungen an die jungen Leser. Wie sich das in der Kinderliteratur und im gesellschaftlichen Umgang mit ihr niederschlägt, untersucht Sarah S. Haag exemplarisch am Werk von Astrid Lindgren. Die Grundlage ihrer fundierten Analyse bildet die sozialpsychologische Theorie der öffentlichen Meinung von Elisabeth Noelle-Neumann. Dabei sind Kinderbücher gleich in zweierlei Hinsicht interessant: Ihre Autoren stellen in den Geschichten das Verhältnis von Kindern zu den Normen und Sitten einer Gesellschaft dar. Da Kinder diese erst einmal kennen lernen und übernehmen müssen, kann ihnen im Prozess öffentlicher Meinung eine Sonderrolle zukommen. Kinderbücher können aber auch selbst zum Gegenstand öffentlicher Auseinandersetzungen werden, wenn die darin präsentierten Werte und das zu Grunde gelegte Kindheitsbild nicht dem gesellschaftlichen Konsens entsprechen. Dies kann zu Sanktionen führen wie einer Anprangerung des Autors in den Medien oder international in einer adaptiven Übersetzungspraxis. Das Buch richtet sich an Sozial- und Literaturwissenschaftler und Menschen, die mit Kinderliteratur arbeiten., 11970, Words, Language & Grammar, 11972, Alphabet, 11975, Communication, 11977, Etymology, 11981, Grammar, 11983, Handwriting, 10166937011, Lexicography, 11986, Linguistics, 11990, Phonetics & Phonics, 541648, Public Speaking, 11994, Reading Skills, 11996, Reference, 11998, Rhetoric, 12000, Semantics, 9408970011, Sign Language, 12002, Speech, 12004, Spelling, 12006, Study & Teaching, 12008, Translating, 12013, Vocabulary, Slang & Word Lists, 21, Reference, 1000, Subjects, 283155, Books

Neues Buch Amazon.com
Book Depository US
, Neuware Versandkosten:Usually ships in 1-2 business days, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Astrid Lindgren und die Ãffentliche Meinung - Wie gesellschaftliche Werte und Kinderliteratur zusammenhÃngen - Haag, Sarah S.
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Haag, Sarah S.:
Astrid Lindgren und die Ãffentliche Meinung - Wie gesellschaftliche Werte und Kinderliteratur zusammenhÃngen - Taschenbuch

2008, ISBN: 9783639000184

[ED: Taschenbuch / Paperback], [PU: VDM Verlag Dr. MÃller], KinderbÃcher haben viele wichtige Aufgaben, u.a. vermitteln sie Wertvorstellungen an die jungen Leser. Wie sich das in der Kinderliteratur und im gesellschaftlichen Umgang mit ihr niederschlÃgt, untersucht Sarah S. Haag exemplarisch am Werk von Astrid Lindgren. Die Grundlage ihrer fundierten Analyse bildet die sozialpsychologische Theorie der Ãffentlichen Meinung von Elisabeth Noelle-Neumann. Dabei sind KinderbÃcher gleich in zweierlei Hinsicht interessant: Ihre Autoren stellen in den Geschichten das VerhÃltnis von Kindern zu den Normen und Sitten einer Gesellschaft dar. Da Kinder diese erst einmal kennen lernen und Ãbernehmen mÃssen, kann ihnen im Prozess Ãffentlicher Meinung eine Sonderrolle zukommen. KinderbÃcher kÃnnen aber auch selbst zum Gegenstand Ãffentlicher Auseinandersetzungen werden, wenn die darin prÃsentierten Werte und das zu Grunde gelegte Kindheitsbild nicht dem gesellschaftlichen Konsens entsprechen. Dies kann zu Sanktionen fÃhren wie einer Anprangerung des Autors in den Medien oder international in einer adaptiven Ãbersetzungspraxis. Das Buch richtet sich an Sozial- und Literaturwissenschaftler und Menschen, die mit Kinderliteratur arbeiten., DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, H: 220mm, B: 150mm, T: 9mm, 156, [GW: 220g], Selbstabholung und Barzahlung, PayPal, offene Rechnung, Banküberweisung, Interntationaler Versand

Neues Buch Booklooker.de
Syndikat Buchdienst
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Astrid Lindgren und die öffentliche Meinung - Sarah Susanne Haag
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Sarah Susanne Haag:
Astrid Lindgren und die öffentliche Meinung - Taschenbuch

ISBN: 9783639000184

[ED: Taschenbuch], [PU: VDM Verlag Dr. Müller e.K.], Neuware - Kinderbücher haben viele wichtige Aufgaben, u.a. vermitteln sie Wertvorstellungen an die jungen Leser. Wie sich das in der Kinderliteratur und im gesellschaftlichen Umgang mit ihr niederschlägt, untersucht Sarah S. Haag exemplarisch am Werk von Astrid Lindgren. Die Grundlage ihrer fundierten Analyse bildet die sozialpsychologische Theorie der öffentlichen Meinung von Elisabeth Noelle-Neumann. Dabei sind Kinderbücher gleich in zweierlei Hinsicht interessant: Ihre Autoren stellen in den Geschichten das Verhältnis von Kindern zu den Normen und Sitten einer Gesellschaft dar. Da Kinder diese erst einmal kennen lernen und übernehmen müssen, kann ihnen im Prozess öffentlicher Meinung eine Sonderrolle zukommen. Kinderbücher können aber auch selbst zum Gegenstand öffentlicher Auseinandersetzungen werden, wenn die darin präsentierten Werte und das zu Grunde gelegte Kindheitsbild nicht dem gesellschaftlichen Konsens entsprechen. Dies kann zu Sanktionen führen wie einer Anprangerung des Autors in den Medien oder international in einer adaptiven Übersetzungspraxis. Das Buch richtet sich an Sozial- und Literaturwissenschaftler und Menschen, die mit Kinderliteratur arbeiten., DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 219x149x11 mm, 156, [GW: 246g], PayPal, offene Rechnung, Banküberweisung, Interntationaler Versand

Neues Buch Booklooker.de
Mein Buchshop
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Österreich (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Astrid Lindgren und die öffentliche Meinung als Buch von Sarah Susanne Haag - Sarah Susanne Haag
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Sarah Susanne Haag:
Astrid Lindgren und die öffentliche Meinung als Buch von Sarah Susanne Haag - gebunden oder broschiert

ISBN: 9783639000184

ID: 680376383

Astrid Lindgren und die öffentliche Meinung:Wie gesellschaftliche Werte und Kinderliteratur zusammenhängen Sarah Susanne Haag Astrid Lindgren und die öffentliche Meinung:Wie gesellschaftliche Werte und Kinderliteratur zusammenhängen Sarah Susanne Haag Bücher > Wissenschaft > Sprachwissenschaft, VDM Verlag Dr. Müller e.K.

Neues Buch Hugendubel.de
No. 7399792 Versandkosten:, , DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Susanne Haag, Sarah: Astrid Lindgren und die öffentliche Meinung
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Susanne Haag, Sarah: Astrid Lindgren und die öffentliche Meinung - neues Buch

ISBN: 9783639000184

ID: 709792297

Wie gesellschaftliche Werte und Kinderliteratur zusammenhängen Wie gesellschaftliche Werte und Kinderliteratur zusammenhängen Bücher > Wissenschaft > Sprachwissenschaft, [PU: VDM Verlag Dr. Müller, Saarbrücken]

Neues Buch eBook.de
No. 7399792 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Astrid Lindgren und die öffentliche Meinung

Kinderbücher haben viele wichtige Aufgaben, u.a. vermitteln sie Wertvorstellungen an die jungen Leser. Wie sich das in der Kinderliteratur und im gesellschaftlichen Umgang mit ihr niederschlägt, untersucht Sarah S. Haag exemplarisch am Werk von Astrid Lindgren. Die Grundlage ihrer fundierten Analyse bildet die sozialpsychologische Theorie der öffentlichen Meinung von Elisabeth Noelle-Neumann. Dabei sind Kinderbücher gleich in zweierlei Hinsicht interessant: Ihre Autoren stellen in den Geschichten das Verhältnis von Kindern zu den Normen und Sitten einer Gesellschaft dar. Da Kinder diese erst einmal kennen lernen und übernehmen müssen, kann ihnen im Prozess öffentlicher Meinung eine Sonderrolle zukommen. Kinderbücher können aber auch selbst zum Gegenstand öffentlicher Auseinandersetzungen werden, wenn die darin präsentierten Werte und das zu Grunde gelegte Kindheitsbild nicht dem gesellschaftlichen Konsens entsprechen. Dies kann zu Sanktionen führen wie einer Anprangerung des Autors in den Medien oder international in einer adaptiven Übersetzungspraxis. Das Buch richtet sich an Sozial- und Literaturwissenschaftler und Menschen, die mit Kinderliteratur arbeiten.

Detailangaben zum Buch - Astrid Lindgren und die öffentliche Meinung


EAN (ISBN-13): 9783639000184
ISBN (ISBN-10): 3639000188
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2008
Herausgeber: VDM Verlag
156 Seiten
Gewicht: 0,246 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 05.06.2008 09:50:19
Buch zuletzt gefunden am 16.08.2017 15:47:33
ISBN/EAN: 9783639000184

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-639-00018-8, 978-3-639-00018-4


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher