Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783638936538 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 14,98 €, größter Preis: 24,46 €, Mittelwert: 17,22 €
Das Expressionistische Grossstadtbild. Ernst Ludwig Kirchners Berliner Strassenszenen 1913 Bis 1914 - Melanie Finck
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Melanie Finck:
Das Expressionistische Grossstadtbild. Ernst Ludwig Kirchners Berliner Strassenszenen 1913 Bis 1914 - Taschenbuch

2005, ISBN: 3638936538

ID: 10520676785

[EAN: 9783638936538], Neubuch, [PU: Grin Verlag Gmbh], MELANIE FINCK,ARTS AND PHOTOGRAPHY,EDUCATION REFERENCE, Paperback. 64 pages. Dimensions: 8.2in. x 5.8in. x 0.2in.Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Kunst - Malerei, Note: 1, 7, Freie Universitt Berlin (Kunstgeschichte), Veranstaltung: Malerei des Expressionismus, 32 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: ohne Abbildungen , Abstract: Die Arbeit beschftigt sich mit den Berliner Straenszenen Ernst Ludwig Kirchners - der Darstellung von Prostituierten beim Flanieren auf der Strae aus den Jahren 1913 bis 1914. Was fr entscheidende Impulse brachte die bersiedelung von der Provinz Dresden in die Millionenmetropole Berlin mit sich Vor welchem Hintergrund entstanden die beeindruckenden Grostadtszenen und welche stilistischen und motivischen Einflsse spiegeln sich in den Werken wider Wie reflektiert Kirchner die Dynamik, die Hektik und das Tempo der Grostadt und inwieweit sind Kirchners Straenszenen Ausdruck der Widersprche, die der modernen Grostadt zueigen sind Kirchners Straenszenen stellen im Hinblick auf das vom ihm geschaffenen Gesamtwerk eine vergleichbar kleine Werkgruppe dar, sind aber das Eigenste und Bedeutsamste seines Schaffens. Anhand von fnf in der Ursprungsform erhaltenen groformatigen Berliner Straenszenen des Werkkomplexes, der aus insgesamt elf Gemlden besteht, zeigt die vorliegende Arbeit auf, wie Kirchner die Erfahrung des Grostadtlebens mit seinem akzelerierten Tempo reflektiert. Vor der Untersuchung der Straenszenen wird auf die vernderte Umwelt sowie Einflsse auf Kirchners Bildsprache eingegangen. In chronologischer Abhandlung vom ersten Gemlde der Fnf Frauen auf der Strae bis zum Potsdamer Platz soll der schrittweise Prozess der Steigerung deutlich werden, in dem sich jede Szenerie als ein verdichtetes und fokussiertes Resultat des voran gegangenen Gemldes darstellt. This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN.

Neues Buch Abebooks.de
BuySomeBooks, Las Vegas, NV, U.S.A. [52360437] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten: EUR 10.96
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das expressionistische Großstadtbild. Ernst Ludwig Kirchners Berliner Straßenszenen 1913 bis 1914 - Finck, Melanie
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Finck, Melanie:
Das expressionistische Großstadtbild. Ernst Ludwig Kirchners Berliner Straßenszenen 1913 bis 1914 - Taschenbuch

2008, ISBN: 9783638936538

[ED: Softcover], [PU: Grin Verlag], Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Kunst - Malerei, Note: 1,7, Freie Universität Berlin (Kunstgeschichte), Veranstaltung: Malerei des Expressionismus, 32 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Arbeit beschäftigt sich mit den Berliner Straßenszenen Ernst Ludwig Kirchners - der Darstellung von Prostituierten beim Flanieren auf der Straße aus den Jahren 1913 bis 1914. Was für entscheidende Impulse brachte die Übersiedelung von der Provinz Dresden in die Millionenmetropole Berlin mit sich? Vor welchem Hintergrund entstanden die beeindruckenden Großstadtszenen und welche stilistischen und motivischen Einflüsse spiegeln sich in den Werken wider? Wie reflektiert Kirchner die Dynamik, die Hektik und das Tempo der Großstadt und inwieweit sind Kirchners Straßenszenen Ausdruck der Widersprüche, die der modernen Großstadt zueigen sind? Kirchners Straßenszenen stellen im Hinblick auf das vom ihm geschaffenen Gesamtwerk eine vergleichbar kleine Werkgruppe dar, sind aber das Eigenste und Bedeutsamste seines Schaffens. Anhand von fünf in der Ursprungsform erhaltenen großformatigen Berliner Straßenszenen des Werkkomplexes, der aus insgesamt elf Gemälden besteht, zeigt die vorliegende Arbeit auf, wie Kirchner die Erfahrung des Großstadtlebens mit seinem akzelerierten Tempo reflektiert. Vor der Untersuchung der Straßenszenen wird auf die veränderte Umwelt sowie Einflüsse auf Kirchners Bildsprache eingegangen. In chronologischer Abhandlung vom ersten Gemälde der "Fünf Frauen auf der Straße" bis zum "Potsdamer Platz" soll der schrittweise Prozess der Steigerung deutlich werden, in dem sich jede Szenerie als ein verdichtetes und fokussiertes Resultat des voran gegangenen Gemäldes darstellt. 2008. 32 S. 210 mm Versandfertig in 3-5 Tagen, DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten)

Neues Buch Booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das Expressionistische Grostadtbild. Ernst Ludwig Kirchners Berliner Straenszenen 1913 Bis 1914 (Paperback) - Melanie Finck
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Melanie Finck:
Das Expressionistische Grostadtbild. Ernst Ludwig Kirchners Berliner Straenszenen 1913 Bis 1914 (Paperback) - Erstausgabe

2008, ISBN: 3638936538

Taschenbuch, ID: 22408354072

[EAN: 9783638936538], Neubuch, [PU: GRIN Publishing, Germany], Language: German . Brand New Book ***** Print on Demand *****.Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Kunst - Malerei, Note: 1,7, Freie Universitat Berlin (Kunstgeschichte), Veranstaltung: Malerei des Expressionismus, 32 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Arbeit beschaftigt sich mit den Berliner Straenszenen Ernst Ludwig Kirchners - der Darstellung von Prostituierten beim Flanieren auf der Strae aus den Jahren 1913 bis 1914. Was fur entscheidende Impulse brachte die Ubersiedelung von der Provinz Dresden in die Millionenmetropole Berlin mit sich? Vor welchem Hintergrund entstanden die beeindruckenden Grostadtszenen und welche stilistischen und motivischen Einflusse spiegeln sich in den Werken wider? Wie reflektiert Kirchner die Dynamik, die Hektik und das Tempo der Grostadt und inwieweit sind Kirchners Straenszenen Ausdruck der Widerspruche, die der modernen Grostadt zueigen sind? Kirchners Straenszenen stellen im Hinblick auf das vom ihm geschaffenen Gesamtwerk eine vergleichbar kleine Werkgruppe dar, sind aber das Eigenste und Bedeutsamste seines Schaffens. Anhand von funf in der Ursprungsform erhaltenen groformatigen Berliner Straenszenen des Werkkomplexes, der aus insgesamt elf Gemalden besteht, zeigt die vorliegende Arbeit auf, wie Kirchner die Erfahrung des Grostadtlebens mit seinem akzelerierten Tempo reflektiert. Vor der Untersuchung der Straenszenen wird auf die veranderte Umwelt sowie Einflusse auf Kirchners Bildsprache eingegangen. In chronologischer Abhandlung vom ersten Gemalde der Funf Frauen auf der Strae bis zum Potsdamer Platz soll der schrittweise Prozess der Steigerung deutlich werden, in dem sich jede Szenerie als ein verdichtetes und fokussiertes Resultat des voran gegangenen Gemaldes darstellt.

Neues Buch Abebooks.de
The Book Depository EURO, London, United Kingdom [60485773] [Rating: 4 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten: EUR 3.25
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das Expressionistische Grostadtbild. Ernst Ludwig Kirchners Berliner Straenszenen 1913 Bis 1914 - Melanie Finck
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Melanie Finck:
Das Expressionistische Grostadtbild. Ernst Ludwig Kirchners Berliner Straenszenen 1913 Bis 1914 - Taschenbuch

2005, ISBN: 9783638936538

Paperback, [PU: GRIN Publishing], Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Kunst - Malerei, Note: 1,7, Freie Universitat Berlin (Kunstgeschichte), Veranstaltung: Malerei des Expressionismus, 32 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Arbeit beschaftigt sich mit den Berliner Straenszenen Ernst Ludwig Kirchners - der Darstellung von Prostituierten beim Flanieren auf der Strae aus den Jahren 1913 bis 1914. Was fur entscheidende Impulse brachte die Ubersiedelung von der Provinz Dresden in die Millionenmetropole Berlin mit sich? Vor welchem Hintergrund entstanden die beeindruckenden Grostadtszenen und welche stilistischen und motivischen Einflusse spiegeln sich in den Werken wider? Wie reflektiert Kirchner die Dynamik, die Hektik und das Tempo der Grostadt und inwieweit sind Kirchners Straenszenen Ausdruck der Widerspruche, die der modernen Grostadt zueigen sind? Kirchners Straenszenen stellen im Hinblick auf das vom ihm geschaffenen Gesamtwerk eine vergleichbar kleine Werkgruppe dar, sind aber das Eigenste und Bedeutsamste seines Schaffens. Anhand von funf in der Ursprungsform erhaltenen groformatigen Berliner Straenszenen des Werkkomplexes, der aus insgesamt elf Gemalden besteht, zeigt die vorliegende Arbeit auf, wie Kirchner die Erfahrung des Grostadtlebens mit seinem akzelerierten Tempo reflektiert. Vor der Untersuchung der Straenszenen wird auf die veranderte Umwelt sowie Einflusse auf Kirchners Bildsprache eingegangen. In chronologischer Abhandlung vom ersten Gemalde der "Funf Frauen auf der Strae" bis zum "Potsdamer Platz" soll der schrittweise Prozess der Steigerung deutlich werden, in dem sich jede Szenerie als ein verdichtetes und fokussiertes Resultat des voran gegangenen Gemaldes darstellt., General

Neues Buch Bookdepository.com
Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das expressionistische Großstadtbild. Ernst Ludwig Kirchners Berliner Straßenszenen 1913 bis 1914 - Melanie Finck
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Melanie Finck:
Das expressionistische Großstadtbild. Ernst Ludwig Kirchners Berliner Straßenszenen 1913 bis 1914 - gebrauchtes Buch

ISBN: 9783638936538

ID: 86857261_us

Livre, [PU: Grin-Verlag, München ]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Priceminister.com
Priceminister
Versandkosten:France (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Das expressionistische Großstadtbild - Ernst Ludwig Kirchners Berliner Straßenszenen 1913 bis 1914

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Kunst - Malerei, einseitig bedruckt, Note: 1,7, Freie Universität Berlin (Kunstgeschichte), Veranstaltung: Malerei des Expressionismus, 32 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: ohne Abbildungen , Abstract: Die Arbeit beschäftigt sich mit den Berliner Straßenszenen Ernst Ludwig Kirchners - der Darstellung von Prostituierten beim Flanieren auf der Straße aus den Jahren 1913 bis 1914. Was für entscheidende Impulse brachte die Übersiedelung von der Provinz Dresden in die Millionenmetropole Berlin mit sich? Vor welchem Hintergrund entstanden die beeindruckenden Großstadtszenen und welche stilistischen und motivischen Einflüsse spiegeln sich in den Werken wider? Wie reflektiert Kirchner die Dynamik, die Hektik und das Tempo der Großstadt und inwieweit sind Kirchners Straßenszenen Ausdruck der Widersprüche, die der modernen Großstadt zueigen sind? Kirchners Straßenszenen stellen im Hinblick auf das vom ihm geschaffenen Gesamtwerk eine vergleichbar kleine Werkgruppe dar, sind aber das Eigenste und Bedeutsamste seines Schaffens. Anhand von fünf in der Ursprungsform erhaltenen großformatigen Berliner Straßenszenen des Werkkomplexes, der aus insgesamt elf Gemälden besteht, zeigt die vorliegende Arbeit auf, wie Kirchner die Erfahrung des Großstadtlebens mit seinem akzelerierten Tempo reflektiert. Vor der Untersuchung der Straßenszenen wird auf die veränderte Umwelt sowie Einflüsse auf Kirchners Bildsprache eingegangen. In chronologischer Abhandlung vom ersten Gemälde der "Fünf Frauen auf der Straße" bis zum "Potsdamer Platz" soll der schrittweise Prozess der Steigerung deutlich werden, in dem sich jede Szenerie als ein verdichtetes und fokussiertes Resultat des voran gegangenen Gemäldes darstellt.

Detailangaben zum Buch - Das expressionistische Großstadtbild - Ernst Ludwig Kirchners Berliner Straßenszenen 1913 bis 1914


EAN (ISBN-13): 9783638936538
ISBN (ISBN-10): 3638936538
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2008
Herausgeber: GRIN Verlag
64 Seiten
Gewicht: 0,105 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 09.06.2008 05:48:49
Buch zuletzt gefunden am 17.10.2017 16:24:24
ISBN/EAN: 9783638936538

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-638-93653-8, 978-3-638-93653-8


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher