. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783638917797 ankaufen:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 10,97 €, größter Preis: 18,39 €, Mittelwert: 14,74 €
Bedurfnisorientierung Und Psychodynamische Krankenpflege - Yvonne Mocker
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Yvonne Mocker:
Bedurfnisorientierung Und Psychodynamische Krankenpflege - neues Buch

2008, ISBN: 9783638917797

ID: 9783638917797

Bedurfnisorientierung Und Psychodynamische Krankenpflege: Paperback: Grin Verlag Gmbh: 9783638917797: 29 Feb 2008: Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Gesundheitswissenschaften, Note: 2,0, Alice-Salomon Hochschule Berlin, Veranstaltung: Gesundheits- und pflegewissenschaftliche Handlungstheorien und -methoden, 14 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Pflege gibt es seit Menschengedenken. Seit Jahrhunderten werden Menschen gepflegt, sei es von Familienan. Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Gesundheitswissenschaften, Note: 2,0, Alice-Salomon Hochschule Berlin, Veranstaltung: Gesundheits- und pflegewissenschaftliche Handlungstheorien und -methoden, 14 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Pflege gibt es seit Menschengedenken. Seit Jahrhunderten werden Menschen gepflegt, sei es von Familienangehörigen oder professionell. Die Unterstützung der Pflegekraft, die eine Beziehung mit dem Kranken aufbaut und ihm dabei hilft zu genesen ist wichtig. Besonders in den USA begann man frühzeitig theoretische Grundlagen der Pflege zu untersuchen und zu professionalisieren. In meiner Hausarbeit möchte ich mich mit zwei Pflegetheoretikerinnen aus den USA auseinandersetzen, die grundlegende Meilensteine für die Theorie der Krankenpflege gesetzt haben. Ich werde auf die Theorie und den historischen Hintergrund der Bedürfnistheoretikerin Virginia Henderson und der Interaktionstheoretikerin Hildegard Peplau eingehen (Klassifikation nach Meleis 1999, S.302) AnschlieBend werde ich mich mit den verschiedenen Aussagen über die Metaparadigmen auseinandersetzen, die Theorie in der Ausbildung darstellen und wichtige Kritikpunkte beider Theorien hervorheben. Beide Theoretikerinnen sind Pioniere der Pflegetheorie. Sie haben sich als eine der Ersten mit den Fragen. Was ist Pflege? und Wie wird gepflegt? auseinandergesetzt. Beide nähern sich von unterschiedlichen Ausgangspunkten dem Phänomen Pflege und gelangen durch die verbundene Schwerpunktsetzung zu unterschiedlichen Modellen. Ich habe sie ausgewählt um verschiedenen Ansätze der Pflegetheorie zu untersuchen und um die verschiedenen Sichtweisen zu betrachten. Medicine: General Issues Books, , , , Bedurfnisorientierung Und Psychodynamische Krankenpflege, Yvonne Mocker, 9783638917797, Grin Verlag Gmbh, , , , ,, [PU: Grin-Verlag, München ]

Neues Buch Wordery.com
MPN: , SKU 9783638917797 Versandkosten:Preise variieren je nach Lieferland., zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Bedürfnisorientierung und psychodynamische Krankenpflege - Mocker, Yvonne
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Mocker, Yvonne:
Bedürfnisorientierung und psychodynamische Krankenpflege - neues Buch

2006, ISBN: 9783638917797

ID: 486747786

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Gesundheitswissenschaften, Note: 2,0, Alice-Salomon Hochschule Berlin , Veranstaltung: Gesundheits- und pflegewissenschaftliche Handlungstheorien und -methoden, 14 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Pflege gibt es seit Menschengedenken. Seit Jahrhunderten werden Menschen gepflegt, sei es von Familienangehörigen oder professionell. Die Unterstützung der Pflegekraft, die eine Beziehung mit dem Kranken aufbaut und ihm dabei hilft zu genesen ist wichtig. Besonders in den USA begann man frühzeitig theoretische Grundlagen der Pflege zu untersuchen und zu professionalisieren. In meiner Hausarbeit möchte ich mich mit zwei Pflegetheoretikerinnen aus den USA auseinandersetzen, die grundlegende Meilensteine für die Theorie der Krankenpflege gesetzt haben. Ich werde auf die Theorie und den historischen Hintergrund der Bedürfnistheoretikerin Virginia Henderson und der Interaktionstheoretikerin Hildegard Peplau eingehen (Klassifikation nach Meleis 1999, S.302) Anschließend werde ich mich mit den verschiedenen Aussagen über die Metaparadigmen auseinandersetzen, die Theorie in der Ausbildung darstellen und wichtige Kritikpunkte beider Theorien hervorheben. Beide Theoretikerinnen sind Pioniere der Pflegetheorie. Sie haben sich als eine der Ersten mit den Fragen. Was ist Pflege? und Wie wird gepflegt? auseinandergesetzt. Beide nähern sich von unterschiedlichen Ausgangspunkten dem Phänomen Pflege und gelangen durch die verbundene Schwerpunktsetzung zu unterschiedlichen Modellen. Ich habe sie ausgewählt um verschiedenen Ansätze der Pflegetheorie zu untersuchen und um die verschiedenen Sichtweisen zu betrachten.. Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Gesundheitswissenschaften, Note: 2,0, Alice-Salomon Hochschule Berlin , Veranstaltung: Gesundheits- und pflegewissenschaftliche Handlungstheorien und -methoden, 14 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Pflege gibt es seit Menschengedenken. Seit Jahrhunderten werden Menschen gepflegt, sei es von Familienangehörigen oder professionell. Die Unterstützung der Pflegekraft, die eine Beziehung mit dem Kranken aufbaut und ihm dabei Buch > Mathematik, Naturwissenschaft & Technik > Medizin & Pharmazie > Allgemeines & Lexika, GRIN Verlag

Neues Buch Buecher.de
No. 23507547 Versandkosten:, Versandkostenfrei innerhalb von Deutschland, DE, Versandfertig in 3-5 Tagen, Lieferzeit 1-2 Werktage (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Bedürfnisorientierung und psychodynamische Krankenpflege - Yvonne Mocker
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Yvonne Mocker:
Bedürfnisorientierung und psychodynamische Krankenpflege - Taschenbuch

2006, ISBN: 9783638917797

[ED: Taschenbuch], [PU: GRIN Verlag], Neuware - Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Gesundheitswissenschaften, Note: 2,0, Alice-Salomon Hochschule Berlin , Veranstaltung: Gesundheits- und pflegewissenschaftliche Handlungstheorien und -methoden, 14 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Pflege gibt es seit Menschengedenken. Seit Jahrhunderten werden Menschen gepflegt, sei es von Familienangehörigen oder professionell. Die Unterstützung der Pflegekraft, die eine Beziehung mit dem Kranken aufbaut und ihm dabei hilft zu genesen ist wichtig. Besonders in den USA begann man frühzeitig theoretische Grundlagen der Pflege zu untersuchen und zu professionalisieren. In meiner Hausarbeit möchte ich mich mit zwei Pflegetheoretikerinnen aus den USA auseinandersetzen, die grundlegende Meilensteine für die Theorie der Krankenpflege gesetzt haben. Ich werde auf die Theorie und den historischen Hintergrund der Bedürfnistheoretikerin Virginia Henderson und der Interaktionstheoretikerin Hildegard Peplau eingehen (Klassifikation nach Meleis 1999, S.302) Anschließend werde ich mich mit den verschiedenen Aussagen über die Metaparadigmen auseinandersetzen, die Theorie in der Ausbildung darstellen und wichtige Kritikpunkte beider Theorien hervorheben. Beide Theoretikerinnen sind Pioniere der Pflegetheorie. Sie haben sich als eine der Ersten mit den Fragen. Was ist Pflege und Wie wird gepflegt auseinandergesetzt. Beide nähern sich von unterschiedlichen Ausgangspunkten dem Phänomen Pflege und gelangen durch die verbundene Schwerpunktsetzung zu unterschiedlichen Modellen. Ich habe sie ausgewählt um verschiedenen Ansätze der Pflegetheorie zu untersuchen und um die verschiedenen Sichtweisen zu betrachten.., [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 219x147x18 mm, [GW: 62g]

Neues Buch Booklooker.de
Sellonnet GmbH
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Bedurfnisorientierung Und Psychodynamische Krankenpflege - Yvonne Mocker
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Yvonne Mocker:
Bedurfnisorientierung Und Psychodynamische Krankenpflege - neues Buch

2008, ISBN: 3638917797

ID: 19285084676

[EAN: 9783638917797], Neubuch, [PU: Grin Verlag Gmbh], New Book.Shipped from US within 10 to 14 business days.THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND. Established seller since 2000.

Neues Buch Abebooks.de
PBShop, Secaucus, NJ, U.S.A. [61989342] [Rating: 4 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten: EUR 13.42
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Bedurfnisorientierung Und Psychodynamische Krankenpflege - Mocker, Yvonne
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Mocker, Yvonne:
Bedurfnisorientierung Und Psychodynamische Krankenpflege - Taschenbuch

2008, ISBN: 9783638917797

ID: 12780874386

Trade paperback, New., Text in English, German. Trade paperback (US). Glued binding. 28 p. Contains: Illustrations, color., Norderstedt, [PU: Grin Verlag Gmbh]

Neues Buch Alibris.com
Alibris
Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Bedurfnisorientierung Und Psychodynamische Krankenpflege: Die Pflegetheorien von Virginia Henderson und Hildegard Peplau im Vergleich
Autor:

Mocker, Yvonne

Titel:

Bedurfnisorientierung Und Psychodynamische Krankenpflege: Die Pflegetheorien von Virginia Henderson und Hildegard Peplau im Vergleich

ISBN-Nummer:

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Gesundheitswissenschaften, Note: 2,0, Alice-Salomon-Fachhochschule Berlin , Veranstaltung: Gesundheits- und pflegewissenschaftliche Handlungstheorien und -methoden, 14 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Pflege gibt es seit Menschengedenken. Seit Jahrhunderten werden Menschen gepflegt, sei es von Familienangehörigen oder professionell. Die Unterstützung der Pflegekraft, die eine Beziehung mit dem Kranken aufbaut und ihm dabei hilft zu genesen ist wichtig. Besonders in den USA begann man frühzeitig theoretische Grundlagen der Pflege zu untersuchen und zu professionalisieren. In meiner Hausarbeit möchte ich mich mit zwei Pflegetheoretikerinnen aus den USA auseinandersetzen, die grundlegende Meilensteine für die Theorie der Krankenpflege gesetzt haben. Ich werde auf die Theorie und den historischen Hintergrund der Bedürfnistheoretikerin Virginia Henderson und der Interaktionstheoretikerin Hildegard Peplau eingehen (Klassifikation nach Meleis 1999, S.302) Anschließend werde ich mich mit den verschiedenen Aussagen über die Metaparadigmen auseinandersetzen, die Theorie in der Ausbildung darstellen und wichtige Kritikpunkte beider Theorien hervorheben. Beide Theoretikerinnen sind Pioniere der Pflegetheorie. Sie haben sich als eine der Ersten mit den Fragen. Was ist Pflege? und Wie wird gepflegt? auseinandergesetzt. Beide nähern sich von unterschiedlichen Ausgangspunkten dem Phänomen Pflege und gelangen durch die verbundene Schwerpunktsetzung zu unterschiedlichen Modellen. Ich habe sie ausgewählt um verschiedenen Ansätze der Pflegetheorie zu untersuchen und um die verschiedenen Sichtweisen zu betrachten..

Detailangaben zum Buch - Bedurfnisorientierung Und Psychodynamische Krankenpflege: Die Pflegetheorien von Virginia Henderson und Hildegard Peplau im Vergleich


EAN (ISBN-13): 9783638917797
ISBN (ISBN-10): 3638917797
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2008
Herausgeber: GRIN Verlag
28 Seiten
Gewicht: 0,062 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 20.08.2007 10:26:34
Buch zuletzt gefunden am 29.01.2017 15:11:00
ISBN/EAN: 9783638917797

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-638-91779-7, 978-3-638-91779-7


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher