Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783638882699 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 16,93 €, größter Preis: 54,50 €, Mittelwert: 25,58 €
Zielsetzung und Wirkung der Reform des Insolvenzrechts für Unternehmen in Deutschland - Eine Zwischenbilanz (German Edition) - Friederike Wichter
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Friederike Wichter:
Zielsetzung und Wirkung der Reform des Insolvenzrechts für Unternehmen in Deutschland - Eine Zwischenbilanz (German Edition) - Taschenbuch

2004, ISBN: 3638882691

Paperback, [EAN: 9783638882699], GRIN Publishing, GRIN Publishing, Book, [PU: GRIN Publishing], GRIN Publishing, Diplomarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich BWL - Recht, Note: 1,3, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg (Wirtschafts- und Sozialwissenschaften), Sprache: Deutsch, Abstract: Das Insolvenzrecht in Deutschland war von einer langen Kontinuität geprägt, bis die Insolvenzordnung im Jahr 1999 an die Stelle der Konkursordnung (KO) von 1877 und der Vergleichsordnung (VglO) von 1935 in Kraft getreten ist. Die Insolvenzordnung beinhaltet grundlegende Änderungen gegenüber ihren Vorgängergesetzen, die nur für einen Bruchteil der Unternehmenszusammenbrüche ein geordnetes Insolvenzverfahren vorsahen und keinen Beitrag zur Sanierung volkswirtschaftlich erhaltungswürdiger Betriebe beisteuerten. Mit dem neuen Insolvenzrecht sollten diese Defizite aus Konkurs- und Vergleichsordnung beseitigt werden. Nach fünf Jahren Insolvenzpraxis unter den neuen Insolvenzbestimmungen ist es nun von Interesse zu untersuchen, inwieweit die angestrebten Reformziele tatsächlich umgesetzt worden sind. Die Insolvenzordnung umfasst sowohl den Unternehmenssektor als auch die Verbraucherseite, wobei diese Arbeit ausschließlich auf Unternehmen ausgerichtet ist. Das zunächst juristisch bezogene Themengebiet wird unter ökonomischen Gesichtspunkten analysiert, d. h. konkret, es wird eine Betrachtung des Insolvenzrechts unter ökonomisch relevanten Zielsetzungen angestellt. Deshalb werden eingangs die ökonomischen Grundlagen des Insolvenzrechts erläutert. Dabei stellt sich die mehr rechts- und wirtschaftspolitische Frage, welche verschiedenen Ausgestaltungen und Schwerpunkte das Insolvenzregime begründen soll. Daraufhin werden dann sowohl die Kritikpunkte am alten Insolvenzrecht als auch die daraus resultierenden Reformgesetze und damit verbundenen Ziele der neuen Insolvenzordnung detailliert angeführt. Weiterhin findet über die Schilderung der veränderten Ausgestaltung und Schwerpunktsetzung des neuen Rechts eine Bezugnahme zu den ökonomischen Grundlagen statt. Nach der Beschreibung der neuen Regelungen in d, 3, Business & Money, 266117, Accounting, 2538, Biography & History, 2558, Business Culture, 2581, Economics, 2732, Education & Reference, 2604, Finance, 10020683011, Human Resources, 2624, Industries, 2638, Insurance, 2657, International, 2665, Investing, 2572, Job Hunting & Careers, 2675, Management & Leadership, 2698, Marketing & Sales, 2717, Personal Finance, 355561011, Processes & Infrastructure, 2650, Real Estate, 355562011, Skills, 2741, Small Business & Entrepreneurship, 7743000011, Taxation, 355578011, Women & Business, 1000, Subjects, 283155, Books

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.com
super_star_seller
Gebraucht Versandkosten:Usually ships in 1-2 business days, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Zielsetzung und Wirkung der Reform des Insolvenzrechts für Unternehmen in Deutschland - Eine Zwischenbilanz (German Edition) - Friederike Wichter
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Friederike Wichter:
Zielsetzung und Wirkung der Reform des Insolvenzrechts für Unternehmen in Deutschland - Eine Zwischenbilanz (German Edition) - Taschenbuch

2004, ISBN: 3638882691

Paperback, [EAN: 9783638882699], GRIN Publishing, GRIN Publishing, Book, [PU: GRIN Publishing], GRIN Publishing, Diplomarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich BWL - Recht, Note: 1,3, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg (Wirtschafts- und Sozialwissenschaften), Sprache: Deutsch, Abstract: Das Insolvenzrecht in Deutschland war von einer langen Kontinuität geprägt, bis die Insolvenzordnung im Jahr 1999 an die Stelle der Konkursordnung (KO) von 1877 und der Vergleichsordnung (VglO) von 1935 in Kraft getreten ist. Die Insolvenzordnung beinhaltet grundlegende Änderungen gegenüber ihren Vorgängergesetzen, die nur für einen Bruchteil der Unternehmenszusammenbrüche ein geordnetes Insolvenzverfahren vorsahen und keinen Beitrag zur Sanierung volkswirtschaftlich erhaltungswürdiger Betriebe beisteuerten. Mit dem neuen Insolvenzrecht sollten diese Defizite aus Konkurs- und Vergleichsordnung beseitigt werden. Nach fünf Jahren Insolvenzpraxis unter den neuen Insolvenzbestimmungen ist es nun von Interesse zu untersuchen, inwieweit die angestrebten Reformziele tatsächlich umgesetzt worden sind. Die Insolvenzordnung umfasst sowohl den Unternehmenssektor als auch die Verbraucherseite, wobei diese Arbeit ausschließlich auf Unternehmen ausgerichtet ist. Das zunächst juristisch bezogene Themengebiet wird unter ökonomischen Gesichtspunkten analysiert, d. h. konkret, es wird eine Betrachtung des Insolvenzrechts unter ökonomisch relevanten Zielsetzungen angestellt. Deshalb werden eingangs die ökonomischen Grundlagen des Insolvenzrechts erläutert. Dabei stellt sich die mehr rechts- und wirtschaftspolitische Frage, welche verschiedenen Ausgestaltungen und Schwerpunkte das Insolvenzregime begründen soll. Daraufhin werden dann sowohl die Kritikpunkte am alten Insolvenzrecht als auch die daraus resultierenden Reformgesetze und damit verbundenen Ziele der neuen Insolvenzordnung detailliert angeführt. Weiterhin findet über die Schilderung der veränderten Ausgestaltung und Schwerpunktsetzung des neuen Rechts eine Bezugnahme zu den ökonomischen Grundlagen statt. Nach der Beschreibung der neuen Regelungen in d, 3, Business & Money, 266117, Accounting, 2538, Biography & History, 2558, Business Culture, 2581, Economics, 2732, Education & Reference, 2604, Finance, 10020683011, Human Resources, 2624, Industries, 2638, Insurance, 2657, International, 2665, Investing, 2572, Job Hunting & Careers, 2675, Management & Leadership, 2698, Marketing & Sales, 2717, Personal Finance, 355561011, Processes & Infrastructure, 2650, Real Estate, 355562011, Skills, 2741, Small Business & Entrepreneurship, 7743000011, Taxation, 355578011, Women & Business, 1000, Subjects, 283155, Books

Neues Buch Amazon.com
PBShop UK
, Neuware Versandkosten:Usually ships in 1-2 business days, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Zielsetzung und Wirkung der Reform des Insolvenzrechts für Unternehmen in Deutschland - Eine Zwischenbilanz (German Edition) - Friederike Wichter
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Friederike Wichter:
Zielsetzung und Wirkung der Reform des Insolvenzrechts für Unternehmen in Deutschland - Eine Zwischenbilanz (German Edition) - Taschenbuch

2004, ISBN: 3638882691

Paperback, [EAN: 9783638882699], GRIN Publishing, GRIN Publishing, Book, [PU: GRIN Publishing], GRIN Publishing, Diplomarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich BWL - Recht, Note: 1,3, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg (Wirtschafts- und Sozialwissenschaften), Sprache: Deutsch, Abstract: Das Insolvenzrecht in Deutschland war von einer langen Kontinuität geprägt, bis die Insolvenzordnung im Jahr 1999 an die Stelle der Konkursordnung (KO) von 1877 und der Vergleichsordnung (VglO) von 1935 in Kraft getreten ist. Die Insolvenzordnung beinhaltet grundlegende Änderungen gegenüber ihren Vorgängergesetzen, die nur für einen Bruchteil der Unternehmenszusammenbrüche ein geordnetes Insolvenzverfahren vorsahen und keinen Beitrag zur Sanierung volkswirtschaftlich erhaltungswürdiger Betriebe beisteuerten. Mit dem neuen Insolvenzrecht sollten diese Defizite aus Konkurs- und Vergleichsordnung beseitigt werden. Nach fünf Jahren Insolvenzpraxis unter den neuen Insolvenzbestimmungen ist es nun von Interesse zu untersuchen, inwieweit die angestrebten Reformziele tatsächlich umgesetzt worden sind. Die Insolvenzordnung umfasst sowohl den Unternehmenssektor als auch die Verbraucherseite, wobei diese Arbeit ausschließlich auf Unternehmen ausgerichtet ist. Das zunächst juristisch bezogene Themengebiet wird unter ökonomischen Gesichtspunkten analysiert, d. h. konkret, es wird eine Betrachtung des Insolvenzrechts unter ökonomisch relevanten Zielsetzungen angestellt. Deshalb werden eingangs die ökonomischen Grundlagen des Insolvenzrechts erläutert. Dabei stellt sich die mehr rechts- und wirtschaftspolitische Frage, welche verschiedenen Ausgestaltungen und Schwerpunkte das Insolvenzregime begründen soll. Daraufhin werden dann sowohl die Kritikpunkte am alten Insolvenzrecht als auch die daraus resultierenden Reformgesetze und damit verbundenen Ziele der neuen Insolvenzordnung detailliert angeführt. Weiterhin findet über die Schilderung der veränderten Ausgestaltung und Schwerpunktsetzung des neuen Rechts eine Bezugnahme zu den ökonomischen Grundlagen statt. Nach der Beschreibung der neuen Regelungen in d, 3, Business & Money, 266117, Accounting, 2538, Biography & History, 2558, Business Culture, 2581, Economics, 2732, Education & Reference, 2604, Finance, 10020683011, Human Resources, 2624, Industries, 2638, Insurance, 2657, International, 2665, Investing, 2572, Job Hunting & Careers, 2675, Management & Leadership, 2698, Marketing & Sales, 2717, Personal Finance, 355561011, Processes & Infrastructure, 2650, Real Estate, 355562011, Skills, 2741, Small Business & Entrepreneurship, 7743000011, Taxation, 355578011, Women & Business, 1000, Subjects, 283155, Books

Neues Buch Amazon.com
profnath
Neuware. Versandkosten:Usually ships in 1-2 business days., zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Zielsetzung und Wirkung der Reform des Insolvenzrechts für Unternehmen in Deutschland - Eine Zwischenbilanz - Friederike Wichter
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Friederike Wichter:
Zielsetzung und Wirkung der Reform des Insolvenzrechts für Unternehmen in Deutschland - Eine Zwischenbilanz - Taschenbuch

2008, ISBN: 3638882691

Paperback, [EAN: 9783638882699], GRIN Publishing, GRIN Publishing, Book, [PU: GRIN Publishing], 2008-01-03, GRIN Publishing, Diplomarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich BWL - Recht, Note: 1,3, Ruprecht-Karls-Universitat Hei...., 268153, Economics, 268156, Econometrics, 268159, Economic Conditions, 268160, Economic Policy & Development, 506824, Economic Systems, 268163, History, 268164, International Economics, 268170, Labour, 268173, Macroeconomics, 268176, Microeconomics, 268177, Political Economy, 268178, Theory & Philosophy, 68, Business, Finance & Law, 1025612, Subjects, 266239, Books

Neues Buch Amazon.co.uk
UKPaperbackshop
, Neuware Versandkosten:Europa Zone 1: GBP 5,48 pro Produkt.. Usually dispatched within 1-2 business days (EUR 4.80)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Zielsetzung Und Wirkung Der Reform Des Insolvenzrechts F R Unternehmen In Deutschland - Eine Zwischenbilanz - Friederike Wichter
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Friederike Wichter:
Zielsetzung Und Wirkung Der Reform Des Insolvenzrechts F R Unternehmen In Deutschland - Eine Zwischenbilanz - Taschenbuch

ISBN: 9783638882699

ID: 9783638882699

Zielsetzung Und Wirkung Der Reform Des Insolvenzrechts F R Unternehmen In Deutschland - Eine Zwischenbilanz Zielsetzung-und-Wirkung-der-Reform-des-Insolvenzrechts-f-r-Unternehmen-in-Deutschland-Eine-Zwischenbilanz~~Friederike-Wichter Business>Business Profiles>Busn Profiles Paperback, GRIN Publishing

Neues Buch Barnesandnoble.com
new Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Zielsetzung und Wirkung der Reform des Insolvenzrechts für Unternehmen in Deutschland - Eine Zwischenbilanz

Diplomarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich BWL - Recht, Note: 1,3, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg (Wirtschafts- und Sozialwissenschaften), Sprache: Deutsch, Abstract: Das Insolvenzrecht in Deutschland war von einer langen Kontinuität geprägt, bis die Insolvenzordnung im Jahr 1999 an die Stelle der Konkursordnung (KO) von 1877 und der Vergleichsordnung (VglO) von 1935 in Kraft getreten ist. Die Insolvenzordnung beinhaltet grundlegende Änderungen gegenüber ihren Vorgängergesetzen, die nur für einen Bruchteil der Unternehmenszusammenbrüche ein geordnetes Insolvenzverfahren vorsahen und keinen Beitrag zur Sanierung volkswirtschaftlich erhaltungswürdiger Betriebe beisteuerten. Mit dem neuen Insolvenzrecht sollten diese Defizite aus Konkurs- und Vergleichsordnung beseitigt werden. Nach fünf Jahren Insolvenzpraxis unter den neuen Insolvenzbestimmungen ist es nun von Interesse zu untersuchen, inwieweit die angestrebten Reformziele tatsächlich umgesetzt worden sind. Die Insolvenzordnung umfasst sowohl den Unternehmenssektor als auch die Verbraucherseite, wobei diese Arbeit ausschließlich auf Unternehmen ausgerichtet ist. Das zunächst juristisch bezogene Themengebiet wird unter ökonomischen Gesichtspunkten analysiert, d. h. konkret, es wird eine Betrachtung des Insolvenzrechts unter ökonomisch relevanten Zielsetzungen angestellt. Deshalb werden eingangs die ökonomischen Grundlagen des Insolvenzrechts erläutert. Dabei stellt sich die mehr rechts- und wirtschaftspolitische Frage, welche verschiedenen Ausgestaltungen und Schwerpunkte das Insolvenzregime begründen soll. Daraufhin werden dann sowohl die Kritikpunkte am alten Insolvenzrecht als auch die daraus resultierenden Reformgesetze und damit verbundenen Ziele der neuen Insolvenzordnung detailliert angeführt. Weiterhin findet über die Schilderung der veränderten Ausgestaltung und Schwerpunktsetzung des neuen Rechts eine Bezugnahme zu den ökonomischen Grundlagen statt. Nach der Beschreibung der neuen Regelungen in d

Detailangaben zum Buch - Zielsetzung und Wirkung der Reform des Insolvenzrechts für Unternehmen in Deutschland - Eine Zwischenbilanz


EAN (ISBN-13): 9783638882699
ISBN (ISBN-10): 3638882691
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2008
Herausgeber: GRIN Verlag
92 Seiten
Gewicht: 0,145 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 16.03.2008 08:59:22
Buch zuletzt gefunden am 08.11.2017 21:59:46
ISBN/EAN: 9783638882699

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-638-88269-1, 978-3-638-88269-9


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher