. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783638882637 ankaufen:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 41,99 €, größter Preis: 41,99 €, Mittelwert: 41,99 €
Strategische Personalentwicklung in der Altenpflege. Konkret, praxisbezogen, nachvollziehbar! - Marco Bambach
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Marco Bambach:
Strategische Personalentwicklung in der Altenpflege. Konkret, praxisbezogen, nachvollziehbar! - Taschenbuch

2003, ISBN: 9783638882637

[ED: Taschenbuch], [PU: GRIN Verlag], Neuware - Bachelorarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Pflegemanagement / Sozialmanagement, Note: 1,0, Steinbeis-Hochschule Berlin, Veranstaltung: Personalentwicklung, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: In der Downloaddatei ebenfalls enthalten: 17 Folien im PDF-Format. , Abstract: Die Zahl junger Menschen, die in den nächsten Jahren dem Arbeitsmarkt zur Verfügung stehen werden, wird aufgrund der geburtenschwachen Jahrgänge kleiner. Gleichzeitig hält die Nachfrage nach qualifizierten Mitarbeitern im sozialen Bereich und gerade in der ambulanten und stationären Altenpflege an. Wie werden Träger in Zukunft die Personalentwicklung sichern Werden verstärkt ausländische Kräfte geworben Was bedeutet dies für die Qualität der Pflege und Betreuung Wie können die sozialen Unternehmen die Arbeitsbedingungen für die beschäftigten Mitarbeiter attraktiver gestalten, bei gleichzeitiger Bezahlbarkeit der Leistung Herausforderungen und Veränderungen, auf die reagiert werden muss oder ist es nicht angemessener zu agieren Bei der vorliegenden Abhandlung geht es darum, die Ressource Mensch beim Erstellen von pflegerischen Dienstleistungen optimal einzusetzen. Deutlich wird darin, dass die Mitarbeiterpflege in Non-Profit-Organisationen nach wie vor vernachlässigt wird. Evaluationsansätze - wie Mitarbeiterbefragung - als ein Mittel zur Bedarfsfeststellung, sind in Sozialeinrichtungen noch immer nicht an der Tagesordnung. Veränderungsansätze im Sinne einer Prozessoptimierung basieren oftmals auf Zufallserkenntnissen von Führungspersonen. Der Autor behandelt die Mitarbeiterbefragung und deren abgeleitete Umsetzungsmöglichkeiten zur Personalentwicklung, und überträgt diese in das Praxisfeld. Dabei ist ihm bewusst, dass es sich bei der fokussierten Organisation um eine Einrichtung der kirchlichen Wohlfahrtspflege handelt, die sich neben den wirtschaftlichen Vorgaben auch einer christlichen Unternehmensethik verpflichtet fühlt. Gerade dieser Kontext war für den Autor Herausforderung, sich diesem Thema zu stellen, um sein eigenes berufliches Handeln in der genannten Sozialorganisation kritisch zu überdenken. Gleichzeitig hat die Projektarbeit das Ziel, Erkenntnisse über den praktischen Einsatz von Mitarbeiterbefragungen und Personalentwicklungsmaßnahmen in karitativen Organisationen zu gewinnen, die in angegliederte Caritas-Einrichtungen in Bayern einfließen sollen. -, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 210x148x10 mm, [GW: 223g]

Neues Buch Booklooker.de
AHA-BUCH GmbH
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Strategische Personalentwicklung in der Altenpflege. Konkret, praxisbezogen, nachvollziehbar! - Marco Bambach
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Marco Bambach:
Strategische Personalentwicklung in der Altenpflege. Konkret, praxisbezogen, nachvollziehbar! - Taschenbuch

2003, ISBN: 9783638882637

[ED: Taschenbuch], [PU: GRIN Verlag], Neuware - Bachelorarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Pflegemanagement / Sozialmanagement, Note: 1,0, Steinbeis-Hochschule Berlin, Veranstaltung: Personalentwicklung, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: In der Downloaddatei ebenfalls enthalten: 17 Folien im PDF-Format. , Abstract: Die Zahl junger Menschen, die in den nächsten Jahren dem Arbeitsmarkt zur Verfügung stehen werden, wird aufgrund der geburtenschwachen Jahrgänge kleiner. Gleichzeitig hält die Nachfrage nach qualifizierten Mitarbeitern im sozialen Bereich und gerade in der ambulanten und stationären Altenpflege an. Wie werden Träger in Zukunft die Personalentwicklung sichern Werden verstärkt ausländische Kräfte geworben Was bedeutet dies für die Qualität der Pflege und Betreuung Wie können die sozialen Unternehmen die Arbeitsbedingungen für die beschäftigten Mitarbeiter attraktiver gestalten, bei gleichzeitiger Bezahlbarkeit der Leistung Herausforderungen und Veränderungen, auf die reagiert werden muss oder ist es nicht angemessener zu agieren Bei der vorliegenden Abhandlung geht es darum, die Ressource Mensch beim Erstellen von pflegerischen Dienstleistungen optimal einzusetzen. Deutlich wird darin, dass die Mitarbeiterpflege in Non-Profit-Organisationen nach wie vor vernachlässigt wird. Evaluationsansätze - wie Mitarbeiterbefragung - als ein Mittel zur Bedarfsfeststellung, sind in Sozialeinrichtungen noch immer nicht an der Tagesordnung. Veränderungsansätze im Sinne einer Prozessoptimierung basieren oftmals auf Zufallserkenntnissen von Führungspersonen. Der Autor behandelt die Mitarbeiterbefragung und deren abgeleitete Umsetzungsmöglichkeiten zur Personalentwicklung, und überträgt diese in das Praxisfeld. Dabei ist ihm bewusst, dass es sich bei der fokussierten Organisation um eine Einrichtung der kirchlichen Wohlfahrtspflege handelt, die sich neben den wirtschaftlichen Vorgaben auch einer christlichen Unternehmensethik verpflichtet fühlt. Gerade dieser Kontext war für den Autor Herausforderung, sich diesem Thema zu stellen, um sein eigenes berufliches Handeln in der genannten Sozialorganisation kritisch zu überdenken. Gleichzeitig hat die Projektarbeit das Ziel, Erkenntnisse über den praktischen Einsatz von Mitarbeiterbefragungen und Personalentwicklungsmaßnahmen in karitativen Organisationen zu gewinnen, die in angegliederte Caritas-Einrichtungen in Bayern einfließen sollen., [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 210x148x10 mm, [GW: 223g]

Neues Buch Booklooker.de
Mein Buchshop
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Strategische Personalentwicklung in der Altenpflege. Konkret, praxisbezogen, nachvollziehbar! - Marco Bambach
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Marco Bambach:
Strategische Personalentwicklung in der Altenpflege. Konkret, praxisbezogen, nachvollziehbar! - Taschenbuch

2003, ISBN: 9783638882637

[ED: Taschenbuch], [PU: GRIN Verlag], Neuware - Bachelorarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Pflegemanagement / Sozialmanagement, Note: 1,0, Steinbeis-Hochschule Berlin, Veranstaltung: Personalentwicklung, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: In der Downloaddatei ebenfalls enthalten: 17 Folien im PDF-Format. , Abstract: Die Zahl junger Menschen, die in den nächsten Jahren dem Arbeitsmarkt zur Verfügung stehen werden, wird aufgrund der geburtenschwachen Jahrgänge kleiner. Gleichzeitig hält die Nachfrage nach qualifizierten Mitarbeitern im sozialen Bereich und gerade in der ambulanten und stationären Altenpflege an. Wie werden Träger in Zukunft die Personalentwicklung sichern Werden verstärkt ausländische Kräfte geworben Was bedeutet dies für die Qualität der Pflege und Betreuung Wie können die sozialen Unternehmen die Arbeitsbedingungen für die beschäftigten Mitarbeiter attraktiver gestalten, bei gleichzeitiger Bezahlbarkeit der Leistung Herausforderungen und Veränderungen, auf die reagiert werden muss oder ist es nicht angemessener zu agieren Bei der vorliegenden Abhandlung geht es darum, die Ressource Mensch beim Erstellen von pflegerischen Dienstleistungen optimal einzusetzen. Deutlich wird darin, dass die Mitarbeiterpflege in Non-Profit-Organisationen nach wie vor vernachlässigt wird. Evaluationsansätze - wie Mitarbeiterbefragung - als ein Mittel zur Bedarfsfeststellung, sind in Sozialeinrichtungen noch immer nicht an der Tagesordnung. Veränderungsansätze im Sinne einer Prozessoptimierung basieren oftmals auf Zufallserkenntnissen von Führungspersonen. Der Autor behandelt die Mitarbeiterbefragung und deren abgeleitete Umsetzungsmöglichkeiten zur Personalentwicklung, und überträgt diese in das Praxisfeld. Dabei ist ihm bewusst, dass es sich bei der fokussierten Organisation um eine Einrichtung der kirchlichen Wohlfahrtspflege handelt, die sich neben den wirtschaftlichen Vorgaben auch einer christlichen Unternehmensethik verpflichtet fühlt. Gerade dieser Kontext war für den Autor Herausforderung, sich diesem Thema zu stellen, um sein eigenes berufliches Handeln in der genannten Sozialorganisation kritisch zu überdenken. Gleichzeitig hat die Projektarbeit das Ziel, Erkenntnisse über den praktischen Einsatz von Mitarbeiterbefragungen und Personalentwicklungsmaßnahmen in karitativen Organisationen zu gewinnen, die in angegliederte Caritas-Einrichtungen in Bayern einfließen sollen., [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 210x148x10 mm, [GW: 223g]

Neues Buch Booklooker.de
Buchhandlung Kisch & Co.
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Strategische Personalentwicklung in der Altenpflege. Konkret, praxisbezogen, nachvollziehbar! - Marco Bambach
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Marco Bambach:
Strategische Personalentwicklung in der Altenpflege. Konkret, praxisbezogen, nachvollziehbar! - Taschenbuch

2003, ISBN: 9783638882637

[ED: Taschenbuch], [PU: GRIN Verlag], Neuware - Bachelorarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Pflegemanagement / Sozialmanagement, Note: 1,0, Steinbeis-Hochschule Berlin, Veranstaltung: Personalentwicklung, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: In der Downloaddatei ebenfalls enthalten: 17 Folien im PDF-Format. , Abstract: Die Zahl junger Menschen, die in den nächsten Jahren dem Arbeitsmarkt zur Verfügung stehen werden, wird aufgrund der geburtenschwachen Jahrgänge kleiner. Gleichzeitig hält die Nachfrage nach qualifizierten Mitarbeitern im sozialen Bereich und gerade in der ambulanten und stationären Altenpflege an. Wie werden Träger in Zukunft die Personalentwicklung sichern Werden verstärkt ausländische Kräfte geworben Was bedeutet dies für die Qualität der Pflege und Betreuung Wie können die sozialen Unternehmen die Arbeitsbedingungen für die beschäftigten Mitarbeiter attraktiver gestalten, bei gleichzeitiger Bezahlbarkeit der Leistung Herausforderungen und Veränderungen, auf die reagiert werden muss oder ist es nicht angemessener zu agieren Bei der vorliegenden Abhandlung geht es darum, die Ressource Mensch beim Erstellen von pflegerischen Dienstleistungen optimal einzusetzen. Deutlich wird darin, dass die Mitarbeiterpflege in Non-Profit-Organisationen nach wie vor vernachlässigt wird. Evaluationsansätze - wie Mitarbeiterbefragung - als ein Mittel zur Bedarfsfeststellung, sind in Sozialeinrichtungen noch immer nicht an der Tagesordnung. Veränderungsansätze im Sinne einer Prozessoptimierung basieren oftmals auf Zufallserkenntnissen von Führungspersonen. Der Autor behandelt die Mitarbeiterbefragung und deren abgeleitete Umsetzungsmöglichkeiten zur Personalentwicklung, und überträgt diese in das Praxisfeld. Dabei ist ihm bewusst, dass es sich bei der fokussierten Organisation um eine Einrichtung der kirchlichen Wohlfahrtspflege handelt, die sich neben den wirtschaftlichen Vorgaben auch einer christlichen Unternehmensethik verpflichtet fühlt. Gerade dieser Kontext war für den Autor Herausforderung, sich diesem Thema zu stellen, um sein eigenes berufliches Handeln in der genannten Sozialorganisation kritisch zu überdenken. Gleichzeitig hat die Projektarbeit das Ziel, Erkenntnisse über den praktischen Einsatz von Mitarbeiterbefragungen und Personalentwicklungsmaßnahmen in karitativen Organisationen zu gewinnen, die in angegliederte Caritas-Einrichtungen in Bayern einfließen sollen., [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 210x148x10 mm, [GW: 223g]

Neues Buch Booklooker.de
Buchhandlung Hoffmann
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Strategische Personalentwicklung in der Altenpflege. Konkret, praxisbezogen, nachvollziehbar! - Marco Bambach
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Marco Bambach:
Strategische Personalentwicklung in der Altenpflege. Konkret, praxisbezogen, nachvollziehbar! - Taschenbuch

2008, ISBN: 3638882632

ID: 9852872194

[EAN: 9783638882637], Neubuch, [PU: GRIN Publishing Jan 2008], Neuware - Bachelorarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Pflegemanagement / Sozialmanagement, Note: 1,0, Steinbeis-Hochschule Berlin, Veranstaltung: Personalentwicklung, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: In der Downloaddatei ebenfalls enthalten: 17 Folien im PDF-Format. , Abstract: Die Zahl junger Menschen, die in den nächsten Jahren dem Arbeitsmarkt zur Verfügung stehen werden, wird aufgrund der geburtenschwachen Jahrgänge kleiner. Gleichzeitig hält die Nachfrage nach qualifizierten Mitarbeitern im sozialen Bereich und gerade in der ambulanten und stationären Altenpflege an. Wie werden Träger in Zukunft die Personalentwicklung sichern Werden verstärkt ausländische Kräfte geworben Was bedeutet dies für die Qualität der Pflege und Betreuung Wie können die sozialen Unternehmen die Arbeitsbedingungen für die beschäftigten Mitarbeiter attraktiver gestalten, bei gleichzeitiger Bezahlbarkeit der Leistung Herausforderungen und Veränderungen, auf die reagiert werden muss; oder ist es nicht angemessener zu agieren Bei der vorliegenden Abhandlung geht es darum, die Ressource Mensch beim Erstellen von pflegerischen Dienstleistungen optimal einzusetzen. Deutlich wird darin, dass die Mitarbeiterpflege in Non-Profit-Organisationen nach wie vor vernachlässigt wird. Evaluationsansätze - wie Mitarbeiterbefragung - als ein Mittel zur Bedarfsfeststellung, sind in Sozialeinrichtungen noch immer nicht an der Tagesordnung. Veränderungsansätze im Sinne einer Prozessoptimierung basieren oftmals auf Zufallserkenntnissen von Führungspersonen. Der Autor behandelt die Mitarbeiterbefragung und deren abgeleitete Umsetzungsmöglichkeiten zur Personalentwicklung, und überträgt diese in das Praxisfeld. Dabei ist ihm bewusst, dass es sich bei der fokussierten Organisation um eine Einrichtung der kirchlichen Wohlfahrtspflege handelt, die sich neben den wirtschaftlichen Vorgaben auch einer christlichen Unternehmensethik verpflichtet fühlt. Gerade dieser Kontext war für den Autor Herausforderung, sich diesem Thema zu stellen, um sein eigenes berufliches Handeln in der genannten Sozialorganisation kritisch zu überdenken. Gleichzeitig hat die Projektarbeit das Ziel, Erkenntnisse über den praktischen Einsatz von Mitarbeiterbefragungen und Personalentwicklungsmaßnahmen in karitativen Organisationen zu gewinnen, die in angegliederte Caritas-Einrichtungen in Bayern einfließen sollen. 148 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Strategische Personalentwicklung in der Altenpflege - konkret, praxisbezogen, nachvollziehbar!
Autor:

Bambach, Marco

Titel:

Strategische Personalentwicklung in der Altenpflege - konkret, praxisbezogen, nachvollziehbar!

ISBN-Nummer:

Detailangaben zum Buch - Strategische Personalentwicklung in der Altenpflege - konkret, praxisbezogen, nachvollziehbar!


EAN (ISBN-13): 9783638882637
ISBN (ISBN-10): 3638882632
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2008
Herausgeber: GRIN Verlag
284 Seiten
Gewicht: 0,414 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 18.02.2008 13:38:34
Buch zuletzt gefunden am 02.05.2017 17:12:53
ISBN/EAN: 9783638882637

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-638-88263-2, 978-3-638-88263-7


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher