. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783638758826 ankaufen:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 13,99 €, größter Preis: 21,65 €, Mittelwert: 17,01 €
Biografisierung Der Individuellen Handlungsorientierung - Thomas Schroder
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Thomas Schroder:
Biografisierung Der Individuellen Handlungsorientierung - Taschenbuch

2005, ISBN: 9783638758826

ID: 585745729

Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 36 pages. Dimensions: 8.3in. x 5.3in. x 0.2in.Wissenschaftlicher Aufsatz aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Philosophie - Praktische (Ethik, sthetik, Kultur, Natur, Recht, . . . ), , Sprache: Deutsch, Abstract: Allgemein bezeichnet Gedchtnis eine subjektive Fhigkeit, bestimmte Erfahrungen, Ideen und Informationen mglichst fr lngere Zeit in Erinnerung zu bewahren. Diese Fhigkeit des Individuums wird in den Sozial-, Kultur- und Geschichtswissenschaften unterschiedlich thematisiert. Dabei wird das Gedchtnisvermgen zwar dem individuellen Bewusstsein zuerkannt. Gleichwohl weisen die Wissenschaftler auch auf die konstitutive Rolle hin, die kulturelle und soziale Faktoren fr die Gedchtnisbildung insbesondere in der Auseinandersetzung mit der Geschichte spielen. Danach wird dem Gedchtnis die Doppelfunktion zugewiesen, persnliche Erinnerungen mit den Erfahrungen zu verbinden, die den meisten Menschen in einer Gesellschaft gemeinsam sind. Die Anwendung der Kategorie kollektives Gedchtnis mag in manchen wissenschaftlichen Zusammenhngen zulssig erscheinen, doch sie ist nicht nur philosophisch, sondern auch im Hinblick auf den Kolonialismus problematisch. Im kolonialen System standen sich Europer als vorstzliche Tter und Afrikaner als unschuldige Opfer gegenber, d. h. sie standen stets in einem Konfliktverhltnis zueinander. Kolonisierte und Kolonisierer konnten deshalb kein gemeinsames Gedchtnis kultivieren, weil ihre Erfahrungen mit der Kolonisation und ihre Erinnerungen an jene Zeit kontrr und unvereinbar sind. This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag, Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 28 pages. Dimensions: 8.5in. x 5.5in. x 0.1in.Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Soziologie - Individuum, Gruppe, Gesellschaft, Note: 1, 8, Georg-August-Universitt Gttingen (Sozialwissenschaftliche Fakultt Gttingen), Veranstaltung: Zur Konstitution der moderne Biografie, Sprache: Deutsch, Abstract: Was kann ich mit meinem Leben sinnvolles anfangen ist eine Frage, die sich heutzutage besonders viele junge Menschen stellen. Die Antwort liegt fr die meisten nicht - und vor allem: nicht mehr - nur in der Wahl und Ausbung des vermeintlich richtigen Berufes. Die Kriterien, die der Beantwortung dieser Frage heute zugrunde gelegt werden, sind vielfltig und komplex. Die Antwort heit nicht (mehr) einfach: Wenn ich eigenes finanzielles Einkommen habe, kmmert mich alles brige nicht oder zweitrangig. Die Flle von mglichen Antworten, die es heute auf diese Frage gibt, und derer jede einzelne beinahe ein eigenstndiges Sinnsystem voraussetzt, macht die Lage so unbersichtlich und fr viele so ausweglos. Die Orientierung an der eigenen Biografie verknpft themenbergreifend diese vereinzelten Handlungsstrnge und -motivationen. Der Themenbereich der Biographisierung erweist sich bei der Bearbeitung als auerordentlich komplex und vielfltig. Er stellt ein ideales Anwendungsfeld fr interdisziplinre Anstze dar, auf dem beispielsweise Einzelanschauungen aus der Soziologie, der Sozialpsychologie, der Sozialphilosophie, aber auch der Politikwissenschaft und nicht zuletzt, in Anbetracht der Verwendbarkeit sozialisationstheoretischer Analysen, der Pdagogik zur Aufklrung der Problematik beitragen. In der vorliegenden Arbeit wird das Theoriepotential eines noch immer wenig erschlossen Forschungsfeldes umrissartig angedeutet und ansatzweise erhellt. Ziel der Arbeit ist es nicht, die historische Perspektive auszuleuchten, das heit den Wandel von frher war alles einfacher zu heute ist alles so komplex zu belegen. Vielmehr wird herausgestellt, inwiefern die aktuelle Situation strukturimmanente Schwie This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
BuySomeBooks, BuySomeBooks
Versandkosten: EUR 10.80
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Biografisierung der individuellen Handlungsorientierung - Schröder, Thomas
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Schröder, Thomas:
Biografisierung der individuellen Handlungsorientierung - Taschenbuch

2007, ISBN: 9783638758826

[ED: Softcover], [PU: Grin Verlag], Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Soziologie - Individuum, Gruppe, Gesellschaft, Note: 1,8, Georg-August-Universität Göttingen (Sozialwissenschaftliche Fakultät Göttingen), Veranstaltung: Zur Konstitution der moderne Biografie, Sprache: Deutsch, Abstract: Was kann ich mit meinem Leben sinnvolles anfangen? ist eine Frage, die sich heutzutage besonders viele junge Menschen stellen. Die Antwort liegt für die meisten nicht und vor allem: nicht mehr nur in der Wahl und Ausübung des vermeintlich richtigen Berufes. Die Kriterien, die der Beantwortung dieser Frage heute zugrunde gelegt werden, sind vielfältig und komplex. Die Antwort heißt nicht (mehr) einfach: Wenn ich eigenes finanzielles Einkommen habe, kümmert mich alles Übrige nicht oder zweitrangig . Die Fülle von möglichen Antworten, die es heute auf diese Frage gibt, und derer jede einzelne beinahe ein eigenständiges Sinnsystem voraussetzt, macht die Lage so unübersichtlich und für viele so ausweglos. Die Orientierung an der eigenen Biografie verknüpft themenübergreifend diese vereinzelten Handlungsstränge und motivationen.Der Themenbereich der Biographisierung erweist sich bei der Bearbeitung als außerordentlich komplex und vielfältig. Er stellt ein ideales Anwendungsfeld für interdisziplinäre Ansätze dar, auf dem beispielsweise Einzelanschauungen aus der Soziologie, der Sozialpsychologie, der Sozialphilosophie, aber auch der Politikwissenschaft und nicht zuletzt, in Anbetracht der Verwendbarkeit sozialisationstheoretischer Analysen, der Pädagogik zur Aufklärung der Problematik beitragen. In der vorliegenden Arbeit wird das Theoriepotential eines noch immer wenig erschlossen Forschungsfeldes umrissartig angedeutet und ansatzweise erhellt. Ziel der Arbeit ist es nicht, die historische Perspektive auszuleuchten, das heißt den Wandel von früher war alles einfacher zu heute ist alles so komplex zu belegen. Vielmehr wird herausgestellt, inwiefern die aktuelle Situation strukturimmanente Schwierigkeiten bei der konkreten und planerischen Orientierung individuellen Handelns innerhalb eines Lebenslaufes aufweist. Eine gelegentliche Bezugnahme auf historisierende Betrachtungen erweist sich hierbei als hilfreich 2007. 28 S. 210 mm Versandfertig in 3-5 Tagen, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot

Neues Buch Booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Biografisierung der individuellen Handlungsorientierung - Schröder, Thomas
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Schröder, Thomas:
Biografisierung der individuellen Handlungsorientierung - Taschenbuch

2007, ISBN: 9783638758826

[ED: Softcover], [PU: Grin Verlag], Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Soziologie - Individuum, Gruppe, Gesellschaft, Note: 1,8, Georg-August-Universität Göttingen (Sozialwissenschaftliche Fakultät Göttingen), Veranstaltung: Zur Konstitution der moderne Biografie, Sprache: Deutsch, Abstract: Was kann ich mit meinem Leben sinnvolles anfangen? ist eine Frage, die sich heutzutage besonders viele junge Menschen stellen. Die Antwort liegt für die meisten nicht und vor allem: nicht mehr nur in der Wahl und Ausübung des vermeintlich richtigen Berufes. Die Kriterien, die der Beantwortung dieser Frage heute zugrunde gelegt werden, sind vielfältig und komplex. Die Antwort heißt nicht (mehr) einfach: Wenn ich eigenes finanzielles Einkommen habe, kümmert mich alles Übrige nicht oder zweitrangig . Die Fülle von möglichen Antworten, die es heute auf diese Frage gibt, und derer jede einzelne beinahe ein eigenständiges Sinnsystem voraussetzt, macht die Lage so unübersichtlich und für viele so ausweglos. Die Orientierung an der eigenen Biografie verknüpft themenübergreifend diese vereinzelten Handlungsstränge und motivationen.Der Themenbereich der Biographisierung erweist sich bei der Bearbeitung als außerordentlich komplex und vielfältig. Er stellt ein ideales Anwendungsfeld für interdisziplinäre Ansätze dar, auf dem beispielsweise Einzelanschauungen aus der Soziologie, der Sozialpsychologie, der Sozialphilosophie, aber auch der Politikwissenschaft und nicht zuletzt, in Anbetracht der Verwendbarkeit sozialisationstheoretischer Analysen, der Pädagogik zur Aufklärung der Problematik beitragen. In der vorliegenden Arbeit wird das Theoriepotential eines noch immer wenig erschlossen Forschungsfeldes umrissartig angedeutet und ansatzweise erhellt. Ziel der Arbeit ist es nicht, die historische Perspektive auszuleuchten, das heißt den Wandel von früher war alles einfacher zu heute ist alles so komplex zu belegen. Vielmehr wird herausgestellt, inwiefern die aktuelle Situation strukturimmanente Schwierigkeiten bei der konkreten und planerischen Orientierung individuellen Handelns innerhalb eines Lebenslaufes aufweist. Eine gelegentliche Bezugnahme auf historisierende Betrachtungen erweist sich hierbei als hilfreich2007. 28 S. 210 mmVersandfertig in 3-5 Tagen, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot

Neues Buch Booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Biografisierung der individuellen Handlungsorientierung - Schröder, Thomas
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Schröder, Thomas:
Biografisierung der individuellen Handlungsorientierung - Taschenbuch

2007, ISBN: 9783638758826

[ED: Softcover], [PU: Grin Verlag], Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Soziologie - Individuum, Gruppe, Gesellschaft, Note: 1,8, Georg-August-Universität Göttingen (Sozialwissenschaftliche Fakultät Göttingen), Veranstaltung: Zur Konstitution der moderne Biografie, Sprache: Deutsch, Abstract: Was kann ich mit meinem Leben sinnvolles anfangen? ist eine Frage, die sich heutzutage besonders viele junge Menschen stellen. Die Antwort liegt für die meisten nicht und vor allem: nicht mehr nur in der Wahl und Ausübung des vermeintlich richtigen Berufes. Die Kriterien, die der Beantwortung dieser Frage heute zugrunde gelegt werden, sind vielfältig und komplex. Die Antwort heißt nicht (mehr) einfach: Wenn ich eigenes finanzielles Einkommen habe, kümmert mich alles Übrige nicht oder zweitrangig . Die Fülle von möglichen Antworten, die es heute auf diese Frage gibt, und derer jede einzelne beinahe ein eigenständiges Sinnsystem voraussetzt, macht die Lage so unübersichtlich und für viele so ausweglos. Die Orientierung an der eigenen Biografie verknüpft themenübergreifend diese vereinzelten Handlungsstränge und motivationen.Der Themenbereich der Biographisierung erweist sich bei der Bearbeitung als außerordentlich komplex und vielfältig. Er stellt ein ideales Anwendungsfeld für interdisziplinäre Ansätze dar, auf dem beispielsweise Einzelanschauungen aus der Soziologie, der Sozialpsychologie, der Sozialphilosophie, aber auch der Politikwissenschaft und nicht zuletzt, in Anbetracht der Verwendbarkeit sozialisationstheoretischer Analysen, der Pädagogik zur Aufklärung der Problematik beitragen. In der vorliegenden Arbeit wird das Theoriepotential eines noch immer wenig erschlossen Forschungsfeldes umrissartig angedeutet und ansatzweise erhellt. Ziel der Arbeit ist es nicht, die historische Perspektive auszuleuchten, das heißt den Wandel von früher war alles einfacher zu heute ist alles so komplex zu belegen. Vielmehr wird herausgestellt, inwiefern die aktuelle Situation strukturimmanente Schwierigkeiten bei der konkreten und planerischen Orientierung individuellen Handelns innerhalb eines Lebenslaufes aufweist. Eine gelegentliche Bezugnahme auf historisierende Betrachtungen erweist sich hierbei als hilfreich2007. 28 S. 210 mmVersandfertig in 3-5 Tagen, Neuware, gewerbliches Angebot

Neues Buch Booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Biografisierung Der Individuellen Handlungsorientierung - Thomas Schroder
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Thomas Schroder:
Biografisierung Der Individuellen Handlungsorientierung - Taschenbuch

2003, ISBN: 9783638758826

ID: 585736055

Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 28 pages. Dimensions: 8.5in. x 5.5in. x 0.1in.Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Soziologie - Individuum, Gruppe, Gesellschaft, Note: 1, 8, Georg-August-Universitt Gttingen (Sozialwissenschaftliche Fakultt Gttingen), Veranstaltung: Zur Konstitution der moderne Biografie, Sprache: Deutsch, Abstract: Was kann ich mit meinem Leben sinnvolles anfangen ist eine Frage, die sich heutzutage besonders viele junge Menschen stellen. Die Antwort liegt fr die meisten nicht - und vor allem: nicht mehr - nur in der Wahl und Ausbung des vermeintlich richtigen Berufes. Die Kriterien, die der Beantwortung dieser Frage heute zugrunde gelegt werden, sind vielfltig und komplex. Die Antwort heit nicht (mehr) einfach: Wenn ich eigenes finanzielles Einkommen habe, kmmert mich alles brige nicht oder zweitrangig. Die Flle von mglichen Antworten, die es heute auf diese Frage gibt, und derer jede einzelne beinahe ein eigenstndiges Sinnsystem voraussetzt, macht die Lage so unbersichtlich und fr viele so ausweglos. Die Orientierung an der eigenen Biografie verknpft themenbergreifend diese vereinzelten Handlungsstrnge und -motivationen. Der Themenbereich der Biographisierung erweist sich bei der Bearbeitung als auerordentlich komplex und vielfltig. Er stellt ein ideales Anwendungsfeld fr interdisziplinre Anstze dar, auf dem beispielsweise Einzelanschauungen aus der Soziologie, der Sozialpsychologie, der Sozialphilosophie, aber auch der Politikwissenschaft und nicht zuletzt, in Anbetracht der Verwendbarkeit sozialisationstheoretischer Analysen, der Pdagogik zur Aufklrung der Problematik beitragen. In der vorliegenden Arbeit wird das Theoriepotential eines noch immer wenig erschlossen Forschungsfeldes umrissartig angedeutet und ansatzweise erhellt. Ziel der Arbeit ist es nicht, die historische Perspektive auszuleuchten, das heit den Wandel von frher war alles einfacher zu heute ist alles so komplex zu belegen. Vielmehr wird herausgestellt, inwiefern die aktuelle Situation strukturimmanente Schwie This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
BuySomeBooks
Versandkosten: EUR 10.70
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Biografisierung der individuellen Handlungsorientierung
Autor:

Schröder, Thomas

Titel:

Biografisierung der individuellen Handlungsorientierung

ISBN-Nummer:

Hausarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Soziologie - Individuum, Gruppe, Gesellschaft, Note: 1,8, Georg-August-Universität Göttingen (Sozialwissenschaftliche Fakultät Göttingen), Veranstaltung: Zur Konstitution der moderne Biografie, Sprache: Deutsch, Abstract: "Was kann ich mit meinem Leben sinnvolles anfangen?" ist eine Frage, die sich heutzutage besonders viele junge Menschen stellen. Die Antwort liegt für die meisten nicht - und vor allem: nicht mehr - nur in der Wahl und Ausübung des vermeintlich richtigen Berufes. Die Kriterien, die der Beantwortung dieser Frage heute zugrunde gelegt werden, sind vielfältig und komplex. Die Antwort heißt nicht (mehr) einfach: "Wenn ich eigenes finanzielles Einkommen habe, kümmert mich alles Übrige nicht oder zweitrangig". Die Fülle von möglichen Antworten, die es heute auf diese Frage gibt, und derer jede einzelne beinahe ein eigenständiges Sinnsystem voraussetzt, macht die Lage so unübersichtlich und für viele so ausweglos. Die Orientierung an der eigenen Biografie verknüpft themenübergreifend diese vereinzelten Handlungsstränge und -motivationen. Der Themenbereich der Biographisierung erweist sich bei der Bearbeitung als außerordentlich komplex und vielfältig. Er stellt ein ideales Anwendungsfeld für interdisziplinäre Ansätze dar, auf dem beispielsweise Einzelanschauungen aus der Soziologie, der Sozialpsychologie, der Sozialphilosophie, aber auch der Politikwissenschaft und nicht zuletzt, in Anbetracht der Verwendbarkeit sozialisationstheoretischer Analysen, der Pädagogik zur Aufklärung der Problematik beitragen. In der vorliegenden Arbeit wird das Theoriepotential eines noch immer wenig erschlossen Forschungsfeldes umrissartig angedeutet und ansatzweise erhellt. Ziel der Arbeit ist es nicht, die historische Perspektive auszuleuchten, das heißt den Wandel von "früher war alles einfacher" zu "heute ist alles so komplex" zu belegen. Vielmehr wird herausgestellt, inwiefern die aktuelle Situation strukturimmanente Schwierigkeiten bei der konkreten und planerischen Orientierung individuellen Handelns innerhalb eines Lebenslaufes aufweist. Eine gelegentliche Bezugnahme auf historisierende Betrachtungen erweist sich hierbei als hilfreich

Detailangaben zum Buch - Biografisierung der individuellen Handlungsorientierung


EAN (ISBN-13): 9783638758826
ISBN (ISBN-10): 3638758826
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2007
Herausgeber: GRIN Verlag
28 Seiten
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 21.07.2007 22:47:21
Buch zuletzt gefunden am 25.11.2016 17:42:55
ISBN/EAN: 9783638758826

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-638-75882-6, 978-3-638-75882-6


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher