. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783638758673 ankaufen:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 13,99 €, größter Preis: 21,24 €, Mittelwert: 16,53 €
E-Procurement - Neue Optionen für das öffentliche Beschaffungswesen - Katharina Möbius
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Katharina Möbius:
E-Procurement - Neue Optionen für das öffentliche Beschaffungswesen - neues Buch

2007, ISBN: 9783638758673

ID: 221177293

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich BWL - Beschaffung, Produktion, Logistik, Note: 1,0, Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin (Public Management), Veranstaltung: Beschaffung und Produktion, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Bedeutung der Informations- und Kommunikationstechnologie für Wirtschaft und Gesellschaft nimmt unaufhaltsam zu. Während in privatwirtschaftlichen Unternehmen Schlagwörter wie E-Business und E-Commerce Einzug halten, spielt für den öffentlichen Sektor das Gebiet des E-Governments eine zunehmend wichtige Rolle. E-government (abgeleitet vom englischen electronic government) umfasst alle Prozesse der öffentlichen Willensbildung, der Entscheidungsfindung und Leistungserstellung in Politik, Staat und Verwaltung, soweit diese unter weitestgehender Nutzung von Informations- und Kommunikationstechnologien stattfinden. Eine wichtige Entwicklung im Rahmen des E-Governments ist E-Procurement, die elektronische Beschaffung, welche in öffentliche Institutionen aufgrund des hohen Beschaffungsvolumen und der hohen Optimierungspotenziale zukünftig eine zentrale Rolle spielen könnte. Die Vorreiter in der Privatwirtschaft haben die Potenziale zur Steigerung der Effizienz durch Internettechnologien unlängst erkannt und setzen seit einiger Zeit vermehrt internetbasierte Lösungen zur Beschaffung ein, durch die in der Regel deutliche Prozesskosten- sowie Preisersparnisse erreicht werden. Fraglich ist, inwiefern E-Procurement Anwendungen auch im öffentlichen Beschaffungswesen angewendet werden können und welche Nutzenpotentiale sich aus der elektronischen Bestellabwicklung v.a. für öffentliche Verwaltungen ergeben. Die vorliegende Arbeit soll sich dieser Fragestellung widmen und aufzeigen, inwiefern E-Procurement neue Optionen für das öffentliche Beschaffungswesen bieten kann. Hierzu werden mögliche Einsatzfelder des E-Procurements im öffentlichen Beschaffungsablauf vorgestellt und erklärt, welche Chanc E-Procurement - Neue Optionen für das öffentliche Beschaffungswesen Bücher > Sachbücher > Business & Karriere > Wirtschaft Taschenbuch 24.08.2007 Buch (dtsch.), GRIN, .200

Neues Buch Buch.ch
No. 14944798 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
E-Procurement - Neue Optionen für das öffentliche Beschaffungswesen - Katharina Möbius
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Katharina Möbius:
E-Procurement - Neue Optionen für das öffentliche Beschaffungswesen - neues Buch

2003, ISBN: 9783638758673

ID: b6f3d2553d78751039c8be05191c96de

E-Procurement - Neue Optionen für das öffentliche Beschaffungswesen Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich BWL - Beschaffung, Produktion, Logistik, Note: 1,0, Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin (Public Management), Veranstaltung: Beschaffung und Produktion, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Bedeutung der Informations- und Kommunikationstechnologie für Wirtschaft und Gesellschaft nimmt unaufhaltsam zu. Während in privatwirtschaftlichen Unternehmen Schlagwörter wie E-Business und E-Commerce Einzug halten, spielt für den öffentlichen Sektor das Gebiet des E-Governments eine zunehmend wichtige Rolle. E-government (abgeleitet vom englischen electronic government) umfasst alle Prozesse der öffentlichen Willensbildung, der Entscheidungsfindung und Leistungserstellung in Politik, Staat und Verwaltung, soweit diese unter weitestgehender Nutzung von Informations- und Kommunikationstechnologien stattfinden. Eine wichtige Entwicklung im Rahmen des E-Governments ist E-Procurement, die elektronische Beschaffung, welche in öffentliche Institutionen aufgrund des hohen Beschaffungsvolumen und der hohen Optimierungspotenziale zukünftig eine zentrale Rolle spielen könnte. Die Vorreiter in der Privatwirtschaft haben die Potenziale zur Steigerung der Effizienz durch Internettechnologien unlängst erkannt und setzen seit einiger Zeit vermehrt internetbasierte Lösungen zur Beschaffung ein, durch die in der Regel deutliche Prozesskosten- sowie Preisersparnisse erreicht werden. Fraglich ist, inwiefern E-Procurement Anwendungen auch im öffentlichen Beschaffungswesen angewendet werden können und welche Nutzenpotentiale sich aus der elektronischen Bestellabwicklung v.a. für öffentliche Verwaltungen ergeben. Die vorliegende Arbeit soll sich dieser Fragestellung widmen und aufzeigen, inwiefern E-Procurement neue Optionen für das öffentliche Beschaffungswesen bieten kann. Hierzu werden mögliche Einsatzfelder des E-Procurements im öffentlichen Beschaffungsablauf vorgestellt und erklärt, welche Chanc Bücher / Sachbücher / Business & Karriere / Wirtschaft 978-3-638-75867-3, GRIN

Neues Buch Buch.de
Nr. 14944798 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Versandfertig in 5 - 7 Tagen, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
E-Procurement - Neue Optionen für das öffentliche Beschaffungswesen - Katharina Möbius
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Katharina Möbius:
E-Procurement - Neue Optionen für das öffentliche Beschaffungswesen - neues Buch

2003, ISBN: 9783638758673

ID: 116390028

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich BWL - Beschaffung, Produktion, Logistik, Note: 1,0, Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin (Public Management), Veranstaltung: Beschaffung und Produktion, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Bedeutung der Informations- und Kommunikationstechnologie für Wirtschaft und Gesellschaft nimmt unaufhaltsam zu. Während in privatwirtschaftlichen Unternehmen Schlagwörter wie E-Business und E-Commerce Einzug halten, spielt für den öffentlichen Sektor das Gebiet des E-Governments eine zunehmend wichtige Rolle. E-government (abgeleitet vom englischen electronic government) umfasst alle Prozesse der öffentlichen Willensbildung, der Entscheidungsfindung und Leistungserstellung in Politik, Staat und Verwaltung, soweit diese unter weitestgehender Nutzung von Informations- und Kommunikationstechnologien stattfinden. Eine wichtige Entwicklung im Rahmen des E-Governments ist E-Procurement, die elektronische Beschaffung, welche in öffentliche Institutionen aufgrund des hohen Beschaffungsvolumen und der hohen Optimierungspotenziale zukünftig eine zentrale Rolle spielen könnte. Die Vorreiter in der Privatwirtschaft haben die Potenziale zur Steigerung der Effizienz durch Internettechnologien unlängst erkannt und setzen seit einiger Zeit vermehrt internetbasierte Lösungen zur Beschaffung ein, durch die in der Regel deutliche Prozesskosten- sowie Preisersparnisse erreicht werden. Fraglich ist, inwiefern E-Procurement Anwendungen auch im öffentlichen Beschaffungswesen angewendet werden können und welche Nutzenpotentiale sich aus der elektronischen Bestellabwicklung v.a. für öffentliche Verwaltungen ergeben. Die vorliegende Arbeit soll sich dieser Fragestellung widmen und aufzeigen, inwiefern E-Procurement neue Optionen für das öffentliche Beschaffungswesen bieten kann. Hierzu werden mögliche Einsatzfelder des E-Procurements im öffentlichen Beschaffungsablauf vorgestellt und erklärt, welche Chanc E-Procurement - Neue Optionen für das öffentliche Beschaffungswesen Buch (dtsch.) Bücher>Sachbücher>Business & Karriere>Wirtschaft, GRIN

Neues Buch Thalia.de
No. 14944798 Versandkosten:, Versandfertig in 2 - 3 Tagen, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
E-Procurement - Neue Optionen Fur Das Offentliche Beschaffungswesen - Katharina M Bius, Katharina Mobius
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Katharina M Bius, Katharina Mobius:
E-Procurement - Neue Optionen Fur Das Offentliche Beschaffungswesen - Taschenbuch

2013, ISBN: 3638758672

Paperback, [EAN: 9783638758673], Grin Verlag, Grin Verlag, Book, [PU: Grin Verlag], 2013-12-10, Grin Verlag, 935522, Business & Investing, 935666, Accounting, 935524, Biography & History, 935558, Business Life, 935606, Economics, 935648, Finance, 935664, Industries & Professions, 935756, International, 935764, Investing, 935582, Job Hunting & Careers, 935782, Management & Leadership, 935812, Marketing & Sales, 355938011, Processes & Infrastructure, 935844, Personal Finance, 355943011, Popular Economics, 935726, Real Estate, 935874, Reference, 355939011, Skills, 935888, Small Business & Entrepreneurship, 355944011, Women & Business, 11592005011, Taxation, 927726, Subjects, 916520, Books

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.ca
calibris
Gebraucht Versandkosten:Usually ships within 1 - 2 business days, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
E-Procurement - Neue Optionen für das öffentliche Beschaffungswesen - Katharina Möbius
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Katharina Möbius:
E-Procurement - Neue Optionen für das öffentliche Beschaffungswesen - Taschenbuch

2007, ISBN: 3638758672

Paperback, [EAN: 9783638758673], GRIN Verlag, GRIN Verlag, Book, [PU: GRIN Verlag], 2007-09-05, GRIN Verlag, Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich BWL - Beschaffung, Produktion, Logistik, Note: 1,0, H...., 268153, Economics, 268156, Econometrics, 268159, Economic Conditions, 268160, Economic Policy & Development, 506824, Economic Systems, 268163, History, 268164, International Economics, 268170, Labour, 268173, Macroeconomics, 268176, Microeconomics, 268177, Political Economy, 268178, Theory & Philosophy, 68, Business, Finance & Law, 1025612, Subjects, 266239, Books

Neues Buch Amazon.co.uk
Book Depository
, Neuware Versandkosten:Europa Zone 1: GBP 5,48 pro Produkt.. Usually dispatched within 1-2 business days (EUR 6.75)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
E-Procurement - Neue Optionen für das öffentliche Beschaffungswesen
Autor:

Möbius, Katharina

Titel:

E-Procurement - Neue Optionen für das öffentliche Beschaffungswesen

ISBN-Nummer:

Hausarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Wirtschaft - Beschaffung, Produktion, Logistik, Note: 1,0, Fachhochschule für Verwaltung und Rechtspflege Berlin (Public Management), Veranstaltung: Beschaffung und Produktion, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Es werden mögliche Einsatzfelder des E-Procurements im öffentlichen Beschaffungsablauf vorgestellt und erklärt, welche Chancen, aber auch Risiken sich aus internetbasierten Beschaffungsverfahren ergeben. Anhand der inversen Auktion, die eine Möglichkeit der netzbasierten Auftragsvergabe für die öffentliche Hand darstellt, wird anschließend ein Beispiel für eine E-Procurement Anwendung näher diskutiert. , Abstract: Die Bedeutung der Informations- und Kommunikationstechnologie für Wirtschaft und Gesellschaft nimmt unaufhaltsam zu. Während in privatwirtschaftlichen Unternehmen Schlagwörter wie E-Business und E-Commerce Einzug halten, spielt für den öffentlichen Sektor das Gebiet des E-Governments eine zunehmend wichtige Rolle. E-government (abgeleitet vom englischen electronic government) umfasst alle Prozesse der öffentlichen Willensbildung, der Entscheidungsfindung und Leistungserstellung in Politik, Staat und Verwaltung, soweit diese unter weitestgehender Nutzung von Informations- und Kommunikationstechnologien stattfinden. Eine wichtige Entwicklung im Rahmen des E-Governments ist E-Procurement, die elektronische Beschaffung, welche in öffentliche Institutionen aufgrund des hohen Beschaffungsvolumen und der hohen Optimierungspotenziale zukünftig eine zentrale Rolle spielen könnte. Die Vorreiter in der Privatwirtschaft haben die Potenziale zur Steigerung der Effizienz durch Internettechnologien unlängst erkannt und setzen seit einiger Zeit vermehrt internetbasierte Lösungen zur Beschaffung ein, durch die in der Regel deutliche Prozesskosten- sowie Preisersparnisse erreicht werden. Fraglich ist, inwiefern E-Procurement Anwendungen auch im öffentlichen Beschaffungswesen angewendet werden können und welche Nutzenpotentiale sich aus der elektronischen Bestellabwicklung v.a. für öffentliche Verwaltungen ergeben. Die vorliegende Arbeit soll sich dieser Fragestellung widmen und aufzeigen, inwiefern E-Procurement neue Optionen für das öffentliche Beschaffungswesen bieten kann. Hierzu werden mögliche Einsatzfelder des E-Procurements im öffentlichen Beschaffungsablauf vorgestellt und erklärt, welche Chancen, aber auch Risiken sich aus internetbasierten Beschaffungsverfahren ergeben. Anhand der inversen Auktion, die eine Möglichkeit der netzbasierten Auftragsvergabe für die öffentliche Hand darstellt, wird anschließend ein Beispiel für eine E-Procurement Anwendung näher diskutiert. Schließlich gilt es am Ende der Arbeit zu klären, welche Ziele und Nutzenpotentiale dank E-Procurement erreicht werden können und welche Rahmenbedingungen notwendig sind, damit E-Procurement sinnvoll und effizient in der öffentlichen Verwaltung eingesetzt werden kann.

Detailangaben zum Buch - E-Procurement - Neue Optionen für das öffentliche Beschaffungswesen


EAN (ISBN-13): 9783638758673
ISBN (ISBN-10): 3638758672
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2007
Herausgeber: GRIN Verlag
24 Seiten
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 24.10.2007 12:52:47
Buch zuletzt gefunden am 17.02.2017 23:14:58
ISBN/EAN: 9783638758673

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-638-75867-2, 978-3-638-75867-3


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher