. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Get it on iTunesJetzt bei Google Play
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 11,99 €, größter Preis: 21,97 €, Mittelwert: 14,62 €
Nation(al-) Buildung in Belgien - Hat Das Staatsoberhaupt Eine Integrationsfunktion? - Anke Seifert
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Anke Seifert:

Nation(al-) Buildung in Belgien - Hat Das Staatsoberhaupt Eine Integrationsfunktion? - Taschenbuch

2011, ISBN: 9783638736596

ID: 585683812

Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 36 pages. Dimensions: 8.5in. x 5.5in. x 0.1in.Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Historisches, Note: 1, 0, Justus-Liebig-Universitt Gieen (Institut fr Politikwissenschaften), Veranstaltung: Demokratie: Theorie und Praxis, Sprache: Deutsch, Abstract: Kurz vor der Franzsischen Revolution wurde eine heftige Diskussion ber die demokratische Beteiligung der Bevlkerung an der Willensbildung gefhrt. Diese wurde mageblich von zwei Krisen bestimmt. Einerseits wurden die sozialen Konflikte in Frankreich zunehmend grer, andererseits hatten die Kolonien im Norden Amerikas die Absicht selbststndig zu werden und sich vom Mutterland England loszulsen. Whrend die Probleme Englands vor allem transatlantischer Natur waren, handelte es sich bei den Konflikten in Frankreich um innerstaatliche Unstimmigkeiten. Seit Anfang des 18. Jahrhunderts wurden die Kontroversen von gesellschaftlicher und politischer Natur offensichtlich, die sich schlielich in der Revolution im Jahre 1789 entluden. Whrend der franzsische Adel auf seinen Privilegien beharrte, verlangte die Bevlkerung zunehmend u. a. nach Strukturen eines Rechtsstaates und der Beseitigung der Zensur. Zentrales Anliegen war jedoch hierbei eine grere Mitbestimmung an den politischen Prozessen. Die Auseinandersetzung zwischen den Lagern verschrfte sich und die Forderungen des Brgertums wurden zunehmend intensiver. Whrend Anfang des 18. Jahrhunderts noch die Zuversicht bestand, dass der Konflikt durch reformerische nderungen zum Nachteil der Aristokraten und der katholischen Kirche gelst werden knnte, wurde Mitte des Jahrhunderts offensichtlich, dass jegliche Reformen bei Beibehaltung der stndischen Struktur aussichtslos sein wrden. Jean-Jaques Rousseau gilt dabei als einer der bedeutendsten Vordenker der Revolution und als wesentlich fr deren geistiges Fundament, selbst wenn er prinzipiell alles andere als ein Revolutionr war. Vor allem sein Gesellschaftsvertrag offenbarte sich bereits zu Lebezeiten als ba This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag, Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 28 pages. Dimensions: 8.3in. x 5.3in. x 0.2in.Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Altertum, Note: 2, 0, Universitt Rostock, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Frage, ob die Machtpolitik Athens im attischen Seebund zu weit in die Selbstbestimmung der einzelnen Stadtstaaten eingriff, spielt eine zentrale Rolle. Die Bedeutung der Leitfrage ergibt sich durch die Wichtigkeit des Verstndnisses des grundlegenden strukturellen Problems eines Bndnisses, das die Politik in der Zeit vor und whrend des Peloponnesischen Krieges entscheidend prgte. Die Arbeit beginnt mit einem Abschnitt ber Begriff und Wesen der Polis, um zunchst den Rahmen der Autonomie zu erfassen. Des Weiteren erfolgt eine Untersuchung der Freiheit als uerer Unabhngigkeit. Zuerst wird dabei kurz auf die Autonomie griechischer Kolonien eingegangen, bevor die Bewusstwerdung der Dichotomie zwischen Freiheit und Knechtschaft im Zuge der Perserkriege unter die Lupe genommen wird. Weiterhin thematisiert die Arbeit die Konzeption von Freiheit als innerer Autonomie. In diesem Zusammenhang wird die Polis als Brgergemeinschaft dargestellt, die sich mit den Prinzipien direkter Demokratie ihre Gesetze selbst gibt. Ausgehend vom innen- und auenpolitischen Freiheitsverstndnis wird analysiert, inwiefern diese Autonomiekonzeption ein strukturelles Problem fr den attischen Seebund bedeutete. Dafr wird zunchst dessen grundlegende Machtstruktur dargestellt, bevor eine Untersuchung der athenischen Gromachtpolitik erfolgt, welche den Selbstbestimmungsprinzipien der griechischen Poleis zuwiderlief. Die Leitfrage bezieht sich explizit auf die klassische Zeit, zieht jedoch einen engeren Zeitrahmen von den Perserkriegen bis zum Peloponnesischen Krieg. Als Konsequenz dessen wird der 377 v. Chr. gegrndete Zweite Attische Seebund nicht betrachtet. This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag, Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 64 pages. Dimensions: 8.1in. x 5.8in. x 0.2in.Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Region: Westeuropa, Note: 1, 3, Ruhr-Universitt Bochum, 14 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Unser kleines Nachbarland Belgien ist vielen Deutschen nur ein Begriff im Zusammenhang mit der Europischen Union bzw. als Teil von Benelux. Trotz der deutschsprachigen Minderheit in Belgien wei man hier kaum etwas ber dieses Land, sei es ber die Entstehungsgeschichte und das politische System, sei es ber die gesellschaftlichen Probleme der zwei groen Sprachengruppen, die sich seit jeher gegenber stehen, und in der Literatur hufig als Sprachenstreit deklariert werden: Belgien hat insgesamt 10 Millionen Einwohner. Davon sind 57 Flamen, die berwiegend im Norden des Landes leben; die Wallonen machen 33 der Bevlkerung aus und leben vor allem im Sden, wie auch die deutschsprachige Minderheit von knapp 1. Der Rest von 9 sind Zuwanderer aus den ehemaligen Kolonien, z. B. Belgisch-Kongo. Allein in der zweisprachigen Hauptstadt Brssel leben 9 der Gesamtbevlkerung. Der Konflikt zwischen den Flamen, die sich an den Niederlanden orientieren, und den Wallonen, die auf die franzsische Kultur ausgerichtet sind, wurde in die Politik bertragen und lie ein sehr komplexes politisches System entstehen. . . This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
BuySomeBooks, BuySomeBooks, BuySomeBooks
Versandkosten: EUR 11.28
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Nation(al-) Buildung in Belgien - Hat das Staatsoberhaupt eine Integrationsfunktion? - Anke Seifert
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Anke Seifert:

Nation(al-) Buildung in Belgien - Hat das Staatsoberhaupt eine Integrationsfunktion? - neues Buch

2007, ISBN: 9783638736596

ID: 690882215

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Region: Westeuropa, Note: 1,3, Ruhr-Universität Bochum, 14 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Unser kleines Nachbarland Belgien ist vielen Deutschen nur ein Begriff im Zusammenhang mit der Europäischen Union bzw. als Teil von ´´Benelux´´. Trotz der deutschsprachigen Minderheit in Belgien weiss man hier kaum etwas über dieses Land, sei es über die Entstehungsgeschichte und das politische System, sei es über die ´´gesellschaftlichen Probleme´´ der zwei grossen Sprachengruppen, die sich seit jeher gegenüber stehen, und in der Literatur häufig als ´´Sprachenstreit´´ deklariert werden: Belgien hat insgesamt 10 Millionen Einwohner. Davon sind 57% Flamen, die überwiegend im Norden des Landes leben; die Wallonen machen 33% der Bevölkerung aus und leben vor allem im Süden, wie auch die deutschsprachige Minderheit von knapp 1%. Der Rest von 9% sind Zuwanderer aus den ehemaligen Kolonien, z.B. Belgisch-Kongo. Allein in der zweisprachigen Hauptstadt Brüssel leben 9% der Gesamtbevölkerung. Der Konflikt zwischen den Flamen, die sich an den Niederlanden orientieren, und den Wallonen, die auf die französische Kultur ausgerichtet sind, wurde in die Politik übertragen und liess ein sehr komplexes politisches System entstehen... Nation(al-) Buildung in Belgien - Hat das Staatsoberhaupt eine Integrationsfunktion? Bücher > Fachbücher > Politikwissenschaft > Vergleichende Politikwissenschaft Taschenbuch 17.08.2007, GRIN, .200

Neues Buch Buch.ch
No. 14924644 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Nation(al-) Buildung in Belgien - Hat das Staatsoberhaupt eine Integrationsfunktion? - Anke Seifert
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Anke Seifert:
Nation(al-) Buildung in Belgien - Hat das Staatsoberhaupt eine Integrationsfunktion? - neues Buch

2005

ISBN: 9783638736596

ID: b547a3c4c0de5978b2a549c88c2beb0c

Nation(al-) Buildung in Belgien - Hat das Staatsoberhaupt eine Integrationsfunktion? Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Region: Westeuropa, Note: 1,3, Ruhr-Universität Bochum, 14 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Unser kleines Nachbarland Belgien ist vielen Deutschen nur ein Begriff im Zusammenhang mit der Europäischen Union bzw. als Teil von "Benelux". Trotz der deutschsprachigen Minderheit in Belgien weiß man hier kaum etwas über dieses Land, sei es über die Entstehungsgeschichte und das politische System, sei es über die "gesellschaftlichen Probleme" der zwei großen Sprachengruppen, die sich seit jeher gegenüber stehen, und in der Literatur häufig als "Sprachenstreit" deklariert werden: Belgien hat insgesamt 10 Millionen Einwohner. Davon sind 57% Flamen, die überwiegend im Norden des Landes leben; die Wallonen machen 33% der Bevölkerung aus und leben vor allem im Süden, wie auch die deutschsprachige Minderheit von knapp 1%. Der Rest von 9% sind Zuwanderer aus den ehemaligen Kolonien, z.B. Belgisch-Kongo. Allein in der zweisprachigen Hauptstadt Brüssel leben 9% der Gesamtbevölkerung. Der Konflikt zwischen den Flamen, die sich an den Niederlanden orientieren, und den Wallonen, die auf die französische Kultur ausgerichtet sind, wurde in die Politik übertragen und ließ ein sehr komplexes politisches System entstehen... Bücher / Fachbücher / Politikwissenschaft / Vergleichende Politikwissenschaft 978-3-638-73659-6, GRIN

Neues Buch Buch.de
Nr. 14924644 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Versandfertig in 5 - 7 Tagen, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Nation(al-) Buildung in Belgien - Hat das Staatsoberhaupt eine Integrationsfunktion? - Anke Seifert
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Anke Seifert:
Nation(al-) Buildung in Belgien - Hat das Staatsoberhaupt eine Integrationsfunktion? - neues Buch

2005, ISBN: 9783638736596

ID: 116391170

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Region: Westeuropa, Note: 1,3, Ruhr-Universität Bochum, 14 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Unser kleines Nachbarland Belgien ist vielen Deutschen nur ein Begriff im Zusammenhang mit der Europäischen Union bzw. als Teil von ´´Benelux´´. Trotz der deutschsprachigen Minderheit in Belgien weiß man hier kaum etwas über dieses Land, sei es über die Entstehungsgeschichte und das politische System, sei es über die ´´gesellschaftlichen Probleme´´ der zwei großen Sprachengruppen, die sich seit jeher gegenüber stehen, und in der Literatur häufig als ´´Sprachenstreit´´ deklariert werden: Belgien hat insgesamt 10 Millionen Einwohner. Davon sind 57% Flamen, die überwiegend im Norden des Landes leben; die Wallonen machen 33% der Bevölkerung aus und leben vor allem im Süden, wie auch die deutschsprachige Minderheit von knapp 1%. Der Rest von 9% sind Zuwanderer aus den ehemaligen Kolonien, z.B. Belgisch-Kongo. Allein in der zweisprachigen Hauptstadt Brüssel leben 9% der Gesamtbevölkerung. Der Konflikt zwischen den Flamen, die sich an den Niederlanden orientieren, und den Wallonen, die auf die französische Kultur ausgerichtet sind, wurde in die Politik übertragen und ließ ein sehr komplexes politisches System entstehen... Nation(al-) Buildung in Belgien - Hat das Staatsoberhaupt eine Integrationsfunktion? Buch (dtsch.) Bücher>Fachbücher>Politikwissenschaft>Vergleichende Politikwissenschaft, GRIN

Neues Buch Thalia.de
No. 14924644 Versandkosten:, Versandfertig in 2 - 3 Tagen, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Nation(al-) Buildung in Belgien - Hat das Staatsoberhaupt eine Integrationsfunktion? als Buch von Anke Seifert - Anke Seifert
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Anke Seifert:
Nation(al-) Buildung in Belgien - Hat das Staatsoberhaupt eine Integrationsfunktion? als Buch von Anke Seifert - gebunden oder broschiert

ISBN: 9783638736596

ID: 197090590

Nation(al-) Buildung in Belgien - Hat das Staatsoberhaupt eine Integrationsfunktion?:Auflage. Anke Seifert Nation(al-) Buildung in Belgien - Hat das Staatsoberhaupt eine Integrationsfunktion?:Auflage. Anke Seifert Bücher > Wissenschaft > Politikwissenschaft, GRIN Verlag

Neues Buch Hugendubel.de
No. 6846775 Versandkosten:, , DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Nation(al-) Buildung in Belgien - Hat das Staatsoberhaupt eine Integrationsfunktion?
Autor:

Seifert, Anke

Titel:

Nation(al-) Buildung in Belgien - Hat das Staatsoberhaupt eine Integrationsfunktion?

ISBN-Nummer:

9783638736596

Hausarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Politik - Int. Politik - Region: Westeuropa, einseitig bedruckt, Note: 1,3, Ruhr-Universität Bochum, 14 Eintragungen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Unser kleines Nachbarland Belgien ist vielen Deutschen nur ein Begriff im Zusammenhang mit der Europäischen Union bzw. als Teil von "Benelux". Trotz der deutschsprachigen Minderheit in Belgien weiß man hier kaum etwas über dieses Land, sei es über die Entstehungsgeschichte und das politische System, sei es über die "gesellschaftlichen Probleme" der zwei großen Sprachengruppen, die sich seit jeher gegenüber stehen, und in der Literatur häufig als "Sprachenstreit" deklariert werden: Belgien hat insgesamt 10 Millionen Einwohner. Davon sind 57% Flamen, die überwiegend im Norden des Landes leben; die Wallonen machen 33% der Bevölkerung aus und leben vor allem im Süden, wie auch die deutschsprachige Minderheit von knapp 1%. Der Rest von 9% sind Zuwanderer aus den ehemaligen Kolonien, z.B. Belgisch-Kongo. Allein in der zweisprachigen Hauptstadt Brüssel leben 9% der Gesamtbevölkerung. Der Konflikt zwischen den Flamen, die sich an den Niederlanden orientieren, und den Wallonen, die auf die französische Kultur ausgerichtet sind, wurde in die Politik übertragen und ließ ein sehr komplexes politisches System entstehen...

Detailangaben zum Buch - Nation(al-) Buildung in Belgien - Hat das Staatsoberhaupt eine Integrationsfunktion?


EAN (ISBN-13): 9783638736596
ISBN (ISBN-10): 3638736598
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2007
Herausgeber: GRIN Verlag
64 Seiten
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 17.03.2008 06:26:35
Buch zuletzt gefunden am 06.02.2017 07:20:23
ISBN/EAN: 9783638736596

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-638-73659-8, 978-3-638-73659-6

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher