Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783638716536 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 17,37 €, größter Preis: 21,11 €, Mittelwert: 18,51 €
Charakterisierung von Restriktionen für Optimierungsmodelle zur Kundenselektion im Kampagnenmanagement - Thimo Hemberle
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Thimo Hemberle:
Charakterisierung von Restriktionen für Optimierungsmodelle zur Kundenselektion im Kampagnenmanagement - neues Buch

2007, ISBN: 9783638716536

ID: 689149371

Diplomarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 1,00, Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt, Veranstaltung: Wirtschaftsinformatik, 105 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Kampagnenmanagement sind die individuelle Bewertung und die darauf aufbauende Auswahl von Zielpersonen von grosser Bedeutung. Je exakter die Zielgruppe bestimmt werden kann, desto höher sind in der Regel die Responserate und damit auch der Erfolg einer Kampagne. Möglich wird eine effiziente Verarbeitung von Kundendatenbanken aufgrund des hohen Datenvolumens nur durch die jüngeren Entwicklungen in der elektronischen Datenverarbeitung (Bult/Wansbeek 1995, S. 378; Holland 2004, S. 3). Trotz der Unterstützung von IT-Systemen stösst die Kundenselektion in vielerlei Hinsicht an gewisse Grenzen, die als Restriktionen bezeichnet werden. Restriktionen sind Einflüsse, welche die Kundenauswahl in gewisser Weise einschränken. Diese Einschränkungen können verschiedener Natur sein. Der Hauptteil dieser Arbeit ist deshalb in die folgenden fünf Abschnitte (Kategorien von Restriktionen) untergliedert: - Kampagnenbudgets - Kapazitätsbeschränkungen - Ansprechbarkeit der Kunden - Rechtliche Restriktionen - Datenqualität. Obwohl diese einschränkenden Faktoren in der Literatur vereinzelt und im jeweiligen Bezug zum betrachteten Zusammenhang angesprochen werden, fehlt bislang eine explizite Adressierung und Abhandlung sämtlicher auftretender Restriktionen für die optimierte Kundenselektion im Kampagnenmanagement. Ihre Unkenntnis oder Missachtung hat jedoch durch die Suboptimalität der Zielgruppenauswahl in jedem Fall negative Auswirkungen auf den Erfolg der Kampagne, das Unternehmen insgesamt und/oder seine Beziehungen zu den Kunden. Ziel dieser Arbeit ist es deshalb das literarische Stückwerk in systematischer Weise zusammenzuführen, die Restriktionen zu beschreiben und ihre Auswirkungen auf die Kundenselektion im Kampagnenmanagement darzulegen. Diplomarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 1,00, Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt, Veranstaltung: Wirtschaftsinformatik, 105 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Kampagnenmanagement sind die individuelle Bewertung und ... eBooks > Fachbücher > Informatik PDF 13.06.2007 eBook, GRIN, .200

Neues Buch Buch.ch
No. 30607009 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Charakterisierung von Restriktionen für Optimierungsmodelle zur Kundenselektion im Kampagnenmanagement - Thimo Hemberle
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Thimo Hemberle:
Charakterisierung von Restriktionen für Optimierungsmodelle zur Kundenselektion im Kampagnenmanagement - neues Buch

2007, ISBN: 9783638716536

ID: 798925629

Diplomarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 1,00, Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt, Veranstaltung: Wirtschaftsinformatik, 105 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Kampagnenmanagement sind die individuelle Bewertung und die darauf aufbauende Auswahl von Zielpersonen von grosser Bedeutung. Je exakter die Zielgruppe bestimmt werden kann, desto höher sind in der Regel die Responserate und damit auch der Erfolg einer Kampagne. Möglich wird eine effiziente Verarbeitung von Kundendatenbanken aufgrund des hohen Datenvolumens nur durch die jüngeren Entwicklungen in der elektronischen Datenverarbeitung (Bult/Wansbeek 1995, S. 378; Holland 2004, S. 3). Trotz der Unterstützung von IT-Systemen stösst die Kundenselektion in vielerlei Hinsicht an gewisse Grenzen, die als Restriktionen bezeichnet werden. Restriktionen sind Einflüsse, welche die Kundenauswahl in gewisser Weise einschränken. Diese Einschränkungen können verschiedener Natur sein. Der Hauptteil dieser Arbeit ist deshalb in die folgenden fünf Abschnitte (Kategorien von Restriktionen) untergliedert: - Kampagnenbudgets - Kapazitätsbeschränkungen - Ansprechbarkeit der Kunden - Rechtliche Restriktionen - Datenqualität. Obwohl diese einschränkenden Faktoren in der Literatur vereinzelt und im jeweiligen Bezug zum betrachteten Zusammenhang angesprochen werden, fehlt bislang eine explizite Adressierung und Abhandlung sämtlicher auftretender Restriktionen für die optimierte Kundenselektion im Kampagnenmanagement. Ihre Unkenntnis oder Missachtung hat jedoch durch die Suboptimalität der Zielgruppenauswahl in jedem Fall negative Auswirkungen auf den Erfolg der Kampagne, das Unternehmen insgesamt und/oder seine Beziehungen zu den Kunden. Ziel dieser Arbeit ist es deshalb das literarische Stückwerk in systematischer Weise zusammenzuführen, die Restriktionen zu beschreiben und ihre Auswirkungen auf die Kundenselektion im Kampagnenmanagement darzulegen. Diplomarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 1,00, Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt, Veranstaltung: Wirtschaftsinformatik, 105 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Kampagnenmanagement sind die individuelle Bewertung und ... eBook PDF 13.06.2007 eBooks>Fachbücher>Informatik, GRIN, .200

Neues Buch Orellfuessli.ch
No. 30607009. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten. (EUR 15.52)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Charakterisierung von Restriktionen für Optimierungsmodelle zur Kundenselektion im Kampagnenmanagement - Thimo Hemberle
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Thimo Hemberle:
Charakterisierung von Restriktionen für Optimierungsmodelle zur Kundenselektion im Kampagnenmanagement - neues Buch

2007, ISBN: 9783638716536

ID: 689149371

Diplomarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 1,00, Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt, Veranstaltung: Wirtschaftsinformatik, 105 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Kampagnenmanagement sind die individuelle Bewertung und die darauf aufbauende Auswahl von Zielpersonen von grosser Bedeutung. Je exakter die Zielgruppe bestimmt werden kann, desto höher sind in der Regel die Responserate und damit auch der Erfolg einer Kampagne. Möglich wird eine effiziente Verarbeitung von Kundendatenbanken aufgrund des hohen Datenvolumens nur durch die jüngeren Entwicklungen in der elektronischen Datenverarbeitung (Bult/Wansbeek 1995, S. 378; Holland 2004, S. 3). Trotz der Unterstützung von IT-Systemen stösst die Kundenselektion in vielerlei Hinsicht an gewisse Grenzen, die als Restriktionen bezeichnet werden. Restriktionen sind Einflüsse, welche die Kundenauswahl in gewisser Weise einschränken. Diese Einschränkungen können verschiedener Natur sein. Der Hauptteil dieser Arbeit ist deshalb in die folgenden fünf Abschnitte (Kategorien von Restriktionen) untergliedert: - Kampagnenbudgets - Kapazitätsbeschränkungen - Ansprechbarkeit der Kunden - Rechtliche Restriktionen - Datenqualität. Obwohl diese einschränkenden Faktoren in der Literatur vereinzelt und im jeweiligen Bezug zum betrachteten Zusammenhang angesprochen werden, fehlt bislang eine explizite Adressierung und Abhandlung sämtlicher auftretender Restriktionen für die optimierte Kundenselektion im Kampagnenmanagement. Ihre Unkenntnis oder Missachtung hat jedoch durch die Suboptimalität der Zielgruppenauswahl in jedem Fall negative Auswirkungen auf den Erfolg der Kampagne, das Unternehmen insgesamt und/oder seine Beziehungen zu den Kunden. Ziel dieser Arbeit ist es deshalb das literarische Stückwerk in systematischer Weise zusammenzuführen, die Restriktionen zu beschreiben und ihre Auswirkungen auf die Kundenselektion im Kampagnenmanagement darzulegen. Charakterisierung von Restriktionen für Optimierungsmodelle zur Kundenselektion im Kampagnenmanagement eBooks > Fachbücher > Informatik PDF 13.06.2007, GRIN, .200

Neues Buch Buch.ch
No. 30607009 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Charakterisierung von Restriktionen für Optimierungsmodelle zur Kundenselektion im Kampagnenmanagement als eBook Download von Thimo Hemberle - Thimo Hemberle
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Thimo Hemberle:
Charakterisierung von Restriktionen für Optimierungsmodelle zur Kundenselektion im Kampagnenmanagement als eBook Download von Thimo Hemberle - neues Buch

ISBN: 9783638716536

ID: 468905556

Lieferung innerhalb 1-4 Werktagen. Versandkostenfrei, wenn Buch oder Hörbuch enthalten ist, sonst 2,95 EUR. Ab 19,90 EUR versandkostenfrei. (Deutschland) eBooks > Wirtschaft, GRIN Verlag

Neues Buch Hugendubel.de
No. 16199203. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Charakterisierung von Restriktionen für Optimierungsmodelle zur Kundenselektion im Kampagnenmanagement - Thimo Hemberle
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Thimo Hemberle:
Charakterisierung von Restriktionen für Optimierungsmodelle zur Kundenselektion im Kampagnenmanagement - Erstausgabe

2007, ISBN: 9783638716536

ID: 21762555

[ED: 1], 1. Auflage, eBook Download (PDF), eBooks, [PU: GRIN Verlag]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.