- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 14,99, größter Preis: € 29,45, Mittelwert: € 17,88
1
Die Josephinischen Reformen in Österreich unter Maria Theresia und Joseph II. mit dem Schwerpunkt der Kirchenreform - Freye, Andreas
Bestellen
bei booklooker.de
€ 14,99
Versand: € 0,00
Freye, Andreas:

Die Josephinischen Reformen in Österreich unter Maria Theresia und Joseph II. mit dem Schwerpunkt der Kirchenreform - Taschenbuch

2006, ISBN: 9783638670982

[ED: Softcover], [PU: GRIN Verlag], Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00)

buecher.de GmbH & Co. KG
2
Bestellen
bei AbeBooks.de
€ 29,45
Versand: € 3,57

Andreas Freye:

Die Josephinischen Reformen in OEsterreich unter Maria Theresia und Joseph II. mit dem Schwerpunkt der Kirchenreform (Paperback) - Taschenbuch

2007, ISBN: 3638670988

ID: 22449167152

[EAN: 9783638670982], Neubuch, [PU: GRIN Verlag, Germany], Language: German. Brand new Book. Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, … Mehr…

NEW BOOK. Versandkosten: EUR 3.57

The Book Depository EURO, London, United Kingdom [60485773] [Rating: 3 (von 5)]
3
Die Josephinischen Reformen in Österreich unter Maria Theresia und Joseph II. mit dem Schwerpunkt der Kirchenreform
Bestellen
bei Dodax.de
€ 14,99
Versand: € 0,00
Die Josephinischen Reformen in Österreich unter Maria Theresia und Joseph II. mit dem Schwerpunkt der Kirchenreform - neues Buch

2006

ISBN: 9783638670982

ID: 6UDND2BS7A2

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (Institut für Geschichte), Veransta… Mehr…

Nr. 6UDND2BS7A2. Versandkosten:, Lieferzeit: 5 Tage, DE. (EUR 0.00)

Bezahlte Anzeige
4
Die Josephinischen Reformen in Österreich unter Maria Theresia und Joseph II. mit dem Schwerpunkt der Kirchenreform - Andreas Freye
Bestellen
bei amazon.de
€ 14,99
Versand: € 0,00
Andreas Freye:
Die Josephinischen Reformen in Österreich unter Maria Theresia und Joseph II. mit dem Schwerpunkt der Kirchenreform - Taschenbuch

ISBN: 3638670988

[SR: 2715003], Taschenbuch, [EAN: 9783638670982], GRIN Verlag, GRIN Verlag, Book, [PU: GRIN Verlag], GRIN Verlag, 498456, Geschichte, 187289, Afrika, 187291, Asien, 13626581, Australien &… Mehr…

Neuware. Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden. (EUR 0.00)

Amazon.de
5
Die Josephinischen Reformen in Österreich unter Ma - Freye, A
Bestellen
bei Averdo.com
€ 14,99
Freye, A:
Die Josephinischen Reformen in Österreich unter Ma - Taschenbuch

2007, ISBN: 9783638670982

ID: 71139701

Erscheinungsdatum: 12.07.2007, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Die Josephinischen Reformen in Österreich unter Maria Theresia und Joseph II. mit dem Schwerpu… Mehr…

Nr. 71139701. Versandkosten:, Next Day, zzgl. Versandkosten.


Details zum Buch
Die Josephinischen Reformen in Österreich unter Maria Theresia und Joseph II. mit dem Schwerpunkt der Kirchenreform

Hauptseminararbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Geschichte - Mittelalter, Frühe Neuzeit, einseitig bedruckt, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (Institut für Geschichte), Veranstaltung: Der Fürstenstaat in der Frühen Neuzeit, 18 Eintragungen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Gegenstand dieser Arbeit ist die Epoche des "Josephinismus" in Österreich im 18. Jahrhundert. Der Name und der Begriff des "Josephinismus" ist in der Forschung vielfach diskutiert. Oft bezieht man sich nur auf die kirchenpolitischen Maßnahmen Josephs II.(1765-1790), andererseits aber auch auf die Reformzeit in Österreich unter Maria Theresia (1740-1780) und Joseph II. Die Vorgeschichte des "Josephinismus" setzte wohl schon mit Joseph I.(1705-1711) und Karl VI. (1711-1740) ein, erlebte unter Maria Theresia und Joseph II, ihren Höhepunkt, wirkte unter Leopold II. (1790-1792), und Franz I. (II.) (1792-1835) bestimmend, unter Ferdinand I. (1835-1848) gemildert und unter Franz Joseph I. (1848-1916) schwach nach. Der "Josephinismus" verkörpert den dynamischen Versuch, durch Einbindung vieler Reformen in ein von Herrschern als Mitpräsentanten der Kirche gelenktes Staatskirchentum, den Weg vom Alten zum Neuen - von der Barockfrömmigkeit hin zur katholischen Aufklärung - zu realisieren, wobei die Praxis Vorrang vor der Theorie hatte. Der "Josephinismus" prägte die geistliche wie geistige, die rechtliche wie die politische Lage in den Ländern der habsburgischen Monarchie samt ihren Nebengebieten im 18. Jahrhundert entscheidend, im 19. Jahrhundert erheblich und wirkte bis in das 20. Jahrhundert nach.1 Ich gehe der Frage nach, was "Josephinismus" dabei überhaupt ist, zeige die verschiedenen Forschungsmeinungen auf und stelle seine Entwicklung und seine Wirkung dar. Ein Schwerpunkt bildet dabei vor allem die Reform innerhalb der österreichischen Staatskirche.

Detailangaben zum Buch - Die Josephinischen Reformen in Österreich unter Maria Theresia und Joseph II. mit dem Schwerpunkt der Kirchenreform


EAN (ISBN-13): 9783638670982
ISBN (ISBN-10): 3638670988
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2007
Herausgeber: GRIN Verlag
56 Seiten
Gewicht: 0,096 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2007-10-10T22:49:26+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2020-02-27T16:31:04+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783638670982

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-638-67098-8, 978-3-638-67098-2


< zum Archiv...