Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783638648721 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 9,00, größter Preis: € 16,56, Mittelwert: € 10,91
...
Das tödliche Gift der Langeweile - Peter Lindhorst
(*)
Peter Lindhorst:
Das tödliche Gift der Langeweile - neues Buch

2007, ISBN: 9783638648721

ID: 1106742108

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 2, Universität zu Köln (Institut für deutsche Sprache und Literatur), Veranstaltung: Gegenwartsliteratur, 39 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit befasst sich mit dem popliterarischen Werk ´´Tristesse Royale´´, das 1999 veröffentlicht wurde. Auffällig bei diesem Werk sind dandyeske Züge, die zum Vergleich mit der Vorkriegsgeneration des Ersten Weltkriegs führten und deren Lust am Krieg, die aus einer gewissen Langeweile herzurühren schien. Im Speziellen wird in dieser Arbeit der Vergleich mit Texten Ernst Jüngers vorgenommen, der ein typischer Vertreter eines gewissen Teils dieser 1914er Generation war. Interessanterweise lassen sich trotz aller Unterschiedlichkeit manche Parallelen feststellen, so dass ´´Tristesse Royale´´ in einem kritischen Licht betrachtet werden muss. Die 1914er und 1999er Generationen im Vergleich anhand von Texten von Ernst Jünger und des popliterarischen Werkes ´´Tristesse Royale Buch (dtsch.) Taschenbuch 04.07.2007 Bücher>Fachbücher>Sprach- & Literaturwissenschaft>Germanistik, GRIN, .200

Orellfuessli.ch
No. 14821239. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten. (EUR 15.77)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das tödliche Gift der Langeweile - Peter Lindhorst
(*)
Peter Lindhorst:
Das tödliche Gift der Langeweile - neues Buch

2004, ISBN: 9783638648721

ID: 204297187

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 2, Universität zu Köln (Institut für deutsche Sprache und Literatur), Veranstaltung: Gegenwartsliteratur, 39 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit befasst sich mit dem popliterarischen Werk ´´Tristesse Royale´´, das 1999 veröffentlicht wurde. Auffällig bei diesem Werk sind dandyeske Züge, die zum Vergleich mit der Vorkriegsgeneration des Ersten Weltkriegs führten und deren Lust am Krieg, die aus einer gewissen Langeweile herzurühren schien. Im Speziellen wird in dieser Arbeit der Vergleich mit Texten Ernst Jüngers vorgenommen, der ein typischer Vertreter eines gewissen Teils dieser 1914er Generation war. Interessanterweise lassen sich trotz aller Unterschiedlichkeit manche Parallelen feststellen, so dass ´´Tristesse Royale´´ in einem kritischen Licht betrachtet werden muss. Die 1914er und 1999er Generationen im Vergleich anhand von Texten von Ernst Jünger und des popliterarischen Werkes ´´Tristesse Royale Buch (dtsch.) Bücher>Fachbücher>Sprach- & Literaturwissenschaft>Germanistik, GRIN

Thalia.de
No. 14821239. Versandkosten:, Lieferbar in 2 - 3 Tage, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das tödliche Gift der Langeweile - Lindhorst, Peter
(*)
Lindhorst, Peter:
Das tödliche Gift der Langeweile - Taschenbuch

2007, ISBN: 9783638648721

ID: 71138744

Erscheinungsdatum: 04.07.2007, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Das tödliche Gift der Langeweile, Titelzusatz: Die 1914er und 1999er Generationen im Vergleich anhand von Texten von Ernst Jünger und des popliterarischen Werkes 'Tristesse Royale', Auflage: 2. Auflage von 1970 // 2. Auflage, Autor: Lindhorst, Peter, Verlag: GRIN Publishing, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Jünger // Ernst // Deutschland, Rubrik: Literaturwissenschaft // Deutschsprachige, Seiten: 32, Gewicht: 60 gr, Verkäufer: averdo Belletristik, [PU: Grin-Verlag, München ]

 Averdo.com
Nr. Versandkosten:, Next Day, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das tödliche Gift der Langeweile : Die 1914er und 1999er Generationen im Vergleich anhand von Texten von Ernst Jünger und des popliterarischen Werkes
(*)
Lindhorst, Peter:
Das tödliche Gift der Langeweile : Die 1914er und 1999er Generationen im Vergleich anhand von Texten von Ernst Jünger und des popliterarischen Werkes "Tristesse Royale". - Erstausgabe

2004, ISBN: 3638648729

Taschenbuch, ID: 15470071854

[EAN: 9783638648721], [SC: 2.2], [PU: München : GRIN Verlag GmbH,], DEUTSCH, 24 Blatt Kanten gering berieben, aber ungelesen /// Standort Wimregal . HAA-18145 ISBN 9783638648721 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 102, Books

 ZVAB.com
Wimbauer Buchversand, Hagen, NRW, Germany [52093458] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten: EUR 2.20
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das tödliche Gift der Langeweile : Die 1914er und 1999er Generationen im Vergleich anhand von Texten von Ernst Jünger und des popliterarischen Werkes
(*)
Lindhorst, Peter:
Das tödliche Gift der Langeweile : Die 1914er und 1999er Generationen im Vergleich anhand von Texten von Ernst Jünger und des popliterarischen Werkes "Tristesse Royale". 1. Aufl. - gebrauchtes Buch

2004, ISBN: 9783638648721

ID: 106795

1. Aufl. 24 Blatt Br. Kanten gering berieben, aber ungelesen /// Standort Wimregal .. HAA-18145 ISBN 9783638648721 Versand D: 2,20 EUR Deutsch, [PU:München : GRIN Verlag GmbH,]

 buchfreund.de
Wimbauer Buchversand, 58091 Hagen
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD. (EUR 2.20)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Das tödliche Gift der Langeweile

Hauptseminararbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, einseitig bedruckt, Note: 2, Universität zu Köln (Institut für deutsche Sprache und Literatur), Veranstaltung: Gegenwartsliteratur, 39 Eintragungen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Anhand von Texten von Ernst Jünger und dem popliterarischem Werk "Tristesse Royale" (1999) werden Parallelen und Unterschiede zwischen diesen beiden Generationen aufgezeigt. Abstract: Die vorliegende Arbeit befasst sich mit dem popliterarischen Werk "Tristesse Royale", das 1999 veröffentlicht wurde. Auffällig bei diesem Werk sind dandyeske Züge, die zum Vergleich mit der Vorkriegsgeneration des Ersten Weltkriegs führten und deren Lust am Krieg, die aus einer gewissen Langeweile herzurühren schien. Im Speziellen wird in dieser Arbeit der Vergleich mit Texten Ernst Jüngers vorgenommen, der ein typischer Vertreter eines gewissen Teils dieser 1914er Generation war. Interessanterweise lassen sich trotz aller Unterschiedlichkeit manche Parallelen feststellen, so dass "Tristesse Royale" in einem kritischen Licht betrachtet werden muss.

Detailangaben zum Buch - Das tödliche Gift der Langeweile


EAN (ISBN-13): 9783638648721
ISBN (ISBN-10): 3638648729
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2007
Herausgeber: GRIN Verlag
60 Seiten
Gewicht: 0,104 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2007-10-10T19:40:37+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2019-07-02T21:13:52+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783638648721

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-638-64872-9, 978-3-638-64872-1


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher