Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783638615990 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 6,75 €, größter Preis: 6,99 €, Mittelwert: 6,91 €
Die Verbindung von Heilsgeschichte und Opferlegende - das Kindsblutmotiv im ´Armen Heinrich´ von Hartmann von Aue - Nicole Dietrich
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Nicole Dietrich:
Die Verbindung von Heilsgeschichte und Opferlegende - das Kindsblutmotiv im ´Armen Heinrich´ von Hartmann von Aue - neues Buch

2007, ISBN: 9783638615990

ID: 933709412

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Germanistik - Ältere Deutsche Literatur, Mediävistik, Note: 1,7, Universität Bielefeld, 10 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Nach altem Volksglauben wurde dem Blut, dem roten Lebenssaft, eine beson-dere Kraft und heilsame Wirkung zugesprochen. Schon das Alte Testament verweist auf den Sitz des Blutes im Leben und in der Seele (3. Mose 17,11). In der mittelalterlichen Literatur findet man Geschichten, in denen die Heilung des Aussatzes durch ein Bad im Blut von unschuldigen Kindern thematisiert wird. Das Aussatzmotiv und die Heilung durch herzebluot greift Hartmann von Aue in seinem Werk Der arme Heinrich auf. Meine Arbeit beschreibt in einem kurzen Exkurs, welches furchtbare Los die Erkrankung am Aussatz für einen Menschen zur damaligen Zeit darstellte. Nach einem inhaltlichen Überblick werde ich den Armen Heinrich im Hinblick auf die Ursache der Erkrankung, die Opferbereitschaft des Mädchens, die Ablehnung bzw. die Annahme des Opfers, die Heilung und die Wandlung beleuchten. Es gibt zwei Grundtypen von mittelalterlichen Aussatzgeschichten: den Barm-herzigkeitstypus , der durch die heilsgeschichtliche Silvesterlegende vertreten wird und die Freundschaftssage, die sich in der Sage von den opferbereiten Freunden Amis und Amiles wiederfindet. Ich werde von beiden Modellen einen inhaltlichen Überblick geben und abschliessend die Erzählmodelle in Bezug auf die vier oben genannten Leitgedanken mit dem Armen Heinrich vergleichen. Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Germanistik - Ältere Deutsche Literatur, Mediävistik, Note: 1,7, Universität Bielefeld, 10 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Nach altem Volksglauben wurde dem Blut, dem roten Lebenssaft, eine beson-dere Kraft und heilsame Wirkung zugesprochen. Schon das Alte Testament ... eBook ePUB 19.03.2007 eBooks>Fachbücher>Sprach- & Literaturwissenschaft, GRIN, .200

Neues Buch Orellfuessli.ch
No. 33754985. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten. (EUR 15.18)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Verbindung von Heilsgeschichte und Opferlegende - das Kindsblutmotiv im ´Armen Heinrich´ von Hartmann von Aue - Nicole Dietrich
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Nicole Dietrich:
Die Verbindung von Heilsgeschichte und Opferlegende - das Kindsblutmotiv im ´Armen Heinrich´ von Hartmann von Aue - neues Buch

2007, ISBN: 9783638615990

ID: 864998143

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Germanistik - Ältere Deutsche Literatur, Mediävistik, Note: 1,7, Universität Bielefeld, 10 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Nach altem Volksglauben wurde dem Blut, dem roten Lebenssaft, eine beson-dere Kraft und heilsame Wirkung zugesprochen. Schon das Alte Testament verweist auf den Sitz des Blutes im Leben und in der Seele (3. Mose 17,11). In der mittelalterlichen Literatur findet man Geschichten, in denen die Heilung des Aussatzes durch ein Bad im Blut von unschuldigen Kindern thematisiert wird. Das Aussatzmotiv und die Heilung durch herzebluot greift Hartmann von Aue in seinem Werk Der arme Heinrich auf. Meine Arbeit beschreibt in einem kurzen Exkurs, welches furchtbare Los die Erkrankung am Aussatz für einen Menschen zur damaligen Zeit darstellte. Nach einem inhaltlichen Überblick werde ich den Armen Heinrich im Hinblick auf die Ursache der Erkrankung, die Opferbereitschaft des Mädchens, die Ablehnung bzw. die Annahme des Opfers, die Heilung und die Wandlung beleuchten. Es gibt zwei Grundtypen von mittelalterlichen Aussatzgeschichten: den Barm-herzigkeitstypus , der durch die heilsgeschichtliche Silvesterlegende vertreten wird und die Freundschaftssage, die sich in der Sage von den opferbereiten Freunden Amis und Amiles wiederfindet. Ich werde von beiden Modellen einen inhaltlichen Überblick geben und abschliessend die Erzählmodelle in Bezug auf die vier oben genannten Leitgedanken mit dem Armen Heinrich vergleichen. Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Germanistik - Ältere Deutsche Literatur, Mediävistik, Note: 1,7, Universität Bielefeld, 10 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Nach altem Volksglauben wurde dem Blut, dem roten Lebenssaft, eine beson-dere Kraft und heilsame Wirkung zugesprochen. Schon das Alte Testament ... eBook PDF 19.03.2007 eBooks>Fachbücher>Sprach- & Literaturwissenschaft, GRIN, .200

Neues Buch Orellfuessli.ch
No. 30604220. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten. (EUR 15.53)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Verbindung von Heilsgeschichte und Opferlegende - das Kindsblutmotiv im ´Armen Heinrich´ von Hartmann von Aue als eBook von Nicole Dietrich - GRIN Verlag
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
GRIN Verlag:
Die Verbindung von Heilsgeschichte und Opferlegende - das Kindsblutmotiv im ´Armen Heinrich´ von Hartmann von Aue als eBook von Nicole Dietrich - neues Buch

ISBN: 9783638615990

ID: 23932468

Die Verbindung von Heilsgeschichte und Opferlegende - das Kindsblutmotiv im ´Armen Heinrich´ von Hartmann von Aue ab 6.99 EURO Die Verbindung von Heilsgeschichte und Opferlegende - das Kindsblutmotiv im ´Armen Heinrich´ von Hartmann von Aue ab 6.99 EURO eBooks > Fachthemen & Wissenschaft > Literaturwissenschaft, [PU: Grin-Verlag, München ]

Neues Buch eBook.de
No. 16190788. Versandkosten:, , DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Verbindung von Heilsgeschichte und Opferlegende - das Kindsblutmotiv im ´Armen Heinrich´ von Hartmann von Aue als eBook Download von Nicole Di... - Nicole Dietrich
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Nicole Dietrich:
Die Verbindung von Heilsgeschichte und Opferlegende - das Kindsblutmotiv im ´Armen Heinrich´ von Hartmann von Aue als eBook Download von Nicole Di... - neues Buch

ISBN: 9783638615990

ID: 486690961

Lieferung innerhalb 1-4 Werktagen. Versandkostenfrei, wenn Buch oder Hörbuch enthalten ist, sonst 2,95 EUR. Ab 19,90 EUR versandkostenfrei. (Deutschland) eBooks > Fachthemen & Wissenschaft > Literaturwissenschaft, GRIN Verlag

Neues Buch Hugendubel.de
No. 16190788. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Verbindung von Heilsgeschichte und Opferlegende - das Kindsblutmotiv im 'Armen Heinrich' von Hartmann von Aue - Nicole Dietrich
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Nicole Dietrich:
Die Verbindung von Heilsgeschichte und Opferlegende - das Kindsblutmotiv im 'Armen Heinrich' von Hartmann von Aue - Erstausgabe

2007, ISBN: 9783638615990

ID: 21759667

[ED: 1], 1. Auflage, eBook Download (EPUB,PDF), eBooks, [PU: GRIN Verlag]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.