Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783638607056 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 19,20 €, größter Preis: 34,99 €, Mittelwert: 23,43 €
Analyse, Bewertung und Akzeptanz von Immobilien-Ratingsystemen - Jan Heusgen
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Jan Heusgen:
Analyse, Bewertung und Akzeptanz von Immobilien-Ratingsystemen - neues Buch

2006, ISBN: 9783638607056

ID: 9783638607056

Ende 2006 werden die neuen Eigenkapitalanforderungen des Baseler Ausschusses für Bankenaufsicht, Basel II, in Kraft treten (vgl. Kap 2.1). Kreditinstitute müssen demnach ihre eingegangenen Kreditrisiken nicht mehr pauschal, sondern abhängig vom individuellen Risiko des Engagements mit Eigenkapital hinterlegen. Dies wird unweigerlich zu einer Verschärfung der Kreditvergabebedingungen führen. Nur wenn man den Nachweis erbringen kann, ein geringes Risikopotential zu besitzen, wird es für den Kreditnehmer möglich sein, an günstiges Fremdkapital zu gelangen. Basel II schlägt zum Zweck der Risikoeinschätzung die Durchführung entweder eines internen oder externen Ratings vor. Diese Entwicklungen hinsichtlich der Fremdfinanzierung machen nicht nur in der Bankenwelt, sondern auch bei den Unternehmen der Immobilienbranche Veränderungen erforderlich. Denn die Verfahren im Bereich des Bonitätsratings, wie sie zur Überprüfung der Kreditwürdigkeit von Schuldnern eingesetzt werden, sind nicht direkt auf den Bereich der Immobilienfinanzierung anwendbar. Hier ist es zwingend notwendig, spezielle Ratingsysteme zu entwickeln, die die Besonderheiten der Immobilie stärker berücksichtigen. Dies ist auch deshalb wichtig, weil Unternehmen in der Immobilienbranche traditionell eine geringe Eigenkapitalausstattung haben. Dieses höhere Risikopotential würde bei einem Bonitätsrating, das sich nicht genauer mit Immobilienrisiken auseinandersetzt, zwingend eine Verteuerung der Kredite in der Immobilienwirtschaft bedeuten. Doch die Einführung von Standards für ein Property- und Market-Rating durch den europäischen Dachverband nationaler Immobilienbewertungsorganisationen TEGoVA zeigt, dass das Thema Immobilien-Rating an Bedeutung gewinnt. Analyse, Bewertung und Akzeptanz von Immobilien-Ratingsystemen: Ende 2006 werden die neuen Eigenkapitalanforderungen des Baseler Ausschusses für Bankenaufsicht, Basel II, in Kraft treten (vgl. Kap 2.1). Kreditinstitute müssen demnach ihre eingegangenen Kreditrisiken nicht mehr pauschal, sondern abhängig vom individuellen Risiko des Engagements mit Eigenkapital hinterlegen. Dies wird unweigerlich zu einer Verschärfung der Kreditvergabebedingungen führen. Nur wenn man den Nachweis erbringen kann, ein geringes Risikopotential zu besitzen, wird es für den Kreditnehmer möglich sein, an günstiges Fremdkapital zu gelangen. Basel II schlägt zum Zweck der Risikoeinschätzung die Durchführung entweder eines internen oder externen Ratings vor. Diese Entwicklungen hinsichtlich der Fremdfinanzierung machen nicht nur in der Bankenwelt, sondern auch bei den Unternehmen der Immobilienbranche Veränderungen erforderlich. Denn die Verfahren im Bereich des Bonitätsratings, wie sie zur Überprüfung der Kreditwürdigkeit von Schuldnern eingesetzt werden, sind nicht direkt auf den Bereich der Immobilienfinanzierung anwendbar. Hier ist es zwingend notwendig, spezielle Ratingsysteme zu entwickeln, die die Besonderheiten der Immobilie stärker berücksichtigen. Dies ist auch deshalb wichtig, weil Unternehmen in der Immobilienbranche traditionell eine geringe Eigenkapitalausstattung haben. Dieses höhere Risikopotential würde bei einem Bonitätsrating, das sich nicht genauer mit Immobilienrisiken auseinandersetzt, zwingend eine Verteuerung der Kredite in der Immobilienwirtschaft bedeuten. Doch die Einführung von Standards für ein Property- und Market-Rating durch den europäischen Dachverband nationaler Immobilienbewertungsorganisationen TEGoVA zeigt, dass das Thema Immobilien-Rating an Bedeutung gewinnt. Akzeptanz Analyse Bewertung Immobilien-Ratingsystemen, GRIN Verlag

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Ebook, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Analyse, Bewertung und Akzeptanz von Immobilien-Ratingsystemen als eBook Download von Jan Heusgen - Jan Heusgen
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Jan Heusgen:
Analyse, Bewertung und Akzeptanz von Immobilien-Ratingsystemen als eBook Download von Jan Heusgen - neues Buch

ISBN: 9783638607056

ID: 220456504

Analyse, Bewertung und Akzeptanz von Immobilien-Ratingsystemen: Jan Heusgen Analyse, Bewertung und Akzeptanz von Immobilien-Ratingsystemen: Jan Heusgen eBooks > Wirtschaft, GRIN Verlag

Neues Buch Hugendubel.de
No. 16195350 Versandkosten:, , DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Analyse, Bewertung und Akzeptanz von Immobilien-Ratingsystemen als eBook von Jan Heusgen - GRIN Verlag
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
GRIN Verlag:
Analyse, Bewertung und Akzeptanz von Immobilien-Ratingsystemen als eBook von Jan Heusgen - neues Buch

ISBN: 9783638607056

ID: 824542049

Analyse, Bewertung und Akzeptanz von Immobilien-Ratingsystemen ab 20.99 EURO Analyse, Bewertung und Akzeptanz von Immobilien-Ratingsystemen ab 20.99 EURO eBooks > Wirtschaft, [PU: Grin-Verlag, München ]

Neues Buch eBook.de
No. 16195350 Versandkosten:, , DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Analyse, Bewertung und Akzeptanz von Immobilien-Ratingsystemen - Jan Heusgen
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Jan Heusgen:
Analyse, Bewertung und Akzeptanz von Immobilien-Ratingsystemen - neues Buch

ISBN: 9783638607056

ID: 9783638607056

Analyse, Bewertung und Akzeptanz von Immobilien-Ratingsystemen Analyse-Bewertung-und-Akzeptanz-von-Immobilien-Ratingsystemen~~Jan-Heusgen Business>Accounting/Finance>Accounting/Finance NOOK Book (eBook), GRIN Verlag GmbH

Neues Buch Barnesandnoble.com
new Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Analyse, Bewertung und Akzeptanz von Immobilien-Ratingsystemen - Jan Heusgen
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Jan Heusgen:
Analyse, Bewertung und Akzeptanz von Immobilien-Ratingsystemen - Erstausgabe

2007, ISBN: 9783638607056

ID: 21758595

[ED: 1], 1. Auflage, eBook Download (EPUB,PDF), eBooks, [PU: GRIN Verlag]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.