Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783638547413 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 7,99, größter Preis: € 10,99, Mittelwert: € 10,07
Otto der Grosse und seine Gegner - Modalitäten herrscherlichen Handelns im hohen Mittelalter - Stefan Röttele
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Stefan Röttele:
Otto der Grosse und seine Gegner - Modalitäten herrscherlichen Handelns im hohen Mittelalter - neues Buch

2006, ISBN: 9783638547413

ID: 861324160

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, Note: 1,7, Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Veranstaltung: Prof. Hehl: Reaktion - Emotion - Intention. Modalitäten herrscherlichen Handelns im hohen Mittelalter, 35 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: [...] Zusätzlich sollen in dieser Hausarbeit neben den skizzierten allgemeinen Zügen herrscherlichen Handelns auch individuelle Eigenschaften, also politische Planung oder Konzeption, in der Regierungszeit Ottos des Grossen untersucht werden. Denn viele Mediävisten lassen das Erklärungsmodell Althoffs nur eingeschränkt gelten: Boshof beispielsweise wirft ihm im Zusammenhang mit der Konfliktbeilegung vor, zu stark systematisierend gearbeitet zu haben. In einer Rezension zu Laudages Biographie weist Christian Hillen auf einen entscheidenden Widerspruch hin. Allein dessen Kapitelüberschrift Die dynastische Herrschaftskonzeption verrate diesen. Mit der erfolgreichen Einrichtung des Erzbistums Magdeburg - so gibt Laudage selber zu - endete die konzeptionell aktivste Phase im Leben des Herrschers. Die Errichtung, die sich über Jahre hinzog, spreche dafür, dass Otto nicht völlig ohne politische Konzepte, in diesem Fall auch recht langfristige, regierte. Im zweiten Teil sollen Ottos Charakter, individuelle Konzeption und politische Planung deshalb im Fokus der Überlegungen stehen. Im ersten Teil stützt sich die Argumentation neben den wichtigsten erzählenden Quellen besonders auf Werke oder Aufsätze Gerd Althoffs, der bei diesen Überlegungen als Begründer einer Forschungstradition und methodischen Herangehensweise an eine von Quellen nur spärlich erleuchtete Zeit zu gelten hat. Im zweiten Teil folgen die Überlegungen weitgehend der kürzlich erschienen Biografie Ottos des Grossen von Johannes Laudage. An Urkunden und anderen Primärquellen wird überprüft, ob man individuelle Momente herausfiltern kann, die wir heute am ehesten mit planerischen Konzepten des Herrschers identifizieren könnten. Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, Note: 1,7, Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Veranstaltung: Prof. Hehl: Reaktion - Emotion - Intention. Modalitäten herrscherlichen Handelns im hohen Mittelalter, 35 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: [...] ... eBook ePUB 21.09.2006 eBooks>Fachbücher, GRIN, .200

Neues Buch Orellfuessli.ch
No. 106533360. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten. (EUR 15.47)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Otto der Grosse und seine Gegner - Modalitäten herrscherlichen Handelns im hohen Mittelalter als eBook Download von Stefan Röttele - Stefan Röttele
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Stefan Röttele:
Otto der Grosse und seine Gegner - Modalitäten herrscherlichen Handelns im hohen Mittelalter als eBook Download von Stefan Röttele - neues Buch

ISBN: 9783638547413

ID: 632862007

Otto der Grosse und seine Gegner - Modalitäten herrscherlichen Handelns im hohen Mittelalter: Stefan Röttele Otto der Grosse und seine Gegner - Modalitäten herrscherlichen Handelns im hohen Mittelalter: Stefan Röttele eBooks > Geschichte & Dokus, GRIN Verlag

Neues Buch Hugendubel.de
No. 16185151 Versandkosten:, , DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Otto der Grosse und seine Gegner - Modalitäten herrscherlichen Handelns im hohen Mittelalter als eBook Download von Stefan Röttele - Stefan Röttele
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Stefan Röttele:
Otto der Grosse und seine Gegner - Modalitäten herrscherlichen Handelns im hohen Mittelalter als eBook Download von Stefan Röttele - neues Buch

ISBN: 9783638547413

ID: 460468031

Lieferung innerhalb 1-4 Werktagen. Versandkostenfrei, wenn Buch oder Hörbuch enthalten ist, sonst 2,95 EUR. Ab 19,90 EUR versandkostenfrei. (Deutschland) eBooks > Geschichte & Dokus, GRIN Verlag

Neues Buch Hugendubel.de
No. 16185151. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Otto der Grosse und seine Gegner - Modalitäten herrscherlichen Handelns im hohen Mittelalter - Stefan Röttele
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Stefan Röttele:
Otto der Grosse und seine Gegner - Modalitäten herrscherlichen Handelns im hohen Mittelalter - Erstausgabe

2006, ISBN: 9783638547413

ID: 21749200

Modalitäten herrscherlichen Handelns im hohen Mittelalter, [ED: 1], Auflage, eBook Download (PDF), eBooks, [PU: GRIN Verlag]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Stefan Röttele: Otto der Grosse und seine Gegner - Modalitäten herrscherlichen Handelns im hohen Mittelalter
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Stefan Röttele: Otto der Grosse und seine Gegner - Modalitäten herrscherlichen Handelns im hohen Mittelalter - neues Buch

ISBN: 9783638547413

ID: 49020860

eBooks > Geschichte Dokus, [PU: Grin-Verlag, München ]

Neues Buch eBook.de
No. 16185151 Versandkosten:zzgl., Versandkosten, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.