Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783638385411 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 20,99, größter Preis: € 40,71, Mittelwert: € 30,53
Tendenzen der Polarisierung von Marken in High-End und Low-End - Eine kritische Analyse der Hintergründe - Anna Rueckert
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Anna Rueckert:
Tendenzen der Polarisierung von Marken in High-End und Low-End - Eine kritische Analyse der Hintergründe - neues Buch

6, ISBN: 9783638385411

ID: 166819783638385411

Diplomarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 2,7, European Business School - Internationale Universität SchloB Reichartshausen Oestrich-Winkel, 158 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Tendenz hin zu High-End- und Low-End-Marken und weg vom Mittelklassesegment ist in Wirtschaft und Industrie weithin zu beobachten. In dieser Arbeit werden Triebkräfte, Hintergründe und Entwicklungen an Diplomarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 2,7, European Business School - Internationale Universität SchloB Reichartshausen Oestrich-Winkel, 158 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Tendenz hin zu High-End- und Low-End-Marken und weg vom Mittelklassesegment ist in Wirtschaft und Industrie weithin zu beobachten. In dieser Arbeit werden Triebkräfte, Hintergründe und Entwicklungen analysiert, die diese Polarisierung beflügeln. Neue Technologien wie das Internet, die gesamtwirtschaftliche Lage, demographische Trends sowie die Sättigung der Märkte und Konditionierung des Konsumenten durch den Einzelhandel haben das Nachfragerverhalten dauerhaft und unumkehrbar beeinflusst und geändert. Der neue Konsument, bekannt als Smart-Shopper, fragt je nach Produkt und Stimmung entweder eine Low-End- oder eine High- End-Marke nach. Die Mid-Range meidet er. Indem er bei Gütern von geringer persönlicher Bedeutung spart, kann er bei ihm wichtigen Gütern zur teuren Alternative greifen. Er verfolgt das Ziel der persönlichen Nutzenmaximierung und vereint dazu die Persönlichkeit des Preis- und des Luxuskäufers. Mid-Range-Marken können weder einen Preis- noch einen Image- oder Qualitätsvorteil bieten und sind daher nicht geeignet, um differenzierte Kundenbedürfnisse zu befriedigen. Viele Hersteller werden ihre Marken in Zukunft neu definieren und profilieren müssen, um sich an geänderte Konsumentenansprüche und Nachfragererwartungen anzupassen. Nur durch eine konsequente Neuausrichtung und Positionierung der Marken entweder im High-End- oder im Low-End-Bereich werden Unternehmen im Wettbewerb bestehen können. Für Anbieter bereits im High-End positionierter Marken bedeutet dies eine zwingende Schärfung der Markenidentität. Anbieter von Low-End-Marken müssen auf Attraktivität der Produkte achten und die Kostenstrukturen ständig überprüfen und nach Skaleneffekten streben. Für Mi Marketing & Sales, Business & Finance, Tendenzen der Polarisierung von Marken in High-End und Low-End - Eine kritische Analyse der Hintergründe~~ Anna Rueckert~~Marketing & Sales~~Business & Finance~~9783638385411, de, Tendenzen der Polarisierung von Marken in High-End und Low-End - Eine kritische Analyse der Hintergründe, Anna Rueckert, 9783638385411, GRIN Verlag, 06/08/2005, , , , GRIN Verlag, 06/08/2005

Neues Buch Kobo
E-Book zum download Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Tendenzen der Polarisierung von Marken in High-End und Low-End - Eine kritische Analyse der Hintergründe - Anna Rueckert
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Anna Rueckert:
Tendenzen der Polarisierung von Marken in High-End und Low-End - Eine kritische Analyse der Hintergründe - neues Buch

1, ISBN: 9783638385411

ID: 166819783638385411

Die Tendenz hin zu High-End- und Low-End-Marken und weg vom Mittelklassesegment ist in Wirtschaft und Industrie weithin zu beobachten. In dieser Arbeit werden Triebkräfte, Hintergründe und Entwicklungen analysiert, die diese Polarisierung beflügeln. Neue Technologien wie das Internet, die gesamtwirtschaftliche Lage, demographische Trends sowie die Sättigung der Märkte und Konditionierung des Konsumenten durch den Einzelhandel haben das Nachfragerverhalten dauerhaft und unumkehrbar beeinflusst un Die Tendenz hin zu High-End- und Low-End-Marken und weg vom Mittelklassesegment ist in Wirtschaft und Industrie weithin zu beobachten. In dieser Arbeit werden Triebkräfte, Hintergründe und Entwicklungen analysiert, die diese Polarisierung beflügeln. Neue Technologien wie das Internet, die gesamtwirtschaftliche Lage, demographische Trends sowie die Sättigung der Märkte und Konditionierung des Konsumenten durch den Einzelhandel haben das Nachfragerverhalten dauerhaft und unumkehrbar beeinflusst und geändert. Der neue Konsument, bekannt als Smart-Shopper, fragt je nach Produkt und Stimmung entweder eine Low-End- oder eine High- End-Marke nach. Die Mid-Range meidet er. Indem er bei Gütern von geringer persönlicher Bedeutung spart, kann er bei ihm wichtigen Gütern zur teuren Alternative greifen. Er verfolgt das Ziel der persönlichen Nutzenmaximierung und vereint dazu die Persönlichkeit des Preis- und des Luxuskäufers. Mid-Range-Marken können weder einen Preis- noch einen Image- oder Qualitätsvorteil bieten und sind daher nicht geeignet, um differenzierte Kundenbedürfnisse zu befriedigen. Viele Hersteller werden ihre Marken in Zukunft neu definieren und profilieren müssen, um sich an geänderte Konsumentenansprüche und Nachfragererwartungen anzupassen. Nur durch eine konsequente Neuausrichtung und Positionierung der Marken entweder im High-End- oder im Low-End-Bereich werden Unternehmen im Wettbewerb bestehen können. Für Anbieter bereits im High-End positionierter Marken bedeutet dies eine zwingende Schärfung der Markenidentität. Anbieter von Low-End-Marken müssen auf Attraktivität der Produkte achten und die Kostenstrukturen ständig überprüfen und nach Skaleneffekten streben. Für Mid-Range-Marken bleibt wenig Platz und ein Überleben kann nur mit Ausweichstrategien zum High-End oder Low-End gesichert werden. Marketing & Sales, Business & Finance, Tendenzen der Polarisierung von Marken in High-End und Low-End - Eine kritische Analyse der Hintergründe~~ Anna Rueckert~~Marketing & Sales~~Business & Finance~~9783638385411, de, Tendenzen der Polarisierung von Marken in High-End und Low-End - Eine kritische Analyse der Hintergründe, Anna Rueckert, 9783638385411, GRIN Verlag, 01/01/2005, , , , GRIN Verlag, 01/01/2005

Neues Buch Kobo
E-Book zum download Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Tendenzen der Polarisierung von Marken in High-End und Low-End - Eine kritische Analyse der Hintergründe - Anna Rueckert
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Anna Rueckert:
Tendenzen der Polarisierung von Marken in High-End und Low-End - Eine kritische Analyse der Hintergründe - neues Buch

2005, ISBN: 9783638385411

ID: 9783638385411

Diplomarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 2,7, European Business School - Internationale Universität Schloß Reichartshausen Oestrich-Winkel, 158 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch Tendenzen der Polarisierung von Marken in High-End und Low-End - Eine kritische Analyse der Hintergründe: Diplomarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 2,7, European Business School - Internationale Universität Schloß Reichartshausen Oestrich-Winkel, 158 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, GRIN Verlag

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Ebook, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Tendenzen der Polarisierung von Marken in High-End und Low-End - Eine kritische Analyse der Hintergründe als eBook Download von Anna Rueckert - Anna Rueckert
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Anna Rueckert:
Tendenzen der Polarisierung von Marken in High-End und Low-End - Eine kritische Analyse der Hintergründe als eBook Download von Anna Rueckert - neues Buch

ISBN: 9783638385411

ID: 220662799

Tendenzen der Polarisierung von Marken in High-End und Low-End - Eine kritische Analyse der Hintergründe: Anna Rueckert Tendenzen der Polarisierung von Marken in High-End und Low-End - Eine kritische Analyse der Hintergründe: Anna Rueckert eBooks > Wirtschaft, GRIN Verlag

Neues Buch Hugendubel.de
No. 16158259 Versandkosten:, , DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Tendenzen der Polarisierung von Marken in High-End und Low-End - Eine kritische Analyse der Hintergründe: Eine kritische Analyse der Hintergründe
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Tendenzen der Polarisierung von Marken in High-End und Low-End - Eine kritische Analyse der Hintergründe: Eine kritische Analyse der Hintergründe - gebrauchtes Buch

2005, ISBN: 9783638385411

ID: 9783638385411

Anna Rueckert, NOOK Book (eBook), Edition: 1, German-language edition, Pub by GRIN Verlag on 01-01-2005 EBooks, Books, Tendenzen-der-Polarisierung-von-Marken-in-High-End-und-Low-End-Eine-kritische-Analyse-der-Hintergr-nde~~Anna-Rueckert, , , , , , , , , , GRIN Verlag

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Barnesandnoble.com
MPN: , SKU 9783638385411 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.