Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783638370974 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 12,71 €, größter Preis: 12,99 €, Mittelwert: 12,93 €
Friedrich der GroBe als gerechter Herrscher? Der Müller-Arnold-Prozess und seine Folgen - Schinske, Romy
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Schinske, Romy:
Friedrich der GroBe als gerechter Herrscher? Der Müller-Arnold-Prozess und seine Folgen - neues Buch

1, ISBN: 9783638370974

ID: 101159783638370974

Nach dem Tode Friedrichs des GroBen schlug für sechs preuBische Richter die Stunde der Wiedergutmachung. Der König hatte sie am Neujahrstag des Jahres 1780 höchstpersönlich wegen Rechtsbeugung verurteilt. Doch sein Nachfolger, Neffe Friedrich Wilhelm II, verlautbarte am 14. November 1786, dass auf die Betroffenen 'nicht der geringste Verdacht einer begangenen Ungerechtigkeit' falle; die gegen sie ergangenen StrafmaBnahmen seien 'die Folgen eines Irrtums, wozu der ruhmwürdige Justizeifer Unsere Nach dem Tode Friedrichs des GroBen schlug für sechs preuBische Richter die Stunde der Wiedergutmachung. Der König hatte sie am Neujahrstag des Jahres 1780 höchstpersönlich wegen Rechtsbeugung verurteilt. Doch sein Nachfolger, Neffe Friedrich Wilhelm II, verlautbarte am 14. November 1786, dass auf die Betroffenen 'nicht der geringste Verdacht einer begangenen Ungerechtigkeit' falle; die gegen sie ergangenen StrafmaBnahmen seien 'die Folgen eines Irrtums, wozu der ruhmwürdige Justizeifer Unseres in Gott ruhenden Onkels Majestät durch unvollständige [.] Berichte übel unterrichteter und präoccupierter Personen verleitet worden' sei. In der Tat hatten diese Richter nur das auBerordentliche Pech gehabt, mit den berühmt-berüchtigten Prozessen des Müllers Arnold befasst zu sein, über welche der Rechtsphilosoph Rudolf Stammler geschrieben hat: 'Es dürfte kaum einen gerichtlichen Streit in Sachen des bürgerlichen Rechtes gegeben haben, der PreuBen, Deutschland, ja Europa in gleich starke Aufregung versetzt hätte.' Der Strafrechtslehrer und Rechtshistoriker Eberhard Schmidt hat die Affäre dagegen schlicht eine 'Justizkatastrophe' genannt. In der vorliegenden Arbeit soll das Hauptaugenmerk neben einer kurzen Darlegung des Prozessverlaufs vor allem auf der Frage liegen, worin die Signifikanz dieses Falles liegt - im Hinblick auf die Rechtspraxis unter Friedrich dem GroBen einerseits und im Hinblick auf die preuBische Justizreform andererseits. Wie sah das Rechtsverständnis Friedrichs aus, und welche Rolle billigte er sich persönlich im preuBischen Rechtssystem zu? Was bewog ihn, höchstselbst in den Müller-Arnold-Prozess einzugreifen? Was waren die mittelbaren und unmittelbaren Folgen seines Eingreifens? Welchen Einfluss hatten die Ereignisse auf die festgefahrenen Bestrebungen zu einer Justizreform? Ein Ausblick auf die Rechtskodifikation im PreuBischen Allgemeinen Landrecht soll abschlieBend die weitreichenden Folgen des Müller-Arnold-Prozesses andeuten. European General, History, Friedrich der Gro Be als gerechter Herrscher? Der Müller-Arnold-Prozess und seine Folgen~~ Schinske, Romy~~European General~~History~~9783638370974, de, Friedrich der GroBe als gerechter Herrscher? Der Müller-Arnold-Prozess und seine Folgen, Schinske, Romy, 9783638370974, GRIN Verlag, 01/01/2005, , , , GRIN Verlag, 01/01/2005

Neues Buch Kobo
E-Book zum download Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Friedrich der Große als gerechter Herrscher? Der Müller-Arnold-Prozess und seine Folgen - Romy Schinske
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Romy Schinske:
Friedrich der Große als gerechter Herrscher? Der Müller-Arnold-Prozess und seine Folgen - neues Buch

ISBN: 9783638370974

ID: 93654

Nach dem Tode Friedrichs des Großen schlug für sechs preußische Richter die Stunde der Wiedergutmachung. Der König hatte sie am Neujahrstag des Jahres 1780 höchstpersönlich wegen Rechtsbeugung verurteilt. Doch sein Nachfolger, Neffe Friedrich Wilhelm II., verlautbarte am 14. November 1786, dass auf die Betroffenen nicht der geringste Verdacht einer begangenen Ungerechtigkeit falle; die gegen sie ergangenen Strafmaßnahmen seien die Folgen eines Irrtums, wozu der ruhmwürdige Justizeifer Unseres in Gott ruhenden Onkels Majestät durch unvollständige [...] Berichte übel unterrichteter und präoccupierter Personen verleitet worden sei.In der Tat hatten diese Richter nur das außerordentliche Pech gehabt, mit den berühmt-berüchtigten Prozessen des Müllers Arnold befasst zu sein, über welche der Rechtsphilosoph Rudolf Stammler geschrieben hat: Es dürfte kaum einen gerichtlichen Streit in Sachen des bürgerlichen Rechtes gegeben haben, der Preußen, Deutschland, ja Europa in gleich starke Aufregung versetzt hätte. Der Strafrechtslehrer und Rechtshistoriker Eberhard Schmidt hat die Affäre dagegen schlicht eine Justizkatastrophe genannt.In der vorliegenden Arbeit soll das Hauptaugenmerk neben einer kurzen Darlegung des Prozessverlaufs vor allem auf der Frage liegen, worin die Signifikanz dieses Falles liegt - im Hinblick auf die Rechtspraxis unter Friedrich dem Großen einerseits und im Hinblick auf die preußische Justizreform andererseits. Wie sah das Rechtsverständnis Friedrichs aus, und welche Rolle billigte er sich persönlich im preußischen Rechtssystem zu? Was bewog ihn, höchstselbst in den Müller-Arnold-Prozess einzugreifen? Was waren die mittelbaren und unmittelbaren Folgen seines Eingreifens? Welchen Einfluss hatten die Ereignisse auf die festgefahrenen Bestrebungen zu einer Justizreform? Ein Ausblick auf die Rechtskodifikation im Preußischen Allgemeinen Landrecht soll abschließend die weitreichenden Folgen des Müller-Arnold-Prozesses andeuten.[PU:GRIN Verlag], [PU: Grin-Verlag, München ]

Neues Buch Ciando.de
ciando.de
http://www.ciando.com/img/books/3638370976_k.jpg, E-Book zum Download Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Friedrich der Große als gerechter Herrscher? Der Müller-Arnold-Prozess und seine Folgen - Schinske, Romy
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Schinske, Romy:
Friedrich der Große als gerechter Herrscher? Der Müller-Arnold-Prozess und seine Folgen - neues Buch

ISBN: 9783638370974

ID: 9783638370974

[KW: MITTELALTER ,WISSENSCHAFT , STUDIEN ,HOCHSCHULSCHRIFTEN ,GEISTESWISSENSCHAFTEN KUNST MUSIK , GESCHICHTE , MITTELALTER ,FRIEDRICH GROSSE HERRSCHER MUELLER ARNOLD PROZESS FOLGEN ,PDF ,GESCHICHTE,MITTELALTER] MITTELALTER ,WISSENSCHAFT , STUDIEN ,HOCHSCHULSCHRIFTEN ,GEISTESWISSENSCHAFTEN KUNST MUSIK , GESCHICHTE , MITTELALTER ,FRIEDRICH GROSSE HERRSCHER MUELLER ARNOLD PROZESS FOLGEN ,PDF ,GESCHICHTE,MITTELALTER, [PU: Grin-Verlag, München ]

Neues Buch eBook.de
libri.de (eBooks)
Sofort lieferbar (Download), E-Book zum Download Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Friedrich der Große als gerechter Herrscher? Der Müller-Arnold-Prozess und seine Folgen - Schinske, Romy
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Schinske, Romy:
Friedrich der Große als gerechter Herrscher? Der Müller-Arnold-Prozess und seine Folgen - neues Buch

ISBN: 9783638370974

ID: 9783638370974

[KW: FRIEDRICH ,HERRSCHER ,MUELLER ARNOLD PROZESS ,FOLGEN ,GESCHICHTE,MITTELALTER] FRIEDRICH ,HERRSCHER ,MUELLER ARNOLD PROZESS ,FOLGEN ,GESCHICHTE,MITTELALTER, [PU: Grin-Verlag, München ]

Neues Buch eBook.de
libri.de (eBooks)
Sofort lieferbar (Download), E-Book zum Download Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb Österreichs (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Friedrich der Große als gerechter Herrscher? Der Müller-Arnold-Prozess und seine Folgen - Romy Schinske
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Romy Schinske:
Friedrich der Große als gerechter Herrscher? Der Müller-Arnold-Prozess und seine Folgen - neues Buch

ISBN: 9783638370974

ID: 9783638370974

Friedrich der Große als gerechter Herrscher? Der Müller-Arnold-Prozess und seine Folgen:, GRIN Verlag

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Ebook, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.