Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783638370585 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 6,82 €, größter Preis: 8,99 €, Mittelwert: 8,18 €
Bürokratie: ein Kurzvortrag, Ein Kurzvortrag - Thomas Herzog
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Thomas Herzog:
Bürokratie: ein Kurzvortrag, Ein Kurzvortrag - neues Buch

2015, ISBN: 9783638370585

ID: 9200000011107792

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Soziologie - Arbeit, Beruf, Ausbildung, Organisation, Note: 2,0, Hamburger Universität für Wirtschaft und Politik (Hamburger Universität für Wirtschaft und Politik), Veranstaltung: Sozial Gesellschaftstheorie, 14 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Begriff Bürokratie ist in unserer Gesellschaft mit negativen Assoziationen belegt. Man spricht von Engstirnigen Beamten und Behinderung durch den Apparat. Vertreter des Mittel..., Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Soziologie - Arbeit, Beruf, Ausbildung, Organisation, Note: 2,0, Hamburger Universität für Wirtschaft und Politik (Hamburger Universität für Wirtschaft und Politik), Veranstaltung: Sozial Gesellschaftstheorie, 14 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Begriff Bürokratie ist in unserer Gesellschaft mit negativen Assoziationen belegt. Man spricht von Engstirnigen Beamten und Behinderung durch den Apparat. Vertreter des Mittelstandes sehen sich in ihrem Handeln durch die deutsche Bürokratie extrem beeinträchtigt. So ist für die Arbeitsgemeinschaft Selbständiger Unternehmer e.V. (ASU) die Entbürokratisierung und Deregulierung einer der Schwerpunkte ihrer Arbeit. Die ASU trifft in diesem Zusammenhang die Aussage, das 'Jede unnötige Bürokratie schränkt die Flexibilität der Unternehmen ein und bindet wertvolle Ressourcen'1. Interessant bei dieser Aussage ist das Wort 'unnötig', demnach gibt es nötige und unnötige Bürokratie, in diesem Zusammenhang gibt es die Bürokratie, die nötig für die Entwicklung der Unternehmen ist und die Bürokratie, die unnötig und somit hinderlich bei deren Entwicklung ist. Der gleichen Ansicht scheint die Bundesregierung, die mit ihrer 'Initiative Bürokratieabbau' den Abbau unnötiger Bürokratie verfolgt und ebenfalls die Differenzierung zwischen nötiger und unnötiger, Bürokratie von zu großer Ausprägung trifft. Sie sieht in diesem Zusammenhang durch zuviel Bürokratie sowohl die Freiheit und Möglichkeiten bürgerlicher Entfaltung gefährdet und identifiziert überflüssige Bürokratie als Hemmschuh insbesondere für Kleinunternehmen sowie Existenzgründerinnen und Existenzgründer.2 Seit wann gibt es Bürokratie, warum ist sie nötig und warum bei zu großer Ausprägung hinderlich? In welchem Rahmen spielt sich Bürokratie ab, was sind die Regeln nach der sie verfährt, was ihre Legitimationsbasis und inwiefern schafft oder schränkt sie je nach Ausprägung, die persönliche Freiheit ein? Der Soziologe Max Weber hat in seinem Werk 'Wirtschaft und Gesellschaft - Grundriss der verstehenden Soziologie' 1922 die Bürokratie innerhalb der 'rationale' Form der 'legalen Herrschaft', bezeichnet und analysiert. Anhand seines Werkes wird diese Arbeit im nachfolgenden auf diese Fragestellungen eingehen. 1 Vgl. ASU e.V. (20.01.2005), Schwerpunkte aktuell - Bürokratieabbau 2 Vgl. Bundesministerium des Innern (20.01.2005), Moderner Staat - Moderne Verwaltung, Initiative BürokratieabbauTaal: Duits; Formaat: ePub met kopieerbeveiliging (DRM) van Adobe; Bestandsgrootte: 0.19 MB; Kopieerrechten: Het kopiëren van (delen van) de pagina's is niet toegestaan ; Printrechten: Het printen van de pagina's is niet toegestaan; Voorleesfunctie: De voorleesfunctie is uitgeschakeld; Geschikt voor: Alle e-readers te koop bij bol.com (of compatible voor PDF of ePub). Telefoons en tablets met Google Android (1.6 of hoger) voorzien van bol.com boekenbol app. PC en Mac; Verschijningsdatum: januari 2015; ISBN10: 3638370585; ISBN13: 9783638370585; , Duitstalig | Ebook | 2015, Sociale wetenschappen, Sociologie, Grin Verlag

Neues Buch Bol.com
bol.com
Nieuw, Direct beschikbaar Versandkosten:Direct beschikbaar, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Bürokratie: ein Kurzvortrag - Thomas Herzog
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Thomas Herzog:
Bürokratie: ein Kurzvortrag - neues Buch

4, ISBN: 9783638370585

ID: 166819783638370585

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Soziologie - Arbeit, Beruf, Ausbildung, Organisation, Note: 2,0, Hamburger Universität für Wirtschaft und Politik (ehem. Hochschule für Wirtschaft und Politik) (Hamburger Universität für Wirtschaft und Politik), Veranstaltung: Sozial Gesellschaftstheorie, 14 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Begriff Bürokratie ist in unserer Gesellschaft mit negativen Assoziationen belegt. Man spricht von Engstirnigen Beamten und Behin Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Soziologie - Arbeit, Beruf, Ausbildung, Organisation, Note: 2,0, Hamburger Universität für Wirtschaft und Politik (ehem. Hochschule für Wirtschaft und Politik) (Hamburger Universität für Wirtschaft und Politik), Veranstaltung: Sozial Gesellschaftstheorie, 14 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Begriff Bürokratie ist in unserer Gesellschaft mit negativen Assoziationen belegt. Man spricht von Engstirnigen Beamten und Behinderung durch den Apparat. Vertreter des Mittelstandes sehen sich in ihrem Handeln durch die deutsche Bürokratie extrem beeinträchtigt. So ist für die Arbeitsgemeinschaft Selbständiger Unternehmer e.V. (ASU) die Entbürokratisierung und Deregulierung einer der Schwerpunkte ihrer Arbeit. Die ASU trifft in diesem Zusammenhang die Aussage, das 'Jede unnötige Bürokratie schränkt die Flexibilität der Unternehmen ein und bindet wertvolle Ressourcen'1. Interessant bei dieser Aussage ist das Wort 'unnötig', demnach gibt es nötige und unnötige Bürokratie, in diesem Zusammenhang gibt es die Bürokratie, die nötig für die Entwicklung der Unternehmen ist und die Bürokratie, die unnötig und somit hinderlich bei deren Entwicklung ist. Der gleichen Ansicht scheint die Bundesregierung, die mit ihrer 'Initiative Bürokratieabbau' den Abbau unnötiger Bürokratie verfolgt und ebenfalls die Differenzierung zwischen nötiger und unnötiger, Bürokratie von zu groBer Ausprägung trifft. Sie sieht in diesem Zusammenhang durch zuviel Bürokratie sowohl die Freiheit und Möglichkeiten bürgerlicher Entfaltung gefährdet und identifiziert überflüssige Bürokratie als Hemmschuh insbesondere für Kleinunternehmen sowie Existenzgründerinnen und Existenzgründer.2 Seit wann gibt es Bürokratie, warum ist sie nötig und warum bei zu groBer Ausprägung hinderlich? In welchem Rahmen spielt sich Bürokratie ab, was sind die Regeln nach der sie verfährt, was ihre Legitimationsbasis und inwiefern schafft oder schränkt sie je nach Sociology, Social Science, Bürokratie: ein Kurzvortrag~~ Thomas Herzog~~Sociology~~Social Science~~9783638370585, de, Bürokratie: ein Kurzvortrag, Thomas Herzog, 9783638370585, GRIN Verlag, 04/25/2005, , , , GRIN Verlag, 04/25/2005

Neues Buch Kobo
E-Book zum download. Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Bürokratie: ein Kurzvortrag - Thomas Herzog
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Thomas Herzog:
Bürokratie: ein Kurzvortrag - neues Buch

4, ISBN: 9783638370585

ID: 166819783638370585

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Soziologie - Arbeit, Beruf, Ausbildung, Organisation, Note: 2,0, Hamburger Universität für Wirtschaft und Politik (Hamburger Universität für Wirtschaft und Politik), Veranstaltung: Sozial Gesellschaftstheorie, 14 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Begriff Bürokratie ist in unserer Gesellschaft mit negativen Assoziationen belegt. Man spricht von Engstirnigen Beamten und Behinderung durch den Apparat. Vertreter des Mittel Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Soziologie - Arbeit, Beruf, Ausbildung, Organisation, Note: 2,0, Hamburger Universität für Wirtschaft und Politik (Hamburger Universität für Wirtschaft und Politik), Veranstaltung: Sozial Gesellschaftstheorie, 14 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Begriff Bürokratie ist in unserer Gesellschaft mit negativen Assoziationen belegt. Man spricht von Engstirnigen Beamten und Behinderung durch den Apparat. Vertreter des Mittelstandes sehen sich in ihrem Handeln durch die deutsche Bürokratie extrem beeinträchtigt. So ist für die Arbeitsgemeinschaft Selbständiger Unternehmer e.V. (ASU) die Entbürokratisierung und Deregulierung einer der Schwerpunkte ihrer Arbeit. Die ASU trifft in diesem Zusammenhang die Aussage, das 'Jede unnötige Bürokratie schränkt die Flexibilität der Unternehmen ein und bindet wertvolle Ressourcen'1. Interessant bei dieser Aussage ist das Wort 'unnötig', demnach gibt es nötige und unnötige Bürokratie, in diesem Zusammenhang gibt es die Bürokratie, die nötig für die Entwicklung der Unternehmen ist und die Bürokratie, die unnötig und somit hinderlich bei deren Entwicklung ist. Der gleichen Ansicht scheint die Bundesregierung, die mit ihrer 'Initiative Bürokratieabbau' den Abbau unnötiger Bürokratie verfolgt und ebenfalls die Differenzierung zwischen nötiger und unnötiger, Bürokratie von zu groBer Ausprägung trifft. Sie sieht in diesem Zusammenhang durch zuviel Bürokratie sowohl die Freiheit und Möglichkeiten bürgerlicher Entfaltung gefährdet und identifiziert überflüssige Bürokratie als Hemmschuh insbesondere für Kleinunternehmen sowie Existenzgründerinnen und Existenzgründer.2 Seit wann gibt es Bürokratie, warum ist sie nötig und warum bei zu groBer Ausprägung hinderlich? In welchem Rahmen spielt sich Bürokratie ab, was sind die Regeln nach der sie verfährt, was ihre Legitimationsbasis und inwiefern schafft oder schränkt sie je nach Ausprägung, die persönliche Freiheit ein? Der Sociology, Social Science, Bürokratie: ein Kurzvortrag~~ Thomas Herzog~~Sociology~~Social Science~~9783638370585, de, Bürokratie: ein Kurzvortrag, Thomas Herzog, 9783638370585, GRIN Verlag, 04/25/2005, , , , GRIN Verlag, 04/25/2005

Neues Buch Kobo
E-Book zum download Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Bürokratie: ein Kurzvortrag - Thomas Herzog
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Thomas Herzog:
Bürokratie: ein Kurzvortrag - Erstausgabe

2005, ISBN: 9783638370585

ID: 21730814

[ED: 1], 1. Auflage, eBook Download (EPUB,PDF), eBooks, [PU: GRIN Verlag]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Bürokratie: ein Kurzvortrag - Thomas Herzog
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Thomas Herzog:
Bürokratie: ein Kurzvortrag - Erstausgabe

2005, ISBN: 9783638370585

ID: 21730814

[ED: 1], Auflage, eBook Download (EPUB,PDF), eBooks, [PU: GRIN Verlag]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.