Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783638302234 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 12,10 €, größter Preis: 12,99 €, Mittelwert: 12,81 €
Soziale Arbeit mit Gefangenen: Einzelfallhilfe zur Entlassungsvorbereitung - Janine Hieke
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Janine Hieke:
Soziale Arbeit mit Gefangenen: Einzelfallhilfe zur Entlassungsvorbereitung - neues Buch

8, ISBN: 9783638302234

ID: 166819783638302234

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Fachhochschule Braunschweig / Wolfenbüttel; Standort Wolfenbüttel, Sprache: Deutsch, Abstract: Einleitung Aufgrund der hohen Arbeitslosigkeit ist es für Vorbestrafte auBerordentlich schwer geworden, eine Erwerbstätigkeit zu erhalten. Ein bedeutender Faktor ist nicht allein die derzeitige Arbeitslosensituation, sondern dass das 'Merkmal' des Vorbestraftseins in gewisser Weise chancenlos macht. ÄuBerst beschwerlich ist Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Fachhochschule Braunschweig / Wolfenbüttel; Standort Wolfenbüttel, Sprache: Deutsch, Abstract: Einleitung Aufgrund der hohen Arbeitslosigkeit ist es für Vorbestrafte auBerordentlich schwer geworden, eine Erwerbstätigkeit zu erhalten. Ein bedeutender Faktor ist nicht allein die derzeitige Arbeitslosensituation, sondern dass das 'Merkmal' des Vorbestraftseins in gewisser Weise chancenlos macht. ÄuBerst beschwerlich ist es, eine Wohnung zu mieten, welches allerdings nicht an 'Wohnungsknappheit' liegt, da gegenwärtig eher zahlreiche Wohnungen leer stehen. Hierzu kommt weiterhin die Tatsache, dass die meisten Straffälligen keine positive Schufa-Auskunft erhalten, wobei diese durchweg, selbst bei privaten Vermietungen, gefordert wurden. Bei einigen Vermietern ist es zudem die Regel, eine sog. 'Wohlgefallensklausel' vom vorherigen Vermieter unterschreiben zu lassen. Diese Abfrage bezieht sich zumeist auf die pünktliche Zahlung, sowie auf sonstige Auffälligkeiten. Die oben genannten Faktoren erschweren einem Straffälligen die Entlassungsvorbereitung immens, welches wiederum die Resozialisierung desjenigen wiederum behindert und somit die Rückfallquote erhöht. Resultierend daraus ergibt sich die sorgfältig geplante und notwendige Entlassungsvorbereitung. Auch sollte diese eine Art 'Notfallplan' bzw. einen 'Plan B' enthalten, falls das erhoffte Ergebnis, beispielsweise die Wohnungsanmietung, ausbleibt. Der Vorteil für die Gefangenen aus den ehrenamtlichen Betreuungsverhältnissen lässt sich wie folgt darstellen: Die Begegnungen zu freien Helfern durchbrechen die anstaltsspezifischen Kommunikationsstrukturen (Knastjargon etc.); sie können das Selbstwertgefühl des Straffälligen steigern und bauen somit vollzugsspezifische Schädigungen ab; Besucher von auBerhalb konkretisieren schon durch ihre Anwesenheit, durch die Art, wie sie sich geben und durch das, was sie von der AuBenwelt berichten, eine Zu Philosophy & Social Aspects, Educational Theory, Soziale Arbeit mit Gefangenen: Einzelfallhilfe zur Entlassungsvorbereitung~~ Janine Hieke~~Philosophy & Social Aspects~~Educational Theory~~9783638302234, de, Soziale Arbeit mit Gefangenen: Einzelfallhilfe zur Entlassungsvorbereitung, Janine Hieke, 9783638302234, GRIN Verlag, 08/24/2004, , , , GRIN Verlag, 08/24/2004

Neues Buch Kobo
E-Book zum download Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Soziale Arbeit mit Gefangenen: Einzelfallhilfe zur Entlassungsvorbereitung - Janine Hieke
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Janine Hieke:
Soziale Arbeit mit Gefangenen: Einzelfallhilfe zur Entlassungsvorbereitung - neues Buch

2004, ISBN: 9783638302234

ID: 801468523

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Fachhochschule Braunschweig / Wolfenbüttel; Standort Wolfenbüttel, Sprache: Deutsch, Abstract: Einleitung Aufgrund der hohen Arbeitslosigkeit ist es für Vorbestrafte ausserordentlich schwer geworden, eine Erwerbstätigkeit zu erhalten. Ein bedeutender Faktor ist nicht allein die derzeitige Arbeitslosensituation, sondern dass das Merkmal des Vorbestraftseins in gewisser Weise chancenlos macht. Äusserst beschwerlich ist es, eine Wohnung zu mieten, welches allerdings nicht an Wohnungsknappheit liegt, da gegenwärtig eher zahlreiche Wohnungen leer stehen. Hierzu kommt weiterhin die Tatsache, dass die meisten Straffälligen keine positive Schufa-Auskunft erhalten, wobei diese durchweg, selbst bei privaten Vermietungen, gefordert wurden. Bei einigen Vermietern ist es zudem die Regel, eine sog. Wohlgefallensklausel vom vorherigen Vermieter unterschreiben zu lassen. Diese Abfrage bezieht sich zumeist auf die pünktliche Zahlung, sowie auf sonstige Auffälligkeiten. Die oben genannten Faktoren erschweren einem Straffälligen die Entlassungsvorbereitung immens, welches wiederum die Resozialisierung desjenigen wiederum behindert und somit die Rückfallquote erhöht. Resultierend daraus ergibt sich die sorgfältig geplante und notwendige Entlassungsvorbereitung. Auch sollte diese eine Art Notfallplan bzw. einen Plan B enthalten, falls das erhoffte Ergebnis, beispielsweise die Wohnungsanmietung, ausbleibt. Der Vorteil für die Gefangenen aus den ehrenamtlichen Betreuungsverhältnissen lässt sich wie folgt darstellen: · Die Begegnungen zu freien Helfern durchbrechen die anstaltsspezifischen Kommunikationsstrukturen (Knastjargon etc.); sie können das Selbstwertgefühl des Straffälligen steigern und bauen somit vollzugsspezifische Schädigungen ab; · Besucher von ausserhalb konkretisieren schon durch ihre Anwesenheit, durch die Art, wie sie sich geben und durch das, was sie von der Aussenwelt berichten, eine Zukunftsperspektive eigenverantwortlichen Lebens; · In der Gefängniskult ur erworbene oder mitgebrachte Normen werden an den Kontakten zu Aussenstehenden überprüft und auf ihren Realtitätsbezug hin abgeschätzt. Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Fachhochschule Braunschweig / Wolfenbüttel; Standort Wolfenbüttel, Sprache: Deutsch, Abstract: Einleitung Aufgrund der hohen Arbeitslosigkeit ist es für Vorbestrafte ausserordentlich schwer geworden, eine Erwerbstätigkeit zu erhalten. Ein bedeutender Faktor ist nicht ... eBook PDF 24.08.2004 eBooks>Fachbücher>Pädagogik, GRIN, .200

Neues Buch Orellfuessli.ch
No. 30586901 Versandkosten:zzgl. Versandkosten (EUR 15.67)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Soziale Arbeit mit Gefangenen: Einzelfallhilfe zur Entlassungsvorbereitung als eBook Download von Janine Hieke - Janine Hieke
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Janine Hieke:
Soziale Arbeit mit Gefangenen: Einzelfallhilfe zur Entlassungsvorbereitung als eBook Download von Janine Hieke - neues Buch

ISBN: 9783638302234

ID: 775457422

Soziale Arbeit mit Gefangenen: Einzelfallhilfe zur Entlassungsvorbereitung: Janine Hieke Soziale Arbeit mit Gefangenen: Einzelfallhilfe zur Entlassungsvorbereitung: Janine Hieke eBooks > Sachthemen & Ratgeber > Erziehung & Bildung, GRIN Verlag

Neues Buch Hugendubel.de
No. 16160536 Versandkosten:, , DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Janine Hieke: Soziale Arbeit mit Gefangenen: Einzelfallhilfe zur Entlassungsvorbereitung
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Janine Hieke: Soziale Arbeit mit Gefangenen: Einzelfallhilfe zur Entlassungsvorbereitung - neues Buch

ISBN: 9783638302234

ID: 69728443

eBooks > Sachthemen Ratgeber > Erziehung Bildung, [PU: Grin-Verlag, München ]

Neues Buch eBook.de
No. 16160536 Versandkosten:zzgl., Versandkosten, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Soziale Arbeit mit Gefangenen: Einzelfallhilfe zur Entlassungsvorbereitung - Janine Hieke
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Janine Hieke:
Soziale Arbeit mit Gefangenen: Einzelfallhilfe zur Entlassungsvorbereitung - Erstausgabe

2004, ISBN: 9783638302234

ID: 21725737

[ED: 1], Auflage, eBook Download (EPUB,PDF), eBooks, [PU: GRIN Verlag]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.